auf Lager, direkt lieferbar

Vitamix A2500i Ascent Series schwarz
Vitamix A2500i weiß Vitamix A2500i weiß Topshot Vitamix A2500i Ascent Series schwarz Vitamix A2500i A2500 Behälter Vitamix A2500i Ascent Series Hochleistungsmixer in Schwarz Vitamix A2500i Ascent Series Hochleistungsmixer in Weiß Vitamix A2500i Ascent Series Hochleistungsmixer in Rot Vitamix A2500i Ascent Series Hochleistungsmixer in Schiefer-Grau

Verfügbarkeit: Auf Lager

Vitamix A2500i

* Notwendige Felder

EUR
699,00 
inkl. MwSt zzgl. Versandkosten.
Versand nach DE ab 49.- gratis.
auf Lager, direkt lieferbar
ODER
Vitamix A2500i Ascent Series mit Carla

Vitamix A2500i Ascent Series Produkt­highlights:

  • Cremigste Grüne-Smoothie-Konsistenz im Vergleich zu allen jemals von uns ge­testeten Mixern anderer Her­steller (ebenfalls Spitzen­reiter: alle Vitamix-Mixer der Ascent Serie und Legacy Serie)
  • Flexibel: Manuelle Steuerung plus 3 vor­definierte Programme für Smoothies, Eis und Suppen die mehr Zeit für wichtige Dinge im Alltag lassen.
  • Raum­wunder: Passt unter jede Küchen­zeile dank durch­dachtem Behälter, der sich im Hand­umdrehen befüllen, reinigen und leeren lässt.
  • Design: Konsequente Weiter­entwicklung und Ver­besserung der Vitamix G-Series
  • 10 Jahre Vitamix-Voll-Garantie auf alle Teile inkl. Behälter und Stopfer (bei rein privater Nutzung)

Bewährtes konsequent weiter­entwickelt. So lässt sich der Vitamix A2500i am besten be­schreiben. Ein hand­schmeichelndes, flexibles Bedien­konzept, innovative Sicherheits­features und hoch­wertige Ver­arbeitung, nicht zuletzt mit einer ver­längerten 10 Jahre Garantie ab­gesichert.

Vitamix A2500i Video

Übersicht

Zube­reitungs­möglich­keiten mit dem Vitamix A2500i Ascent Series

Vitamix A2500i Ascent Series Zubereitungsmöglichkeiten
  • ultra-feine, cremige Grüne Smoothies
  • Frucht- und Gemüse­smoothies
  • leckere vegane Milch, wie z.B. Mandel- oder Haselnuss­milch
  • gesunde, vegane Vollwert­säfte
  • frische Pestos, Dips und Saucen
  • sündhaft leckere Eis­kreationen (Frucht- und Milcheis, veganes Eis), Sorbets (Fruchteis), Frozen Yoghurt und Nice­creams
  • Crushed Ice
  • kochend heiße Suppen, Saucen, Fondues und Schokoladen in Minuten­schnelle
  • Rohkost: Kreationen aller Art, wie stückige Salsa, italienisches Pesto, gehäckseltes Gemüse, Suppen oder Nuss- und Mandel­splitter
  • gesunder, frischer, vitaler Babybrei
  • selbst gemachte Nuss­butter oder Nussmus
  • gehäckseltes Wurzel­gemüse für Salate, wie z.B. Möhren­salat

Im Liefer­umfang des A2500i befindet sich ein Vitamix Ascent Series Rezept­buch.

↑ nach oben

Handhabung & Bedienung des Vitamix A2500i

Vitamix A2500i Ascent Series Bedienung

Der Vitamix Pro A2500i bringt alle Bedien­funktionen mit, die heut­zutage als modern gelten. Neben der manuellen Steuerung für volle Kontrolle, gibt es insgesamt 3 Zeit­programme, die von sich aus den Mix-Zyklus beenden. Als Bedien­elemente werden Jog Dial (Drehrad) und zwei Kipp­schalter eingesetzt. Ergänzt werden diese Bedien­elemente um ein Display, welches entweder die bereits gelaufene Mixzeit, oder bei Nutzung der Programme die Rest­laufzeit anzeigt. Neben der manuellen Steuerung bietet der Vitamix A2500i insgesamt 3 Zeit­programme, die Vitamix "Smart Blending" nennt:

Smart Blending im Vitamix A2500i: 3 Zeit­programme, die einem Zeit für die wichtigen Dinge im Alltag lassen

  1. Smoothies: in 45 Sekunden ist der (Grüne) Smoothie fertig!
  2. Eis: 55 Sekunden geht das Eis­programm für perfekte, cremige Eis­konsistenz
  3. Warme Suppen: Mit rohem Gemüse befüllt, kreiert der A2500i innerhalb von 5:45 Minuten eine ungefähr trink­heiße Suppe. Aber Vorsicht: Lass die Suppe etwas abkühlen, sonst verbrennst Du Dir die Zunge!

