Sprache wählen: Deutsch Deutsch
Sprache wählen: Englisch Englisch

Entsafter Rezepte für Anfänger: TOP 10

Entsafter Rezepte TOP 10 für Anfänger

Frisch gepresste Säfte aus Gemüse, Obst und Blattgrün sind ein leicht ver­dau­licher Energie­kick für zwischen­durch - voll­gepackt mit jeder Menge Nähr­stoffen. Außerdem sind frische Säfte einfach köstlich. Wir stellen Dir unsere besten Entsafter Rezepte vor. Alles, was Du brauchst, ist ein guter Slow Juicer, den wir Dir hier empfehlen können.

Entsafter Rezepte im Überblick

Entsafter Rezepte Zutaten

Entsafter Rezepte aus den belieb­testen Zutaten

Für unsere Entsafter Rezepte für Anfänger haben wir 10 frisch gepresste Säfte kreiert, die aus den belieb­testen Zutaten bestehen und eine bunte Vielfalt für das ganze Jahr präsen­tieren. Darunter Grüne Säfte aus Sellerie oder Weizen­gras, fruchtige Kombi­nationen mit Ananas, Apfel oder Melone und gemischte Rezep­turen mit Rote Beete, Karotten oder Fenchel. Selbst einen pro­biotischen Sauer­kraut-Shot (mehr über Sauerkrautsaft) haben wir in unsere TOP 10 Entsafter Rezepte auf­genommen. Dieser Shot ist nicht nur ein Segen für die Darm­gesund­heit, sondern lässt sich ebenfalls ganz einfach aus rohem Sauer­kraut mit einem Slow Juicer frisch zubereiten.

Hinweis: Je nach Entsafter-Modell kann die her­gestell­te Saftmenge um bis zu 200 ml und mehr vari­ieren, da die Saft­ausbeute geräte­abhängig ist und sich deutlich unter­scheidet. Wir haben die Rezepte mit dem Sana Juicer by Omega EUJ-707 sowie dem Angel Juicer ent­wickelt und die je­weiligen Geräte bei den Rezepten in der Anleitung vermerkt.

↑ nach oben

Entsafter Rezepte mit dem Sana Juicer by Omega EUJ-707 zubereiten

Entsafter Rezepte mit einem Slow Juicer zu­berei­ten

Wir empfehlen Dir die Zu­berei­tung unserer Entsafter Rezepte mit einem Slow Juicer. Das sind Entsafter, die mit wenigen Um­drehungen pro Minute den Saft aus Blattgrün, Gemüse und Obst äußerst nähr­stoff­schonend aus­pressen. So wird ver­hindert, dass hitze­empfind­liche Vitamine oder Enzyme zerstört werden. Außerdem garan­tiert das Ent­saftungs­ver­fahren mit einem Slow Juicer ein Maximum an Saft­ausbeute und Geschmack.

↑ nach oben

Unsere besten Entsafter-Rezepte als PDF

Mit Roter Beete, Sellerie, Weizen­gras, Melone oder Ananas - ja, ich möchte den News­letter abon­nieren und dafür gratis Eure besten Entsafter-Rezepte als aus­druck­bare PDF-Datei erhalten.

Bitte sendet mir ent­sprechend der Daten­schutz­erklärung regel­mäßig und jeder­zeit wider­ruf­lich Infor­mationen über Küchen­geräten, -uten­silien, Rezepten und Zu­berei­tungs­tipps per E-Mail zu.

Karottensaft mit dem Angel Juicer zubereiten

Ananassaft

Mit Birne, Orange, Ingwer und Limette
Vorbereitung 5 Min
Zubereitung 5 Min
Gesamt 10 Min
Menge 500 ml
Kalorien
Speiseart Saft
Autor Svenja von GrüneSmoothies.de
Ananassaft mit Birne, Orange, Ingwer und Limette
5 / 5 aus 1257 Bewertungen
 

Zutaten

  • 200 g Ananas geschält
  • 180 g Birne tmit Schale
  • 150 g Orange geschält
  • 20 g Limette mit Schale
  • 5 g Ingwer mit Schale
 

Anleitungen

  1. Ananas und Orange schälen.
  2. Anschließend alle Zutaten gut waschen und passend für den Einfüllschacht Deines Entsafters zuschneiden.
  3. Alle Zutaten nach und nach in den Einfüllschacht geben und mit dem dazugehörigen Stopfer zum Presswerk drücken. Wenn kein Saft mehr aus dem Saftauslass austritt, ist der Ananassaft fertig.
  4. Am besten sofort genießen oder für maximal 24 Stunden im Kühlschrank aufbewahren.
  5. Dieses Rezept wurde mit dem Angel Juicer kreiert.

