7-Tage-Kick­start: In einer Woche zum Grüne-Smoothie-Experten

7-Tage-Kickstart: Grüne Smoothies Online-Kurs

Jetzt anmelden zum 7-Tage-Kickstart

Ja, ich möchte den News­letter abon­nieren und dafür gratis an dem 7-Tage-Kickstart teil­nehmen.

Bitte sendet mir ent­sprechend der Daten­schutz­erklärung regel­mäßig und jeder­zeit wider­ruf­lich Infor­mationen über Küchen­geräten, -uten­silien, Rezepten und Zu­berei­tungs­tipps per E-Mail zu.

In nur sieben Tagen alles über Grüne Smoothies erfahren - das geht und zwar mit unserem kosten­losen Online-Kurs - dem 7-Tage-Kickstart von GrüneSmoothies.de. All unser Wissen zu diesem Nähr­stoff­wunder und Trend­getränk erzählen wir Dir eine Woche lang täglich per Mail. Wir nehmen Dich sozusagen mit in unsere Berliner Smoothie-Küche, geben Dir eine genaue Anleitung für die Zu­berei­tung von Grünen Smoothies, stellen Zutaten und Einkaufs­möglich­keiten vor, versorgen Dich mit jeder Menge kuli­narischer Tipps & Tricks sowie 7 leckeren Grüne Smoothies Rezepten für Anfänger. Nach diesem Online-Kurs kannst Du Dich zurecht Grüne-Smoothie-Experte nennen.

Grüner Smoothies mit Zutaten

Was erwartet mich?

Du erhältst 7 Tage lang täglich eine Mail mit ver­schiede­nen Themen­schwer­punkten, sodass Du umfassend über den Grünen Smoothie und seine Zu­berei­tung infor­miert wirst. Außerdem stellen wir Dir jeden Tag ein leckeres und vor allem einfaches Grüne Smoothie Rezept für Anfänger vor.

↑ nach oben

Die Themen im Über­blick: 7 Tage, 7 Themen, 7 Grüne Smoothies Rezepte für Anfänger

  • Tag 1: Was ist ein Grüner Smoothie? Wie bereite ich einen Grünen Smoothie zu?
  • Tag 2: Welche Zutaten verwende ich im Grünen Smoothie?
  • Tag 3: Welche Zutaten gehören nicht in den Grünen Smoothie?
  • Tag 4: Wo kaufe ich die Smoothie-Zutaten am besten ein und wie kann ich sie am längsten frisch halten?
  • Tag 5: Wichtige Tipps für den Start mit Grünen Smoothies
  • Tag 6: Kulinarische Tipps & Tricks: So schmeckt jeder Grüne Smoothie
  • Tag 7: Green Bowl-Special: Lerne Superfood-Toppings für den Grünen Smoothie kennen
  • 7 leckere und vor allem einfache Grüne Smoothies Rezepte für Anfänger
Grüne Smoothies Set-up auf der Fensterbank mit vielen Früchten und Blick ins Grüne.

Wie kann ich teil­nehmen?

Kein Termin­stress: Du bestimmst mit Deiner Anmeldung den Zeitpunkt für den Kick­start. Trag Dich auf dieser Seite in das Anmelde­formular ein und prüfe Dein E-Mail-Postfach. In der ersten E-Mail klickst Du einfach auf den Be­stätigungs­link und bist damit an­gemeldet. Noch am selben Tag geht es mit der ersten E-Mail los.

Jetzt anmelden zum 7-Tage-Kickstart

Ja, ich möchte den News­letter abon­nieren und dafür gratis an dem 7-Tage-Kickstart teil­nehmen.

Bitte sendet mir ent­sprechend der Daten­schutz­erklärung regel­mäßig und jeder­zeit wider­ruf­lich Infor­mationen über Küchen­geräten, -uten­silien, Rezepten und Zu­berei­tungs­tipps per E-Mail zu.

↑ nach oben

Wer begleitet den 7-Tage-Kick­start?

Wir, das sind Svenja & Carla von GrüneSmoothies.de, begleiten Dich durch den 7-Tage-Kickstart. Zusammen haben wir in den ver­gangenen 5 Jahren bestimmt über 5000 (!) Liter Grünen Smoothie gemixt, unsere Familien damit versorgt und vielen Menschen die Zu­berei­tung von Grünen Smoothies in unseren Workshops oder bei unser Detox Kur gezeigt. Wir lieben es, neue Rezepte für Grüne Smoothies zu ent­wickeln und mit anderen unsere Be­geisterung für dieses kleine Nähr­stoff­wunder zu teilen. Ob in unseren Workshops oder jetzt beim 7-Tage-Kickstart. Wichtig­stes Kriterium ist dabei für uns, dass der Grüne Smoothie schmeckt - am besten als gesundes Frühstück.

Svenja & Carla von GrüneSmoothies.de

Jetzt anmelden zum 7-Tage-Kickstart

Ja, ich möchte den News­letter abon­nieren und dafür gratis an dem 7-Tage-Kickstart teil­nehmen.

Bitte sendet mir ent­sprechend der Daten­schutz­erklärung regel­mäßig und jeder­zeit wider­ruf­lich Infor­mationen über Küchen­geräten, -uten­silien, Rezepten und Zu­berei­tungs­tipps per E-Mail zu.

↑ nach oben

Brauche ich für den 7-Tage-Kickstart einen Hoch­leistungs­mixer?

Wir stellen Dir während des Kick­starts 7 einfache Grüne Smoothies Rezepte mit sehr unter­schied­lichen Zutaten vor.  Zum Teil kommen auch sehr faserige Blatt­grün­sorten vor, die nur mit einem leis­tungs­stärkeren Hoch­leistungs­mixer cremig-fein püriert werden. Wenn Du aber keinen Hoch­leistungs­mixer zu Hause hast, kannst Du diese Zutaten einfach durch leichter pürier­bare Blatt­grün­sorten wie Babyleaf-Spinat oder Feldsalat ersetzen.