Die Programme sind praxis­erprobt. Sie sind alle gut durch­dacht und halten, was sie ver­sprechen. Abgesehen von der Speise­eis-Zube­reitung, wo ständiges manuelles Nach­stopfen mit dem mit­gelieferten Stopfer unver­meidbar ist, er­möglichen die Zeit­programme den Raum zu verlassen, ohne dass etwas über­kochen kann. So ersparst Du Dir die Geräusch­kulisse und sobald Du zurück in die Küche kommst, ist der Drink oder die Suppe fertig.

Ökologisch: Der Vitamix A2500i hat einen "echten" An/Aus-Schalter am rechten Rand. Dieser hat eine Abdeckung, damit keine Spritzer in die Rillen kommen können. So wird kein Standby-Strom ver­schwendet. Daumen hoch!

↑ nach oben

Ist der Vitamix A2500i laut?

Insgesamt bewegt der A2500i sich mit ca. 87 dB mit befülltem Behälter bei Maximal­geschwindig­keit von der Laut­stärke auf dem normalen Niveau in der Leistungs­klasse.

↑ nach oben

Reinigung des Vitamix A2500i Ascent Series

Reinigung des Vitamix A2500i Behälters

Die Reinigung des Vitamix A2500i ist sehr einfach. Nach dem Leeren des Behälters einfach unter fließendem Wasser ausspülen, fertig. Hast Du Dir zum Beispiel einen Weißen Smoothie mit fettigen Zutaten, wie Avocado, Nüssen oder Öl zubereitet, befüllst Du den Behälter mit Wasser und einem Tropfen Spül­mittel und das Reinigungs­programm erledigt den Rest. An­schließend spülst Du den Behälter unter fließendem Wasser aus.

Reinigung des Vitamix A2500i Motor­blocks

Die Gummi­matte auf dem Motor­block lässt sich gut mit einem feuchten Tuch abwischen und bei Bedarf auch zum Reinigen abnehmen.

Aufgrund der glatten Ober­fläche lässt sich auch der Rest des Motor­blocks problem­los mit einem feuchten Tuch abwischen.

↑ nach oben

Empfohlenes Zubehör für den Vitamix A2500i

Für die Vitamix Ascent Series gibt es Mix-&-Go-Behälter in zwei ver­schiedenen Größen: 225 ml und 600 ml. Die Becher gibt es im Set mit Messer­block und ohne. Möchte man die Zusatz­behälter einsetzen, ist der Kauf von mindestens einem Set inkl. Messer­block erforder­lich. Weitere Behälter können dann ohne Messer­block ergänzt werden.

Sets inkl. Messer­block:

Behälter ohne Messer­block:

↑ nach oben

Technische Daten zum Vitamix A2500i

  • Messer­spitzen­geschwindig­keit: ca. 300 km/h (mit 1,5 l Wasser)
  • Leistung: 2,2-PS-Leistung; 220 - 240 Volt / 50 Hz - 60 Hz; 1200 - 1400 Watt
  • Umdrehungen: 1500 U/Min. bis 22000 U/Min. (gedrosselt)
  • Maße (Breite x Höhe x Tiefe): 20 x 43 x 28 cm
  • Gewicht: ca. 6,8 kg
  • Material: 100% Tritan-Kunst­stoff (BPA-frei); Speisen bis 100° erwärmbar
  • Bedien­elemente: Drehknopf (JogDial) mit 3 Zeit­programmen, Puls-Taste, Start/Stop-Taste
  • Behälter: 2-Liter-Behälter Ascent Series inkl. Stopfer (mittel)
  • Volumen des Mix­behälters: 2 Liter
  • Messerart und Material: Messer aus lang­lebigen, laser­geschnittenem Edelstahl mit 4 stumpfen Klingen mit 9,7 cm Durch­messer
  • Sicherheit: Über­hitzungs- und Überlast­schutz, NFC-Behälter-Erkennung SELF-DETECT
  • Zertifikation / Standard: ITS -GS

↑ nach oben

Vitamix A2500i Ascent Series Smoothie machen

Sicherheitsmerkmale des Vitamix A2500i

  • Über­hitzungs­schutz: Um den Motor vor Über­hitzung zu schützen, verfügt der Vitamix A2500i über einen Über­hitzungs­schutz, der den Motor recht­zeitig ab­schaltet, so dass dieser abkühlen kann. Dies kommt bei üblicher Nutzung nur bei zäh­flüssig-klebrigen Zube­reitungen, wie Teig vor, die das Messer stark ab­bremsen. Nach einer mehr­minütigen Verschnauf­pause kann es dann weiter­gehen. Im All­gemeinen raten wir jedoch bei der Zube­reitung von Teigwaren eher zum Einsatz einer Küchen­maschine oder zum Kneten mit der Hand wenn es sich nicht um fast flüssige Teige für Crepes oder Pancakes handelt (wofür der Vitamix im Herkunfts­land USA gerne verwendet wird).
  • Behälter­erkennung: Aus Versehen den Mixer gestartet und die Küchen­wand neu tapeziert? Mit dem Vitamix A2500i kann das nicht mehr passieren. Dieser Mixer startet nur, wenn der Behälter einge­rastet ist.

