Entsafter Rezepte für Anfänger: TOP 10

Entsafter Rezepte TOP 10 für Anfänger

Frisch gepresste Säfte aus Gemüse, Obst und Blattgrün sind ein leicht verdaulicher Energiekick für zwischendurch - vollgepackt mit jeder Menge Nährstoffen. Außerdem sind frische Säfte einfach köstlich. Wir stellen Dir unsere besten Entsafter Rezepte vor. Alles, was Du brauchst, ist ein guter Slow Juicer, den wir Dir hier empfehlen können.

Entsafter Rezepte im Überblick

Entsafter Rezepte Zutaten

Entsafter Rezepte aus den beliebtesten Zutaten

Für unsere Entsafter Rezepte für Anfänger haben wir 10 frisch gepresste Säfte kreiert, die aus den beliebtesten Zutaten bestehen und eine bunte Vielfalt für das ganze Jahr präsentieren. Darunter Grüne Säfte aus Sellerie oder Weizengras, fruchtige Kombinationen mit Ananas, Apfel oder Melone und gemischte Rezepturen mit Rote Beete, Karotten oder Fenchel. Selbst einen probiotischen Sauerkraut-Shot haben wir in unsere TOP 10 Entsafter Rezepte aufgenommen. Dieser Shot ist nicht nur ein Segen für die Darmgesundheit, sondern lässt sich ebenfalls ganz einfach aus rohem Sauerkraut mit einem Slow Juicer frisch zubereiten.

Hinweis: Je nach Entsafter-Modell kann die hergestellte Saftmenge um bis zu 200 ml und mehr variieren, da die Saftausbeute geräteabhängig ist und sich deutlich unterscheidet. Wir haben die Rezepte mit dem Sana Juicer by Omega EUJ-707 sowie dem Angel Juicer entwickelt und die jeweiligen Geräte bei den Rezepten in der Anleitung vermerkt.

  ↑ nach oben   

Entsafter Rezepte mit dem Sana Juicer by Omega EUJ-707 zubereiten

Entsafter Rezepte mit einem Slow Juicer zubereiten

Wir empfehlen Dir die Zubereitung unserer Entsafter Rezepte mit einem Slow Juicer. Das sind Entsafter, die mit wenigen Umdrehungen pro Minute den Saft aus Blattgrün, Gemüse und Obst äußerst nährstoffschonend auspressen. So wird verhindert, dass hitzeempfindliche Vitamine oder Enzyme zerstört werden. Außerdem garantiert das Entsaftungsverfahren mit einem Slow Juicer ein Maximum an Saftausbeute und Geschmack.

  ↑ nach oben   

Unsere besten Entsafter-Rezepte als PDF

Mit Roter Beete, Sellerie, Weizen­gras, Melone oder Ananas - ja, ich möchte den News­letter abonnieren und dafür gratis Eure besten Entsafter-Rezepte als aus­druckbare PDF-Datei erhalten.

Bitte sendet mir ent­sprechend der Datenschutz­erklärung regel­mäßig und jederzeit wider­ruflich Infor­mationen über Küchen­geräten, -utensilien, Rezepten und Zube­reitungs­tipps per E-Mail zu.

Karottensaft mit dem Angel Juicer zubereiten

Ananassaft

Mit Birne, Orange, Ingwer und Limette
Vorbereitung 5 Min
Zubereitung 5 Min
Gesamt 10 Min
Menge 500 ml
Kalorien 98 kcal
Speiseart Saft
Autor Svenja von GrüneSmoothies.de
Ananassaft mit Birne, Orange, Ingwer und Limette
5.00 von 6 Bewertungen
 

Zutaten

  • 200 g Ananas geschält
  • 180 g Birne tmit Schale
  • 150 g Orange geschält
  • 20 g Limette mit Schale
  • 5 g Ingwer mit Schale
 

Anleitungen

  1. Ananas und Orange schälen.
  2. Anschließend alle Zutaten gut waschen und passend für den Einfüllschacht Deines Entsafters zuschneiden.
  3. Alle Zutaten nach und nach in den Einfüllschacht geben und mit dem dazugehörigen Stopfer zum Presswerk drücken. Wenn kein Saft mehr aus dem Saftauslass austritt, ist der Ananassaft fertig.
  4. Am besten sofort genießen oder für maximal 24 Stunden im Kühlschrank aufbewahren.
  5. Dieses Rezept wurde mit dem Angel Juicer kreiert.