↑ nach oben

Apfelsaft

Mit Zucchini, Minze und Zitrone
Vorbereitung 5 Min
Zubereitung 5 Min
Gesamt 10 Min
Menge 400 ml
Kalorien
Speiseart Saft
Autor Svenja von GrüneSmoothies.de
Apfelsaft mit Zucchini, Minze und Zitrone
5 / 5 aus 1304 Bewertungen
 

Zutaten

  • 150 g Apfel mit Schale und Kernen
  • 250 g Zucchini
  • 10 g Minze ca. 4 Zweige
  • 20 g Zitrone mit Schale
 

Anleitungen

  1. Alle Zutaten gut waschen und passend für den Einfüllschacht Deines Entsafters zuschneiden.
  2. Alle Zutaten nach und nach in den Einfüllschacht geben und mit dem dazugehörigen Stopfer zum Presswerk drücken. Wenn kein Saft mehr aus dem Saftauslass austritt, ist der Apfelsaft fertig.
  3. Am besten sofort genießen oder für maximal 24 Stunden im Kühlschrank aufbewahren. Dieses Rezept wurde mit dem Angel Juicer kreiert.

↑ nach oben

Fenchelsaft

Mit Orange und Cayenne-Pfeffer
Vorbereitung 5 Min
Zubereitung 5 Min
Gesamt 10 Min
Menge 550 ml
Kalorien
Speiseart Saft
Autor Carla von GrüneSmoothies.de
 Fenchel-Saft mit Orange und Cayenne-Pfeffer
5 / 5 aus 1196 Bewertungen
 

Zutaten

  • 430 g Fenchel
  • 370 g Orangen geschält
  • 35 g Zitrone mit Schale
  • 1 Prise Cayennepfeffer
 

Anleitungen

  1. Fenchel und Zitrone gut waschen.
  2. Orangen schälen.
  3. Alle Zutaten passend für den Einfüllschacht Deines Entsafters zuschneiden.
  4. Anschließend alle Zutaten bis auf den Cayennepfeffer nach und nach in den Einfüllschacht geben und mit dem dazugehörigen Stopfer zum Presswerk drücken. Wenn kein Saft mehr aus dem Saftauslass austritt, ist der Fenchelsaft fertig.
  5. Nun den Fenchelsaft in eine Flasche füllen, die Prise Cayennepfeffer dazugeben und gut durchschütteln.
  6. Am besten sofort genießen oder für maximal 24 Stunden im Kühlschrank aufbewahren.
  7. Dieses Rezept wurde mit dem Sana Juicer by Omega EUJ-707 kreiert.

↑ nach oben

Grüner Kohlsaft

Mit viel Zitrone
Vorbereitung 5 Min
Zubereitung 5 Min
Gesamt 10 Min
Menge 400 ml
Kalorien
Speiseart Saft
Autor Svenja von GrüneSmoothies.de
Grüner Kohlsaft aus Palmkohl oder Grünkohl, Spinat, Sellerie, Zitorne
5 / 5 aus 1197 Bewertungen
 

Zutaten

  • 50 g Palmkohl oder Grünkohl
  • 50 g Spinat
  • 150 g Stangensellerie
  • 150 g Salatgurke mit Schale
  • 50 g Zitrone geschält
 

Anleitungen

  1. Alle Zutaten gut waschen und passend für den Einfüllschacht Deines Entsafters zuschneiden.
  2. Alle Zutaten nach und nach in den Einfüllschacht geben und mit dem dazugehörigen Stopfer zum Presswerk drücken. Wenn kein Saft mehr aus dem Saftauslass austritt, ist der Kohlsaft fertig.
  3. Am besten sofort genießen oder für maximal 24 Stunden im Kühlschrank aufbewahren.
  4. Dieses Rezept wurde mit dem Angel Juicer kreiert.

