Sprache wählen: Deutsch Deutsch
Sprache wählen: Englisch Englisch

Mandelmilch selber machen: Mit dem Mixer oder Slow Juicer

Mandelmilch selber machen

Mandel­milch selber machen geht so einfach. Und frisch her­gestellt schmeckt sie so viel besser als die indus­triell her­gestell­te Variante aus dem Super­markt. Dazu ist frische Mandel­milch einfach eine der viel­seitig­sten pflanz­lichen Milch-Alter­nativen ohne Zucker, dafür aber mit jeder Menge Eiweiß, Kalzium und Mag­nesium. Ihre fein-nussigen Ge­schmacks­noten passen perfekt in Müslis, Chia-Desserts oder zum Kaffee. Selbst zum Backen kannst Du sie ver­wenden. Richtig aroma­tisiert – mit Früchten, Kakao oder Gewürzen - schmeckt sie aber auch solo einfach umwerfend und kann ein sätti­gender Pausen­snack sein. Ein weiterer Plus­punkt: Frische Mandel­milch ist die einzige Milch-Alter­native, die vom Körper neutral verstoff­wechselt wird und daher dem Säure-Basen-Haushalt gut tut.

Das Geniale: Besitzt Du einen Hoch­leistungs­mixer oder Slow Juicer, kannst Du Mandel­milch im Hand­umdrehen selber her­stellen. Da die Her­stellung geräte­bedingt unter­schied­lich ist, zeigen wir die Zu­bereitung sowohl mit dem Slow Juicer als auch im Hoch­leistungs­mixer.

Mandel­milch selber machen: Anleitungen & Rezepte

  • Mandelmilch selber machen mit dem Mixer
    • Mandel­milch selber machen mit dem Slow Juicer
    • Mandel­milch selber machen mit dem Mixer

      Die Mandel­milch-Zu­berei­tung mit einem Hoch­leistungs­mixer ist etwas auf­wändiger als mit einem Slow Juicer. Dafür kann der Mixer aber nach Her­stellung der puren Mandel­milch sehr gut genutzt werden, um die frische Mandel­milch mit Früchten und Gewürzen zu aroma­tisieren. Wir haben Dir unsere fünf be­liebtes­ten Mandel­milch Rezepte für den Mixer zusammen gestellt, die Dir ganz unter­schied­liche Ge­schmacks­richtungen vor­stellen. Jedes Mandel­milch Rezept ist natürlich auch hier vegan, lactose-, gluten- und industrie­zucker­frei.

      ↑ nach oben

      Mandelmilch Rezept mit dem Mixer zubereiten

      ↑ nach oben

      Mandel­milch Rezept: Basis Rezept für frische selbst gemachte Mandel­milch

      Alles, was Du zum Mandel­milch selber machen mit einem Mixer benötigst, sind neben Mandeln hoch­wertiges Wasser (z. B. gefilter­tes Leitungs­wasser), ein Nuss­milch­beutel oder ein Baum­woll­tuch. Letzteres benötigst Du, um das Mandel­mehl von der Mandel­milch zu ent­fernen. Da nicht jeder einen Nuss­milch­beutel zu Hause hat, zeigen wir den Filter­prozess mit einem Baum­woll­tuch. Wenn Du regel­mäßig frische Mandel­milch zu­bereiten möchtest, dann raten wir Dir zur An­schaffung eines Nuss­milch-Beutel, da das Baum­woll­tuch manchmal einreißt bzw. durch­lässiger ist. Das Mandel­mehl kannst Du gut zum Backen verwenden - z. B. für Muffins, Pfann­kuchen oder auch Rohkost-Cracker. Hierzu einfach das Mandelmehl trocknen und anschließend zum Backen ver­wenden. Als Hoch­leistungs­mixer haben wir den Bianco Primo benutzt und waren be­geistert, wie gut wir damit frische Mandel­milch zu­bereiten konnten.

      Nussmilchbeutel aus Hanf
      Nussmilchbeutel aus Hanf
      12,90 €

      Generell ver­wenden wir bei unseren Mixer-Rezepten ein Mischungs­verhältnis von 1:4 - d. h. 125 g Mandeln werden mit 500 ml Wasser ver­arbeitet. Die Mandeln kannst Du ungeschält oder geschält kaufen. Der Unter­schied macht sich im Preis und im Geschmack bemerk­bar: Geschälte Mandeln sind deutlich teurer, dafür schmecken sie etwas weniger bitter. Wir verwenden die ungeschälte Variante, weil wir möglichst un­bearbeite­te Mandeln bevor­zugen. Da sie ein­geweicht werden, kannst Du sie natürlich auch schälen – aller­dings mit erheb­lichem Zeit­aufwand, der sich für uns geschmack­lich nicht lohnt.

      ↑ nach oben

      Basis-Mandelmilch im Mixer zubereiten

      Mit Datteln, Zimt und Vanille
      Vorbereitung 12:00 Std
      Zubereitung 5 Min
      Gesamt 12:05 Std
      Menge 500 ml
      Kalorien 300 kcal
      Speiseart Milch
      Autor Carla von GrüneSmoothies.de
      Mandelmilch Rezepte: Basis-Rezept mit Datteln, Zimt, Vanille und einer Prise Salz.
      4.98 von 1075 Bewertungen
       

      Zutaten

      • 500 ml Wasser
      • 125 g Mandeln ungeschält
       

      Anleitungen

      1. Die Mandeln über Nacht ca. 12 Stunden in einer Schüssel mit Wasser einweichen. Das Einweichen neutralisiert die in Mandeln enthaltenen Enzymhemmer (Phytinsäure) und macht sie leichter verdaulich.
      2. Am nächsten Morgen das Einweichwasser abgießen und die Mandeln gut abspülen.
      3. Mandeln und Wasser in den Mixbehälter geben und auf höchster Stufe solange mixen, bis eine einheitliche Flüssigkeit ohne Stücke entsteht.
      4. Anschließend die Milch durch ein Geschirr- oder Baumwolltuch geben, um das Mandelmehl zu entfernen. Dazu das Tuch auf ein Sieb über einer Schüssel ausbreiten und die Milch aufgießen. Nun die Tuchenden zusammennehmen und die Milch durch das Tuch auswringen. Fertig ist die frische, pure Mandelmilch.
      5. Optional: Für unser Basis-Rezept süßen wir die frische Mandelmilch mit entsteinten Datteln und aromatisieren mit etwas Zimt und Vanille. Eine Prise Meersalz sorgt für das gewisse Etwas. Dafür geben wir die gefilterte Milch mit den Gewürzen und Datteln erneut in den Mixer und pürieren nochmals ca. 1 Minute bis alle Zutaten gut vermixt sind. Sollte das Mixen länger dauern, kann sich die Mandelmilch leicht erwärmen. Das kann sehr angenehm im Winter sein. Wenn Du sie aber kalt genießen möchtest, füge beim Mixen einfach ein paar Eiswürfel hinzu. Fertig ist eine wundervolle Mandelmilch, die leicht nach Zimt und Vanille schmeckt.

      ↑ nach oben

      12 Stunden ein­geweich­te Mandeln werden mit frischem Wasser im Bianco Primo püriert Mandelmilch Rezept aus dem Mixer Mandelmilch Rezept aus dem Mixer Mandelmilch Rezept Dattel Nochmal mixen, eingießen und genüss­lich frische Mandel­milch genießen. Mmmh…

      Mandelmilch-Rezepte-PDF für den Mixer

      Ja, ich möchte den News­letter abon­nieren und dafür gratis die 5 Mandelmilch-Rezepte für den Mixer als aus­druck­bare PDF-Datei erhalten.

      Bitte sendet mir ent­sprechend der Daten­schutz­erklärung regel­mäßig und jeder­zeit wider­ruf­lich Infor­mationen über Küchen­geräten, -uten­silien, Rezepten und Zu­berei­tungs­tipps per E-Mail zu.

      ↑ nach oben

      Tipps & Hinweise:

      Schaum­bildung: Es ist völlig normal, dass sich Mixen - vor allem bei einem zweiten Mix­durch­gang - Schaum bildet. Du kannst diesen Mandel­schaum z. B. gut für einen Espresso Macchiato oder einen kleinen Cappucino ver­wenden.
      Im Kühl­schrank 24 Stunden haltbar: Wenn Du die Mandel­milch nicht unmittel­bar nach der Zu­bereitung trinkst, bewahre sie im Kühl­schrank auf. Sie ist ca. 24 Stunden haltbar. Wir können Angaben, wonach die Haltbar­keit auf 2-4 Tage an­gegeben wird, überhaupt nicht be­stätigen!
      Vor Genuss gut schütteln: Da sich die Mandel­milch sehr schnell absetzt, vor dem Trinken gut schütteln.
      Andere Nuss­milch­varianten: So unkom­pliziert Du Mandel­milch selber her­stellen kannst, so einfach lässt sich mit demselben Pro­zedere auch jede andere Nussmilch her­stellen – z. B. Hasel­nuss­milch – schmeckt auch um­werfend.
      Keinen Hoch­leistungs­mixer: Wenn Du keinen Hoch­leistungs­mixer hast, kannst Du die Rezepte auch mit Mandelmus aus­probieren. Vermixe dazu eine Mischung aus 500 ml Wasser mit ca. 2 EL Mandelmus.

      ↑ nach oben

      Mandel­milch Rezept mit Blau­beeren: Blaupause

      Wir mögen nicht nur den Blau­beer­geschmack in der Mandel­milch, sondern auch die Farbe. Das Blau-Lila animiert uns irgendwie zum Gedanken schweifen lassen. Vielleicht liegt das ja auch an der ordent­lichen Portion Beeren-Anti­oxi­dantien, die für frische Zellen bei der Blaupause sorgen.

      Blaubeer-Mandelmilch im Mixer zubereiten

      "Blaupause"
      Vorbereitung 10 Min
      Zubereitung 5 Min
      Gesamt 15 Min
      Menge 600 ml
      Kalorien 380 kcal
      Speiseart Milch
      Autor Carla von GrüneSmoothies.de
      Mandelmilch Rezept Blaubeere
      4.99 von 1067 Bewertungen
       

      Zutaten

      • 500 ml Mandelmilch frisch, ungesüßt
      • 150 g Blaubeeren
      • 3 Medjool-Datteln entsteint
      • Vanillemark von 1/4 Vanilleschote
       

      Anleitungen

      1. Blaubeeren waschen und ggf. Stiele entfernen.
      2. Medjool-Datteln entsteinen, Vanilleschote längs mit einem Messer anritzen und Vanillemark entnehmen.
      3. Alle Zutaten mit der frischen Mandelmilch in den Mixbehälter geben. Auf höchster Stufe solange pürieren, bis eine einheitliche Milch entstanden ist.
      4. Wenn Du ein paar getrocknete oder auch frische Lavendelblüten zu Hause hast, probiere das Rezept auch gerne damit aus – gibt der Blaupause eine „Prise Provence“.

      ↑ nach oben

      Mandelmilch Rezept mit Blaubeeren

      Mandel­milch Rezept mit Chai-Gewürzen und Orangen­abrieb: Orange Chai Time

      Mandel­milch liefert die perfekte Basis für eine gesunde Version der Chai-Latte. Wir haben neben den typischen Chai­gewürzen wie Kardamon, Zimt und Sternanis noch frischen Orangen­abrieb in die Mandel­milch gegeben. Wenn sich die Mandel­milch beim 2. Mix­durch­gang erwärmt, passt das gut zur Orange Chai Time.

      Chai-Mandelmilch im Mixer zubereiten

      "Orange Chai Time"
      Vorbereitung 10 Min
      Zubereitung 5 Min
      Gesamt 15 Min
      Menge 500 ml
      Kalorien 380 kcal
      Speiseart Milch
      Autor Carla von GrüneSmoothies.de
      Mandelmilch Rezept Orange Chai
      4.99 von 1064 Bewertungen
       

      Zutaten

      • 500 ml Mandelmilch frisch, ungesüßt
      • 3 Medjooldatteln entsteint
      • Abrieb einer 1/2 Orange
      • 1 TL Chai-Gewürz zusammengestellt aus: je 1 Prise getrocknetem Ingwer, Piment, Zimt, Kardamon und Sternanis
       

      Anleitungen

      1. Medjool-Datteln entsteinen, die Gewürzmischung zusammenstellen.
      2. Orangenhaut abreiben und mit allen anderen Zutaten in den Mixbehälter geben.
      3. Auf höchster Stufe solange pürieren, bis eine einheitliche Milch entstanden ist.

      ↑ nach oben

      Mandelmilch Rezept mit Chai-Gewürz und Orangenabrieb

      Mandelmilch-Rezepte-PDF für den Mixer

      Ja, ich möchte den News­letter abon­nieren und dafür gratis die 5 Mandelmilch-Rezepte für den Mixer als aus­druck­bare PDF-Datei erhalten.

      Bitte sendet mir ent­sprechend der Daten­schutz­erklärung regel­mäßig und jeder­zeit wider­ruf­lich Infor­mationen über Küchen­geräten, -uten­silien, Rezepten und Zu­berei­tungs­tipps per E-Mail zu.

      Mandel­milch Rezept mit Erd­beeren: Frago­latte

      Wer Erdbeer-Milch liebt, wird süchtig nach Frago­latte - sie ist süss, sahnig und garan­tiert sünden­frei. Wenn Du Lust auf einen Erdbeer-Shake à la Eisdiele hast, dann gib noch einfach ein paar Eiswürfel dazu.

      Erdbeer-Mandelmilch im Mixer zubereiten

      "Fragolatte"
      Vorbereitung 10 Min
      Zubereitung 5 Min
      Gesamt 15 Min
      Menge 500 ml
      Kalorien 250 kcal
      Speiseart Milch
      Autor Carla von GrüneSmoothies.de
      Mandelmilch-Rezept mit Erdbeeren
      4.97 von 1075 Bewertungen
       

      Zutaten

      • 500 ml Mandelmilch ungesüßt, frisch
      • 150 g Erdbeeren
      • 2 EL Ahornsirup
      • Vanillemark von 1/4 Vanilleschote
       

      Anleitungen

      1. Erdbeeren waschen, Stiele entfernen.
      2. Vanilleschote längs mit einem Messer anritzen und Vanillemark entnehmen.
      3. Alle Zutaten mit der frischen Mandelmilch in den Mixbehälter geben.
      4. Auf höchster Stufe solange pürieren, bis eine einheitliche Milch entstanden ist.

      ↑ nach oben

      Mandelmilch Rezept mit Erdbeeren

      Mandel­milch Rezept mit Kakao und Maca: Schoko­kuss

      Schoko­kuss küsst alle kleinen und großen Kinder, die Kakao lieben. Mit dem fein-nussigen Mandel-Aroma und der sahnigen Mandel­milch-Textur entsteht im Hoch­leistungs­mixer eine gesunde Kakao-Variante mit Orangen­abrieb und Maca. Das nähr­stoff­reiche Superfood aus Peru passt deshalb so gut zum Kakao, weil es ein wenig karamell­artig schmeckt. Natürlich ist auch dieser Kakao frei von Industrie­zucker. So kann es gut gestärkt zum Bildungs­ausflug in die Schule gehen.

      Mandelmilch-Kakao im Mixer zubereiten

      "Schokokuss" mit Maca
      Vorbereitung 10 Min
      Zubereitung 5 Min
      Gesamt 15 Min
      Menge 500 ml
      Kalorien 320 kcal
      Speiseart Milch
      Autor Carla von GrüneSmoothies.de
      Mandelmilch Rezepte: Frische selbst gemacht Mandelmilch mit Kakao.
      4.97 von 1079 Bewertungen
       

      Zutaten

      • 500 ml Mandelmilch frisch
      • 2 TL Kakaopulver
      • 1 TL Macapulver
      • 3 Medjool-Datteln entsteint
      • Abrieb von 1/2 Orange
       

      Anleitungen

      1. Medjool-Datteln entsteinen. Orangenhaut abreiben.
      2. Alle Zutaten mit der frischen Mandelmilch in den Mixbehälter gebe.
      3. Auf höchster Stufe solange pürieren, bis eine einheitliche Milch entstanden ist.

      ↑ nach oben

      Mandelmilch Rezept mit Kakao

      Mandel­milch selber machen mit dem Slow Juicer

      Wenn Du einen Slow Juicer zu Hause hast, kannst Du damit wunderbar frische Mandel­milch selber machen. Denn die Zu­berei­tung ist im Vergleich zur Her­stellung mit einem Mixer viel komfor­tabler, da der Slow Juicer nicht nur das Zer­kleinern der Nüsse übernimmt, sondern er trennt auch die Milch vom Nuss-Trester. Somit erübrigt sich das manuelle Extra-Filtern durch einen Nuss­milch­beutel oder ein Küchen­tuch. Genial!

      Da sich die Zu­berei­tung von Mandel­milch mit einem Hori­zontal-Ent­safter (2 Durch­gänge) von der Zu­berei­tung mit einem Vertikal-Ent­safter (1 Durchgang) unter­scheidet, erklären wir die An­leitung jeweils separat. Wichtig: Bei Hori­zontal-Ent­saftern benötigt Du als Zubehör ein Blanksieb - auch Pürier­sieb genannt.

      ↑ nach oben

      Rezept für den Hori­zontal-Ent­safter: Mandel­milch mit Zimt und Ahorn­sirup

      Mandelmilch im Horizontal-Entsafter zubereiten

      Mit Zimt und Ahornsirup
      Vorbereitung 8 Min
      Zubereitung 5 Min
      Gesamt 13 Min
      Menge 380 ml
      Kalorien 300 kcal
      Speiseart Milch
      Autor Carla von GrüneSmoothies.de
      Mandelmilch mit Ahornsirup und Zimt
      5.00 von 1055 Bewertungen
       

      Zutaten

      • 100 g Mandeln
      • 300 ml Wasser still oder gefiltert
      • 1 Prise Zimt
      • 1 Prise Stein- oder Meersalz
      • Ahornsirup nach Bedarf
       

      Anleitungen

      1. Die Mandeln am besten über Nacht (mindestens jedoch 8 Stunden in einer Schüssel mit Wasser einweichen. Das Einweichen neutralisiert die in Mandeln und auch Nüssen enthaltenen Enzymhemmer (Phytinsäure) und macht sie leichter verdaulich.
      2. Danach das Einweichwasser abgießen und die Mandeln gut abspülen.
      3. Den Slow Juicer mit dem Pürier- bzw. Blanksieb für den ersten Verarbeitungsdurchgang zusammensetzen und starten.
      4. Nun die Mandeln nach und nach in den Einfüllschacht füllen bis keine Mandeln mehr aus dem Tresterauslass austreten.
      5. Jetzt das Blanksieb durch das Feinsieb ersetzen.
      6. Nun die zerkleinerte Mandelmasse mit 300 ml Wasser vermengen und für 5 Minuten ziehen lassen.
      7. Saftbehälter am besten mit einem Sieb unter den Saftauslass stellen, um Mandel-Rückstände zu vermeiden!
      8. Das Mandelpüree-Wassergemisch am besten mit einer Schöpfkelle nach und nach in den Einfüllschacht Deines Entsafters geben. Wenn keine Mandelmilch mehr aus dem Saftauslass austritt, Entsafter ausstellen.
      9. Frische Mandelmilch in eine Flasche füllen, Zimt, Salz und Ahornsirup nach Wunsch dazugeben, Flasche schließen und gut durchschütteln.
      10. Fertig. Von Herzen genießen. Oder im Kühlschrank für maximal 24 Stunden aufbewahren.
      11. Tipp: Du kannst die frische Mandelmilch natürlich auch mit Früchten wie Himbeeren, Blaubeeren oder Erdbeeren mischen, indem Du sie anschließend mit den Früchten im Mixer mixt.

      ↑ nach oben

      Rezept für den Vertikal-Ent­safter: Mandel­milch mit Zimt und Ahorn­sirup

      Mandelmilch im Vertikal-Entsafter zubereiten

      Mit Zimt und Ahornsirup
      Vorbereitung 8 Min
      Zubereitung 5 Min
      Gesamt 13 Min
      Menge 380 ml
      Kalorien 300 kcal
      Speiseart Milch
      Autor Carla von GrüneSmoothies.de
      Mandelmilch mit Ahornsirup und Zimt
      4.99 von 1056 Bewertungen
       

      Zutaten

      • 100 g Mandeln
      • 300 ml Wasser still oder gefiltert
      • 1 Prise Zimt
      • 1 Prise Stein- oder Meersalz
      • Ahornsirup nach Bedarf
       

      Anleitungen

      1. Die Mandeln am besten über Nacht (mindestens jedoch 8 Stunden in einer Schüssel mit Wasser einweichen. Das Einweichen neutralisiert die in Mandeln und generell auch in Nüssen enthaltenen Enzymhemmer (Phytinsäure) und macht sie leichter verdaulich.
      2. Danach das Einweichwasser abgießen und die Mandeln gut abspülen.
      3. Nun die Mandeln in die vorgegebene Menge Wasser geben.
      4. Saftbehälter am besten mit einem Sieb unter den Saftauslass stellen, um Mandel-Rückstände zu vermeiden! Saftauslassklappe schließen.
      5. Das Mandel-Wasser-Gemisch am besten mit einer Schöpfkelle nach und nach in den Einfüllschacht Deines Entsafters geben. Falls die Safttrommel zwischendurch komplett gefüllt ist, Saftauslassklappe öffnen und Mandelmilch in den Auffangbehälter laufen lassen. Das restliche Mandel-Wasser-Gemisch bei geschlossener Saftauslassklappe in den Entsafter geben.
      6. Frische Mandelmilch in eine Flasche füllen, Zimt, Salz und Ahornsirup nach Wunsch dazugeben, Flasche schließen und gut durchschütteln.
      7. Fertig. Von Herzen genießen. Oder im Kühlschrank für maximal 24 Stunden aufbewahren.
      8. Tipp: Du kannst die frische Mandelmilch natürlich auch mit Früchten wie Himbeeren, Blaubeeren oder Erdbeeren mischen, indem Du sie anschließend mit den Früchten im Mixer mixt.

      ↑ nach oben

      Mandelmilch-Rezept-PDF für Slow Juicer

      Ja, ich möchte den News­letter abon­nieren und dafür gratis das Mandelmilch-Rezept für den Slow Juicer als aus­druck­bare PDF-Datei erhalten.

      Bitte sendet mir ent­sprechend der Daten­schutz­erklärung regel­mäßig und jeder­zeit wider­ruf­lich Infor­mationen über Küchen­geräten, -uten­silien, Rezepten und Zu­berei­tungs­tipps per E-Mail zu.

      ↑ nach oben

      Hast Du schon mal frische Mandel­milch selber zu­berei­tet? Welches Mandel­milch Rezept gefällt Dir am besten?

      Lass andere an Deiner Er­fahrung teil­haben und poste Deine Meinung hier.

      Carla von GrüneSmoothies.de

      Auf den ersten Schluck verliebt. Das war 2010. Da mixte mir eine Freundin meinen ersten Grünen Smoothie. Seitdem sind Grüne Smoothies mein absolutes Lieb­lings­früh­stück. Schnells­tens zu­berei­tet starte ich leckerst und wohlst genährt in den Tag. Soviel Super­lativ am Morgen tut bis zum Abend gut. Der schöne Neben­effekt: Ohne Verzicht oder Er­nährungs­dogma reguliert der Grüne Smoothie wie von selbst die Be­ziehung zu meinen Genuss­freunden Kaffee, Schoko&Co.

      Carla gibt Workshops für Ein­steiger und ist u. a. zu­ständig für Social Media und Kommuni­kation.

      Kommentar hinzufügen

      114 | Kommentar(e)

      02.02.2023
      Rosel
      Hallo an alle fleißigen 'Mischer/innen'. Hatte noch gekaufte Mandelmilch, die den Namen allerdings nicht verdient. Die eingeweichten Nüsse habe ich am nächsten Tag mit dieser Milch in den HUROM HAA, gefüllt und was muß ich sagen, lecker!
      06.02.2023
      Carla von GrüneSmoothies.de
      Liebe Rosel,

      vielen Dank für Deinen Kommentar. Prima, dass Dir Dein Hurom H-AA beim Verfeinern der gekauften Mandelmilch helfen konnte.

      Viele Grüße,
      Carla
      23.06.2022
      Anke Käferstein
      Wie trocknet man das Mehl denn dafür am besten?
      24.06.2022
      Carla von GrüneSmoothies.de
      Hallo Anke,

      am besten bei niedrigen Temperaturen im Ofen - immer mal wieder wenden.

      Viele Grüße,
      Carla
      29.03.2021
      Violeta Malinova
      Ein Genuss! Herrlich! Danke!
      31.03.2021
      Carla von GrüneSmoothies.de
      Liebe Violeta,

      vielen Dank für Deinen Kommentar. Das freut uns sehr, dass Dir unserer Mandelmilch-Rezepte so gut gefallen :)
      Lass sie Dir schmecken....
      Carla
      19.02.2021
      Stefan
      Hallo, ich hätte eine Frage zum Basisrezept Mandelmilch selbstgemacht:
      Kann man das Mandelmehl, das beim Filtern in dem Baumwolltuch verbleibt, für irgendetwas verwenden?
      22.02.2021
      Carla von GrüneSmoothies.de
      Hallo Stefan,

      vielen Dank für Deine Frage. Du kannst Du Mandelmehl z.B. für Pancakes, für Bratlinge oder auch für selbstgemachte Müsli-Riegel verwenden.

      Lieben Gruß,
      Carla
      11.11.2020
      Silke Hartmann
      Eure Rezepte finde ich immer ganz toll.
      Werde alle Rezepte ausprobieren.
      Kann ich auch selbst gemachten Pudding kochen damit.
      LG Silke
      11.11.2020
      Carla von GrüneSmoothies.de
      Liebe Silke,

      vielen Dank für das schöne Rezepte-Feedback :)
      Wir haben die frisch gemachte Mandelmilch noch nicht zum Pudding zubereiten ausprobiert.
      Viel Spaß beim Ausprobieren der Mandelmilch-Rezepte,
      Carla
      07.07.2020
      Annette
      Ich hätte auch gerne die Mandelmilch-Rezepte.
      Vielen Dank
      08.07.2020
      Carla von GrüneSmoothies.de
      Sind unterwegs! ;-)
      08.12.2019
      Jola
      Was wird aus dem Mandelmehl nach auswringen (siehe Grundrezept für Mandelmilch)? Wird es weg geworfen oder kann man damit auch was backen? Wäre sonst schade...

      LG
      10.12.2019
      Carla von GrüneSmoothies.de
      Hallo Jola,

      vielen Dank für Deine Frage.
      Du kannst den Mandeltrester z. B. im Ofen trocknen und dann zum Backen verwenden. Es gibt auch Rezepte, wo Du den Mandeltrester noch nass für Müsliriegel verwenden kannst. Ein konkretes Rezept haben wir leider nicht.

      Lieben Gruß,
      Carla
      24.06.2019
      Uta
      Bitte das Mandelmilchrezept zuschicken und die Frage, wie stelle ich selber Mandelmilch her?
      Herzliche Grüße
      Uta
      25.06.2019
      Carla von GrüneSmoothies.de
      Liebe Uta,

      die Rezepte sind auf dem Weg zu Dir. Auf unserer Mandelmilch-Seite erhältst Du eine genaue Anleitung, wie Du frische Mandelmilch im Mixer zubereitest.

      Viele Spaß mit den Rezepten!
      Carla
      11.03.2019
      Stefan
      Hi, ich mixxe die eingeweichten Mandeln mit 10 Tropfentalern Kakaomasse (von Pit&Pit) und einer reifen Banane samt dem inneren der Pellen und 2 TL Carobpulver, einem TL Guarana und ca. 10 EL gekeimtem Buchweizen. Dazu etwa 600ml gefiltertes Wasser. Brauche das als Frühstück bei körperlicher Gartenarbeit.
      Grüße aus Mitte, Stefan.
      13.03.2019
      Carla von GrüneSmoothies.de
      Lieber Stefan,
      wow - das klingt nach einem kräftigen Wachmacher-Shake!! Danke fürs Rezepte-Teilen.
      Lieben Gruß,
      Carla
      11.03.2019
      Alois
      Das schmeckt sicher gut!
      ABER es ist sehr schade um die sehr wertvollen rohen eingeweichten Mandel, deren "Mehl" dann zu erhitzen!
      Vieles hat halt zwei Seiten.
      11.03.2019
      Bettina
      Hallo, ich würde auch sehr gerne die Mandelmilchrezepte ausprobieren, vielen Dank! Herzliche Grüsse aus der Schweiz
      13.03.2019
      Carla von GrüneSmoothies.de
      Hallo liebe Bettina,
      unbedingt! Alle Rezepte sind eigentlich Lieblings-Rezepte. Unbedingt im Sommer auch die Fragolatte mit frischen Erdbeeren ausprobieren - köstlich!
      Wenn Du Dich auf der Mandelmlich-Rezepte-Seite einträgst, schicken wir Dir die Rezepte auch als PDF zu.
      Lieben Gruß,
      Carla
      11.03.2019
      Thilo
      Da läuft mir das Wasser im Mund zusammen – nur, leider, ich kann mir als ALG II-Empfänger mit 424,- pro Monat diesen Hochleistungsmixer nicht leisten. Gerne hätte ich ein solches Gerät! Aber nein, geht nicht, da müsste ich ja einen teuren Kredit aufnehmen!

      Ich werde mich wohl bald von Eurem Newsletter abmelden müssen, weil das so deprimierend und frustrierend ist!

      Thilo
      26.06.2019
      Rainer Hillmer
      Also ich habe meinen TNC5200 gebraucht bei eBay für €150 bekommen. Muss nicht immer alles neu sein...
      27.06.2019
      Carla von GrüneSmoothies.de
      Glückwunsch, das war ein echtes Schnäppchen für den Vitamix TNC 5200.
      Grüße, Carla
      24.05.2019
      Junia
      Du kannst das genauso mit einem normalen Mixer hinbekommen. Sie gibt es sogar mit Glasbehälter. Was ich persönlich besser finde.
      03.06.2019
      Thilo
      Hallo Junia,

      vielen lieben Dank für Deinen Tipp, zumal mir Glasbehälter generell lieber sind. Ich würde mich freuen, wenn Du mir folgende Fragen beantworten würdest:

      — Was verstehst Du unter einem „normalen Mixer“?
      — Welche Modelle wären das?
      — Welche Mindest-Nennleistung sollte der Motor bieten, um grüne Smoothies ohne Einschränkungen kreieren zu können? (Ich lernte bislang, dass hierfür 1.400 W in etwa das Minimum seien)
      — Sind erwähnenswerte Positiv- und Negativerfahrungen mit spezifischen Modellen bekannt?

      Persönlich präferiere ich neben Vitamix noch Bosch, vielleicht käme auch auch Kenwood. Über die aktuelle Güte der WMF-Mixer vermag ich leider nichts zu sagen (es gab bei WMF einen Besitzerwechsel).
      24.07.2018
      Dagmar
      Klingt interessant. Werde die Rezepte bald mal ausprobieren
      29.07.2018
      Svenja von GrüneSmoothies.de
      Liebe Dagmar,
      viel Freude und gib uns gern ein Feedback, wenn Du magst. Liebe Grüße - Svenja
      23.07.2018
      Martina Thielecke
      ...habe schon oft Mandelmilch gemacht, meiner Erfahrung nach hält sie länger als Cashew und Haselnussmilch, die ist nach 2 Tagen manchmal schon schlecht....Wenn es schnell gehen muss (ohne einweichen) mach ich die Cashewmilch....
      29.07.2018
      Svenja von GrüneSmoothies.de
      Hallo Martina,
      wir haben unsere Mandelmilch oft schon nach 8 Stunden aufgebraucht, Cashewmilch geht fix ohne Einweichen, danke für den Tipp! Liebe Grüße - Svenja
      20.06.2018
      Sladjana Ilic
      Danke freue mich
      08.03.2018
      Melanie Zimmer
      Liebe Carla,
      vielen Dank für die tollen Rezepte ! Sie haben mich sehr inspiriert ! Und dann noch eine Frage : Was sind das für süsse Fläschchen mit den bunten Verschlüssen auf den Fotos ? Die sehen klasse aus. Habt ihr eine Bezugsquelle ?
      Vielen Dank und herzliche Grüsse aus Frankreich☀.
      09.03.2018
      Carla von GrüneSmoothies.de
      Liebe Melanie, danke für Dein schönes Feedback :) Zu Deiner Frage: Das sind Retap-Flaschen, bei uns zu kaufen - wir finden sie auch genial, vor allem für Grüne Smoothies.
      Lieben Gruß nach Frankreich, Carla
      05.03.2018
      Larissa
      Das Rezept für die Schokomilch ist ja soooooo lecker! Ich liebe das. Vielen Dank fürs Teilen =)
      06.03.2018
      Carla von GrüneSmoothies.de
      Wie schön - freut uns, dass Dir der Schokokuss schmeckt :) Lieben Gruß, Carla
      07.12.2017
      Bodil
      Was macht ihr denn mit dem ganzen übrig gebliebenen Mandel Trester? Habt ihr da auch schon Rezepte? Vielen Dank.
      12.12.2017
      Carla von GrüneSmoothies.de
      Hallo liebe Bodil,
      ein genaues Rezept haben wir nicht - aber z. B. kannst Du gut einen Teil des Mandelmehls für Pancakes verwenden oder auch Müsliriegel damit zubereiten. Im Netzt gibt es schon einige Rezepte. Lieben Gruß, Carla
      27.11.2017
      Catsie07
      Hallo
      Ich freue mich sehr über eure Rezepte. Was ich mich immer frage, da ich ganze Gewürze bzw Kapseln habe: kann ich ein Stück Sternanis oder eine Kardamomkapsel reingeben?
      Danke schon mal
      c
      28.11.2017
      Carla von GrüneSmoothies.de
      Danke für Dein schönes Rezepte-Feedback. Zum Rezept Orange Chai-Time: nein - bitte nur je eine Prise vom Sternanis und Kardamom. Alles andere wäre viel zu viel. Einfach ein bißchen mit einer Küchenreibe abreiben. Lieben Gruß, Carla
      22.10.2017
      karoline ukobitz
      bitte rezeot
      23.10.2017
      Carla von GrüneSmoothies.de
      Liebe Karoline, Du musst Dich einfach in die Box mit Deiner Email eintragen, dann schicken wir Dir die Mandelmilch-Rezepte als PDF.
      Herzlich, CArla
      16.09.2017
      Doris Rienth
      Ich freue mich auf die Rezepte und möchte die Mandelmilch ausprobieren.
      18.09.2017
      Carla von GrüneSmoothies.de
      Super! Da sind wir gespannt, welche Mandelmilch Dir am besten schmeckt!
      12.07.2017
      Silvi
      Wow, superlecker!!! Aber was macht man mit den Mehl? Gibt es da auch so umwerfende Rezepte? Unser Muffinversuch war eher kläglich. Würde mich sehr über die PDF Datei feuen.
      13.07.2017
      Carla von GrüneSmoothies.de
      Super! Wir mögen frische Mandelmilch auch total gerne. Schon Blaupause ausprobiert? hab ich gerade gestern gemacht, weil ich so leckere Blaubeeren hatte. Zu Deiner Fragen müssen wir leider passen....
      30.06.2017
      Ute Voigt
      Mandelmilchrezepte als PDF
      06.01.2020
      Jacobsen
      Bitte um Mandelmilch Rezepte!
      Liebe Grüße
      Michèle
      07.01.2020
      Carla von GrüneSmoothies.de
      Hallo Michele,

      bitte trage Dich auf der Mandelmilch-Rezepte-Seite in die Anmeldebox ein, dann schicken wir Dir einen Link per Email zu, mit dem Du die Mandelmilch-Rezepte downloaden kannst.

      Viel Freude damit,
      Carla
      28.06.2017
      Heike Kauer
      ?
      28.06.2017
      Brigitte Speer
      Bitte schickt mir die Mandelmilch-Rezepete
      Vielen Dank!
      28.06.2017
      Carla von GrüneSmoothies.de
      Liebe Brigitte, bitte trage Dich in die Box ein, dann werden Dir die Mandelmilch-Rezept automatisch zugeschickt. Danke und LG, Carla
      27.06.2017
      Sylvia
      Hallo ihr Lieben, danke für die Detox Challenge. Leider habe ich gesehen, dass ihr weiterhin empfiehlt bei der Mandelmilch das Einweichwasser der Mandeln abzugießen. Warum? Auch Chefkoch. de und andere pürieren die Mandeln im Einweichwasser. Der Vorteil: die Mandelmilch hält länger, ca. 3-4 Tage. Habt ihr Angst vor der Blausäure? Die ist nur in Bittermandeln und die mischen sich sehr selten unter die Süßmandeln, die in unseren Biotüten sind. Könnt ihr mir sagen, warum ihr trotzdem das gute, gehaltvolle Einweichwasser wegschüttet? Ich empfehle Mandeln vorher waschen und drinlassen. Liebe Grüße!
      30.06.2017
      Stef
      Ich dachte, beim Einweichen geht es um die Phytinsäure. Wäre die dann nicht im Einweichwasser enthalten und daher schüttet man es weg? So habe ich es bislang immer verstanden. Kann das jemand aufklären?
      30.06.2017
      Carla von GrüneSmoothies.de
      Liebe Stef - guter Punkt! Klar geht`s um die Phytinsäure und das stimmt natürlich, ist nicht im Einweichwasser? Ich habe im Netz dazu rumrecherchiert, aber auch keine klare Devise gefunden.
      28.06.2017
      Carla von GrüneSmoothies.de
      Wir haben uns das auch schon öfter gefragt. Wir müssen es einfach mal ausprobieren. Ich gebe ja ins Einweichwasser auch immer einen Schuss Apfelessig hinzu, das müsste ich dann lassen. Also von daher: kann sein, dass es genau richtig ist, das Einweichwasser mitzuwerden, wir werden es testen!
      26.06.2017
      Christa
      Die ungeschälten Mandeln lassen sich sehr schnell abziehen, wenn man sie für ca. 2 Minuten mit Wasser bedeckt kurz aufkocht. Wasser abgießen, einen moment warten oder kurz unter kaltem Wasser abschrecken, schon "flutschen" die Mandeln nach leichtem Druck von Daumen und Zeigefinger heraus. Auch eine größere Menge geht ziemlich schnell. Nur nicht wieder kalt werden lassen.
      27.06.2017
      Carla von GrüneSmoothies.de
      Danke für den Tipp. Allerdings verlieren die Mandeln auf diese Weise an Nährstoffen - deshalb verwenden wir sie ungeschält.
      26.06.2017
      Werner
      Wieviel Kalorien haben 100 ml.Mandelmilch?
      27.06.2017
      Carla von GrüneSmoothies.de
      Muss ich leider passen.
      26.06.2017
      Nelli Weltert
      Danke vielmals für die Rezepte habe diese mit den Blaubeeren gemacht super ? die anderen werde ich auch versuchen
      27.06.2017
      Carla von GrüneSmoothies.de
      Schön, freut uns!!
      01.04.2017
      Veggie
      Ich bekomme selte geschälte Mandeln in Bio Qualität.... wie gehe ich leichtesten mit ungeschälten vor ?
      03.04.2017
      Carla von GrüneSmoothies.de
      Einfach ungeschält verwenden. Wichtig ist, dass Du die Mandeln über Nacht einweichst. Wir haben ja auch keine geschälten Mandeln verwendest - ist doch ziemlich aufwendig.
      15.02.2017
      Ute
      Die Mandelmilch ist wirklich toll. Ich habe aus dem Mandelmehl diese Woche verschiedene leckere vegane Brotaufstriche gezaubert. Einfach das ungetrocknete Mandelmehl mit Öl und Gewürzen/Senf/Würzpasten ... vermengen. Das Mandelmehl gibt dem Aufstrich eine super cremige Konsistenz und einen feinen Geschmack.
      16.02.2017
      Carla von GrüneSmoothies.de
      Liebe Ute - wow! Das hört sich super an. Magst Du nicht mal ein Rezept von Dir hier teilen? Denn viele User fragen uns immer wieder, was man mit dem Mandelmehl machen kann. Lieben Gruß, Carla
      26.06.2017
      Karl-Heinz Wichmann
      Abgesehen von den bereits erwähnten Tips zur Anwendung des übriggebliebenen Mandelmehls wäre ich über weitere Ideen dankbar.
      27.06.2017
      Carla von GrüneSmoothies.de
      Mehr haben wir noch nicht mit dem Mandelmehl gemacht. Sorry.
      28.11.2016
      Silvie
      Ich liebe auch Mandelmilch und mach sie oft selbst. Mit dem Mandelmehl kann man dann später leckere Low-carb Pancakes machen (fürs zweite Frühstück ;-))
      Leider ist es wirklich nur max 24h haltbar, drum muss man sich öfters Mühen und es bringt nichts es auf Vorrat zu machen ;-(
      15.02.2017
      Ute
      Silvie, magst du dein Pancake-Rezept teilen? Interessiert ich!
      15.09.2016
      Katharina
      Hallo, ich hätte gern die Mandelmilch-Rezepte (und gern auch noch weitere) als pdf!
      16.09.2016
      Anne von GrüneSmoothies.de
      Liebe Katharina,
      die Mandelmilch-Rezepte habe ich Dir soeben gerne noch mal per E-Mail geschickt. Melde Dich gerne über unsere Webseite für weitere Rezepte an. Die Einsteigerrezepte findest Du hier: Grüne Smoothies Rezepte für Anfänger.
      Falls Du nicht direkt fündig wirst, schau doch mal in Deinem Spam-Ordner nach.
      Herzliche Grüße und ein schönes Wochenende wünscht Dir
      Anne
      08.09.2016
      Katja
      Hi,
      habe gestern das erste Mal die Mandelmilch selber gemacht - super lecker! Habe sonst immer die industrielle gekauft und in meine Smoothies gemischt - fällt jetzt definitiv weg ?
      Frage stellte sich bei mir, wie trockne ich das Mandelmuss am besten und schnellsten?
      Danke für euer Feedback
      09.09.2016
      Svenja von GrüneSmoothies.de
      Hey Katja,
      danke für Dein Feedback. Ich verwende das Mandelmehl immer direkt, ohne es zu trocknen. Es lässt sich aber im Backofen oder Dehydrator trocknen. Dabei würde ich darauf achten, mit niedrigen Temperaturen zu arbeiten, damit es Dir nicht anbrennt, also sicher unter 100°. Berichte uns gern, welche Erfahrung Du damit gemacht hast. Herzliche Grüße - Svenja
      04.09.2016
      tatjana
      Liebe Carla, liebe Svenja,
      vielen Dank für Eure leckeren Rezepte und guten Tipps. Ich kann der Empfehlung von Christina am 29.08. nur zustimmen, auch ich nutze die dm-Wäschebeutel zum Filtern oder abtropfen diverser Lebensmittel. Die Beutel sind aus Polyester und bei 60° waschbar, sie trocknen gut und sind auch zwischendurch prima einfach mit heißem Wasser auszuspülen. Gewöhnungsbedürftig ist vielleicht die Größe, aber ich wurschten das Ganze einfach um das Abtropfgefäß herum, damit genug Spannung vorhanden ist. Feste Bestandteile kommen durch die Beutel nicht durch, das Netz ist recht feinmaschig. Viel Spaß beim Ausprobiren!
      05.09.2016
      Carla von GrüneSmoothies.de
      Liebe Tatjana, vielen Dank für das schöne Rezepte-Feedback. Und danke auch, dass Du nochmal auf die Wäschebeutel als Alternativen für Nussmilchbeutel aufmerksam machst. Wir werden sie auf jeden Fall testen. Herzliche Grüße, Carla
      24.07.2018
      Sharchen Hagen
      ich mach schon länger Mandelmilch, aber habe noch nie damit experimentiert. Danke für die vielen tollen Rezepte ! super Anregungen ! und die vielen Kommentare sind sehr hilfreich .. auch an Euch ein Danke.
      29.07.2018
      Svenja von GrüneSmoothies.de
      Lieben Dank, auch an Eure Kommentare! Viele Grüße - Svenja
      24.07.2018
      Sharchen
      könnte sich aus dem Polyester irgendwas rauslösen bei dem Prozedere??
      02.07.2019
      Thilo
      Ja, genau das frage ich mich auch. WMF bietet mit dem „Kult“ einen enorm preisgünstigen Mixer mit 1.400 W an, dieser hat einen Glasbehälter.
      29.07.2018
      Svenja von GrüneSmoothies.de
      Hallo Sharchen,
      vermutlich meinst Du Polyester aus dem Nussmilchbeutel? Da ja Microplastik auch aus Küchenschwämmen etc. gelöst wird, würde ich es nicht ausschließen und Dir, wenn Du sichergehen möchstest empfehlen, auf das Baumwolltuch zurückzugreifen.
      Liebe Grüße - Svenja
      31.08.2016
      Bettina
      Ich habe heute zum ersten Mal Mandelmilch gemacht nach dem Standard-Rezept. So was Köstliches habe ich noch nie getrunken! (Ich kenne auch industriell herhestellte Mandelmilch nicht.) Nun muss ich mal schauen, wann ich diese in den Tag "einbaue", denn morgens gibt es ja grünen Smoothie.
      01.09.2016
      Carla von GrüneSmoothies.de
      Noch so ein schönes Feedback - vielen Dank! Das freut uns so sehr, dass Dir die Mandelmilch schmeckt - uns geht`s ja gerade genauso. Gestern habe ich mal mit Himbeeren experimentiert und Kokosblütenzucker-Kakao...auch interessant.
      30.08.2016
      Markus
      Hi tolle Rezepte ich kannte noch nicht den mit Maca Pulver. Ich mach mir die Mandelmilch (drink) für mein Müsli da die gekauften sehr Teuer bzw. sehr viel Zucker enthalten. Freu mich schon auf die nächsten Tollen Rezepte.
      Tolle Seite und leckere Rezepte weiter so.
      Liebe grüße Markus
      01.09.2016
      Carla von GrüneSmoothies.de
      Danke. Da sind wir mal gespannt, wie Du den Schokokuss mit Maca findest. Das Maca viel Power gibt, ist das auch ein tolles Sportler-Getränk. Viel Freude mit den Rezepten.