↑ nach oben

Vitamix A2500i Liefer­umfang:

  • Motor­block Vitamix A2500i
  • Vitamix 2-Liter-Behälter Ascent Series aus BPA-freiem Kunst­stoff (Tritan™)
  • Vitamix Stopfer (mittel)
  • Transparenter Deckel inkl. Deckel­einsatz
  • Bedienungs­anleitung in Deutsch
  • Rezeptbuch

↑ nach oben

Hersteller­garantie des Vitamix A2500i

Vitamix A2500i Ascent Series Hochleistungsmixer Garantie

Bei rein privater Nutzung:

  • Motor­block: 10 Jahre
  • Behälter: 10 Jahre
  • Stopfer: 10 Jahre

↑ nach oben

Voll­ständige Garantie­bedingungen »

Vitamix A2500 oder A2500i? Gibt es einen Unter­schied?

Vitamix A2500i Ascent Series Hochleistungsmixer

Im Internet kursieren ja sowohl die Be­zeichnung Vitamix A2500 als auch Vitamix A2500i, also mit und ohne "i". Was ist da eigent­lich der Unter­schied? Die Be­zeichnung Vitamix A2500 wurde erstmals in USA in 2017 für den Mixer verwendet. Für den deutsch­sprachigen Markt wird es aller­dings eine ver­besserte Version geben, die einen Sicherungs­mechanismus enthält, so das der Mixer nur bei ver­schlossenem Deckel starten kann. Außerdem ist diese Variante dadurch auch GS-zertifiziert. Um beide Produkt­varianten unter­scheiden zu können und damit klar ist, dass die Variante hierzulande "intelligenter" ist, wird das allseits beliebte "i" an die ursprüng­liche Be­zeichnung gehangen.

Leider führt das erhöhte Maß an Sicher­heit auch dazu, dass die deutschen Modelle nicht mit den (Zusatz-)Behältern aus USA kompatibel sind. Wer Interesse an den Zusatz­behältern hat, muss sich also noch bis zu deren Erscheinen in Deutsch­land gedulden.

↑ nach oben

Vitamix A2500i Alter­nativen

Vitamix A2500i vs. Vitamix A3500i

Der Vitamix A2500i ist quasi der Preis-/Leistungs­sieger der Vitamix Ascent Series:
  1. Der A2500i kommt mit einem hand­lichen Drehrad (Jog Dial), welches sicher in der Hand liegt.
  2. Zur Steuerung werden zwei Sicher­heits-Schalt­hebel verwendet, die nur bei vollem durch­drücken reagieren. Damen mit langen Finger­nägeln haben es hier leichter als mit dem A3500i.
  3. Durch den Verzicht auf optionale Komfort-Features wird der Vitamix A2500i etwas günstiger angeboten als der Vitamix A3500i.
Nachteile gegenüber dem Vitamix A3500i:
  1. Das Programm für Dips und Brotauf­striche bzw. Reinigung fehlt beim A2500i. Für die Reinigung kann jedoch das Smoothie-Programm verwendet werden und Dips/Brotauf­striche können mit der manuelle Steuerung problem­los zube­reitet werden.
  2. Beim A2500i fehlt die Edelstahl­verkleidung. Hier wird auf hoch­wertigen Kunst­stoff in 4 ver­schiedenen Farben gesetzt.
  3. Auf das Touch-Panel für die Programm­auswahl wurde beim A2500i verzichtet. Ob dies ein Nachteil ist, bleibt wie die unter­schied­liche Optik Geschmacks­sache.