↑ nach oben

Karotten-Orangensaft

Mit Apfel, Kurkuma und Zitrone
Vorbereitung 5 Min
Zubereitung 5 Min
Gesamt 10 Min
Menge 400 ml
Kalorien
Speiseart Saft
Autor Carla von GrüneSmoothies.de
Karottensaft mit Kurkuma, Apfel, Orange und Zitrone
5 / 5 aus 1261 Bewertungen
 

Zutaten

  • 600 g Karotten
  • 200 g Apfel mit Schale und Kernen
  • 200 g Orange geschält
  • 20 g Kurkuma mit Schale
  • 15 g Zitrone mit Schale
  • 1-2 Prise(n) Schwarzer Pfeffer
 

Anleitungen

  1. Orangen schälen.
  2. Alle restlichen Zutaten - bis auf den Pfeffer - gut waschen.
  3. Alle Zutaten passend für den Einfüllschacht Deines Entsafters zuschneiden.
  4. Nach und nach die Zutaten ohne den Pfeffer in den Einfüllschacht geben und mit dem dazugehörigen Stopfer zum Presswerk drücken. Wenn kein Saft mehr aus dem Saftauslass austritt, ist der Karottensaft fertig.
  5. Karottensaft in eine Flasche füllen, Pfeffer dazugeben, Flasche schließen und gut durchschütteln.
  6. Am besten sofort genießen oder für maximal 24 Stunden im Kühlschrank aufbewahren.
  7. Dieses Rezept wurde mit dem Sana Juicer by Omega EUJ-707 kreiert.

↑ nach oben

Rote-Beete-Saft

Mit Erdbeeren, Orange und Ingwer
Vorbereitung 5 Min
Zubereitung 5 Min
Gesamt 10 Min
Menge 400 ml
Kalorien 318 kcal
Speiseart Saft
Autor Carla von GrüneSmoothies.de
Rote-Beete-Saft mit Erdbeeren Orange und Ingwer
5 / 5 aus 1186 Bewertungen
 

Zutaten

  • 200 g Rote Beete frisch
  • 50 g Rote Beete-Blätter mit Stängel
  • 250 g Erdbeeren mit Stielen
  • 300 g Orangen geschält
  • 5 g Ingwer mit Schale
 

Anleitungen

  1. Orangen schälen. Alle restlichen Zutaten gut waschen und passend für den Einfüllschacht Deines Entsafters zuschneiden.
  2. Die Zutaten nach und nach in den Einfüllschacht geben und mit dem dazugehörigen Stopfer zum Presswerk drücken. Wenn kein Saft mehr aus dem Saftauslass austritt, ist der Rote-Beete-Saft fertig.
  3. Am besten sofort genießen oder für maximal 24 Stunden im Kühlschrank aufbewahren.
  4. Dieses Rezept wurde mit dem Sana Juicer by Omega EUJ-707 kreiert.

↑ nach oben

Sauerkrautsaft

100 Prozent pur
Vorbereitung 0 Min
Zubereitung 5 Min
Gesamt 5 Min
Menge 110 ml
Kalorien
Speiseart Saft
Autor Svenja von GrüneSmoothies.de
Sauerkrautsaft - 100 Prozent pur
5 / 5 aus 1168 Bewertungen
 

Zutaten

  • 150 g Sauerkraut in roher Qualität, nicht pasteurisiert!
 

Anleitungen

  1. Sauerkraut nach und nach in den Einfüllschacht Deines Entsafters geben und mit dem dazugehörigen Stopfer zum Presswerk drücken. Wenn kein Saft mehr aus dem Saftauslass austritt, ist der Sauerkrautsaft fertig.
  2. Am besten sofort genießen oder für maximal 24 Stunden im Kühlschrank aufbewahren.
  3. Dieses Rezept wurde mit dem Angel Juicer kreiert.

