Sprache wählen: Deutsch Deutsch
Sprache wählen: Englisch Englisch
Kuvings B8200

auf Lager, direkt lieferbar

Kuvings B8200 in grau
Kuvings B8200 in Grau Kuvings B8200 in grau Kuvings B8200 seitlich Kuvings B8200 mit Saftzutaten und Saft

Verfügbarkeit: Auf Lager

Kuvings B8200

* Notwendige Felder

EUR
399,00 
inkl. MwSt zzgl. Versandkosten.
Versand nach DE ab 49.- gratis.
auf Lager, direkt lieferbar
ODER

Kuvings B8200 Produkt­high­lights:

  • Komfortabel: Dank ver­größerter Einfüll­öffnung (8,2 cm Durch­schnitt) müssen die Saft­zutaten nur noch teilweise klein ge­schnitten werden. Kleine Äpfel können im Ganzen eingefüllt werden. Das spart Zeit. Außerdem ver­hindert die Saft­auslass­klappe ein Ver­schmutzen der Arbeits­platte.
  • Ohne Kraft­aufwand: Der Kuvings B8200 entsaftet ganz von alleine. Die Zutaten müssen nicht wie bei anderen Entsaftern mit dem Stopfer zum Presswerk gedrückt werden.
  • Kompakt & edel: Platz­sparender Vertikal-Slow-Juicer für kleine Küchen.
  • Ab­gesichert & Nach­haltig: 3 Jahre Garantie auf den Motor (Voll­ständige Be­dingungen »). Hohe Ver­fügbar­keit von Ersatz­teilen auch außerhalb der Garantie­zeit.

Übersicht

Über den Her­steller Kuvings

Das koreanische Unter­nehmen Kuvings gehört weltweit zu den größten Slow-Juicer-Produzenten. Be­sonderes Stecken­pferd ist die Ent­wicklung und Her­stellung von kompakten und komfor­tablen Vertikal-Ent­saftern. Die hierbei ent­standene Expertise fließt in eine konse­quente Weiter­entwick­lung des Produkt­port­folios. So wurde mit dem Kuvings B8200 sogar die Entsafter-Legende Kuvings B6000 nochmals ver­bessert: Kunden dürfen sich über die ver­größerte Einfüll­öffnung und eine ver­besserte Ent­saftungs­technik freuen - u. a. tritt der Trester schneller aus und kann sich nicht mehr unter­halb der Press­walze sammeln. Das ist vor allem von Vorteil, wenn man faserige Zutaten wie Stauden­sellerie oder Blattgrün entsaften möchte. Als Grüne-Saft-Lieb­haber haben uns diese Neuerungen so sehr über­zeugt, dass wir den Kuvings B8200 in unserem Shop auf­genommen haben.

↑ nach oben

Welche Qualität hat der Saft?

Der Kuvings B8200 lässt sich wunderbar für die Her­stellung von Sellerie­saft (siehe nächsten Absatz), Grünen Misch­säften aus Blattgrün, Gemüse und Obst, Rote-Beete-Saft, Karotten­saft einsetzen. Natürlich eignet er sich auch für das Pressen von gesunden Ingwer-Shots oder Kurkuma-Shots sowie von probio­tischem Sauer­kraut­saft.

Saft­konsis­tenz & Saftaus­beute

Mit dem Kuvings B8200 gelingen klare Grüne Säfte, Gemüse- und Obst­säfte oder Misch­säfte. Es sind lediglich minimale Spuren der Pflanzen­faser ent­halten.
Die Saft­ausbeute ist als gut bis durch­schnitt­lich im Premium-Segment einzu­stufen.

Geschmacks­erlebnis

Mit 50 Um­drehungen pro Minute entsaftet der B8200 wie es von einem Slow Juicer erwartet wird: Langsam und nähr­stoff­schonend - d. h. die Nähr­stoffe gehen weder durch massive Oxi­dation, noch durch Er­wärmung verloren. Das macht sich ganz ein­deutig auch beim Geschmack bemerk­bar. So gelingen die Säfte mit dem Kuvings B8200 voll­mundig-rein.

↑ nach oben

Wie gut eignet sich der Kuvings B8200 zur Her­stellung von Sellerie­saft?

Natürlich eignet sich der Kuvings B8200 auch für die Her­stellung von Sellerie­saft. Die Saft­konsis­tenz ist klar - nahezu völlig frei von Fasern - und der Geschmack voll­mundig-rein.

In puncto Saft­ausbeute lieferte der B8200 bei unserem Sellerie­saft-Entsafter-Test mit etwa 357 ml Saft aus 500 g Stauden­sellerie ein durch­schnitt­liches Ergebnis. Im direkten Vergleich mit dem Test­sieger - Angel Juicer - lag er zwar im hinteren Drittel des Rankings; im Vergleich mit anderen Vertikal-Ent­saftern ist die Saft­ausbeute als gut einzu­schätzen!

Wichtiger Zuberei­tungs­hinweis: Faserige Zutaten, wie Sellerie­stangen, sollten in ca. 1-2 cm lange Stücke zu­geschnit­ten werden. Der Trester kann so noch besser austreten und das Aus­pressen des Selleries ist etwas ergiebiger.

↑ nach oben

Welche Zuberei­tungs­möglich­keiten gibt es noch?

Nussmilch im Kuvings B8200 her­stellen

Ohne zusätzliches Zubehör kannst Du den Kuvings B8200 hervorragend zur Her­stellung von Nuss- oder Mandel­milch be­nutzen. Da ein Vertikal-Ent­safter über eine Saft­kammer verfügt, ist Deine frische Nussmilch in nur einem Durch­gang fertig. Die Nüsse müssen lediglich vorher ein­geweicht werden - am besten über Nacht. Eine all­gemeine An­leitung zur Her­stellung von Mandel­milch mit einem Vertikal-Entsafter wie dem Kuvings B8200 findest Du hier.

↑ nach oben

Bedienung & Hand­habung des Kuvings B8200

Der Kuvings B8200 lässt sich einfach aufbauen - insgesamt müssen fünf Teile auf dem Motor­block zusammen­gesetzt werden. Dabei muss man lediglich die roten Mar­kierungen des Press­behälters, des Siebes und der Einfüll­öffnung zueinander aus­richten. Ab­schließend wird der Deckel im Uhr­zeiger­sinn auf die Position CLOSE gedreht. Nun ist der B8200 start­klar.

Entsaften mit dem Kuvings B8200

Der Kuvings B8200 verfügt über zwei Optionen zum Einfüllen der Saft­zutaten - dem so­genannten Flipgate. Ist das Flipgate ge­schlossen können schmale Zutaten wie Karotten, Sellerie­stangen oder Kräuter ein­gefüllt werden. Will man breitere Zutaten wie Äpfel oder Rote Beete entsaften, einfach das Flipgate öffnen. Für Misch­säfte bitte vor dem Starten die Saft­auslass­klappe schließen!

Gemüse/Obst-Tipp: Wir raten trotz breiter Öffnung die Zutaten nicht im Ganzen in den Entsafter zu füllen. Große Äpfel sollten z.B: ge­viertelt werden und Rote-Beete in Hälften ge­schnitten werden. So kann der Entsafter die Saft­zutaten leichter ver­arbeiten.

Sellerie/Blattgrün-Tipp: Faserige Zutaten wie Sellerie­stangen oder Blattgrün sollten auf ca. 2 cm Länge zu­geschnit­ten werden. So können sich die Fasern nicht um die Press­walze wickeln und der Trester kann einfach schneller aus­treten.

Um den Kuvings B8200 zu starten, wird der zentrale An-Aus-Schalter am Motor­block auf FWD - Vorwärts­lauf - ge­stellt. Das Pressgut wird nun zur Press­walze gezogen und entsaftet. In der Regel braucht der B8200 dabei keine manuelle Unter­stützung. Bleiben Zutaten wie z. B. Blattgrün einmal oberhalb der Press­walze hängen, einfach mit dem Stopfer nach­helfen und nach unten drücken. Wenn alle Zutaten eingefüllt sind, kein Trester mehr austritt, Saft­auslass­klappe öffnen und den Saft im Saftbehälter auffangen. Fertig!

Ent­saftungs­tipp: Am besten den Kuvings B8200 mit etwas Geduld befüllen - d. h. nach und nach neue Zutaten nach­legen. So kann man einen Zutaten­stau ver­hindern!

Wenn die Saft­trommel verstopft ist, REV-Taste drücken

In der Regel kommt es bei Kuvings B8200 sehr selten zu einem Zutaten­stau. Falls dies dennoch passiert, hilft der Rückwärts­lauf. Dazu den Entsafter zunächst stoppen. Nun die REV-Funktion solange gedrückt halten, bis sich der Stau in der Saft­trommel lockert. An­schließend kann der B8200 wieder mit der FWD-Taste gestartet werden.

↑ nach oben

Reinigung des Kuvings B8200

Der Kuvings B8200 lässt sich am schnell­sten direkt nach dem Entsaften reinigen. So ver­hindert man ein Antrocknen der Zutaten­reste. Dazu am besten eine Vor­reinigung durchführen, indem man die Saft­auslass­klappe - das Smartcap - schließt und etwa 300 ml Wasser einfüllt. Erst nach einigen Um­drehungen das Smartcap öffnen und das Wasser in den Saft­behälter laufen lassen und entsorgen. Nun den Entsafter aus­einander­bauen: Dazu die Einfüll­öffnung mit einem Dreh gegen den Uhr­zeiger­sinn von der Saft­trommel entfernen - mit der selben Dreh­richtung auch das Saft­gehäuse vom Motor­block entfernen. Die rest­lichen Teile aus­einander­nehmen. Am besten alle Teile in die Spüle legen und zuerst Zutaten­reste grob mit den Händen direkt in den Biomüll entfernen. An­schließend alle Teile gut mit lauwarmem Wasser abspülen. Das Sieb mit der mit­geliefer­ten Rotations­bürste säubern und für alle anderen Teile die mit­geliefer­ten Reinigungs­­bürsten nutzen. Ab­schließend nochmals abspülen und die Ent­safter­teile vor dem Zusammen­setzen des Ent­safters kurz abtrocknen.

↑ nach oben

Technische Daten zum Kuvings B8200

  • Modell: Kuvings B8200
  • Entsaftungs­art: vertikal - 1 Press­schnecke
  • Maße (Höhe x Breite x Tiefe): 44,5 cm x 15,5 cm x 21 cm
  • Einfüll­schacht: 8,2 cm Durch­messer
  • Kapazität der Saft­trommel: 450 ml
  • Gewicht: 6,6 kg
  • Leistung: 240 Watt - 50 U./min.
  • Maximale Laufzeit am Stück: 30 min
  • Material: BPA/BPS-freier Kunst­stoff

↑ nach oben

Kuvings B8200 Liefer­umfang:

  • Motor­block mit Netzkabel
  • Einfüll­schacht mit Flip Gate
  • Saft­trommel inkl. Saft­auslass­klappe
  • Wisch­blätter­rahmen inkl. Wisch­blätter
  • Feinsieb zum Entsaften
  • 1 Press­schnecke
  • Saftbehälter aus BPA-freien Kunst­stoff
  • Trester­behälter aus BPA-freien Kunst­stoff
  • Rotations­bürste für das Feinsieb
  • Reinigungs­bürste
  • Stopfer
  • Bedienungs­anleitung
  • Rezepte-Buch auf Englisch

↑ nach oben

Kuvings Entsafter B8200 authorisierter Händler

Garantie des Kuvings B8200

Bei rein privater Nutzung:

  • Motor: 3 Jahre
  • Alle anderen Teile: 2 Jahre

Voll­ständige Garantie­bedingungen »

↑ nach oben

Kuvings B8200 vs. Angel Juicer

Der Kuvings B8200 offeriert ein äußerst bequemes Entsaften von Blattgrün, Obst und Gemüse. Die Zutaten müssen aufgrund der großen Einfüllöffnung kaum vorgeschnitten werden und anschießend auch nicht mit dem Stopfer zum Presswerk gedrückt werden. Der Angel Juicer benötigt deutlich mehr Unterstützung: Die Saftzutaten müssen für die kleine Einfüllöffnung zugeschnitten werden – mittelgroße Äpfel müssen sogar geachtelt werden. Bis auf Blattgrün, Gräser oder Kräuter müssen zudem alle Zutaten mit dem Stopfer zu den Presswalzen gedrückt werden – das kann bei Wurzelgemüse durchaus kraftaufwändig sein. Hinzu kommt, dass weichere oder auch wasserreiche (Gemüse-)Früchte wie z. B. Ananas, Gurken oder mehlige Äpfel sich beim Entsaften im Angel Juicer schnell im Einfüllschacht stauen und deshalb immer im Wechsel mit harten oder faserigen Zutaten entsaftet werden sollten oder einfach Zeit brauchen. Beim Kuvings B8200 ist die Entsaftungsreihenfolge egal. In puncto Saftausbeute – gerade beim beliebten Selleriesaft – liegt der Angel Juicer dafür weit vor dem Kuvings B8200 – auch das Geschmackserlebnis ist vollmundiger.

FAZIT: Wer auf ein möglichst einfaches und bequemes Entsaften Wert legt, findet im Kuviings B8200 einen kompakten Vertikal-Entsafter, der auch in kleine Küchen passt. Der Angel Juicers ist von den Maßen her alles andere als kompakt, erstrahlt dafür in nahezu 100 Prozent Edelstahl und sorgt für ein Maximum an Saft und Geschmack im Glas.

↑ nach oben

Fragen & Antworten zum Produkt

Stelle eine Frage zu diesem Produkt

Fragenanzahl: 2

Hallo,
darf man im diesem Model ein Smoothie oder Eissieb benutzen? LG

Frage gestellt von Isabel am 20. Dezember 2021 um 16:09 Uhr

Hallo Isabel,
vielen Dank für Deine Nachricht.
Für den Kuvings B8200 ist leider kein Grobsieb oder Blanksieb verfügbar.
Zum Lieferumfang gehört ausschließlich das Feinsieb.
Dickere Säfte/Smoothies oder Sorbet kannst Du also leider nicht zubereiten.
Beste Grüße,
Dein GrüneSmoothies.de-Team

Beanwortet am 20.12.2021 um 16:48 Uhr

Hallo, sind die teile auch Spülmaschinen geeignet? Lg

Frage gestellt von Schmid am 1. August 2021 um 10:15 Uhr

Hallo,

vielen Dank für Deine Anfrage.
Die Anbauteile sind nicht für die Spülmaschine geeignet, wir empfehlen die Handwäsche, am besten direkt nach dem Entsaften.

Viele Grüße,
Dein GrüneSmoothies.de- Team

Beanwortet am 02.08.2021 um 09:17 Uhr

Stelle eine Frage zu diesem Produkt

Schreibe Deine eigene Bewertung

Bewertung für Kuvings B8200

Wie bewertest Du dieses Produkt? *

  • Bewertung
  • Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiere sie.
Code