↑ nach oben

Vitamix A2500i vs. Vitamix Pro 750

Der Vitamix A2500i ist Ausdruck der neuen Design-Philo­sophie von Vitamix:
  1. Reinigung: Der neue Behälter des A2500i ist spül­maschinen­fest. Aller­dings sollten die Lamellen des Deckels von Zeit zu Zeit separat gereinigt werden.
  2. Sicherheit: Der A2500i verfügt über SELF-DETECT. Eine Behälter-Erkennungs­technologie, die auf dem von Smart­phones bekannte NFC (Near field communi­cation) basiert. So lässt sich der Mixer nur bei aufge­setztem Behälter starten und passt die Maximal-Ge­schwindig­keit an den Behälter­typ an. Bei den kleineren Behältern (250 ml oder 600 ml) wird die Ge­schwindig­keit gedrosselt und die Mixdauer begrenzt, damit kein zu großer Druck im Behälter entsteht.
  3. Connec­tivity: Der Vitamix A2500i ist mit Bluetooth ausge­stattet und lässt sich mit der Vitamix Perfect Blend App koppeln, wodurch zum Beispiel die Zutaten­mengen in den App-Rezepten auf die passende Behälter­größe ange­passt werden. Bisher haben wir aller­dings kein Szenario entdeckt, wo die App eine Arbeits­erleich­terung darstellt.
  4. Garantie: Wie bei allen Modellen der neuen Ascent Series wurde die Garantie um 3 Jahre auf insgesamt 10 Jahre verlängert. So lohnt sich die Investion über mindestens ein Jahrzehnt. Das nennen wir nach­haltig!
Nachteile gegenüber dem Vitamix Pro 750:
  1. Optik: Schönheit liegt natür­lich im Auge des Be­trachters. Wir finden den Vitamix Pro 750 nach wie vor äußerst an­sprechend.
  2. Zube­reitungs­möglich­keiten: Durch den 1,4-Liter-Behälter, der für den Pro 750 erhält­lich ist, können Hummus, Eiscreme und Nussmus bereits in Mengen ab 500 ml zu­bereitet werden. Beim A2500i sind mindestens 800 ml erforderlich. Ein verbind­licher Er­scheinungs­termin für einen 1,4-Liter-Behälter für den A2500i gibt es leider nicht.
  3. Akustik: Der Vitamix Pro 750 ist bei maximaler Um­drehung mit 1,5 Liter Wasser etwa 3 dB leiser. Auf Dauer weiß man das zu schätzen. Wichtig zu wissen, dass die Leistungs­kenn­zahlen sonst identisch sind: Um­drehungs­zahl, Messer­länge, Messer­spitzen­geschwindig­keit.

↑ nach oben

Fragen & Antworten zum Produkt

Stelle eine Frage zu diesem Produkt

Fragenanzahl: 22

Hallo, mittlerweile sind ja einige Monate vergangen. Gibt es nunmehr schon etwas neues in Bezug auf den Aer Disk Behälter? Mein 2500i würde sich sehr darüber freuen. Beste Grüße, ihr seid immer Top!

Frage gestellt von Christoph am 24.10.2019 um 09:07 Uhr

Hallo Christoph,

vielen Dank für deine Nachricht und die nette Rückmeldung :- )

Derzeit gibt es von seiten Vitamix noch keine Neuigkeiten, wann der Aer Disk Container auf dem deutschen Markt erscheinen wird. Es ist geplant, dass wir das Produkt unserem Sortiment aufnehmen, sobald es erhältlich ist.

Beste Grüße aus Berlin,

GrüneSmoothies.de-Team

Beanwortet am 24.10.2019 um 12:34 Uhr

Hallo,

ist inzwischen bekannt, ob und wann für die ascent Serie kleinere Behälter kommen werden? In den USA gibt es ja den 1,4 l Behälter, welcher aber wohl nicht mit den deutschen Vitamix Modellen kompatibel ist?!

Herzliche Grüße aus Hamburg

Frage gestellt von Josipa am 25.09.2019 um 16:04 Uhr

Hallo Josipa,

vielen Dank für deine Frage.

Derzeit gibt es leider noch eine Information von Vitamix, wann und ob der 1,4 Liter Behälter auf dem deutschen Markt erhältlich sein wird. Schaue jedoch gerne ab und an in unserem Webshop vorbei - wenn der Behälter zu erwerben sein wird, werden wir ihn ebenfalls anbieten.

Beste Grüße,

Dein GrüneSmoothies.de-Team

Beanwortet am 25.09.2019 um 17:34 Uhr

Hallo
Ich wollte gerne wissen ob ich mit dem Mixer auch regelmäßig Getreide mahlen kann?
Liebe Grüße Alexandra

Frage gestellt von Alexandra am 24.09.2019 um 20:39 Uhr

Hallo Alexandra,

vielen Dank für deine Nachricht.

Vom gelegentlichen Mahlen wird der Behälter nicht blind. Wenn Du allerdings viel Getreide und Nüsse mahlen möchtest - nahezu täglich, dann kann der Behälter trübe werden.

Beste Grüße aus Berlin,

Dein GrüneSmoothies.de-Team

Beanwortet am 25.09.2019 um 10:23 Uhr

Können im den zwei kleinen Behältern 0,6 und 250 ml hummus hergestellt werden?
Lg
Andrea

Frage gestellt von Andrea am 25.06.2019 um 07:17 Uhr

Hallo Andrea,

vielen Dank für Deine Frage.