↑ nach oben

Wir freuen uns, Dich bei Deinen ersten Grüne-Smoothie-Schritten zu be­gleiten!

Carla von GrüneSmoothies.de

Auf den ersten Schluck verliebt. Das war 2010. Da mixte mir eine Freundin meinen ersten Grünen Smoothie. Seitdem sind Grüne Smoothies mein absolutes Lieb­lings­früh­stück. Schnells­tens zu­berei­tet starte ich leckerst und wohlst genährt in den Tag. Soviel Super­lativ am Morgen tut bis zum Abend gut. Der schöne Neben­effekt: Ohne Verzicht oder Er­nährungs­dogma reguliert der Grüne Smoothie wie von selbst die Be­ziehung zu meinen Genuss­freunden Kaffee, Schoko&Co.

Carla gibt Workshops für Ein­steiger und ist u. a. zu­ständig für Social Media und Kommuni­kation.

Kommentar hinzufügen

288 | Kommentar(e)

16.01.2021
Angela Goldschmidt
Hallo Ihr zwei!
Ich bin am Ende des Kickstarts angekommen und wollte mich nochmal bedanken! Die Kombi aus Euren E-Mails und den verschiedenen Rezepten ist wirklich genial und war für mich als Anfängerin super informativ!!! Ich habe sie immer als Mittagessen genossen und mich jeden Tag darauf gefreut. Heute war ich für den ersten Teil der Detox-Kur einkaufen und warte nun gespannt auf das erste Rezept...
Macht weiter so!!! :)
Liebe Grüße,
Angela
18.01.2021
Carla von GrüneSmoothies.de
Liebe Angela,

wie schön von Dir zu lesen - ganz herzlichen Dank für das schöne Feedback zu unserem Kickstart!
Wir wünschen Dir auf jeden Fall eine genussvolle weitere Woche mit unserer Detox-Kur.
Herzliche Grüße,
Carla
11.01.2021
Susann
Hallo Ihr beiden,
Die E-Mails haben mir den Einstieg in die Welt der Smoothies sehr angenehm gemacht. Eure Einsteigerrezepte sind sehr lecker. Vor allem haben die Avocados eine untergeordnete Rolle. Die nutze ich wegen der sehr schlechten Ökobilanz sehr ungern. Zusätzlich zu den Einsteigersmoothies gefällt mir der Ingwershot mit Kurkumawurzel sehr gut.
Lieben Dank für die guten Tipps und Rezepte. LG, Susann
12.01.2021
Carla von GrüneSmoothies.de
Liebe Susann,

vielen Dank für das schöne Feedback zu unserem Kickstart. Freut uns sehr, dass Dir unsere Smoothie-Rezepte auch so gut gefallen haben.

Weiter so, liebe Grüße,
Carla
10.01.2021
Angela
Hallo Ihr Zwei,
ich habe gestern mit Eurem Kickstart begonnen. An den Ingwer muss ich mich erst noch gewöhnen, aber ansonsten sehr lecker!!! Ich habe noch eine Frage: werden die Stängel vom Blattrgrün auch verwendet oder nur die Blätter?
Danke im Voraus für Eure Antwort!
11.01.2021
Carla von GrüneSmoothies.de
Liebe Angela,

vielen Dank für Dein erstes Feedback zum Kickstart.
Einfach das nächste Mal die Dosis Ingwer auf Deinen Geschmack anpassen.
Zu Deiner Frage: Grundsätzlich kannst Du die Stängel von Kräutern, Kohlrabiblättern etc. mitverwenden. Bei sehr geschmacksintensivem Blattgrün wie z.B. Grünkohl, kann es Sinn machen, den unteren Teil zu entfernen, damit der Smoothie nicht zu extrem nach Kohl schmeckt. Aber das ist wie mit dem Ingwer: Eine individuelle Geschmackssache. Einfach rantasten.
Lieben Gruß,
Carla
04.01.2021
Jaco
Hallo,
Danke für die supertollen Tipps und Inspirationen!
Aus den Top 10 genieße ich bisher am meisten „Evergreen“ und „Himmlisch Himbeer“, je nach Lust und Laune. Freue mich auf mehr... :-)
LG
05.01.2021
Carla von GrüneSmoothies.de
Hallo Jaco,

vielen Dank fürs schöne Feedback zu unserem Kickstart und unseren Rezepten - freut uns sehr.
Evergreen ist auch einer unserer allerliebsten Smoothies und auch der beste Grüne Smoothie, um z.B. Freunde und Familie kosten zu lassen.

Alles Gute für Dich,
Carla
30.12.2020
Sabine Sack
Hallo Svenja, Hallo Carla!

Wow! Was für ein toller Einstieg in die Smoothie Welt! Ich habe noch nicht alle Rezepte ausprobiert, habe aber jeden Tag das Frühstück durch den Smoothie ersetzt und geniesse die vielen guten gesundheitlichen Effekte und den tollen Geschmack.
Vielen Dank euch hierfür! Mein grösstes Glück wäre, wenn ich eure guten Infos und Rezepte jetzt noch in Form einer kleinen Broschüre erwerben könnte, auch um Freunde anzustecken mit dem Smoothie Fieber!

Mit herzlichem Dank, Sabine
01.01.2021
Carla von GrüneSmoothies.de
Liebe Sabine,

wie schön!! Vielen Dank für das tolle Feedback - freut uns sehr!
Mit einer Broschüre können wir leider nicht dienen, aber mit unserem süßen Rezept-Karten-Set - direkt zum Aufhängen in der Küche.

Lieben Gruß und ein gutes Neues Jahr für Dich!
Carla
30.12.2020
Rebecca
Ich bin froh, auf euch und euren „Kick-Start“ gestoßen zu sein! Tolle, schmackhafte Rezepte und jede Menge Inspirationen, um selber kreativ zu werden. Gestern habe ich mich an eine Smoothie-Bowl gewagt - MEGA! Das ist definitiv meine neue Art (am Wochenende/im Urlaub) zu frühstücken. Eine Frage habe ich allerdings noch: was haltet ihr von HanfProtein-Pulver im Smoothie? Natürlich in Bio- und Rohkostqualität...
Einen guten Rutsch in ein gesundes neues Jahr wünsche ich euch - und macht weiter so
01.01.2021
Carla von GrüneSmoothies.de
Liebe Rebecca,

ganz herzlichen Dank für das schöne Feedback zu unserem 7-Tage-Kickstart.
Zu Deiner Frage: Einfach ausprobieren! Der Smoothie könnte ein bißchen schwerer verdaulich werden und an Basenfaktor einbüßen. Wenn Dir das Hanfpulver im Smoothie aber gut bekommt, dann spricht doch nichts dagegen.

Lieben Gruß und ein gutes Neues Jahr für Dich!
Carla
23.12.2020
Kornelius Kirsch
Das war richtig gut!! Danke!! Ich habe gerade einen Mixer besorgt und kann schon Leckeres genießen.... und es tut gut!!
Danke nochmal und ein schönes Fest mit viel Glück und Erfolg, Gesundheit und Spaß für 2021
Herzlichst,
Kornelius aus Brieselang
28.12.2020
Carla von GrüneSmoothies.de
Lieber Kornelius,

vielen Dank für das schöne Feedback zu unserem Kickstart.
Wünschen Dir weiterhin viel Freude mit den Grünen Smoothies!
Alles Gute für 2021 auch für Dich,
Carla
19.11.2020
Martin
Hallo Svenja und Hallo Carla,

heute möchte ich mich einmal für die vielen Einsteiger-Mails bedanken.
Einiges habe ich mit meinem Panda auch schon ausprobiert und ganz besonders hat mir der Brennnessel-Smoothie, den ich gestern zubereitet habe, geschmeckt. Wobei ich dabei etwas experimentell gearbeitet habe. Brennnessel, Apfel, Banane, Weintrauben,Tomate und etwas Wasser. Es hat hervorragend geschmeckt. Eigentlich kann man hier nichts falsch machen, denn der Panda zerkleinert alles im Nu und die Cremigkeit ist bestens. Was mich sehr beeindruckt hat, dass von den Weintrauben auch keine Kerne zu spüren waren.
Kann den Bianco Panda bestens empfehlen. Wobei ich meine Mixergebnisse mit dem UNO Behälter getätigt habe. Diese Ergänzung macht echt Sinn, wenn man wie ich als Einzelperson keine großen Mengen benötigt.

Eine Frage liegt mir noch auf dem Herzen. Habt Ihr schon einmal Rosenkohl oder Blumenkohl im Mixer verarbeitet?

Liebe Grüße aus der schönen Oberlausitz

Martin
20.11.2020
Carla von GrüneSmoothies.de
Lieber Martin,

ganz herzlichen Dank für das schöne Feedback zu unserem 7-Tage-Kickstart. Freut uns sehr :)
Super auch, dass Du mit dem Bianco Panda so zufrieden bist!
Zu Deiner Frage: Natürlich kannst Du auch Rosenkohl oder Blumenkohl mit dem Mixer zerkleinern bzw. wenn es Dir geschmacklich zusagt, in den Smoothie geben. Mit beiden Gemüsesorten kannst Du z.B. auch Suppen im Mixer zubereiten oder herzhafte Smoothies. Das ist einfach eine Frage des Geschmacks.

Viel Freude weiterhin beim Experimentieren!
Herzliche Grüße,
Carla
14.11.2020
Christina
Wievielr Smoothies soll ich am Tag trinken?
16.11.2020
Carla von GrüneSmoothies.de
Hallo Christina,

vielen Dank für Deine Frage.
Du kannst soviel Smoothie trinken wie Du möchtest bzw. gut vertragen kannst. Wir können keine genauen Verzehrmengen benennen, weil jeder Mensch unterschiedlich ist. Wir trinken den Grünen Smoothie vorwiegend als Frühstücksersatz und zwar zwischen 700 bis 1000 ml. Es gibt aber auch Menschen, die bereits von 500 ml satt werden oder die 1,5 Liter benötigen, um gestärkt in den Tag starten zu können. Das ist sicherlich auch abhängig davon, wie dick- bzw. dünnflüssig ein Grüner Smoothie zubereitet wird. Ich würde Dir daher raten, langsam einzusteigen - vielleicht erstmal 100-200 ml täglich zu trinken für mehrere Tage. Wenn Du dann Lust auf mehr hast, einfach die Mengen nach Deinem Wohlbefinden steigern.

Lieben Gruß,
Carla
23.10.2020
Kathrin
Hallo,
wir ernähren uns nun seit 5 Tagen von Grünen Smoothies. Jeden Tag statt Frühstück gibts diesen (500-600ml). Allerdings erst nach 16 Stunden der letzten Mahlzeit abends, da wir es mit dem Invervallfasten kombinieren. Teils ersetzen wir damit auch das Mittag, aber nicht immer.
Es tut uns eig. sehr gut und schmeckt auch gut, aber sowohl mein Freund als auch ich haben seitdem arge Verdauungsprobleme (Verstopfung) und mir brennt ständig die Zunge. Kann das was damit zu tun haben und was können wir dagegen tun?
Ansonsten wollen wir es gern so weitermachen, da es echt leicht fällt, schmeckt und ja auch gut für den Körper ist und ich dabei auch noch abnehmen will (bereits 1,5kg runter). Wir achten dennoch darauf, dass unsere kcal Zufuhr nicht zu arg unter der errechneten benötigten liegt (immer nur um die 300-400kcl. weniger), damit der Körper auch wirklich Fett abbauen kann und nicht "bunkert". Eure Seite ist ganz toll! Hab viel darauf gelesen und gestöbert und viel für den Alltag davon mitgenommen und ausprobiert! Danke!
26.10.2020
Carla von GrüneSmoothies.de
Hallo Kathrin,

wenn Ihr gerade erst mit Grünen Smoothies angefangen habt, könnte es evtl. an einer Überdosierung liegen. Wir empfehlen Einsteigern langsam mit dem Genuss von Grünen Smoothies zu beginnen - z.B. die ersten Tage nur 100 ml zu trinken und dann langsam die Smoothie-Menge zu steigern, bis man eine ganze Mahlzeit damit ersetzen kann. Was das Gefühl auf der Zunge angeht, bin ich leicht überfragt. Erscheinungen am Zahnfleisch und im Mundraum können z.B. bei Überdosierungen von Wildkräutern auftreten - gerade durch Wildkräuter-Smoothies, wo schnell erhebliche Mengen von Wildkräutern getrunken werden. Gerade hier ist weniger mehr.
Mehr Infos zur Dosierung, Verzehrempfehlung und Zutaten findest Du hier: Grüne Smoothies FAQ: Häufige Fragen & Antworten.

Viele Grüße,
Carla
22.10.2020
Stefan
Hallo Ihr beiden,

die 7- Tage-Kickstart-Zündung ist super für den Anfang.
Hat mich dazu gebracht, Smoothies wieder mehr in den Focus zu rücken.
Eure Seite ist für Smoothie-Einsteiger und Liebhaber gut geeignet!
26.10.2020
Carla von GrüneSmoothies.de
Hallo Stefan,

vielen Dank für Das schöne Feedback zu unserem Kickstart. Freut uns sehr!
Lieben Gruß,
Carla
14.09.2020
Mario Schlebe
Vielen Dank für die Rezepte und die super Tipps zum Thema Smoothie. Wir haben noch nicht alle Rezepte probiert, kommt noch im Laufe der Zeit, aber wir sind begeistert und es ist inzwischen Ritual am Morgen und unser neues Lieblingsfrühstück.
Man kann so wunderbar experimentieren und variieren.
15.09.2020
Carla von GrüneSmoothies.de
Hallo Mario,

vielen Dank für Dein Feedback - schön, dass Dir der Kickstart gefallen hat und Du wichtige Tipps mitnehmen konntest.
Wir wünschen Dir weiterhin viele leckere Grüne Smoothies und natürlich alles Gute!
Danke für Deine Teilnahme,
Carla
26.08.2020
Ute Arndt
Super, ich bin begeistert-
27.08.2020
Carla von GrüneSmoothies.de
Liebe Ute,

das freut uns sehr!!! Viel Spaß beim Mitmachen....

Herzliche Grüße,
Carla
10.07.2020
Tasche
Ich habe nun Detox und Kick-Kur hinter mir. Ich bin sehr begeistert von Rezepten aber auch von tollen Tipps zum Thema. Falls irgendwann ein Rezeptheft veröffentlicht wird, werde ich es mir holen.
10.07.2020
Carla von GrüneSmoothies.de
Danke für die netten Worte! Vielleicht ist ja unser Rezept-Karten-Set etwas für Dich. Auch gut als Geschenk geeignet. ;-)
05.07.2020
Jeannette Merten
Ich bin Positiv überrascht werde mich jetzt such intensiver mit grünen Smoothie‘s beschäftigen und muss noch besser recherchieren wo ist das beste Grün bekomme ist gar nicht so einfach wie gedacht . Danke für die super Rezepte liebe Grüße Jeannette
06.07.2020
Carla von GrüneSmoothies.de
Hi Jeannette,

schön zu hören, dass es für Dich mit Grünen Smoothies weitergeht. Aus unserer Erfahrung können wir nur sagen: Es lohnt sich!

Herzliche Grüße

Carla
29.06.2020
Jeannette
Also ich bin begeistert. Werde mich jetzt ein wenig mehr mit Smoothie‘s beschäftigen und die eine oder andere Mahlzeit ersetzen
30.06.2020
Carla von GrüneSmoothies.de
Liebe Jeannette,

vielen Dank für Deinen Kommentar. Freut uns, dass wir Dich für Grüne Smoothies begeistern konnten!
Viel Freude damit.
Carla
23.06.2020
Julia
Ihr habt mich absolut überzeugt. Ein neues Lieblingsfrühstück :-)
23.06.2020
Carla von GrüneSmoothies.de
Liebe Julia,
das freut uns sehr. Danke für Dein Feedback!

Herzliche Grüße,
Carla
24.05.2020
Thomas
Was soll ich sagen? Tja, nun ist der Grüne Smoothie definitiv mein Lieblingsfrühstück. Vielen Dank für die Unterstützung beim Einstieg und die vielen tollen Tipps, Infos und Rezepte.
25.05.2020
Carla von GrüneSmoothies.de
Hallo Thomas,

vielen Dank für Dein Feedback. Freut uns sehr, dass Du im Grünen Smoothie nun auch Dein neues Lieblingsfrühstück gefunden hast :) Ist einfach ein schön, nährstoffreicher Start in den Tag!

Alles Gute für Dich,
Carla
14.05.2020
Birgit
Hab mir heute den smoothie von Tag eins gemacht, schmeckt wieder erwarten richtig gut hab ein kleines Stück Ingwer mehr erwischt geht aber trotzdem.
15.05.2020
Carla von GrüneSmoothies.de
Liebe Birgit,

das freut uns sehr :)
Viel Freude und Genuss mit den weiteren Rezepten,
Carla
12.05.2020
Corinne
Hallo
Ich trinke den Smoothie zum Zmittag statt essen weil ich am arbeiten bin.
11.04.2020
sevgi özsever
Liebe Grünesmoothies Team,

Ich wollte mich anmelden hat es nicht geklappt,
Ich bräuchte nämlich nur der 3. Tag von 7 Tage Kickstart bitte,

Vielen dank im vor aus,

Ein schönen und gesunde Tage,

Mit freundlichen Gruss,

Sevgi Özsever
14.04.2020
Carla von GrüneSmoothies.de
Hallo Sevgi,

Tag 3 ist per Email unterwegs zu Dir :)

Viele Grüße,
Carla
20.03.2020
Priya
Ich wollte mich für die 7- Tage Detox Kur melden, habe aber irgendwie auch bei „ 7-Tage-Kickstart angemeldet und jetzt bekomme emails von den beiden Programmen :) . Ich habe aber heute 7 Tage-Detox-Kur angefangen, wie vorgeplant. Die erste „ Grün“ Smoothie ( Better Bitter) war zwar nicht Grün ( der einzige Chicorée, den ich gefunden habe war weiß :/ ) , aber trotzdem lecker :) . Ich wundere mich aber was ist denn Unterschied zwischen beide Programmen? Welche Programm eignet sich besser als Anfänger ?
Grüße
Priya
23.03.2020
Carla von GrüneSmoothies.de
Hallo Priya,

schön, dass Dir der Better Bitter geschmeckt hat :)

Die Detox-Kur ist ein Programm zum täglichen Entgiften mit grünen Detox-Smoothies. Neben einem Rezept erfährst Du jeden Tag auch einen Daily Detox-Tipp für Zuhause.

Der 7-Tage-Kickstart ist für Grüne-Smoothies-Anfänger gedacht. In einer Woche erfährst Du alles rund um die Zubereitung von Grünen Smoothies - welche Zutaten sich eignen, wie man diese am besten lagert, wie man Rezepte zusammenstellt etc.

Lieben Gruß,
Carla
18.03.2020
Marion Harodt
Diese 7 Tage haben mir als Neuling sehr geholfen! Werde alles ausprobieren!Moechte mich recht herzlich bedanken!!!
19.03.2020
Carla von GrüneSmoothies.de
Liebe Marion,
vielen Dank für Dein Feedback. Wie schön, dass Dir der 7-Tage-Kickstart so gut gefallen hat!
Freut uns sehr.
Viel Freude und Genuss mit Grünen Smoothies.
Herzliche Grüße,
Carla
03.03.2020
Silvia Verfürth
Gerne möchte ich am 7 Tage Kickstart teilnehmen.
03.03.2020
Carla von GrüneSmoothies.de
Liebe Silvia,

wie schön -freut uns sehr. Einfach auf der Kickstart-Seite oben anmelden und los geht's!
Viel Spaß!
Carla
01.03.2020
Rosemarie
Leider war ich krank und da ich Niemand habe zum Einkaufen musste ich den Start verschieben. Hoffentlich bekomme ich alles da ich ja in der Nähe von Heinsberg wohne und in Kaarst und Neuss das Virus grassiert. Mal abwarten. Sobald ich euch etwas vermelden kann tue ich das. LG
02.03.2020
Carla von GrüneSmoothies.de
Hallo Rosemarie,

das Schöne an unseren Online-Kursen ist ja, dass Du damit anfangen kannst, wann Du willst :)
Wenn Du gewisse Zutaten nicht bekommst, ersetze sie einfach durch Zutaten Deiner Wahl. Und wenn Du gar nicht weiter weißt, frage uns gerne jederzeit.

Lieben Gruß,
Carla
15.02.2020
Petra
Hallo Svenja,
hallo Carla,

vielen Dank für Eure umfassenden Beiträge. Ich bin mit dem Lesen kaum nachgekommen.

Ich werde mir den Slowjuicer Sana 828 anschaffen, da ich gerne Karotten- und Selleriesaft trinken möchte. Kann ich die Rezepte für den Smoothie, wie Ihr es so schön gezeigt habt, eventuell auch für den Slowjuicer anwenden oder gibt es hierfür andere?

Liebe Grüße
Petra
17.02.2020
Carla von GrüneSmoothies.de
Hallo Petra,

vielen Dank für Dein Feedback zum 7-Tage-Kickstart. Saft-Rezepte sind in ihrer Zusammensetzung in Mengen und Zutaten anders als Smoothies-Rezepte. Z.B. sind Bananen oder Avocados für Smoothies perfekt geeignet, da sie Süße und/oder Cremigkeit geben, zum Entsaften sind sie aber aufgrund ihrer Konsistenz eher ungeeignet.

Eine bunte Auswahl unserer besten Entsafter-Rezepte findest Du hier.

Alles Gute und viel Freude beim Ausprobieren unserer Rezepte!
Carla
11.02.2020
Monika
Hallo zusammen,
eure Infos und Tipps für die grünen Smoothies gefallen mir sehr gut :) Sie sind separat im E-Mail Ordner abgelegt, so dass ich immer wieder darauf zurückgreifen kann. Vor allem die Vielfalt der Gemüse und Obstsorten, die man verwenden kann, überrascht und freut mich, denn - wie meine Vorgängerin schreibt - nicht alles ist jedermanns Geschmack. Vielen herzlichen Dank und beste Grüße!
11.02.2020
Carla von GrüneSmoothies.de
Liebe Monika,

vielen Dank für Dein Feedback zu unserem 7-Tage-Kickstart. Freut uns sehr, dass Du daran teilgenommen hast.

Viel Freude und Genuss weiterhin mit Grünen Smoothies!
Carla
31.01.2020
Ute
Hallo in die Runde!

Habe mal wieder viel Infos von euch bekommen und alle Rezepte vom 7-Tage-Kickstart ausprobiert. Nicht alles trifft meinen Geschmack (ist keine generelle und schon gar keine negative Wertung eurer Rezepte, jeder empfindet Geschmack anders und das ist gut so!!!!). Bin immer wieder begeistert von der Vielfältigkeit der Grünen Smoothies. "Leider" wohne ich auf dem platten Land und da ist es schwierig an die grünen Zutaten zu kommen. Radicchio, Endivien und Co können da schon mal zur Herausforderung werden. Irgendwie bekomme ich alles zusammen, muss dafür aber einige Kilometer zurücklegen, weil die Zutaten auf verschiedene Läden verteilt sind (ist gut für die schlanke Linie :-)). Sehr informativ finde ich eure Tipps zur Lagerung von Obst und Gemüse. Grüne Smothies und eure tollen Rezepte werden auch weiterhin mein Begleiter sein!
Danke und liebe Grüße!
06.02.2020
Carla von GrüneSmoothies.de
Liebe Ute,

herzlichen Dank für Dein Feedback zu unserem 7-Tage Kickstart. Das stimmt, auf dem Land ist es manchmal schwierig, gewisse Blattgrün-Sorten zu bekommen. Dafür kannst Du einfach losziehen und Wildkräuter überall finden - daran mangelt es in einer Stadt wie Berlin!

Wir wünschen Dir alles Gute,
Carla
22.01.2020
Sandra
Hallo zusammen,
ich habe noch eine Frage, wenn man „grüne Smoothies“ gleich morgens nüchtern trinkt, wie es denn dann mit der Resorbtion von fettlöslichen Vitaminen ist ? Ich frage deshalb nach, da mir bei vielen Rezepten aufgefallen ist, dass ja keine fetthaltigen Zutaten enthalten sind. Gerade die Vitamine A,D, E, K benötigen dies allerdings . Die wassserlöslichen Vitamine C, B & Co. sind hier kein Thema. Danke für eure Rückantwort. LG Sandra
22.01.2020
Carla von GrüneSmoothies.de
Liebe Sandra,

vielen Dank für Deine Frage.
Wir folgen der Meinung, dass bereits kleine Fettmengen in der Nahrung (nicht zwingend in der je­weiligen Mahlzeit) aus­reichend sind, damit der Körper die fett­löslichen Vitamine re­sorbieren kann. Auch in Obst und Blattgrün sind kleine Fett­mengen enthalten, wie z. B. in der Avocado oder in den Kernen von Trauben und Äpfeln, die wir deshalb gerne im Grünen Smoothie mit verwenden. Unserer Meinung nach ist das für die Aufnahme der fett­löslichen Vitamine völlig aus­reichend. Erst recht, wenn ein Stück Avocado mit in den Grünen Smoothie wandert. ABER: Wenn es Dir dennoch wichtig ist, etwas Leinöl bzw. ein anderes Öl in Deinen Smoothie zu geben, mach das gerne.

Lieben Gruß,
Carla
20.01.2020
Manuela
Hallo Svenja und Carla,
ich habe den Mixer Bianca Square seid letzter Woche Montag und bin
bereits süchtig nach den grünen Smoothies :)
Danke für die Rezepte, probiere morgen Mangold mit Mango, Maracuja, Banane.
Ich fühle mich richtig gut und es schmeckt mir auch.
Ist es richtig den 1. Smoothie morgens auf nüchternen Magen zu trinken?
Freu mich schon morgen auf den neuen Kickstart.
Liebe Grüße
Manuela
22.01.2020
Carla von GrüneSmoothies.de
Liebe Manuela,

wie schön, dass Dir die Grünen Smoothies und Dein neuer Bianco-Mixer so gut gefallen!
Wir empfehlen Grüne Smoothies morgens auf nüchternen Magen zu trinken, damit der Körper den größten Nutzen von dieser nährstoffreichen und vor allem auch basischen Mahlzeit hat. Wenn Du den Smoothie z.B. parallel zum Kaffee und zum Müsli trinkst, dann büßt er nicht nur einen Teil seiner basischen Wirkung, sondern auch seine leichte Verdaulichkeit ein. Wenn Du ihn zu einem späteren Zeitpunkt - z.B. mittags - trinken möchtest, dann achte dementsprechend einfach auf genügend Abstand zur vorherigen Mahlzeit - etwas 1,5-2 Stunden - je nachdem wie schwer verdaulich diese Mahlzeit war.

Lieben Gruß,
Carla

13.01.2020
Anja
Hallo Svenja und Carla
Vielen Dank für die tollen Tipps und Rezepte. Alles mega lecker und seht informativ.
Hab die Challenge zum Zweiten mal mitgemacht und bin begeistert. Nochmals vielen Dank
LG Anja
13.01.2020
Carla von GrüneSmoothies.de
Liebe Anja,

Danke für Dein Feedback. Wie schön, Dich zum 2. Mal dabei gehabt zu haben :)
Lieben Gruß,
Carla
03.01.2020
Louisa
Hallo Svenja & Carla,
ich wollte fragen, ob ich die 3 Mahlzeiten am Tag mit Smoothies ersetzen kann? Hatte vor eine längere Kur zu machen, wäre da vielleicht der Kick-Start ein guter Start?
Gruß Louisa
03.01.2020
Carla von GrüneSmoothies.de
Liebe Louisa,

natürlich kannst Du das machen - ist dann eine Art Smoohie-Fasten und damit deutlich ambitionierter, als täglich das Frühstück durch einen Grünen Smoothie zu ersetzen. Sprich: Entgiftungssymptome wie Kopfschmerzen etc. können auftreten. D. h. Du solltest ein solches Programm gut vorbereitet durchführen.

Der 7-Tage-Kickstart ist ein Online-Kurs für Grüne Smoothies-Anfänger - Du erfährst in 7 Tagen alles Wichtige rund um den Grünen Smoothie inkl. einem täglichen Rezept. Also keine Fasten-Begleitung! Du könntest natürlich die Rezepte für Dein Smoothie-Fasten verwenden.

Einen sanften Start verspricht unsere 7tägige Detox-kur mit Grünen Smoothies. Du ersetzt nur eine Mahlzeit durch einen Grünen Smoothie, wirst täglich mit Detox-Tipps und -Anwendungen begleitet. Auch hier können die 7 geteilten Rezepte einen Inspiration für Dich sein.

Viel Freude und Genuss mit den Rezepten.
Herzliche Grüße,
Carla
28.12.2019
Lennah
Liebe Sonja, liebe Carla,
Trotz guter Vorsätze habe ich meinen Mixer nicht so häufig benutzt. Irgendwie fehlte der Drive zur Umsetzung. Die vielen Tipps haben mich motiviert. Die Teilnahme an der 7 Tage Detox Kur fördern meine Begeisterung hoffentlich zusätzlich.
Danke und herzliche Grüße Lennah
02.01.2020
Carla von GrüneSmoothies.de
Liebe Lennah,

manchmal braucht es auch einfach den richtigen Zeitpunkt, um etwas Neues auszuprobieren. Vielleicht ist dieser genau jetzt.
Alles Liebe und Gute für Dich,
Carla
22.12.2019
Aylin
Ich habe mir erst neulich den Vitamix bestellt und war überrascht wie einfach und schnell es ist, eine Vitaminreiche „Mahlzeit“ herzustellen. Der 7-Tage-Kickstart war für mich als Anfängerin eine gute Unterstützung mit leckeren Rezepte & gute tipps. Ich finde es überhaupt toll das solche hilfreichen Infos von euch zur Verfügung gestellt werden, vielen Dank dafür! Liebe Grüße Aylin
23.12.2019
Carla von GrüneSmoothies.de
Hallo Aylin,

vielen Dank für Deine wertschätzenden Worte!

Wenn der 7-Tage-Kickstart Dir gefallen hat, lohnt sich vielleicht auch ein Blick auf die Detox-Kur. Gerade nach den Feiertagen ist ja ein ganz guter Zeitpunkt... ;-)

Liebe Grüße

Carla
20.09.2019
Kerstin
JAAA! Es war toll.
23.09.2019
Carla von GrüneSmoothies.de
Schön. Freut uns sehr!!!!
30.08.2019
Ursula Gebert
Ein herzliches Hallo,

für mich als Neuling war das viel Input, aber auch sehr hilfreich - ein großes Kompliment und Dankeschön für diese Begleitung - ihr macht das wirklich toll
02.09.2019
Carla von GrüneSmoothies.de
Liebe Ursula,

vielen Dank für das schöne Feedback zu unserem 7-Tage-Kickstart!!! Wie schön, dass wir Dich in die Welt Grüner Smoothies begleiten durften.
Viel Freude weiterhin damit und herzliche Grüße,
Carla
27.08.2019
Jogwick Jürgen
Ja, der kick Start hat mir sehr gut gefallen, ist sehr hilfreich mit tollen leckeren Rezepten. Top
27.08.2019
Carla von GrüneSmoothies.de
Lieber Jürgen,

vielen Dank für die schöne Rückmeldung!
Weiterhin viel Genuss und Freude mit Grünen Smoothies!
Herzliche Grüße,
Carla
26.08.2019
Ursula Gebert
Hallo Svenja und Carla,

für mich ist das alles ziemlich neu und ich habe erstmal ein paar Infos gesammelt und war dann heute einkaufen!
Ich arbeite mit dem Bianco Primo+ und ab morgen früh steige ich dann „voll“ ein.
Eine Frage hätte ich zur Verarbeitung der Ananas, ihr schreibt z. B. eine dicke Scheibe Ananas geschält, heißt das, der Strunk in der Mitte wird dann mit verarbeitet?

Gerne gebe ich dann mein erstes Feedback die nächsten Tage ab
27.08.2019
Carla von GrüneSmoothies.de
Liebe Ursula,

vielen Dank für Deine Frage! Du kannst den Strunk der Ananas - also das härtere Mittelteil - mitmixen. Das stellt Deinen Primo Plus vor keinerlei größere Herausforderung ;)

Sind gespannt auf Dein Feedback!
Herzliche Grüße,

Carla
10.08.2019
Ursel
Liebe Carla,
also, das muss ich jetzt einfach mal schnell berichten. Ich habe heute Tomatenmark im Mixer gemacht und bin überwältigt, was dabei herausgekommen ist. Geschmacklich einfach nicht zu übertreffen. Mein bisheriges Tomatenmark kann da überhaupt nicht mithalten und das gekaufte aus dem Bioladen auch nicht. Dabei war es so einfach. Tomaten vierteln, im bräter mit etwas Salz bei 200 Grad einkochen lassen, etwas abkühlen und dann ab in den Vitamix. Endlich mal bestes Tomatenmark und nicht wie sonst halb Soße, halb Mark und das auch noch mit einem großen Arbeitsaufwand. So kann es weitergehen
12.08.2019
Carla von GrüneSmoothies.de
Wow - danke für die tolle Idee. Müssen wir unbedingt ausprobieren!

Lieben Gruß,
Carla
09.08.2019
Ursel
Liebe Carla,
Liebe Svenja,
eure Tipps und Tricks sind einfach genial. Da kann selbst so eine betagte Hausfrau,wie ich, noch etwas dazulernen. Eure Rezeptvorschläge habe ich bislang noch nicht ausprobiert, da ich doch bedingt durch den Garten, gerade jetzt im Sommer, so ein großes Angebot habe, dass ich meine eigenen Variationen zusammenstelle. In diesem Jahr habe ich erstmals u.a. Sommerendivien angebaut und bin begeistert, weil ich von 2 Pflanzen fast täglich etwas abschneiden kann Er ist zwar etwas härter als der Winterendivien, aber der Vitamix Schafft das spielend und so ist mein „GartenSmoothie jeden Morgen mein zweites wohlschmeckendes Frühstück.
Gern würde ich euch mal ein Video meines Garten schicken. Falls es euch interessiert, müsstet ihr mir bitte nur eine Mailadresse schicken.
Bis zum nächsten mal
liebe Grüße ursel
12.08.2019
Carla von GrüneSmoothies.de
Hallo liebe Ursel,

vielen Dank für Dein tolles Feedback zu unserem 7-Tage-Kickstart!
Wie genial, dass Du so einen Garten hast und Dich für Deine Grüne Smoothies direkt dort bedienen kannst - besser geht*s nicht!!!

Wir wünschen Dir weiterhin viel Freude mit Deinem Vitamix und natürlich den Grünen Smoothies.
Herzliche Grüße,
Carla

P.S. Schick Dein Garten-Video gerne an hallo@gruenesmoothies.de
06.08.2019
Ursel Lichtinger
Hallo, liebes Team,
Eure Berichte über die Herstellung der Smoothies finde ich einfach genial. Sie entsprechen ganz und gar meinen Ansprüchen im Punkt Lebensmittel. Noch bis vor einer Woche habe ich meinen Smoothies mit herkömmlichen küchenmixer zubereitet, und jetzt erlebe ich mit dem Hochleistungsmixer ein explodierendes Geschmackserlebnis mit meinen Gemüse und dergleichen aus meinem Garten. Ein Jammer,, dass ich dieses „Wunderding“ nicht schon viel eher meinen Haushalt bereichert hat.
Bin schon ganz gespannt, was ihr morgen berichten werdet.
Bis dahin liebe Grüße von Ursel
07.08.2019
Carla von GrüneSmoothies.de
Liebe Ursel,

danke für das schöne Feedback. Freut uns sehr, aber nochmal viel mehr, dass Du so glücklich mit Deinem Hochleistungsmixer bist und der Smoothie-Zubereitung. Du sprichst uns ganz aus dem kulinarischem Herzen, denn der Grüne Smoothie schmeckt einfach am besten, wenn er richtig cremig-fein ist. Schön, dass Du auch diese Erfahrung gemacht hast :)

Weiter so!
Carla
01.08.2019
Klessig
Danke für die tolle Begleitung die Dschungel unter den Namen Grüne Smoothies. Eure Tips waren sehr informativ und interessant gleichzeitig kompakt und unkompliziert bei der Umsetzung.
Dank Euch ist unsere Familie ein großer Fan von grünen Smoothies geworden!
02.08.2019
Carla von GrüneSmoothies.de
Vielen Dank für das schöne Feedback! Schön, dass der 7-Tage-Kickstart Dich so so gut begleitet hat.
Weiterhin viel Freude und Genuss mit Grünen Smoothies.

Herzlich,
Carla
23.06.2019
Petra
Vielen Dank für die vielen Infos. Super strukturiert und übersichtlich. Hab schon die 7-Tage Detox-Kur mitgemacht und nun noch die "Theorie" dazu bekommen. Ich mixe täglich meinen Smoothie (als Abendessen). Inzwischen improvisiere ich aus Zutaten, die ich gerade vorrätig habe. Hab auch schone Nice-cream probiert (Ananas-Banane), super lecker!
Eure Seite ist wirklich toll!
Liebe Grüße
Petra
25.06.2019
Carla von GrüneSmoothies.de
Liebe Petra,

ganz lieben Dank für das schöne Feedback zum 7-Tage-Kickstart - freut uns wirklich sehr :)
Tolles Nicecream-Rezept - könnte ich gerade auch bei dieser Hitze vertragen....

Alles Gute für Dich,
Carla
07.05.2019
Evelyn Cabrera Rojas
Hallo, bin total begeistert für Eure "einfache" Vermittlung eures Wissens. Habe schon Smoothies probiert und werde weiter dran bleiben. Weiter so. Vielen lieben Dank! Liebe Grüße aus Salzburg, Evelyn
07.05.2019
Carla von GrüneSmoothies.de
Liebe Evelyn,

wie schön, das freut uns sehr!! Danke für das tolle Feedback und für Deine Teilnahme beim 7-Tage-Kickstart.
Viel Freude und Genuss weiterhin mit den Grünen Smoothies,
Carla
30.04.2019
Bernadette Widmer
Vielen Dank für die vielen Informationen.
Wir machen jetzt jeden Tag grünen Smoothies.
02.05.2019
Carla von GrüneSmoothies.de
Liebe Bernadette,
Denke für Deine Teilnahme am 7-Tage-Kickstart!
Viel Genuss und Freude beim täglichen Smoothie-Trinken!
Carla
07.04.2019
Christine Stoye
Ich möchte mich herzlichst bedanken, dass ich viel über smoothies erfahren durfte , habe auch die 7 Tage genossen und mir die smoothies zu bereitet sie sind lecker und leicht nach zu machen. ...Danke Vl grüße Christine
08.04.2019
Carla von GrüneSmoothies.de
Liebe Christine,

wie schön, das freut uns sehr! Vielen Dank auch für das tolle Feedback zu unserem 7-Tage-Kickstart.
Alles Gute für Dich,
Carla
02.04.2019
Maria
Hallo ihr Lieben,
Vielen herzlichen Dank für die Tipps und Rezepte. Ich habe ein paar Rezepte ausprobiert und bin begeistert. Durch eure Tipps konnte ich mir auch schon eigene Kreationen mixen und bin sehr zufrieden. Weiter so
08.04.2019
Carla von GrüneSmoothies.de
Liebe Maria,
so soll es sein: In 1 Woche zur Grüne-Smoothies-Expertin :)
Wie schön, dass wir Dir beim Einstieg in der Welt der Grünen Smoothies behilflich sein durften.
Herzliche Grüße und vielen Dank für Deine Teilnahme,
Carla
02.04.2019
Christine Stoye
Guten morgen, ich habe angefangen smoothies für mich zu machen ....ich kann es garnicht glauben, und vorallem die machen mich satt, danach brauch ich kein Frühstück mehr, ich muss dazu sagen , dass ich die Menschen belächelt habe , die gesagt haben das sie vom smoothies satt werden. ...und es stimmt wirklich ..., auf jeden Fall möchte ich noch mehr erfahren darüber , und auch noch mehr Rezepte ausprobieren, und mich bei euch bedanken das es Euch gibt Danke. ..Vl grüße Christine
08.04.2019
Carla von GrüneSmoothies.de
Hallo Christine,
auf jeden Fall machen Grüne Smoothies ordentlich satt. Es sind ja alle Ballaststoffe der Zutaten enthalten. Das ist definitiv ein Vorteil von Grüne Smoothies, wenn man z. B. auch ein bißchen abnehmen möchte und zwar ohne zu hungern.
Lieben Gruß, Carla
14.03.2019
Iris Blank
Hallo.
Ich mach Intervall Fasten. Diese Woche trinke ich meinen Smoothie zum Mittag. Hhmm, lecker.
12.03.2019
Monika Ochsmann
Ich bin begeistert über eure Vorschläge Ich werde in den nächsten Tagen Mal einiges ausprobieren.
13.03.2019
Carla von GrüneSmoothies.de
Liebe Monika,
das freut uns sehr :) Wir sind gespannt, welches Rezept Dir am besten gefällt.
Viel Freude und vor allem Genuss beim Ausprobieren.
Herzliche Grüße,
Carla