  ↑ nach oben   

Apfelsaft

Mit Zucchini, Minze und Zitrone
Vorbereitung 5 Min
Zubereitung 5 Min
Gesamt 10 Min
Menge 400 ml
Kalorien 98 kcal
Speiseart Saft
Autor Svenja von GrüneSmoothies.de
Apfelsaft mit Zucchini, Minze und Zitrone
4.44 von 9 Bewertungen
 

Zutaten

  • 150 g Apfel mit Schale und Kernen
  • 250 g Zucchini
  • 10 g Minze ca. 4 Zweige
  • 20 g Zitrone mit Schale
 

Anleitungen

  1. Alle Zutaten gut waschen und passend für den Einfüllschacht Deines Entsafters zuschneiden.
  2. Alle Zutaten nach und nach in den Einfüllschacht geben und mit dem dazugehörigen Stopfer zum Presswerk drücken. Wenn kein Saft mehr aus dem Saftauslass austritt, ist der Apfelsaft fertig.
  3. Am besten sofort genießen oder für maximal 24 Stunden im Kühlschrank aufbewahren. Dieses Rezept wurde mit dem Angel Juicer kreiert.

  ↑ nach oben   

Fenchelsaft

Mit Orange und Cayenne-Pfeffer
Vorbereitung 5 Min
Zubereitung 5 Min
Gesamt 10 Min
Menge 550 ml
Kalorien 98 kcal
Speiseart Saft
Autor Carla von GrüneSmoothies.de
 Fenchel-Saft mit Orange und Cayenne-Pfeffer
4.22 von 9 Bewertungen
 

Zutaten

  • 430 g Fenchel
  • 370 g Orangen geschält
  • 35 g Zitrone mit Schale
  • 1 Prise Cayennepfeffer
 

Anleitungen

  1. Fenchel und Zitrone gut waschen.
  2. Orangen schälen.
  3. Alle Zutaten passend für den Einfüllschacht Deines Entsafters zuschneiden.
  4. Anschließend alle Zutaten bis auf den Cayennepfeffer nach und nach in den Einfüllschacht geben und mit dem dazugehörigen Stopfer zum Presswerk drücken. Wenn kein Saft mehr aus dem Saftauslass austritt, ist der Fenchelsaft fertig.
  5. Nun den Fenchelsaft in eine Flasche füllen, die Prise Cayennepfeffer dazugeben und gut durchschütteln.
  6. Am besten sofort genießen oder für maximal 24 Stunden im Kühlschrank aufbewahren.
  7. Dieses Rezept wurde mit dem Sana Juicer by Omega EUJ-707 kreiert.

  ↑ nach oben   

Grüner Kohlsaft

Mit Sellerie, Zitrone und Ingwer
Vorbereitung 5 Min
Zubereitung 5 Min
Gesamt 10 Min
Menge 400 ml
Kalorien 98 kcal
Speiseart Saft
Autor Svenja von GrüneSmoothies.de
Grüner Kohlsaft aus Palmkohl oder Grünkohl, Spinat, Sellerie, Zitorne und Ingwer
4.45 von 11 Bewertungen
 

Zutaten

  • 50 g Palmkohl oder Grünkohl
  • 50 g Spinat
  • 150 g Stangensellerie
  • 150 g Salatgurke mit Schale
  • 50 g Zitrone geschält
  • 5 g Ingwer mit Schale
 

Anleitungen

  1. Alle Zutaten gut waschen und passend für den Einfüllschacht Deines Entsafters zuschneiden.
  2. Alle Zutaten nach und nach in den Einfüllschacht geben und mit dem dazugehörigen Stopfer zum Presswerk drücken. Wenn kein Saft mehr aus dem Saftauslass austritt, ist der Kohlsaft fertig.
  3. Am besten sofort genießen oder für maximal 24 Stunden im Kühlschrank aufbewahren.
  4. Dieses Rezept wurde mit dem Angel Juicer kreiert.

  ↑ nach oben   

Karottensaft

Mit Kurkuma und Zitrone
Vorbereitung 5 Min
Zubereitung 5 Min
Gesamt 10 Min
Menge 400 ml
Kalorien 98 kcal
Speiseart Saft
Autor Carla von GrüneSmoothies.de
Karottensaft mit Kurkuma, Apfel, Orange und Zitrone
4.25 von 8 Bewertungen
 

Zutaten

  • 600 g Karotten
  • 200 g Apfelt mit Schale und Kernen
  • 200 g Orange geschält
  • 20 g Kurkuma mit Schale
  • 15 g Zitrone mit Schale
  • 3 Körner Schwarzer Pfeffer
 

Anleitungen

  1. Orangen schälen.
  2. Alle restlichen Zutaten - bis auf den Pfeffer - gut waschen.
  3. Alle Zutaten passend für den Einfüllschacht Deines Entsafters zuschneiden.
  4. Nach und nach die Zutaten in den Einfüllschacht geben und mit dem dazugehörigen Stopfer zum Presswerk drücken. Wenn kein Saft mehr aus dem Saftauslass austritt, ist der Karottensaft fertig.
  5. Am besten sofort genießen oder für maximal 24 Stunden im Kühlschrank aufbewahren.
  6. Dieses Rezept wurde mit dem Sana Juicer by Omega EUJ-707 kreiert.

  ↑ nach oben   

Rote-Beete-Saft

Mit Erdbeeren, Orange und Ingwer
Vorbereitung 5 Min
Zubereitung 5 Min
Gesamt 10 Min
Menge 400 ml
Kalorien 98 kcal
Speiseart Saft
Autor Carla von GrüneSmoothies.de
Rote-Beete-Saft mit Erdbeeren Orange und Ingwer
4.50 von 4 Bewertungen
 

Zutaten

  • 200 g Rote Beete frisch
  • 50 g Rote Beete-Blätter mit Stängel
  • 250 g Erdbeeren mit Stielen
  • 300 g Orangen geschält
  • 5 g Ingwer mit Schale
 

Anleitungen

  1. Orangen schälen. Alle restlichen Zutaten gut waschen und passend für den Einfüllschacht Deines Entsafters zuschneiden.
  2. Die Zutaten nach und nach in den Einfüllschacht geben und mit dem dazugehörigen Stopfer zum Presswerk drücken. Wenn kein Saft mehr aus dem Saftauslass austritt, ist der Rote-Beete-Saft fertig.
  3. Am besten sofort genießen oder für maximal 24 Stunden im Kühlschrank aufbewahren.
  4. Dieses Rezept wurde mit dem Sana Juicer by Omega EUJ-707 kreiert.

  ↑ nach oben   

Sauerkrautsaft

100 Prozent pur
Vorbereitung 0 Min
Zubereitung 5 Min
Gesamt 5 Min
Menge 110 ml
Kalorien 98 kcal
Speiseart Saft
Autor Svenja von GrüneSmoothies.de
Sauerkrautsaft - 100 Prozent pur
4.29 von 7 Bewertungen
 

Zutaten

  • 150 g Sauerkraut in roher Qualität, nicht pasteurisiert!
 

Anleitungen

  1. Sauerkraut nach und nach in den Einfüllschacht Deines Entsafters geben und mit dem dazugehörigen Stopfer zum Presswerk drücken. Wenn kein Saft mehr aus dem Saftauslass austritt, ist der Sauerkrautsaft fertig.
  2. Am besten sofort genießen oder für maximal 24 Stunden im Kühlschrank aufbewahren.
  3. Dieses Rezept wurde mit dem Angel Juicer kreiert.

  ↑ nach oben   

Selleriesaft

100 Prozent pur
Vorbereitung 2 Min
Zubereitung 5 Min
Gesamt 7 Min
Menge 350 ml
Kalorien 98 kcal
Speiseart Saft
Autor Carla von GrüneSmoothies.de
Selleriesaft aus 100 Prozent Staudenselleire
3.93 von 40 Bewertungen
 

Zutaten

  • 590 g Staudensellerie
 

Anleitungen

  1. Das Ende der Stangensellerie-Staude dünn abschneiden. Die Stangen gut waschen und in ca. 4-6 cm lange Stücke schneiden.
  2. Nun den gesamten Staudensellerie nach und nach in den Einfüllschacht Deines Slow Juicers geben und mit dem dazugehörigen Stopfer zum Presswerk drücken. Wenn kein Saft mehr aus dem Saftauslass austritt, ist der Selleriesaft fertig.
  3. Am besten sofort genießen oder für ein paar Stunden im Kühlschrank aufbewahren.

  ↑ nach oben   

Wassermelonensaft

Mit Erdbeeren
Vorbereitung 5 Min
Zubereitung 5 Min
Gesamt 10 Min
Menge 500 ml
Kalorien 98 kcal
Speiseart Saft
Autor Svenja von GrüneSmoothies.de
Wassermelonensaft mit Erdbeeren
4.20 von 5 Bewertungen
 

Zutaten

  • 500 g Wassermelone geschält, mit Kernen
  • 125 g Erdbeeren mit Stiel
 

Anleitungen

  1. Melone vierteln und Fruchtfleisch mit einem Messer oder Löffel entnehmen. Passend für den Einfüllschacht Deines Entsafters zuschneiden
  2. Erdbeeren vorsichtig waschen.
  3. Alle Zutaten nach und nach in den Einfüllschacht geben und mit dem dazugehörigen Stopfer zum Presswerk drücken. Wenn kein Saft mehr aus dem Saftauslass austritt, ist der Wassermelonensaft fertig.
  4. Am besten sofort genießen oder für maximal 24 Stunden im Kühlschrank aufbewahren.
  5. Dieses Rezept wurde mit dem Angel Juicer kreiert.

  ↑ nach oben   

Weizengrassaft

100 Prozent pur
Vorbereitung 2 Min
Zubereitung 5 Min
Gesamt 7 Min
Menge 60 ml
Kalorien 98 kcal
Speiseart Saft
Autor Svenja von GrüneSmoothies.de
Weizengrassaft - 100 Prozent pur
4.33 von 6 Bewertungen
 

Zutaten

  • 80 g Weizengras frisch
 

Anleitungen

  1. Weizengras gut waschen.
  2. Anschließend nach und nach in den Einfüllschacht Deines Entsafters geben und mit dem dazugehörigen Stopfer zum Presswerk drücken. Wenn kein Saft mehr aus dem Saftauslass austritt, ist der Weizengrassaft fertig.
  3. Am besten sofort genießen oder für maximal 24 Stunden im Kühlschrank aufbewahren.
  4. Dieses Rezept wurde mit dem Angel Juicer kreiert.

  ↑ nach oben   

Unsere besten Entsafter-Rezepte als PDF

Mit Roter Beete, Sellerie, Weizen­gras, Melone oder Ananas - ja, ich möchte den News­letter abonnieren und dafür gratis Eure besten Entsafter-Rezepte als aus­druckbare PDF-Datei erhalten.

Bitte sendet mir ent­sprechend der Datenschutz­erklärung regel­mäßig und jederzeit wider­ruflich Infor­mationen über Küchen­geräten, -utensilien, Rezepten und Zube­reitungs­tipps per E-Mail zu.

Welches Entsafter Rezept gefällt Dir am besten?

Über Dein Feedback freuen wir uns hier!

Kommentar hinzufügen

14 | Kommentar(e)

14.11.2019
Katja
Ich bin so begeistert von meinem neuen sana EUJ-707 und entsafte alles was mir in die Hände kommt ;-)
Ich würde die Rezepte gerne als PDF ausdrucken - leider funktioniert es bei mir nicht oder ich übersehe was......und dann würde mich noch das Rezept für die Knäckebrot Trester interessieren. Wenn ich nur Möhre, Äpfel und Rote Beete entsafte, bekommt das unser Pferd ins Futter....
14.11.2019
Carla von GrüneSmoothies.de
Liebe Katja,

danke für Dein Feedback. Freut uns sehr, dass Du so glücklich mit Deinem Sana 707 bist. Tja, ein Knäcke-Trester-Rezept steht noch aus, aber ich bin mir sicher, dass Du online einige Rezepte dazu finden wirst. Bzgl. des Rezepte-PDFs: Hast Du evtl. die Möglichkeit, dass PDF von einem anderen Computer aus auszudrucken.....???
Viel Freude weiterhin mit Deinem neuen Slow Juicer,

Carla
08.10.2019
Manuela
Ich freue mich jedesmal über eure Ideen für Smoothies und nun für die Saftideen. Sie sind super lecker und einfach und schnell herzustellen....und toll, dass Ihr uns nicht zu mailt mit dem Newsletter.
08.10.2019
Carla von GrüneSmoothies.de
Liebe Manuela,

vielen Dank für das schöne Feedback zu unseren Rezept-Ideen. Freut uns sehr!
Lieben Gruß,
Carla
07.10.2019
Heike
Hallo was macht ihr mit dem trester? Ich mache meistens Knäckebrot, was gibt es noch für Ideen?
08.10.2019
Carla von GrüneSmoothies.de
Hallo Heike,

Cracker bzw. Knäckebrot sind wohl die beliebteste Art der Tresterverwertung. Natürlich kannst Du - falls möglich - den Trester auch einfach kompostieren. Manche mischen ihn auch unter den nächsten Smoothie oder verwenden den Trester für Gemüse/Frucht-Bratlinge. Selbst Hundenahrung soll man wohl daraus herstellen können.

Ich schließe mich aber gerne Deiner Frage an: Wie verwendet Ihr sonst noch Euren Trester?

Lieben Gruß,
Carla
18.09.2019
Katha
Das PDF kann nicht herunter geladen werden?!
19.09.2019
Carla von GrüneSmoothies.de
Liebe Katha,

vielen Dank für die Fehlermeldung, ist behoben!

Viele Freude mit den Entsafter-Rezepten.

Carla
10.07.2019
Scheja
Hallo,
ich freue mich über jede E-Mail von Ihnen und probiere auch fleißig die Rezepte aus.
Was ich allerdings vermisse ist eine Angabe zum Gehalt an Kohlenhydraten und davon der Gehalt an Zucker. Dies wird häufig unterschätzt und ist doch sehr wichtig zu beachten, insbesondere vor dem Hintergrund, dass man in der Regel nicht mehr als 25 g Zucker pro Tag zu sich nehmen sollte. Hierbei spielt es leider keine Rolle ob der Zucker aus Früchten oder Gemüse stammt.
Ich jedenfalls würde mich über diese Angaben bei den Rezepten sehr freuen.
Mit freundlichen Grüßen
15.07.2019
Carla von GrüneSmoothies.de
Hallo Scheja,

vielen Dank für die Anregung.

Sicherlich ist eine Zuckerangabe nicht verkehrt, allerdings variiert der Zuckeranteil ja erheblich je nach Reifegrad der Frucht und könnte daher auch in die Irre führen.

Wir werden das auf jeden Fall als Anregung im Hinterkopf behalten.

Viele Grüße,

Carla
09.07.2019
Blu Odin
Der Fenchelsaft schmeckt phantastisch
15.07.2019
Carla von GrüneSmoothies.de
Schön zu hören, dass unsere Fenchelsaft-Kreation gefällt! Viel Freude auch mit den anderen Rezepten!

Viele Grüße,

Carla
09.07.2019
Eleonora
Ich habe 8 Monate Saft aus Möhren, Spinat, Zitrone, Apfel getrunken, so wie es Dr. Norman Walker empfohlen hat. Mit meiner Gesundheit ging es steil bergauf und ich habe 18 Kilogramm abgenommen ohne auf kleine Mahlzeiten mit meiner Familie zu verzichten. Wichtig finde ich ist, dass nur wenig Frucht im Saft ist will man gesünder und schlanker werden. Das "Grünpflanzenwasser" ist die gesündeste Art den Körper mit Flüssigkeit zu versorgen
25.07.2019
Carla von GrüneSmoothies.de
Hallo Eleonora,

WOW, das klingt echt beeindruckend. Danke für's teilen!

Liebe Grüße,

Carla