Ja, das kannst Du machen. Wenn die Masse sehr zähflüssig ist, kann es sein, dass Du zwischendurch stoppen musst, um den Hummus von der Behälterwand zu lösen, damit die Messer nicht ins Leere laufen.

Viele Grüße

Dein GrüneSmoothies.de-Team

Beanwortet am 25.06.2019 um 13:49 Uhr

Hallo,

Kann es den Mixer schädigen wenn man gleich mit höchster Stufe startet oder sollte man auf Stufe 1 beginnen und langsam hochregeln?
Ich mache mir hauptsächlich grüne Smoothies aus Wildkräutern.
Was ist eure Vogehnsweise?

Gruß Oliver

Frage gestellt von Oliver am 31.05.2019 um 12:27 Uhr

Hallo Oliver,

vielen Dank für Deine Frage.

Nein, das kann Deinen Vitamix A2500i nicht schädigen, wenn Du gleich auf höchster Mixgeschwindigkeit loslegst.

Du kannst Deine Wildkräuter-Smoothies natürlich auch bequem mit dem Smoothie-Programm mixen.

Viele Grüße

Dein GrüneSmoothies.de-Team

Beanwortet am 03.06.2019 um 16:24 Uhr

Hallo,
hat dieses Gerät einen echten An und Ausschalter mit dem ich das Gerät komplett vom Strom nehmen kann, also ohne Standby und ist dann auch das Bluetooth komplett aus, denn das stört mich mit der Strahlung? Kann man das deaktivieren?
Vielen Dank für eure Hilfe, VG

Frage gestellt von Brita am 12.02.2019 um 06:31 Uhr

Hi Brita,

ja, der A2500i hat einen "echten" An-/Aus-Schalter an der rechten Seite, der natürlich auch das Bluetooth-Modul abschaltet.

Wenn Dich das allerdings generell stört, lohnt sich vielleicht ein Blick auf den Pro 750.

Beste Grüße

Dein GrüneSmoothies.de-Team

Beanwortet am 01.04.2019 um 15:37 Uhr

Ich habe im Moment ein Ascend mit 2l Behälter. Wenn ich z.B. Tahini und Mandelmus machen will und Kaffee mahlen, geht das dann mit dem 1,4l besser oder sollte ich besser den Trockenbehälter oder den kleineren 0,9l nehmen? Im Moment bekomme ich das mit dem großen nicht wirklich hin weil ich meistens nicht genug Menge habe.

Frage gestellt von Tille am 08.12.2018 um 11:40 Uhr

Hallo Tille,

vielen Dank für Deine Fragen.

In der Tat ist es mit kleinerer Grundfläche im Behälter deutlich einfacher gerade kleinere Mengen von Dickflüssigem zuzubereiten. Wir würden daher den 1,4-Liter-Behälter empfehlen, der aber leider nicht verfügbar ist in Europa. Ob dieser noch kommen wird, ist inzwischen unklar.

Einen Trockenbehälter oder 0,9-Liter-Behälter wird es für die Ascent-Mixer voraussichtlich nicht mehr geben. Aus unserer Sicht ist das nachvollziehbar, da jeder Vitamix-Nassbehälter genauso gut mahlen kann, wie der Trockenbehälter.

Beste Grüße

Dein GrüneSmoothies.de-Team

Beanwortet am 08.12.2018 um 16:21 Uhr

Hallo GrüneSmoothies Team, ich bin auf der Suche nach einem Hochleistungsmixer, der unter den Hängeschränken problemlos stehen kann als auch Smoothies, Energieballs, Mandelmus und Aufstriche etc. machen kann. Ich mag dieses Design, nur hab ich gelesen, dass für diese Dinge, ein schmalerer Behälter besser wäre. Mit dem neuen Behälter, der Anfang des kommenden Jahres herauskommen soll, kann man diese Produkte damit machen?
Vielen Dank schon einmal für die Rückmeldung.

Viele Grüße
Sabrina

Frage gestellt von Sabrina am 22.10.2018 um 11:28 Uhr

Hallo Sabrina,

vielen Dank für Deine Frage.

Die gewünschten Zubereitungen sind im A2500i möglich, allerdings wären gerade Mandelmus und Energiebällchen im 1,4-Liter-Behälter zuzubereiten.

Leider wird dieser allem Anschein nach nicht in Europa erscheinen, weshalb wir aktuell eher zum Vitamix TNC 5200 oder zum Vitamix Pro 750 mit 1,4-Liter-Behälter raten würden.

Herzliche Grüße

Dein GrüneSmoothies.de-Team

Beanwortet am 01.04.2019 um 15:38 Uhr

Mir gefällt die neue Ascentserie gut, mich stört nur die Bluetoothschnittstelle. Ist diese immer an und gibt sie Strahlung ab?

Frage gestellt von Franzi H. am 25.09.2018 um 17:52 Uhr

Hallo Franzi,

ja, die Bluetooth-Schnittstelle läuft immer, weil der Mixer ja mit der App koppeln können muss.

Wenn das für Dich ein "NoGo" ist, wäre der Vitamix Pro 750/300 etwas für Dich.

Herzliche Grüße

Dein GrüneSmoothies.de-Team

Beanwortet am 25.09.2018 um 18:33 Uhr

Hej hej,
ich suche einen Hochleistungsmixer mit dem ich in erster Linie Energieballs, Mandelmus und Aufstriche herstellen kann. Ich habe hier schon viele gelesen, weiß allerdings weiterhin nicht welcher Vitamix die '' perfekte" Wahl wäre. Vielleicht könnt ihr mir bei der Entscheidung helfen. Ich freue mich auf eine Antwort.

Lieben Gruß

Frage gestellt von Sandra am 13.09.2018 um 12:56 Uhr

Hi Sandra,

vielen Dank für die Fragen.

Für die genannten Rezepte brauchst Du einen Behälter, der unten spitz zuläuft. Diese gibt es aktuell nicht bei den A...-Modellen von Vitamix.

Da wäre der Vitamix Pro 750 mit 1,4-Liter-Behälter eine Empfehlung. Hat den stärksten Vitamix-Motor, ist der leiseste Vitamix und eignet sich mit 1,4-Liter-Behälter auch für kleinere Mengen.

Soll es günstiger sein, wäre der Vitamix TNC 5200 ohne zweiten Behälter super! Etwas lauter, aber sehr solide!

Herzliche Grüße

Dein GrüneSmoothies.de-Team

Beanwortet am 01.04.2019 um 15:41 Uhr

Ich wohne in der Schweiz an der Grenze zu Deutschland. Wenn ich den Mixer nach Deutscland bestelle und dann am Zoll ausführe (stempel auf Rechnung) erhalte ich die MWST von Ihnen zurück?
Dann würde die Ersparnis für das grössere Modell reichen :-)

Frage gestellt von Steve am 09.09.2018 um 21:53 Uhr

Hallo Steve,

vielen Dank für die Frage.

Aufgrund des Mehraufwandes der Umsatzsteuer-Rückerstattung, machen wir dies nicht mehr.

Dafür liefern wir die Mixer versandkostenfrei direkt in die Schweiz und weisen keine Umsatzsteuer in der Rechnung aus.

Sobald Du im Bestellschrift Deine Anschrift mit Land Schweiz angibst, werden Dir nur noch die Netto-Preise ohne Umsatzsteuer angezeigt. Du zahlst also gleich nur den Nettopreis an uns.

Herzliche Grüße

Dein GrüneSmoothies.de-Team

Beanwortet am 10.09.2018 um 12:00 Uhr

Hallo Zusammen, ich denke über die Anschaffung des Vitamix 2500i nach; bin absoluter Smoothy-Neuling. Ich möchte u.a. auch Suppen machen und mich interesssiert daher, woran ich erkenne, wie warm die Suppe ist.
Meine zweite Frage bezieht sich auf Pesto und Soßen: Kann man mit dem derzeit lieferbaren Behälter auch 250g-Portionen fertigen?
Ich würde mich sehr über eine Antwort freuen, vielen Dank,
Jutta

Frage gestellt von Jutta am 02.08.2018 um 14:09 Uhr

Hallo Jutta,

vielen Dank für die Frage.

Wie warm der Behälterinhalt ist, erkennt man, wenn man die Hand an den Behälter hält.

Also in Gramm messen wir hier nicht, weil das allgemein davon abhängig ist, welche Zutaten verwendet werden. Für Pestos und Saucen würden wir minimal 500 ml ansetzen bei dem mitgelieferten 2-Liter-Behälter.

Es sollen Behälter mit kleineren Mindestmengen kommen, allerdings verschiebt sich der Einführungstermin gerne nach hinten...

Aktuell (solange es die Zusatzbehälter noch nicht gibt) wäre daher eher der Pro 750 mit 1,4-Liter-Behälter geeigneter für Deine Bedarfssituation.

Herzliche Grüße

Dein GrüneSmoothies.de-Team

Beanwortet am 01.04.2019 um 15:46 Uhr

Gibt es einen Vergleich mit dem Pro 750, insbesondere Lautstärke und Bedienung?
LG
Axel

Frage gestellt von Axel am 18.07.2018 um 17:13 Uhr

Hi Axel,

danke für die Fragen.

Die Lautstärke ist etwas niedriger beim Pro 750 auf maximaler Stufe.

In puncto Bedienung kommt der A2500i noch mit nur 3 statt 5 Zeitprogrammen, jedoch sind das die am häufigsten genutzten, weshalb das nicht ins Gewicht fällt...

Herzliche Grüße

Dein GrüneSmoothies.de-Team

Beanwortet am 01.04.2019 um 16:43 Uhr

Hallo, ich schwanke sehr zwischen vitamix 300 und diesem hier 2500i.. ist die Leistung denn die gleiche und sind diese gleich laut oder ist der 2500i spürbar lauter ? Habt ihr einen Trick um die Lautstärken etwas abzudämpfen ? Ist sie Timerfunktion im Alltag wirklich zu gebrauchen oder nutzt ihr die eher nicht? Rein theoretisxh wäre für mich das ein grund auf den 2500i zugreifen, aber ich weiß nicht ob er in der Praxis wirklich so oft genutzt werden würde...... ansonsten hab ich beide verglichen und finde beide super. Schade ist nur dass es beim 2500i noch keinen kleineren Behälter gibt... lohnt es sich zu warten oder reicht der 300? Automatilprogramme brauch ich nicht unbedingt aber sind natürlich ein schönes extra beim 2500i.
Viele Grüße und Danke im Vorraus.

Frage gestellt von Klara am 18.07.2018 um 17:02 Uhr

Hallo,

vielen Dank für die Fragen.

Die Leistung ist quasi identisch beim Pro 300 und A2500i. Der A2500i ist jedoch etwas lauter als der Pro 300. Wer noch ein paar Dezibel verschwinden lassen will, nutzt die Lärmschutzmatte, die wir auch anbieten.

Zu den Zeitprogrammen: Das meist genutzte Programm wird das Smoothie-Programm sein (45 Minuten) und wenn man damit erstmal anfängt, gewöhnt man sich sicher daran.

Allerdings kennen wir auch Leute, die ohne Zeitprogramme angefangen haben, irgendwann auf einen neuen Mixer mit Programmen gewechselt sind, aber die Programme trotzdem nie genutzt haben, weil es einfach nicht der Gewohnheit entspricht...

Der Pro 300 ist halt etwas kleiner und technisch voll ausgereift ohne zu viele Features und hat als Option den beliebten 1,4-Liter-Behälter.

Der A2500i hat das Smoothie-Programm, nimmt allerdings auch mehr Platz in Anspruch...


Beste Grüße

Dein GrüneSmoothies.de-Team

Beanwortet am 23.10.2018 um 13:19 Uhr

Hallo! Wird es den A2500i und den A3500i im Set und im Setpreis geben, wenn das weitere Zubehör erhältluch ist?
Liebs Grüße Stefanie

Frage gestellt von Stefanie Hoffmann am 03.05.2018 um 14:37 Uhr

Hallo Stephanie,

vielen Dank für Deine Frage.

Für die Ascent Hochleistungsmixer wird es nach aktuellem Stand keine Set-Rabatte geben.

Herzliche Grüße

Dein GrüneSmoothies.de-Team

Beanwortet am 23.10.2018 um 13:20 Uhr

Hallo,

der Behälter des A2500i ist ja zwei Liter, aber im Lieferumfang ist nur ein mittlerer Stößel enthalten. Ist es nicht sinnvoller einen großen Stößel dazu zu geben?

LG
Stephanie

Frage gestellt von Stephanie am 28.04.2018 um 23:43 Uhr

Hallo Stephanie,

vielen Dank für Deine Frage.

Die Vitamix Stößel sind von der Länge her immer so, dass sie so tief wie möglich in den Behälter kommen OHNE an die Messer zu geraten. Sonst würde man den langen Stößel ja mitpürieren, bis er so lang ist, wie der Mittlere. ;-)

Der mittlere Stößel hat daher die die optimale Länge für den Vitamix A2500i.

Herzliche Grüße

Dein GrüneSmoothies,de-Team

Beanwortet am 02.05.2018 um 09:33 Uhr

Hallo, wird eine Mindestmenge empfohlen, die gemixt wird?
Ich mache hauptsächlich nur für mich smoothies, da reicht mir eine Trinkmenge von max. 300ml. Klappt das beim 2l Gefäß?
Grüße Stefanie

Frage gestellt von Stefanie Hoffmann am 28.04.2018 um 12:17 Uhr

Hallo Stefanie,

vielen Dank für Deine Frage.

Der A2500i macht eigentlich nur ab ca. 500 ml Sinn. Da wäre ein Vitamix TNC 5200 (ab 250 ml) deutlich besser geeignet.

Herzliche Grüße

Dein GrüneSmoothies.de-Team

Beanwortet am 01.04.2019 um 15:56 Uhr

Hallo,
bzgl. der Verfügbarkeit der kleineren Behälter hat mir Vitamix Deutschland folgendes geantwortet:
"Die kleineren Behäter (1.4 Liter, 0.6 Liter und 0.25 Liter) werden voraussichtlich Ende April in Deutschland auf den Markt kommen.

Kann es kaum abwarten, diese hier bestellen zu können ;)

Grüße
Nina

Frage gestellt von Nina Seichter am 20.01.2018 um 16:17 Uhr

Hallo Nina,
danke für Deine Frage.

Wir haben uns heute nochmal beim Hauptversender für Deutschland erkundigt und die Termine werden immer noch folgendermaßen angegeben. Die kleinen Behälter mit Adapter sind für frühestens Ende November 2018, für den 1,4-Liter-Behälter ist kein Erscheinungstermin bekannt.

Wichtig ist auch zu wissen, dass die bereits in Amerika erhältlichen Zusatzbehälter und der Adapter NICHT auf die in Deutschland erhältlichen Geräte passt.

Bei uns heißen die Geräte A2500i und A3500i ... in Amerika nur z.B. A2500. Das i hinten dran bedeutet, dass es in Deutschland eine Behältererkennung über einen eingebauten Chip im Behälter gibt, sonst läuft der Mixer garnicht an.
Diesen Chip braucht auch der Adapter für die kleinen Behälter und mit amerikanischem Zubehör würde Dein Mixer die Behälter nicht erkennen und einfach gar nichts tun.

Freundliche Grüße aus Berlin von Deinem
GrüneSmoothie.de-Team


Beanwortet am 15.02.2019 um 13:48 Uhr

Hello!
Do you deliver a2500i to Russia?

Frage gestellt von Katya am 09.01.2018 um 16:54 Uhr

Hi Katya,

thanks for asking.

We dispatch Vitamix A2500i to Russia and do not charge VAT. The final price without VAT will show up, once you enter your delivery address and country. We have to add shipping costs (right now 24 EUR), which we show in the final checkout step when you place your order.

Kind regards,

Your GrueneSmoothies.de-Team

Beanwortet am 09.01.2018 um 17:05 Uhr

Guten Tag,
steht das Auslieferungsdatum, der 31.01.2018, für den A2500i fest, oder ist es möglich, dass sich der Termin verzögert?
Gibt es schon Neuigkeiten zu den kleinen Behältern (240ml und 600 ml) bzgl. Auslieferung in Deutschland?
Vielen Dank schonmal im Voraus und liebe Grüße
Mimi

Frage gestellt von Mimi am 12.12.2017 um 17:07 Uhr

Hallo Mimi,

vielen Dank für die Frage.

Gerne möchten wir dazu antworten:

1. Der 31.1.2018 steht und wir gehen ehrlich gesagt nicht davon aus, dass es zu Verzögerungen kommt, wobei wir dies natürlich nie gänzlich ausschließen können. Falls wir zum Beispiel nur eine begrenzte Menge an Geräten zum Stichtag bekommen, haben selbstverständlich diejenigen Vorrang, die als erstes bestellt haben.

2. Die kleineren Behälter (600 ml und 225 ml) sind für Ende November 2018 angekündigt.

Herzliche Grüße

Dein GrüneSmoothies.de-Team

Beanwortet am 23.10.2018 um 13:23 Uhr

Hallo, wird es auch einen trockenbehälter geben?

Frage gestellt von Brigitte am 30.10.2017 um 11:41 Uhr

Hallo Brigitte,

vielen Dank für Deine Frage.

Für die Vitamix Ascent Reihe wird es nach neuesten Informationen keinen Trockenbehälter geben. Das können wir verstehen, da wir bisher in den Nassbehältern von Vitamix genauso gute Mahlergebnisse, wie in den Mahlbehältern erzielt haben.

Herzliche Grüße

Dein GrüneSmoothies.de-Team

Beanwortet am 23.10.2018 um 13:26 Uhr

Hallo,

wird es auch in Deutschland den kleineren Behälter für den A2500i
geben? Wenn ja, ab wann wird dieser Verfügbar sein?

Viele Grüße,
Simon

Frage gestellt von Simon am 27.10.2017 um 16:59 Uhr

Lieber Simon,

Vielen Dank für Deine Frage!
Auf jeden Fall wurden die kleineren Behälter bereits angekündigt. Es handelt sich hierbei vor allem um Mix-&-Go-Behältern (600 ml und 225 ml), die für Ende November 2018 angekündigt wurden.

Herzlichen Gruß

Dein GrüneSmoothies.de-Team

Beanwortet am 23.10.2018 um 13:27 Uhr

Stelle eine Frage zu diesem Produkt

Schreibe Deine eigene Bewertung

Bewertung für Vitamix A2500i

Wie bewertest Du dieses Produkt? *

  • Bewertung
  • Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiert.