auf Lager, direkt lieferbar

Omega Juicers MM900
Omega Juicers MM900 Omega Juicers MM900 Saftgehäuse Omega Juicers MM900 von vorne Omega Juicers MM900 Füße Omega Juicers MM900 Lieferumfang Omega Juicers MM900 Sellerie-Entsafter Omega Juicers MM900HDS

Verfügbarkeit: Auf Lager

Omega Juicers MM900

* Notwendige Felder

EUR

Regulärer Preis: 449,00

Special Price 437,68 

inkl. MwSt zzgl. Versandkosten.
Versand nach DE ab 49.- gratis.
auf Lager, direkt lieferbar
ODER

Sellerie-Spezialist und Preis-Leistungs-Sieger - empfohlen von Anthony William

Nun gibt es ihn, den ersten Sellerie-Entsafter, der extra auf die Her­stellung von frisch ge­press­ten Sellerie­saft spezia­lisiert ist: Den Omega Juicers MM900. Dieser Slow Juicer entsaftet Stangen­sellerie so effizient, dass er bei unserem Sellerie­saft-Entsafter-Test mit der zweit­höchsten Saft­ausbeute punktete. Kein Wunder, dass Sellerie­saft-Experte Anthony William explizit den MM900 als Sellerie-Entsafter empfiehlt.

Omega Juicers MM900 Produkt­high­lights:

  • Höchste Selleriesaft-Ausbeute: Omega hat den MM900 mit einer zu­sätz­lichen Trester­regulie­rung für die Her­stellung von Sellerie­saft aus­gestattet. Ergebnis: Soviel Saft holt derzeitig kein anderer Slow Juicer aus den grünen Stangen heraus!
  • Einfaches Handling: Einfacher Auf- und Abbau, leichtes Entsaften, schnelle Reinigung - der Omega Juicers MM900 ist einer der be­dienungs­freund­lich­sten Entsafter überhaupt.
  • Kompakte Maße: Der Omega Juicers MM900 ist zwar ein Hori­zontal-Entsafter, aber dennoch von kompakter Größe. Das lässt ihn auch sehr gut in Küchen mit wenig Platz passen.
  • Abgesichert: 5 Jahre Garantie auf alle Teile.

Mit dem Omega MM900HDS Selleriestangen entsaften

Übersicht

Über den Hersteller Omega

Seit über 30 Jahren stellt Omega Entsafter her, die auf die Her­stellung von frisch und kalt ge­pressten Säften spezia­lisiert sind. Die fort­laufen­de Weiter­entwick­lung seiner Produkte lässt das amerika­nische Unter­nehmen bis heute mit den besten Slow Juicern im mittleren Preis­segment am Markt glänzen. Glanz­voller Neuzugang ist der Omega MM900HDS - ein Slow Juicer, der für die Her­stellung von Sellerie­saft ent­wickelt wurde. Das be­geister­te selbst Sellerie­saft-Experte Anthony William, der den Omega Juicers MM900 als besten Entsafter für den grünen Saft empfiehlt.

↑ nach oben

Welche Qualität hat der Saft?

Mit dem Omega MM900HDS Selleriestangen entsaften

Grüne Säfte

Der Omega Juicers MM900 lässt sich wunderbar für die Her­stellung von Grünen Säften aus Blattgrün, Gräsern, Stangen­sellerie oder Kräutern einsetzen. Die Säfte schmecken voll­mundig-weich und sind nahezu frei von Faser­rück­ständen und Schaum­bildung.

Gemüse- und Frucht­säfte - sorten­rein oder als Mischsaft

Säfte aus harten Zutaten wie Karotten, Roter Beete, knack­frischen Äpfeln lassen sich fast voll­kommen ohne Faser­rück­stände mit dem Omega Juicers MM900 her­stellen. Je weicher die Saft­zutaten sind, desto dick­flüssiger werden die Säfte.

↑ nach oben

Ingwer- und/oder Kurkuma-Shots

Natürlich lässt sich der Omega Juicers MM900 auch für die Her­stellung von gesunden Ingwer-Shots oder Kurkuma-Shots einsetzen.

Tipp: Beide Knollen können helle Arbeits­platten verfärben - vor allem Kurkuma, weshalb wir empfehlen, unter den Saft­auffang­behälter oder das Glas einen Lappen bzw. ein Küchen­krepp zu legen. So gibt es beim Entnehmen des Safts keine Flecken!

Frischer Sauerkrautsaft

Wir trinken regelmäßig Sauer­kraut­saft aus rohem Sauer­kraut, denn der pro­bio­tische Saft stärkt die guten Darm­bakterien. Also haben wir den Omega Juicers MM900 auch für diese An­wendung getestet und sind be­geistert von der Saft­ausbeute: Aus 100 g frischem Sauer­kraut holt er etwa 70 ml Saft heraus.

↑ nach oben

Wie gut eignet sich der Omega Juicers MM900 zur Her­stellung von Sellerie­saft?

Die Königsdisziplin für den Omega MM900: Die Her­stellung von frisch ge­press­tem Sellerie­saft. Denn hierfür wird die eigens ent­wickel­te Trester­regulie­rung mit Extra-Dichtung ein­gesetzt. Das Ergebnis: Die Saft­ausbeute ist phäno­menal gut.

Zubereitungs-Tipp: Schneide die Sellerie­stangen auf 1-2 cm lange Stücke. Unserer Er­fahrung nach entsaftet der Omega MM900HDS schneller und noch er­giebi­ger.

↑ nach oben

Welche Zubereitungs­möglich­keiten gibt es noch?

Der Omega Juicers MM900 ist mit seinem Standard­liefer­umfang in erster Linie zum Entsaften geeignet. Außerdem möglich ist die Her­stellung von Nussmilch mit ein­geweich­ten Nüssen.

↑ nach oben

Bedienung & Hand­habung des Omega Juicers MM900

Aufbau des Omega Juicers MM900

Der Omega Juicers MM900 lässt sich ruckzuck aufbauen - ingesamt müssen 6 Teile zu­sammen­gesetzt werden. Zuerst be­festigst Du das Saft­gehäuse am Motor­block. Der Ver­riegelungs­ring wird auf CLOSE gestellt. An­schließend den Einfüll­trichter auf das Saft­gehäuse aufsetzen. Nun die Press­schnecke durch das Saft­gehäuse einführen, bis die Schrauben­spitze im Motor­block fest verankert ist. Jetzt das Saftsieb unterhalb der Press­schnecke einsetzen. Nun den ent­sprechen­den Trester­regulierer mit der dazu­gehörigen Ver­schluss­kappe (entweder für Sellerie­saft oder andere Säfte) zu$shy;sammen­setzen und mit einer Links­drehung am Saft­gehäuse be­festigen. Nun noch Saft­auffang- und Trester­auffang­behälter unter den Saft­auslass bzw. den Trester­auslass positio­nieren und den Omega Juicers MM900 an die Strom­zufuhr an­schließen.

Tresterregulierung einstellen

Omega Juicers MM900 Selleriesaft Tresterregulierung

Für die Herstellung von klaren Säften aus harten Zutaten wie Karotten, Rote Beete, knack­frischen Äpfeln oder faserigen Zutaten wie Stauden­sellerie, Blattgrün oder Kräuter empfehlen wir den Trester­regulie­rer mit einer Links­drehung komplett zuzu­drehen. So werden die Zutaten mit einem erhöhten Druck gegen das Sieb bei 80 Um­drehungen pro Minute mit maximaler Saft­ausbeute aus­gepresst.

Diese Trester­regulierung kann auch dann bei­behalten werden, wenn harte Zutaten im Wechsel mit weichen Zutaten wie reifen Birnen oder Ananas, Beeren­früchten oder Steinobst wie Nek­tarinen und Pfirsiche entsaftet werden.

Werden ausschließ­lich weiche Saft­zutaten entsaftet, sollte der Druck auf das Pressgut reduziert werden, indem der Trester­regulie­rer mit einer Rechts­drehung geöffnet wird.

Entsaften mit dem Omega Juicers MM900

Bevor es mit dem Entsaften losgeht, Zutaten waschen, ggf. schälen und ent­sprechend des Durch­messers vom Einfüll­schacht zu­schneiden. Nun den Omega Juicers MM900 starten, indem Du die zentrale Funktions­taste an der Rückseite des Motor­blocks auf ON schaltest. Jetzt die Zutaten langsam nach und nach in den Einfüll­schacht geben und ggf. mit dem Stopfer zur Press­schnecke drücken. Wenn alle Zutaten entsaftet wurden, lasse den Saft­auffang­behälter noch 1-2 Minuten stehen, um die rest­lichen Tropfen Saft mit auf­zufangen. Wenn Du ihn an­schließend entfernst, einfach einen Lappen unter den Saft­auslass legen, um ein Be­schmutzen der Arbeits­platte zu ver­hindern.

Tipp: Schneide die Zutaten auf 1-3 cm lange Stücke - vor allem faserige Zutaten wie Stauden­sellerie oder Kräuter. Der Ent­saftungs­vorgang geht nicht nur schneller, sondern die Saft­ausbeute ist noch effi­zienter.

Hinweis: Die maximale Laufzeit im Dauer­betrieb liegt bei 30 Minuten.

↑ nach oben

Bei Zutaten-Rückstau, REV-Funktion akti­vieren

Während des Entsaftens kann es zu einem Rückstau der Zutaten im Saft­gehäuse kommen. Das passiert vor allem, wenn viele weiche Zutaten wie mehlige Äpfel, überreife Birnen und Ananas oder weichere Gemüse wie Zucchini und Gurken entsaftet werden. Der Zutaten­rück­stau lässt sich mit Hilfe der REV-Funktion lösen. Dazu die REV-Funktion an der zentralen Funktions­taste am hinteren Motor­block gedrückt halten. Nun dreht die Press­schnecke rückwärts und löst den Stau. Nach etwa 10-15 Sekunden die REV-Taste wieder loslassen, warten bis die Press­schnecke nicht mehr dreht und den Entsafter erneut starten.

Tipp: Ein Zutatenstau lässt sich ganz einfach vermeiden, indem weiche Zutaten immer im Wechsel mit harten Zutaten wie Karotten, Rote Beete oder faserigen Zutaten wie Blattgrün oder Stauden­sellerie entsaftet werden.

↑ nach oben

Reinigung des Omega Juicers MM900

Wir empfehlen grundsätz­lich, einen Entsafter direkt nach Gebrauch zu reinigen. So ver­hinderst Du, dass die Zutaten­reste an­trocknen.

Außerdem lässt sich der Omega Juicers MM900 sehr einfach reinigen. Dazu trennst Du den Entsafter als erstes von der Strom­zufuhr. Nun das Saft­gehäuse vom Motor­block trennen, indem Du den Ver­riegelungs­ring auf OPEN zurück­stellst. Das Saft­gehäuse am besten in die Spüle legen und dort aus­einander­bauen. Zuerst die Saft­rück­stände grob mit den Händen direkt in den Biomüll entfernen. Nun alle Teile mit lauwarmem Wasser abspülen. Das Sieb mit der mit­geliefer­ten Reinigungs­bürste ab­bürsten und ebenfalls abspülen. Saft­behälter und Trester­behälter leeren und ebenfalls mit lauwarmem Wasser ausspülen. Nun alle Teile auf einem Küchen­tuch luft­trocknen lassen oder mit dem Küchen­tuch abtrocken. Bei Bedarf den Motor­block mit einem leicht feuchten Tuch abwischen und den Entsafter wieder zusammen­setzen.

Spülmaschinen­fest! Du kannst die Ent­safter­teile - natürlich bis auf den Motor­block - auch ge­legent­lich in der Spül­maschine reinigen. Dazu sollten vorab die Saft­rück­stände wie oben be­schrieben grob entfernt werden.

↑ nach oben

Empfohlenes Zubehör für den Omega Juicers MM900

Reinigungsbürste

Mit unserer praktischen Reinigungs­bürste lässt sich der Omega Juicers MM900 noch einfacher reinigen: Der Bürsten­kopf ist perfekt, um vor allem das Saft­gehäuse und den Einfüll­schacht von Saft­rück­ständen zu säubern. Außerdem kannst Du damit auch sehr gut Flaschen reinigen - der Bürsten­kopf passt selbst durch Flaschen­hälse mit einem Durch­messer von nur 3 cm. Für uns ein Must-have in der Küche!

Reinigungsbürste für Mixbehälter
Reinigungsbürste für Mixbehälter, Entsafter & Flaschen

Regulärer Preis: 7,90

Special Price 7,70 €

↑ nach oben

Was unterscheidet den Omega Juicers MM900 vom MM900HDS?

Der Omega Juicers MM900 ist mit einem anderem Motor aus­gestat­tet als der auf dem amerika­nischen Markt an­gebotene Omega Juicers MM900HDS - nämlich mit einem Motor, der mit dem europä­ischen Stromnetz kompa­tibel ist. Ansonsten ist das Gerät baugleich.