↑ nach oben

Selleriesaft

100 Prozent pur
Vorbereitung 2 Min
Zubereitung 5 Min
Gesamt 7 Min
Menge 350 ml
Kalorien
Speiseart Saft
Autor Carla von GrüneSmoothies.de
Selleriesaft aus 100 Prozent Staudenselleire
5 / 5 aus 1397 Bewertungen
 

Zutaten

  • 590 g Staudensellerie
 

Anleitungen

  1. Das Ende der Stangensellerie-Staude dünn abschneiden. Die Stangen gut waschen und in ca. 4-6 cm lange Stücke schneiden.
  2. Nun den gesamten Staudensellerie nach und nach in den Einfüllschacht Deines Slow Juicers geben und mit dem dazugehörigen Stopfer zum Presswerk drücken. Wenn kein Saft mehr aus dem Saftauslass austritt, ist der Selleriesaft fertig.
  3. Am besten sofort genießen oder für ein paar Stunden im Kühlschrank aufbewahren.

↑ nach oben

Wassermelonensaft

Mit Erdbeeren
Vorbereitung 5 Min
Zubereitung 5 Min
Gesamt 10 Min
Menge 500 ml
Kalorien
Speiseart Saft
Autor Svenja von GrüneSmoothies.de
Wassermelonensaft mit Erdbeeren
5 / 5 aus 1133 Bewertungen
 

Zutaten

  • 500 g Wassermelone geschält, mit Kernen
  • 125 g Erdbeeren mit Stiel
 

Anleitungen

  1. Melone vierteln und Fruchtfleisch mit einem Messer oder Löffel entnehmen. Passend für den Einfüllschacht Deines Entsafters zuschneiden
  2. Erdbeeren vorsichtig waschen.
  3. Alle Zutaten nach und nach in den Einfüllschacht geben und mit dem dazugehörigen Stopfer zum Presswerk drücken. Wenn kein Saft mehr aus dem Saftauslass austritt, ist der Wassermelonensaft fertig.
  4. Am besten sofort genießen oder für maximal 24 Stunden im Kühlschrank aufbewahren.
  5. Dieses Rezept wurde mit dem Angel Juicer kreiert.

↑ nach oben

Weizengrassaft

100 Prozent pur
Vorbereitung 2 Min
Zubereitung 5 Min
Gesamt 7 Min
Menge 60 ml
Kalorien
Speiseart Saft
Autor Svenja von GrüneSmoothies.de
Weizengrassaft - 100 Prozent pur
5 / 5 aus 1122 Bewertungen
 

Zutaten

  • 80 g Weizengras frisch
 

Anleitungen

  1. Weizengras gut waschen.
  2. Anschließend nach und nach in den Einfüllschacht Deines Entsafters geben und mit dem dazugehörigen Stopfer zum Presswerk drücken. Wenn kein Saft mehr aus dem Saftauslass austritt, ist der Weizengrassaft fertig.
  3. Am besten sofort genießen oder für maximal 24 Stunden im Kühlschrank aufbewahren.
  4. Dieses Rezept wurde mit dem Angel Juicer kreiert.

↑ nach oben

Unsere besten Entsafter-Rezepte als PDF

Mit Roter Beete, Sellerie, Weizen­gras, Melone oder Ananas - ja, ich möchte den News­letter abon­nieren und dafür gratis Eure besten Entsafter-Rezepte als aus­druck­bare PDF-Datei erhalten.

Bitte sendet mir ent­sprechend der Daten­schutz­erklärung regel­mäßig und jeder­zeit wider­ruf­lich Infor­mationen über Küchen­geräten, -uten­silien, Rezepten und Zu­berei­tungs­tipps per E-Mail zu.

Welches Entsafter Rezept gefällt Dir am besten?

Über Dein Feedback freuen wir uns hier!

Kommentar hinzufügen

92 | Kommentar(e)

21.05.2024
Manfred Dembinski
Rote-Beete-Saft
21.05.2024
Karin
Ich mische gern Wildkräuter dazu.
20.05.2024
Heike
Ich mag sehr gerne Fenchel mit Wassermelone und Möhren mit Apfel.
Aber Euren Rote-Beete-Saft werde ich definitiv mal ausprobieren.
Danke
22.05.2024
Carla von GrüneSmoothies.de
Hallo Heike,
wow - Fenchel mit Wassermelone, das müssen wir unbedingt ausprobieren. Danke für die Inspiration.
Viel Genuss und Freude mit dem Rote-Beete-Saft mit frischen Erdbeeren.
Lieben Gruß,
Carla
08.04.2024
Kay Davis
Ich trinke am liebsten Ananassaft, da ich saure Früchte mag.
09.04.2024
Carla von GrüneSmoothies.de
Hallo Kay,

vielen Dank für Deinen Kommentar. Frisch gepresster Ananassaft hat definitiv etwas Unwiderstehliches!
Viele Grüße,
Carla
30.03.2024
Regina
Ingwer-Shot und Apfel-Möhre-Ingwer
12.03.2024
Henry
Wie haben uns den Sana 707 gekauft. Er entsaftet alles super. Von der Karotte über Ingwer bis hin zu Äpfeln und Orangen. Bis jetzt sind wir sehr zufrieden und hoffen sehr, dass das so bleibt.
13.03.2024
Carla von GrüneSmoothies.de
Hallo Henry,

vielen Dank für Deinen Kommentar. Mit dem Sana Juicer 707 bist Du bestens ausgestattet.
Viel Freude damit!
Carla
19.01.2024
Ursula
Wollte Granatäpfel mit dem Angel Juicer entsaften. Gibt es da Probleme?
22.01.2024
Carla von GrüneSmoothies.de
Hallo Ursula,

vielen Dank für Deine Frage. Natürlich kannst Du die Granatäpfel mit dem Angel Juicer entsaften. Ein köstlicher Saft!!
Viel Genuss damit,
Carla
07.10.2023
Elke
Habe heute meinen ersten Saft gepresst. Mandarine und Apfel. Ich war erstaunt, wieviel Saft aus so wenig Obst entsteht und dann auch noch so lecker schmeckt. Werde jetzt jeden Tag neu experimentieren, dank des tollen Rezeptbuchs, welches bei der Lieferung kostenlos von mir gewählt wurde. Danke dafür!
09.10.2023
Carla von GrüneSmoothies.de
Hallo Elke,

vielen Dank für Deinen Kommentar. Wie schön, dass Dir Dein erster frisch gepresster Saft so gut geschmeckt.
Weiter so - viel Freude mit Deinem neuen Entsafter!

Liebe Grüße,
Carla
03.10.2023
Andreas B.
Hallo, Carla, hallo Svenja!
Habt vielen Dank für die unermüdlichen Ideen. Kann man die Zutaten der Säfte auch ohne weiteres für Smoothies verwenden?
Viele Grüße
Andreas
04.10.2023
Carla von GrüneSmoothies.de
Hallo Andreas,

vielen Dank für das schöne Feedback zu unseren Rezepten. Ich würde auf jeden Fall davon abraten, die Entsafter-Rezepte zur Herstellung von Smoothies zu verwenden. Vor allem grüne Zutaten schmecken entsaftet deutlich milder als gemixt mit Wasser. Dementsprechend verwenden wir beim Entsaften einen ganz anderen Anteil und eine andere Menge der Zutaten, aber auch andere Kombinationen.

Viele Grüße,
Carla
02.10.2023
Snah
Die Rezepte sind hervorragend - weiter so.
04.10.2023
Carla von GrüneSmoothies.de
Hallo Snah,

vielen Dank für Dein Rezepte-Feedback - freut uns sehr :)

Carla
02.10.2023
Maria Theresia
Hallo.
mega lecker Eure Rezepte,
Karotten Orangensaft ist mein Favorit.
Freue mich auf weitere.
Lieben Gruß,
Maria Theresia
04.10.2023
Carla von GrüneSmoothies.de
Hallo Maria Theresia,

Vielen Dank für dein schönes Feedback! Es freut mich sehr zu hören, dass dir das Karotten-Orangensaft-Rezept so gut gefällt. Es ist auch einer meiner Favoriten!

Wir werden weiterhin leckere Rezepte teilen, also bleib gespannt auf weitere köstliche Ideen.

Liebe Grüße,
Carla
06.09.2023
Anonym
Habe es probiert. Richtig lecker in der vorgeschlagenen Kombination.
05.09.2023
Becken Jürgen
Alle Rezepte finde ich sehr gut und vor allem auch sehr lecker und gesund.
05.09.2023
Carla von GrüneSmoothies.de
Hallo Jürgen,

das freut uns sehr. Vielen Dank für Dein Feedback und viel Freude und Genuss weiterhin mit unseren Entsafter-Rezepten.

Viele Grüße,
Carla
30.08.2023
Sailer Gertraud
Hallo, liebes Team,

Ich bin neue Kundin und warte auf die Lieferung meines Entsafters. Bin total gespannt und freue mich auf neue Rezepte.
Gertraud
30.08.2023
Carla von GrüneSmoothies.de
Hallo Gertraut,

wir wünschen Dir mit Deinem neuen Entsafter ganz viel Freude und natürlich Genuss.

Viele Grüße,
Carla
13.08.2023
Susanne
Hallo, ich bin von meiner Ärztin auf Selleriesaft aufmerksam gemacht worden. Habe vier Wochen lang eine Stange mit Wasser mit dem Stabmixer püriert...nicht unbedingt ein Genuss. Allerdings hatte ich da schon das Gefühl, dass es mir irgendwie besser ging..mehr Power, meine Haut war besser. Bei der Recherche bin ich auf eure Homepage gestoßen und den 365 Tage-Test. Und es hat mich nicht mehr losgelassen. Ich habe jetzt seit einer guten Woche den EUJ707 und bin begeistert, wie ein gepresster Selleriesaft schmeckt. Weitere Rezepte hab ich noch nicht probiert, habe gestern mal das beigefügte Buch durchgesehen. Werde aber morgen mal Ingwer beimischen, und das Rezept mit Gurke und Zitrone ist auch immer machbar, da eh im Kühlschrank vorhanden. Vielen Dank auch noch für die schnelle Erledigung der Bestellung. Viele Grüße aus dem Süden, Susanne
14.08.2023
Carla von GrüneSmoothies.de
Hallo Susanne,

ein frischer Selleriesaft aus einem Entsafter ist natürlich etwas anderes als die "Stabmixer-Variante", die Du beschreibst...

Jetzt, wo Du einen Sana 707 besitzt, kann ich Dir nur wärmstens empfehlen, auch andere Saft-Rezepte auszuprobieren. Es lohnt sich!

Liebe Grüße
Carla
19.07.2023
Amelie
Kann ich grundsätzlich bei jedem Obst oder Gemüse die Schale dran lassen? Z.B. bei Roter bete, Ingwer oder Zitrone.

Liebe Grüße
Amelie
19.07.2023
Carla von GrüneSmoothies.de
Ja, grundsätzlich dran lassen. Natürlich gründlich abspülen vorher.

Liebe Grüße
Carla
09.07.2023
Roger
Da hast du in deiner Antwort die Thematik mit den Kalorien "sauber" ausgelassen :-)
19.05.2023
Birgit
Ich habe heute den Ananassaft gemacht und bin mega begeistert. Der Saft schmeckt sehr lecker. Als nächstes mache ich den Apfelsaft.
Liebe Grüße
Birgit
23.05.2023
Carla von GrüneSmoothies.de
Liebe Birgit,

vielen Dank fürs schöne Rezepte-Feedback - freut uns sehr, dass Dir der Ananassaft geschmeckt hat. Ananas ist einfach großartig im frisch gepressten Saft.
Lieben Gruß,
Carla
04.12.2022
Anonym
Bis auf den Sellerie finde ich alle gigantisch gut und ich möchte auch alle ausprobieren. Vielen Dank, dass ihr schon Vorkoster wart.
06.12.2022
Carla von GrüneSmoothies.de
Das freut uns! Vielen Dank für Dein Feedbak!
Viele Grüße,
Carla
26.09.2022
Atoosa
Hi,
eine kurze Frage. Überall steht: "Die Zutaten nach und nach in den Einfüllschacht geben und mit dem dazugehörigen Stopfer zum Presswerk drücken. Wenn kein Saft mehr aus dem Saftauslass austritt, ist der Saft fertig". Ich habe den Vitamix und lasse normalerweise das Smoothie Programm laufen. Meint Ihr mit dem obigen Satz etwas anderes?

LG
29.09.2022
Carla von GrüneSmoothies.de
Hallo Atoosa,

vielen Dank für Deine Frage.
Die Zubereitungshinweise beziehen sich auf Saft-Rezepte, die Du mit einem Slow Juicer und nicht mit einem Mixer herstellen kannst :)

Lieben Gruß,
Carla
17.07.2022
Silke
Hallo zusammen,
definitiv der Rote Beete Saft : ) auch wegen dem Eisen !!
Liebe Grüße
18.07.2022
Carla von GrüneSmoothies.de
Oh ja, guter Punkt. Danke für Deinen Input! :-)
13.06.2022
Sebastian
Ich habe mich für den Newsletter angemeldet, um aktuelle Infos von euch zu erhalten, aber auch um die Rezepte als PDF zu erhalten.

Bisher hab ich diese aber nicht erhalten. Vielleicht handelt es sich um ein technisches Problem diesbezüglich?
14.06.2022
Carla von GrüneSmoothies.de
Hallo Sebastian,

vielen Dank für Deine Email.
Vielleicht ist die Mail mit dem Rezepte-Download in der Zwischenzeit bei Dir angekommen - denn laut unserem Mail-Programm hast Du die Email inkl. Download-Link erhalten.
Falls dem nicht so sein sollte, melde Dich bitte nochmal, dann schicke ich die Email erneut an Dich raus.

Viele Grüße,
Carla
18.04.2022
Andrea
Habe schon viele Smoothies und Säfte von Euch nachgemacht. Dieser Fenchelsaft war auch dabei, finde ich sehr lecker, macht weiter so. Ihr inspiriert mich sehr. Könnten nur noch mehr Rezepte sein
19.04.2022
Carla von GrüneSmoothies.de
Liebe Andrea,

vielen Dank für das schöne Feedback!
Freut uns wirklich sehr, Dich mit unseren Rezepten inspirieren zu dürfen :)

Viele Grüße,
Carla
05.11.2021
Sandy W.
Hallo,

muss man den Säften nicht ein Schuss Öl beigeben, damit die Nährstoffe besser vom Körper aufgenommen werden können?
Grüße
Sandy
05.11.2021
Carla von GrüneSmoothies.de
Liebe Sandy,

wir machen das nicht, weil wir davon ausgehen, dass man genügend Fett zuvor oder nach den Säften zu sich genommen hat oder nimmt, welches dann ausreichend ist, um die fettlöslichen Vitamine aufzunehmen. Wenn Dir das aber wichtig ist, dann nimm doch einfach einen Schuss Öl dazu.
Lieben Gruß,
Carla
06.04.2021
Elke Scharf
Hallo, liebe zwei Mädels,

am besten schmecken mir
Karotten-Saft = Prio A
Rote Beete-Saft = Prio B (wegen Eisen-Mangel)
Wassermelonen-Saft = Prio C

Schade, dass ihr bei den meisten Saft-Rezepten vergessen habt, die Kalorien-Anzahl mit an zu geben.

Elke S.
07.04.2021
Carla von GrüneSmoothies.de
Liebe Elke,

vielen Dank für Deine Rückmeldung. Karottensaft mag ich auch gerne - vor allem die Kombi mit Kurkuma.

Lieben Gruß,
Carla
07.04.2021
Elke Scharf
Liebe Carla,

magst du mir bitte noch zu jedem SAFT-Rezept die jeweilige Kalorienzahl verraten?

Danke und liebe Grüße

Elke
07.04.2021
Carla von GrüneSmoothies.de
Liebe Elke,

die Kalorien haben wir für die Saft-Rezepte nicht ermittelt. Ich wüsste auch nicht wie, weil die Zutaten ausgepresst werden.

Lieben Gruß,
Carla
31.03.2021
Raymund Gutermann
Rote-Beete-Saft finde ich sehr lecker!
01.04.2021
Carla von GrüneSmoothies.de
Den mag ich auch gerne! Danke fürs Feedback.
Lieben Gruß, Carla