↑ nach oben

Technische Daten zum Omega Juicers MM900

  • Modell: Omega Juicers MM900
  • Entsaftungsart: horizontal - 1 Press­schnecke
  • Maße (Breite x Höhe x Tiefe): 16,5 x 39,4 x 36,8 cm
  • Durchmesser des Einfüllschachts: 4 cm
  • Gewicht: 7,0 kg
  • Leistung: 200 Watt bei 230V
  • Press­geschwindig­keit: 80 Um­drehungen pro Minute
  • Material: BPA/BPS-freier Kunst­stoff
  • Sicherung: 250V 5A 50T

↑ nach oben

Omega MM900 Lieferumfang

Omega Juicers MM900 Liefer­umfang:

  • Motorblock mit Netzkabel
  • Entsaftungsgehäuse inkl. Einfüll­schacht
  • Einfülltrichter
  • Pressschnecke
  • Verschlusskappe inkl. Trester­regu­lierung
  • Tresterregulierung inkl. Dichtung für Sellerie­saft-Her­stellung
  • Feinsieb zum Entsaften
  • Saftauffangbehälter aus BPA/BPS-freiem Kunst­stoff
  • Tresterauffangbehälter aus BPA/BPS-freiem Kunst­stoff
  • Stopfer
  • Reinigungsbürste
  • Bedienungsanleitung (in deutsch und englisch)

↑ nach oben

Garantie des Omega Juicers MM900

Bei rein privater Nutzung:

  • Motor & Getriebe: 5 Jahre Jahre
  • Alle anderen Teile: 5 Jahre

Vollständige Garantie­bedingungen »

↑ nach oben

Unterschied zwischen Omega Juicers MM900 und 8228

Omega Juicers MM900 Selleriesaft Tresterregulierung neben normaler Tresterregulierung, die auch beim 8228 mitgeliefert wird.

Oft wurden wir gefragt, was der Unter­schied zum Omega Juicers 8228 sei, der ja nun ver­blüffend ähnlich aussieht. Die optische Ähn­lich­keit kommt nicht von ungefähr. Beide Geräte sind weitest­gehend baugleich und unter­scheiden sich lediglich im Liefer­umfang. Der MM900 baut auf dem 8228 auf und ist quasi eine auf Sellerie­saft speziali­sierte Version des 8228, die sich an Käufer richtet, die primär Sellerie­saft trinken wollen und hier auf eine besonders hohe Saft­ausbeute Wert legen. Dafür wurde eigens eine Trester­regu­lierung ent­wickelt, die zwar äußerlich der Normalen ähnlich aussieht, aber innen enger zuläuft und um einen grünen Silikon-Innen­ring ergänzt wird. Dadurch erhöht sich der Innen­druck in der Press­walze, was zu einem sehr trockenen Trester führt und wirklich jeder letzte Tropfen aus­gepresst wird. Diese spezielle Trester­regu­lierung wird zusätz­lich zur Normalen beim MM900 mit­geliefert.

Zur Schärfung des Profils wurde dafür auf das Blanksieb (Sorbet, Eis) und die Pasta-/Grissini-Aufsätze ver­zichtet beim MM900, der als reine "Saft­maschine" wahr­genommen werden möchte. Im Gegensatz zur speziali­sierten Trester­regu­lierung lassen sich diese Aufsätze aller­dings bei Bedarf nach­kaufen.

↑ nach oben

Fragen & Antworten zum Produkt

Stelle eine Frage zu diesem Produkt

Fragenanzahl: 6

Hallo,
mich interessiert, ob es wirklich notwendig ist, die Selleriestangen in kleine Stücke zu schneiden, oder ist es möglich, die ganzen Stangen in den Einfüllschacht zu schieben ?
Für mich wäre das wichtig.
Vielen Dank für Eure Antwort und liebe Grüße

Frage gestellt von Annette Enderlein am 30.07.2020 um 22:26 Uhr

Hallo Anette,
vielen Dank für Deine Anfrage.
Wir empfehlen tatsächlich, die Sellerie­stangen auf 1-2 cm lange Stücke zu schneiden.
Unserer Er­fahrung nach beugst Du damit nicht nur einer Staubildung vor, sondern der Omega MM900 entsaftet auch schneller und noch er­giebi­ger.

Viele Grüße,
Dein GrüneSmoothies.de- Team

Beanwortet am 31.07.2020 um 11:31 Uhr

Eine Bekannte von mir hat den 8228, der entsaftet auch gut Wassermelonen usw. Ist der MM900 dafür auch genauso gut geeignet wie der 8228 oder speziell nur für die Entsaftung von Sellerie und hat er auch die Eisfunktion?

Frage gestellt von Linda am 21.07.2020 um 09:11 Uhr

Hallo Linda,

vielen Dank für Deine Anfrage.

Der Omega Juicers MM900 ist ein Spezialist für die Entsaftung von grünem und faserigem Gemüse, wie Sellerie, Blattgrün, Gräsern und Kräutern. Er ist ebenfalls für die Entsaftung von Obst und Gemüse geeignet. Bei weicheren Zutaten werden die Säfte etwas dickflüssiger, wenn Dich das nicht stört, ist der MM900 eine gute Wahl.

Für die Herstellung von Sorbet und Eis ist er allerdings nicht geeignet, da er nur mit Feinsieb und ohne Blanksieb geliefert wird.

Liebe Grüße,

Dein Team von GrüneSmoothies.de

Beanwortet am 21.07.2020 um 12:08 Uhr

Hallo
Wie schwer ist der Omega Juicer MM900?
Wie lange dauert derzeit die Lieferung?
LG

Frage gestellt von Anja am 16.07.2020 um 08:11 Uhr

Hallo Anja,

vielen Dank für Deine Anfrage.

Der Omega Juicers MM900 wiegt 7 Kilo.
DHL braucht normalerweise 1 bis maximal 2 Tage innerhalb Deutschlands.
Bestellungen, die Montags bis Freitags bis 12:00 Uhr bei uns eingehen, werden noch am selben Nachmittag versendet.

Liebe Grüße,

Dein GrüneSmoothies.de-Team

Beanwortet am 21.07.2020 um 13:08 Uhr

Worin liegt der Unterschied zwischen dem Neuen Gerät und dem älteren Omega 8228????? Ich sehe eigentlich keinen. Die regulierbare Verschlussklappe gab es ja schon und das Sieb im Gehäuse hatte auch vorher schon einen Silikonring als Abschluss zum Abschlussring hin.
Hey, wo ist jetzt der große Unterschied????
LG Ursula

Frage gestellt von Ursula Steinau am 15.07.2020 um 22:58 Uhr

Hallo Ursula,
vielen Dank für Deine Anfrage.
Beide Entsafter sind sich tatsächlich äußerlich ähnlich.
Der größte Unterschied ist, dass beim MM900 zusätzlich zur "normalen" Verschlusskappe mit Tresterregulierung noch eine alternative Tersterregulierung ganz speziell für Grünes (Sellerie oder Wildkräuter) aufgesetzt werden kann. Diese zusätzlich im Lieferumfang enthaltene Tresterregulierung sorgt für eine nochmal intensivere Verdichtung und höheren Druck in der Safttrommel und damit für eine noch bessere Saftausbeute.
Genau deshalb wird der MM900 auch explizit von Anthony William empfohlen.
Viele Grüße,
Dein Team von GrüneSmoothies.de

Beanwortet am 16.07.2020 um 16:55 Uhr

Erstmal vielen Dank für Euer vieles, gutes Tun. Mehrere Vitamix-- und Bianco Anhänger (dank Euch ) sind da der gleichen Meinung.
Frage nun, warum kostet der Omega 900 HDS ca. € 200,-- weniger (s. Anthony Williams) als der hier angebotene MM 900??
Und wie ist dieser Slowjuicer im Vergleich zu den SANA Juicern, die auch von Omega sind (oder?)
Mit herzlichen Grüßen
Beate-Diana Herchenbach

Frage gestellt von Beate-Diana Herchenbach am 14.07.2020 um 16:32 Uhr

Hallo Beate-Diana,

vielen Dank für deine Nachricht und ebenfalls dein positives Feedback :- )

Bei dem Sana MM900 HDS handelt es sich um das amerikanische Gerät. Bei dem europäischen MM900 ist, auf Grund der unterschiedlichen Netzspannung, ein anderer Motor verbaut.

Der Grund für diesen Preisunterschied sind die Transport- und Lagerhaltungskosten.

Liebe Grüße aus Berlin,

Betsy aus dem GrüneSmoothies.de-TEam

Beanwortet am 16.07.2020 um 09:41 Uhr

Wie sieht es mit dem Lärm aus,
welches der Omega Juicer MM900
macht im Vergleich zu anderen?

Frage gestellt von Helga Moherndl am 14.07.2020 um 08:38 Uhr

Hallo Helga,
vielen Dank für Deine Anfrage.
Wir haben eine kleine Messung hier im Laden vorgenommen. Das Ergebnis beim Betrieb des Entsafters im Leerlauf und einer Entfernung zum Entsafter von ca. einem halben Meter war um die 50 dB. Dies entspricht einem typischen Schallpegel von leiser Radiomusik oder Vogelgezwitscher.
Der MM 900 ist ja auch ein Slow Juicer. Bei diesen wird mit geringer Umdrehungszahl gearbeitet, damit schonend entsaftet werden kann. Slow Juicer entsaften im Gegensatz zu Zentrifugalentsaftern sehr leise.
Beste Grüße
Dein GrüneSmoothies.de-Team

Beanwortet am 14.07.2020 um 15:35 Uhr

Stelle eine Frage zu diesem Produkt

Schreibe Deine eigene Bewertung

Bewertung für Omega Juicers MM900

Wie bewertest Du dieses Produkt? *

  • Bewertung
  • Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiert.