Detox Kur selber machen - Ent­giftungs­kur in 7 Tagen mit Grünen Smoothies

Detox Kur - entspannt entgiften in 7 Tagen

Ent­giftungs­einstieg leicht machen? Mit unserer Detox Kur geht das! In 7 Tagen kannst Du mit Hilfe von selbst gemachten Grünen Smoothies und der Anwendung prak­tischer Detox Tipps Deinen Daily Detox ganz einfach starten und Deinem Körper und Dir etwas Gutes tun!

Jetzt starten mit der Detox-Kur!

Ja, ich möchte den News­letter abon­nieren und dafür 7 Tage lang gratis an der Detox-Kur teil­nehmen.

Bitte sendet mir ent­sprechend der Daten­schutz­erklärung regel­mäßig und jeder­zeit wider­ruf­lich Infor­mationen über Küchen­geräten, -uten­silien, Rezepten und Zu­berei­tungs­tipps per E-Mail zu.

Grüne Smoothies sind un­glaub­lich nähr­stoff­reich und für uns längst zum gesunden Lieb­lings­früh­stück geworden. Gleich­zeitig sind sie aber auch ein äußerst leckeres und effek­tives Detox-Mittel. Denn sie regen das Ver­dauungs­system an und unter­stützen unsere Ent­giftungs­organe, wie Leber und Nieren, bei ihren so wichtigen Aufgaben.
Willst Du die ver­dauungs­fördernde und ent­giftende Wirkung von Grünen Smoothies kennen­lernen, dann mach mit bei unserer kosten­losen Detox Kur. Bereite Dir täglich einen Detox-Smoothie zu und tausche damit eine Woche lang Dein Frühstück, Dein Mittag­essen oder Dein Abend­essen. Lerne unsere besten Detox-Rezepte kennen und erfahre mit unseren Daily Detox Tipps, wie Du täglich ganz einfach für etwas mehr Detox in Deinem Leben sorgen kannst.

Detox Kur im Überblick

Was erwartet mich? Warum eine Detox Kur mit Grünen Smoothies?

Detox Kur Smoothie serviert als Green Bowl mit vielen Früchte-Toppings.

Du führst Deine 7-tägige Detox Kur als sanfte Ent­giftungs- und Ent­schlackungs­kur durch, die sich auch gut in einen normalen Arbeits-Alltag inte­grieren lässt. Denn Du ersetzt lediglich eine Mahlzeit durch einen Grünen Smoothie und ernährst Dich ansonsten wie gewohnt weiter. So musst Du keine starken Hunger­gefühle oder Ent­giftungs­erscheinungen be­fürchten. Statt­dessen lernst Du mit Grünen Smoothies ein all­tags­taug­liches und effektives Detox-Mittel kennen, das Du selber mit einem Hoch­leistungs­mixer in weniger als 10 Minuten inkl. Abwasch her­stellen kannst.

↑ nach oben

Wie läuft die Detox Kur ab?

Nachdem Du Dich an­gemeldet hast, erhältst Du noch am selben Tag eine Will­kommens-E-Mail mit prak­tischer Einkaufs­liste und -Tipps für Deine Detox Kur. Zwei Tage nach An­meldung geht's dann auch schon los: Sieben Tage lang be­gleiten wir Dich täglich mit einer Mail, in der wir Dir den je­weiligen Detox-Smoothie des Tages inkl. genauer Zu­berei­tungs­anleitung vor­stellen. So lernst Du besondere Detox-Zutaten kennen, die Du auch zukünftig gut im Grünen Smoothie verwenden kannst oder einfach öfter in Deine Ernährung einbaust.

Außerdem stellen wir Dir täglich einen zusätz­lichen Detox-Tipp vor, mit dem Du ganz einfach für mehr "Daily Detox" in Deinem Leben sorgen kannst.

↑ nach oben

Detox Kur Smoothie Zubereitung mit Wildkräutern und Zitrusfrüchten

DETOX KUR IM ÜBERLICK:

  • Detox Kur in 7 Tagen: Du ersetzt 7 Tage lang täglich eine Mahlzeit durch einen selbst gemachten Grünen Smoothie – am besten als gesundes Frühstück, denn auf nüch­ternen Magen wirken die Smoothies am besten.
  • 7 Detox-Rezepte: Du lernst 7 ab­wechs­lungs­reiche Detox-Smoothies und besondere Detox-Zutaten kennen.
  • 7 Daily-Detox-Tipps: Neben den Detox-Smoothies stellen wir Dir unsere bewähr­testen Detox-Tipps für den Alltag vor.
  • Zuberei­tungs­tipps: Wir begleiten die Detox Kur mit vielen Tipp und Tricks für die Zu­berei­tung grüner Detox-Smoothies.
  • Ein­kaufs­liste: Damit Dir der Einkauf für die Detox Kur so einfach wie möglich fällt, erhältst Du natürlich eine prak­tische und über­sicht­liche Einkaufs­liste mit allen Zutaten.
  • Be­treuung: Du hast Fragen vor und vor allem während der Detox Kur, dann schreib uns einfach direkt in den Kommen­taren unten.
  • Zeitraum: Du bestimmst, wann Deine Detox Kur startet! Einfach anmelden und 2 Tage später mit dem ersten Detox-Smoothie starten.
  • Kosten­los: Die Teilnahme an der ein­wöchigen Detox-Kur ist 100 % kostenlos. Keine ver­steck­ten Kosten oder ähnliches unserer­seits! Die Zutaten für die Smoothies musst Du natürlich selbst kaufen und bezahlen…

↑ nach oben

Jetzt starten mit der Detox-Kur!

Ja, ich möchte den News­letter abon­nieren und dafür 7 Tage lang gratis an der Detox-Kur teil­nehmen.

Bitte sendet mir ent­sprechend der Daten­schutz­erklärung regel­mäßig und jeder­zeit wider­ruf­lich Infor­mationen über Küchen­geräten, -uten­silien, Rezepten und Zu­berei­tungs­tipps per E-Mail zu.

Wer begleitet die Detox Kur?

Detox Kur über 7 Tage mit Carla und Svenja

Wir – das sind Svenja (links) und Carla von GrüneSmoothies.de – begleiten Dich durch die Detox Kur. Seit über 7 Jahren ersetzt der Grüne Smoothie unser Frühstück und ist unser Daily Detox Ritual. Wie gut das tut und vor allem auch schmeckt, zeigen wir Dir während der Detox Kur mit unseren besten Detox-Smoothie-Rezepten und jeder Menge Tipps für mehr Detox im Alltag.
Denn für uns ist eines klar: Detox braucht heut­zutage jeder! Wir freuen uns auf den Austausch mit Dir und sind gespannt, wie Dir unsere 7-tägige Detox Kur gefallen wird.

↑ nach oben

Wie und wann kann ich an der Detox Kur teil­nehmen?

Detox Kur Smoothie serviert als Green Bowl mit vielen Früchte-Toppings.

Ob im Frühjahr, Sommer, Herbst oder Winter: Du kannst Deine 7-tägige Detox Kur jederzeit starten und den richtigen Zeitpunkt mit Deinem persön­lichen Termin­kalender abstimmen. Trage Dich einfach in das Anmelde­formular auf dieser Seite ein. Du erhältst an­schließend eine E-Mail von uns mit einem Be­stätigungs­link. Diesen bitte anklicken, sonst startet die Detox Kur nicht! Wenn Du keine E-Mail von uns in Deinem E-Mail-Postfach findest, checke bitte Deinen Spam-Ordner. Falls da auch keine Post für Dich ist, wende Dich bitte an hallo@gruenesmoothies.de und nenne uns bitte auch die E-Mail-Adresse, mit der Du Dich versucht hast, an­zumelden.

↑ nach oben

Wann erhalte ich die E-Mails mit der Ein­kaufs­liste und den Rezepten?

Du erhältst die Ein­kaufs­liste für alle Zutaten direkt nach der Anmeldung. Täglich gibt es dann ein Detox-Smoothie-Rezept von uns.

↑ nach oben

Jetzt starten mit der Detox-Kur!

Ja, ich möchte den News­letter abon­nieren und dafür 7 Tage lang gratis an der Detox-Kur teil­nehmen.

Bitte sendet mir ent­sprechend der Daten­schutz­erklärung regel­mäßig und jeder­zeit wider­ruf­lich Infor­mationen über Küchen­geräten, -uten­silien, Rezepten und Zu­berei­tungs­tipps per E-Mail zu.

Was kostet mich die Teilnahme an der Detox Kur?

Detox Kur für klein und groß: Carla und die kleine Vida, Svenjas Tochter trinken Grüne Smoothies.

Die 7-tägige Detox Kur mit Grünen Smoothies ist komplett kosten­los. Wir freuen uns über jede glückliche Teilnehmerin und glück­lichen Teil­nehmer, die wir mit unserer Be­geis­terung für Grüne Smoothies anstecken können. Und viel­leicht geht's Dir bald so wie uns: Du trinkst nicht nur täglich Grüne Smoothies, sondern dieses Daily Detox Ritual wird zur 365-Tage-Detox-Kur im Jahr! Aus diesem Antrieb ist unsere Detox Kur samt Rezepte und Tipps ent­standen, die wir gerne mit Dir teilen.

↑ nach oben

Brauche ich für die Detox Kur einen Hoch­leistungs­mixer?

Detox Kur Mixer Bianco Primo in grün

Während der Detox Kur greifen wir auf die gesamte Vielfalt der Blatt­grün­sorten zurück – d. h. auch faserige Zutaten wie Peter­silie oder Wild­kräuter sind Teil unserer Rezepte. Diese Zutaten lassen sich am besten von einem dafür ge­eigneten Hoch­leistungs­mixer zu feinen und cremigen Grünen Smoothies pürieren, was Dir das volle Ge­schmacks­erlebnis ermög­licht. Wenn Du keinen leis­tungs­starken Mixer zu Hause hast, kannst Du diese Zutaten zum Teil durch leichter pürier­bare Blatt­grün­sorten wie Baby-Spinat oder Feldsalat ersetzen.

↑ nach oben

Kann ich die Detox-Kur auch vorzeitig beenden??

Natürlich. Unsere Detox-Kur ist nur ein Service-Angebot, welches Dir helfen soll, Grüne Smoothies täglich zu trinken. Manchmal liegen private oder beruf­liche Gründe vor, die einen früheren Ausstieg oder eine Unter­brechung sinnvoll machen. Du kannst jedoch jederzeit wieder weiter­machen. Wir freuen uns über jeden Tag, an dem Du dabei bist.

↑ nach oben

Hängt der Erfolg der Detox-Kur von der genauen Befolgung der Rezepte ab?

Natürlich nicht. Mit unseren Rezepten wollen wir Dir eine möglichst große Band­breite an Detox-Smoothie-Kreationen zeigen. Wenn es dabei Zutaten gibt, die Du nicht nicht magst oder nicht verträgst, streiche sie entweder ersatzlos oder ersetze sie durch eine ver­gleich­bare Zutat, gegen die Du keine Un­verträg­lich­keit hast. Bei­spiels­weise kann man Ananas gut mit Kiwi ersetzen oder Banane mit Avocado oder Mango. Falls Du aller­dings auf eine Zutat aller­gisch reagierst, die mit ihrem Geschmack für das Rezept charakter­istisch ist, empfehlen wir Dir, dieses Rezept ganz weg­zulassen und statt­dessen ein anderes Detox-Smoothie-Rezept einfach zweimal zu mixen.

↑ nach oben

Sollte ich vor der Detox-Kur ärzt­lichen Rat einholen?

Unsere Detox-Kur ist KEINE Diät, sondern empfiehlt die Ge­staltung einer Mahlzeit pro Tag (vorzugs­weise des Früh­stücks) mit gesunden, natürlich be­lassenen Lebens­mitteln (Obst, Blattgrün, gutes Wasser). Damit folgen wir der allgemein gültigen Em­pfehlung von an­erkannten Er­nährungs­experten und auch der Deutschen Gesell­schaft für Er­nährung.

Für gesund­heit­lich stark an­gegrif­fene Menschen empfehlen wir trotzdem, sich vor Beginn der Detox-Kur mit einem Arzt oder Heil­praktiker zu be­sprechen, da bei einigen Krank­heiten, besonders das Ver­dauungs­system be­treffend, der Körper durch zu viele Ballast­stoffe oder zu viel Rohkost über­fordert werden kann.

Aller­giker lassen natürlich die Zutaten, auf die sie aller­gisch re­agieren, weg und/oder ersetzen sie durch für sie besser ver­träg­liche Zutaten.

↑ nach oben

Hast Du noch all­gemeine Fragen zu Grünen Smoothies?

In unserem FAQ findest Du Antworten auf häufige Fragen: Von der genauen Zu­berei­tung eines Grünen Smoothies, über den optimalen Trink­zeit­punkt bis hin zur Frage, ob nicht ein bißchen Öl zur Aufnahme der fett­lös­lichen Vitamine in den Grünen Smoothies gehört. Selbst zum Thema Grüne Smoothies in der Schwanger­schaft & Stillzeit findest Du hier viele Informa­tionen. Ist Deine Frage dennoch nicht dabei, schreib uns gerne hier.

↑ nach oben

Detox Kur mit Svenja und Carla (rechts)

Hast Du Lust, Dir etwas Gutes zu tun, dann melde Dich jetzt zu unserer Detox Kur mit Grünen Smoothies an. Wir freuen uns auf Deine Teil­nahme!
Herzlich,

Detox Kur Autogramm Svenja & Carla

Jetzt starten mit der Detox-Kur!

Ja, ich möchte den News­letter abon­nieren und dafür 7 Tage lang gratis an der Detox-Kur teil­nehmen.

Bitte sendet mir ent­sprechend der Daten­schutz­erklärung regel­mäßig und jeder­zeit wider­ruf­lich Infor­mationen über Küchen­geräten, -uten­silien, Rezepten und Zu­berei­tungs­tipps per E-Mail zu.

Carla von GrüneSmoothies.de

Auf den ersten Schluck verliebt. Das war 2010. Da mixte mir eine Freundin meinen ersten Grünen Smoothie. Seitdem sind Grüne Smoothies mein absolutes Lieb­lings­früh­stück. Schnells­tens zu­berei­tet starte ich leckerst und wohlst genährt in den Tag. Soviel Super­lativ am Morgen tut bis zum Abend gut. Der schöne Neben­effekt: Ohne Verzicht oder Er­nährungs­dogma reguliert der Grüne Smoothie wie von selbst die Be­ziehung zu meinen Genuss­freunden Kaffee, Schoko&Co.

Carla gibt Workshops für Ein­steiger und ist u. a. zu­ständig für Social Media und Kommuni­kation.

Kommentar hinzufügen

2997 | Kommentar(e)

23.01.2022
Yvonne
Ich hab das erstmal was ohne Krampf durchgestanden. Danke für die echt mega leckeren Rezepte. Ich werde auf alle Fälle weiter eine Mahlzeit ersetzen.
25.01.2022
Carla von GrüneSmoothies.de
Liebe Yvonne,

das freut uns sehr - danke für das schöne Feedback :)
Alles Gute für Dich,
Carla
22.01.2022
Angélique
Hallo Svenja und Carla,
ich habe gerade den letzten Smoothie meiner Detox-Woche getrunken. Vielen Dank für eure tollen Rezepte und die praktische Einkaufsliste. Ich habe Hashimoto und achte deswegen besonders auf meine Ernährung. Leider gelingt es mir im Berufsalltag aber oft nicht ausreichend Obst und vor allem Gemüse zu mir zu nehmen. Grüne Smoothies sind für mich eine tolle Möglichkeit, meinen Stoffwechsel zu unterstützen. Die ersten Tage meiner Detox-Woche war ich sehr müde, aber ihr habt ja empfohlen auf ausreichend Schlaf zu achten und das habe ich einfach gemacht. Inzwischen habe ich mich an die täglichen Smoothies gewöhnt und fühle mich sehr wohl und ausgeglichen. Es geht mir so gut damit, dass ich mir keinen Tag mehr ohne meinen täglichen Smoothie vorstellen kann. Ich werde mir auch weiterhin täglich einen Smoothie zubereiten und meine Kinder (15,18,20) konnte ich auch schon dafür gewinnen. Noch mal vielen Dank!

Herzliche Grüße
Angélique
25.01.2022
Carla von GrüneSmoothies.de
Liebe Angélique,

vielen Dank für das Feedback zu unserer Detox-Kur. Es freut uns sehr, dass die Grünen Smoothies Dir so gut bekommen und selbst Deine Kinder Lust darauf haben. Schön!
Wir wünschen Dir alles Gute - weiter so!
Carla
17.01.2022
Ilona
Hallo ich habe die 7 Tage sehr genossen und die Smoothies sind mir sehr gut bekommen. Ich werde natürlich weiter machen. Ich danke euch für die tollen Rezepte. Liebe Grüße Ilona
18.01.2022
Carla von GrüneSmoothies.de
Hallo Ilona,

wie schön - das freut uns sehr. Danke für das schöne Feedback zur Detox-Kur.
Alles gute weiterhin für Dich,
viele Grüße,
Carla
14.01.2022
kathrin STALDER
guten tag,
ich danke ihnen für alles! frage, hat es eine liste , damit ich möglichst viel zusammen einkaufen kann für die 7 tage? und ich hatte oder bin noch in einer erkältung husten schnupfen, ist es sinnvoll zu beginnen? könnte js helfen oder?
17.01.2022
Carla von GrüneSmoothies.de
Hallo Kathrin,

vielen Dank für Deine Fragen.
Nach der Anmeldung zur Detox-Kur bekommst Du eine Einkaufsliste per Email zugeschickt. Wir trinken auch während einer Erkältung Grüne Smoothies oder frisch gepresste Säfte. Einfach ausprobieren, jeder Organismus ist individuell.

Lieben Gruß,
Carla
14.01.2022
Sinta Zimmer
Guten Morgen ihr Lieben, ich war positiv überrascht, wie lecker euer grüner Smoothie war - selbst meine Kinder und mein Mann haben den getrunken
17.01.2022
Carla von GrüneSmoothies.de
Hallo Sinta,

wie schön, das freut uns sehr. Weiterhin viel Freude und Genuss mit unseren Detox-Smoothies.

Lieben Gruß,
Carla
12.01.2022
Gisela
Grüße Euch,
es ist wirklich eine tolle Idee beim Kauf, gleich so gute Tipps zu geben und mit dieser Detox Kur zu beginnen.
Ich habe es zum Entsäuern genommen, ich kann es nicht überprüfen, ob es geklappt hat, aber ich genieße die Smoothies - jeden Tag freu ich mich drauf. Ich fühle mich sehr wohl und energiegeladen. Ich soll sie zur Unterstützung nehmen, um rheumatische Entzündungen zu beheben. Das wird eine Langzeitstudie :). Aber es fühlt sich einfach gesund an.
Danke
Gisela
13.01.2022
Carla von GrüneSmoothies.de
Liebe Gisela,

herzlichen Dank für Deinen Kommentar. Wie schön, dass Dir die Detox-Kur so gut bekommt, und Du Dich energiegeladen durch die Grünen Smoothies fühlst. Letztendlich muss man immer selber herausfinden, was einem gut tut. Therapeuten können im Positiven ein guter Impulsgeber sein.
Von daher, einfach weiter so. Wenn Du Fragen in puncto Zubereitung haben solltest, komme jederzeit gerne auf uns zu :)

Lieben Gruß und alles Gute,
Carla
12.01.2022
Ilona
Heute war mein Tag 2 und dieser Smoothie hat mir auch sehr gut geschmeckt. Allerdings schaffe ich es morgens nicht und dann trinke ich ihn mittags. Liebe Grüße und einen schönen Tag
13.01.2022
Carla von GrüneSmoothies.de
Liebe Ilona,

schön, dass Dir auch der zweite Detox-Smoothie geschmeckt hat. Natürlich kannst Du ihn auch mittags genießen. Abends wäre ich vorsichtig, denn ein Smoothie mit soviel Nährstoffkraft kann tatsächlich wie ein Muntermacher wirken.

Liebe Grüße,
Carla
11.01.2022
Ilona
Hallo ich habe heute meinen ersten Smoothie gemacht und er war so lecker
12.01.2022
Carla von GrüneSmoothies.de
Liebe Ilona,

das freut uns sehr! Willkommen nochmal bei unserer 7-Tage Detox-Kur.
Viel Freude und Genuss die nächsten Tag.

Viele Grüße,
Carla
04.01.2022
Galina
Hallo Ihr Lieben,
ich bin jetzt fertig mit meiner 7-Tages Detox-Kur. Was soll ich sagen, ich bin begeistert und mein Mann auch. Muss dazu sagen, dass er eher skeptisch ist, was das anbetrifft.
Die Rezepte sind genial einfach. Super für Einsteiger!
Ich habe diese Kur gemacht, um meinen Körper zu entsäuern und um etwas abzunehmen. Habe zusätzlich meine Ernährung umgestellt.
Ich bin viel fitter, kein Mittagstief mehr und meine Augenringe sind verschwunden.
Ich werde auf jeden Fall mit den Smoothies weitermachen und ein mal die Woche einen grünen-Smoothie-Tag einlegen.
Vielen herzlichen Dank für die tollen Rezepte und die vielen Tipps rund um die Ernährung.
Liebe Grüße
Galina
05.01.2022
Carla von GrüneSmoothies.de
Liebe Galina,

wie schön - vielen Dank für das großartige Feedback zu unserer Detox-Kur! Freut uns sehr, das die die 7 Tage Dir und Deinem Mann so gut gefallen haben, und es Dir auch so gut geht!

Alles Gute für Euch,
Carla

03.01.2022
Silvana
Hallo ich bräuchte dringend die Rezepte der 7 Tage detox Kur. Ich war einkaufen und warte schon den ganzen Tag auf die Rezepte kann mir da jemand helfen? Lg
04.01.2022
Carla von GrüneSmoothies.de
Hallo Silvana,

habe gerade nachgeschaut: Du müsstest die Email mit dem 1. Detox-Smoothie-Rezept bekommen haben und sie auch öffnen können.
Falls dem nicht so ist, einfach Bescheid geben, dann schicke ich sie Dir nochmal.

Viele Freude und Erfolg mit unserer Detox-Kur,
Carla
03.11.2021
Christiane
Liebe Carla, ich bin seit kurzem begeistere, aber ungeübte Besitzerin eines Sana Supreme 727 und habe mich dazu noch gleich für meine 1.Detox Kur angemeldet.
Jetzt bin ich verunsichert - kann (muß) ich mit bei meinem Juicer auf zusätzliche Wasser-bzw. Flüssigkeitszugabe verzichten?
Liebe Grüße einer ahnungslosen
Christiane
04.11.2021
Carla von GrüneSmoothies.de
Hallo Christiane,

unsere 7-Tage Detox-Kur basiert auf Grünen Smoothies - nicht auf frisch gepressten Säften! Die Rezepte eignen sich definitiv nicht für das Herstellen mit einem Slow Juicer - weder von der Zutatenwahl noch von den Mengen der einzelnen Zutaten. Du kannst zwar mit dem Sana 727 auch dickflüssigere Säfte herstellen, aber das sind eben keinen Grünen Smoothies, bei denen auch das gesamte Spektrum der Ballaststoffe enthalten bleibt. Diese landen beim Entsaften überwiegend im Trester.
Wenn Du Lust hast, in Richtung Detox zu gehen, empfehle ich Dir unsere Intervallfasten-Methode mit einem wöchentlichen Entlastungstag. Da könntest Du die Smoothies einfach weglassen und stattdessen mehr frisch gepresste Säfte trinken oder zu Rohkost greifen: Intervall­fasten 6:1 mit Smoothies und Säften

Viele Grüße,
Carla
01.11.2021
Maria
Moin Carla :)

Danke Dir! Es ist einfach sehr motivierend, so an die Hand genommen zu werden, auch mit Eurem positiven Esprit! Wie hier zu sehen inspiriert Ihr ja wirklich viele Menschen! Und einige werden auch "schweigend genießen".

Ich habe ganz vergessen zu erwähnen, dass ich nach der Woche feststelle, dass meine Haut so toll glatt geworden ist und nicht mehr stellenweise rau und trocken. Und ein kleiner Fehler hat sich in meinen Kommentar geschlichen: Unsere erste Kreation enthält nicht Endivie, sondern - wie Eurer Red Detox - Radicchio.

Neben den aufgezeigten gesundheitlichen Benefits sind für uns die Grünen Smoothies eine sensorische Bereicherung, die unseren geschmacklichen Horizont erweitert. Auch weil Eure Rezepte unglaublich genial komponiert sind und Ihr in dem Programm gleich ein paar basale Tricks und Kniffe vermittelt zur, ich nenne es mal, geschmacklichen Steuerung einer Komposition. Es ist echt ein Aha-Effekt, wenn scheinbar "verrückte" Kompositionen zu einem unerwartet harmonischen, ja wunderbaren Oh und Ah werden - wie etwa bei Eurem "Fenchel-Schampus" und beim "Krautrocker"!

Wir bleiben auf jeden Fall dran am Grünen Smoothie und petzen Euer Programm weiter!

Auch alles Liebe
Maria
04.11.2021
Carla von GrüneSmoothies.de
Liebe Maria,

es ist wirklich, wirklich schön, ein solches Feedback zu bekommen! Vielen lieben Dank dafür. Für den Fenchel-Schampus haben wir tatsächlich viele Anläufe gebraucht, um endlich mal ein Smoothie-Rezept mit Fenchel zu kreieren, das rund war. Wir versuchen immer, Rezepte zu entwickeln, die nicht nur gesund oder nährstoffreich sind, sondern auch den Genuss bedienen. Auch davon nähren wir uns :)
In diesem Sinne: Schmeck gut, tut gut!

Lieben Gruß,
Carla
31.10.2021
Maria Tintera
Liebe Svenja, liebe Carla und liebe alle, die ihr mit-konzipiert und -gestaltet habt (auch die großartigen Namen der Smoothies, die Fotos, das Design uvm.),

Gatte Stefan und ich haben die Detox-Kur mit den großartig komponierten Smoothies und den nützlichen weiteren Detox-Tipps nun - leider schon - hinter uns und sind wirklich sehr angetan und begeistert! Für uns war es DER Einstieg in die Grüne-Smoothie-Welt, und wir machen auf jeden Fall weiter! Heute morgen gab es bei uns eine Art Kreuzung zwischen Eurem unglaublichen Fenchel-Schampus und dem faszinierenden Red Detox, nämlich eine Komposition aus Endivie, Passionsfrucht, Fenchel, einem Rest Ananas, Limettenabrieb und -Saft, gefrorene Waldbeeren, Orange, Banane und Minze. Wir waren sehr stolz und glücklich, dass uns das violette Ergebnis tatsächlich gemundet hat - unsere erste Eigenkreation! Mit Mogeln und Abgucken ;)

Aus lauter Begeisterung gönnen wir uns auch noch den 7-Tage-Kick­start, obwohl wir ja nun schon gestartet sind.

Herzliche Grüße
Maria
01.11.2021
Carla von GrüneSmoothies.de
Liebe Maria,

herzlichen Dank für das wunderbare Feedback zu unserer Detox-Kur! Es macht uns so viel Freude, wenn wir jemanden inspirieren konnten - so wie jetzt Euch mit unseren Detox-Smoothies.
Eure Eigenkreation klingt köstlich - werden wir ausprobieren :)

Alles Liebe und Gute für Euch!
Carla
26.10.2021
Angela Hamm
Liebe Svenja, liebe Carla,
Danke für Euer erstes Detox-Smoothie Rezept. Ich habe es heute gemacht, da ich erst alle Zutaten in Bioqualität da haben wollte. Ich wohne in Glückstadt und obwohl die "Bioecke" im Supermarkt schon deutlich gewachsen ist, habe ich vor Ort nicht alle Zutaten bekommen. Heute war Wochenmarkt und da haben wir einen Biostand, wo ich die mir noch fehlenden Zutaten besorgen konnte.
Ich habe einen Thermomix und musste 90 min. mixen. Dann war das Resultat cremig. Allerdings hatte ich wohl etwas zu viel Kurkuma, Ingwer und Radiccioblätter verwendet. Der Smoothie war echt eine Herausforderung (der Geschmack war ganz schön sauer und auch bitter aber auch scharf). Vielleicht waren die Orangen auch nicht süß genug. Ich habe es tapfer getrunken. Werde es wieder probieren und bin wild entschlossen das Detoxprogramm durchzuziehen.
Vielen Dank an Euch und ganz liebe Grüße
Angela
28.10.2021
Carla von GrüneSmoothies.de
Liebe Angela,

vielen Dank für Dein Feedback zum ersten Detox-Tag. Das kann natürlich sein, dass die Orangen noch nicht süß genug waren oder lag es an der Banane?
Wir sind gespannt, wie Dir die nächsten Detox-Smoothies schmecken werden....Lass es uns gerne wissen.
Kurze Frage: Du hast 90 Sekunden gemixt oder? Nicht 90 Minuten :)

Lieben Gruß,
Carla
23.10.2021
Maria
Huhu Ihr Lieben,

super, wie Ihr Menschen wie uns an die Hand nehmt, die allenfalls rudimentäre Erfahrungen mit grünen Smoothies haben - was für ein großartiger Service!

Vorab unsere einzige freundliche Kritik: Blutorangen haben wir nirgends bekommen und auch Ananas war schwierig zu beschaffen. Möglicherweise hat dies saisonale Gründe. Falls das zutrifft, könnte dies künftig im Kurs berücksichtigt werden.

Gestern hatten wir den "Better Bitter". Mit der herben Endivie hatten wir nicht gerade gespart und ein bisschen mehr hinein getan. Das war eine kleine Herausforderung für unsere verweichlichten Gaumen! :D Und doch schmeckte der Smoothie uns Neulingen trotz seiner Bitternis gar nicht schlecht! Die Konsistenz via Hochleistungsmixer (Primo+) ist ja der Hammer!

Heute genehmigten wir uns den "Fenchel-Schampus" mit seiner sanften Ananasseele und der Bizzel-Limette. Ohne Worte! Der ist ja wohl kaum zu toppen! Wir verwendeten im Gegensatz zum Rezeptvorschlag kein Wasser und hatten eine feine Creme. Mangels Kohlrabiblättern hatten wir auf die genannte Alternative Postilein zurückgegriffen. Das Ergebnis war ein Gedicht! Sanft und ach-so-cremig mit einem Hauch kapriziösem Zitrusbizzeln. Der Fenchel scheint die exotische Ananasnote wunderbar zu unterstützen und tritt selbst gar nicht in den Vordergrund. So zumindest in unserem Ergebnis.

Wir können den 7-Tage-Kurs somit bereits jetzt aus vollem Herzen weiterempfehlen. Danke nicht nur für die tollen Detox-Smoothie-Rezepte, sondern auch für die wertvollen begleitenden Tipps - und für den Gutschein!

Morgen gibt es den "Sweetheart", dessen Komposition (Sellerie mit exotischen Früchten) uns in ähnlicher Weise bislang lediglich als Saft bekannt ist. Wir bleiben gespannt!
25.10.2021
Carla von GrüneSmoothies.de
Liebe Maria,

herzlichen Dank für Dein großartiges Feedback zu unserer Detox-Kur. Freut uns wirklich sehr, wie viel Freude und Genuss Ihr beim Ausprobieren unserer Rezepte habt :)
Blutorange lässt sich einfach gut durch Orange ersetzen - bei Ananas ist das schon schwieriger. Man könnte es evtl. mit Kiwis probieren, aber ein reifes Ananasaroma bleibt einfach einzigartig!

Viel Freude und Genuss weiterhin!
Lieben Gruß,
Carla
25.10.2021
Maria
Sehr gerne, wir sind aufrichtig begeistert!

Ananas konnten wir schlussendlich nach dem Durchstöbern mehrerer Läden auftreiben, Blutorange nicht. Die hatten wir dann tatsächlich durch ihre unblutige Schwester ersetzt.

Gestern bescherte uns der liebliche Sweetheart einen genussvollen Start in den (Geburts-)Tag. Da ging selbst draußen die Sonne auf! Wir sind immer noch geflasht, wie cremig selbst Stangensellerie in einem guten Mixer werden kann. Die entwässernde Wirkung ist aber nicht zu unterschätzen! :D
25.10.2021
Carla von GrüneSmoothies.de
Liebe Maria,

gut zu wissen! Bei uns im Bioladen gibt es eigentlich immer Ananas - von daher war mir ein möglicher Engpass gar nicht so bewusst. SWEATHEART mögen wir auch sehr gerne - so schön einfach. Auf jeden Fall haben alle Grünen Smoothies eine entwässernde Wirkung - ganz besonders die mit Staudensellerie.
Also, alles gut so :)
Lieben Gruß,
Carla
21.10.2021
Peggy
Vielen Dank für die 7 Rezepte, es sind gute Ideen und sehr schmackhaft.
04.10.2021
Isabella
Sehr gute ausgearbeitete Zusammensetzungen der Zutaten für die seehr leckeren Smoothie.
Vielen Dank
05.10.2021
Carla von GrüneSmoothies.de
Liebe Isabella,

vielen Dank fürs Rezepte-Feedback. Freut uns sehr, dass Dir unsere grünen Detox-Mischungen so gut gefallen haben!
Herzlichen Gruß,
Carla
01.10.2021
Michaela Koch
Hallo Ihr Liegen.
Ich habe den Smoothie gleich vorm 1. Kaffee/Tee getrunken. Der Geschmack war echt super. Leider habe ich nicht den kompl. Smoothie getrunken da ich am Morgen dann doch nicht so viel trinke. Das letzte Glas habe ich gegen 9 Uhr getrunken.
Grüße und ein schönes Wochenende
01.10.2021
Carla von GrüneSmoothies.de
Hallo Michaela,

schön, dass Dir der Detox-Smoothie so gut geschmeckt hat - dürfte Better Bitter gewesen sein oder?
Du kannst ja auch erst Deinen Kaffee trinken und später den Smoothie frühstücken, so dass Du ihn dann komplett schlückchenweise trinkst.

Lieben Gruß und viel Freude weiterhin mit unserer Detox-Kur!
Carla
30.09.2021
Anonym
Wir machen uns jetzt jeden Morgen zum Frühstück Smoothie mit Ingwer und viel Gemüse Obst,aber oft auch was aus der Natur
30.09.2021
Carla von GrüneSmoothies.de
Super! Weiter so....
22.09.2021
Cinzia
Liebes GrüneSmoothies.de-Team!

Ich bedanke mich ganz herzlich für die Möglichkeit, an Eurem 7 Tage Detox teilzunehmen. Was für tolle Rezepte! Macht Lust, selbst wieder neue Kreationen zu schaffen.
Ich habe eine Frage zum "Fenchel Schampus" Smoothie. Soll man da das Innere der Ananas auch mitessen, oder weglassen? Und von den Orangen nur der Saft, aber die ganzen Limetten mit Kerne? Ich hab' immer mal wieder gehört, dass bei einem Hochleistungsmixer auch die ganzen Zitrus-Früchte mit Kernen und ein bisschen weiss der Schale mit rein darf. Auch beim Kern der Ananas, der normalerweise zu hart zum Essen ist, aber auch gesund sei.

Freue mich schon auf die anderen Kreationen von Euch und bedanke mich!
Liebe Grüsse aus Zürich :) Cinzia
23.09.2021
Carla von GrüneSmoothies.de
Liebe Cinzia,

vielen Dank für das schöne Feedback zu unserer Detox-Kur.
Zu Deinen Fragen:
1.) Wir verwenden auch das Innere der Ananas - für den Hochleistungsmixer gar kein Problem.
2.) Bei Orangen würde ich die Schale nicht mit pürieren, das schmeckt schon ziemlich dominant - selbst nur ein kleines Stück Orangenschale. Also entweder die ganze geschälte Orange verwenden oder nur den Saft. Müsste aber im Rezept genau angegeben sein.
3.) Limette oder Zitrone kommen ganz oft zum Aromatisieren in unseren Smoothie-Rezepten vor und zwar mit Schale und Kernen. Denn anders als bei Orangen, verlieht hier ein Stück Schale feine Aromen. Auch das geben wir im Rezept immer genau an. Wichtig: Wenn Zitrusfrüchte mit Schale verwendet werden, unbedingt gut vorher waschen!

Lieben Gruß und eine schöne weitere Detox-Kur.

Carla
08.09.2021
Barbara
Hurra! Ich habe heute meine 7 Tage beendet und ich habe jeden einzelnen Tag geliebt! Eure Smoothies schmecken so lecker und ich fühle mich viel viel wohler in meiner Haut. Ich hatte überhaupt keine Probleme irgendwelche Zutaten zu bekommen, vieles konnte ich sogar im Garten pflücken. ;-) Ich war erstaunt, dass sogar der Krautrocker süß schmeckte. Vielen Dank für eure wertvolle Arbeit und Inspiration!
Alles Liebe,
Barbara
09.09.2021
Carla von GrüneSmoothies.de
Liebe Barbara,

was für ein schönes Feedback zu unserer Detox-Kur! Vielen Dank dafür. Es freut uns sehr, Dich inspiriert haben zu dürfen. Das schönste Kompliment, das Du uns machen konntest. Wunderbar auch, dass Dir alle Smoothies geschmeckt haben und es Dir so gut geht!
Ganz herzliche Grüße,
Carla
07.09.2021
Katrin Ruß-Perks
Hallo, mein Mann und ich machen gerade Eure Detox-Kur, und ich muss sagen: Eure Rezepte sind großartig. Sie schmecken sehr erfrischend und sind sehr nahrhaft.
Vielen Dank und mit vielen Grüßen
Katrin
08.09.2021
Carla von GrüneSmoothies.de
Liebe Katrin,

wie schön! Herzlichen Dank für Euer Rezepte-Feedback zu unserer Detox-Kur. Freut uns sehr!!
Alles Gute weiterhin für Dich und Deinen Mann,
Carla
31.08.2021
Nadin
Hallo liebes Team,
ich habe meine 7 Tage soeben beendet, und ich finde euer Programm super einfach, verständlich und man freut sich jeden Tag auf das neue Rezept. Mit der Einkaufsliste ist man super vorbereitet und man verbraucht so gut wie alles. Mir sind Basenbad, Ölziehen usw. bekannt, aber als neuen Input war euer Programm eine schöne Erfahrung :)
Ich habe es schon weiter empfohlen, dass sich mehr Menschen mit Lebensmitteln auseinander setzen und sich etwas Gutes tun. Liebe Grüße und macht weiter so :)
01.09.2021
Carla von GrüneSmoothies.de
Liebe Nadin,

vielen Dank für das schöne Feedback zu unserer Detox-Kur und auch die Weiterempfehlung. Freut uns sehr!
Wir wünschen Dir alles Gute und
herzliche Grüße,
Carla
20.08.2021
Anne Durm
Ich fange erst morgen an. Habe heute den Einkauf für die erste Hälfte gemacht!Anhören tut sich alles sehr gut. Bin gespannt, da ich erst am 13.7. mit Rohkosternährung/Vitalkost angefangen habe! Super
20.08.2021
Carla von GrüneSmoothies.de
Liebe Anne,

wir freuen uns, dass Du dabei bist und wünschen Dir eine tolle Detox-Kur mit viel Genuss!
Carla
13.08.2021
Yvonne
Hallo.
Ich würde mich gern zur detox Kur anmelden, aber es funktioniert nicht.

Lg Yvonne
16.08.2021
Carla von GrüneSmoothies.de
Hallo Yvonne,

vielen Dank für Deine Nachricht.
Was hat nicht funktioniert? Du müsstest Dich einfach in der Anmeldebox mit Deiner Email-Adresse eintragen und dann die Anmeldung nochmal bestätigen. Danach bekommst Du das erste Mailing zur Detox-Kur zugeschickt.

Da ich Deine Email-Adresse nicht in unserem System finden konnte, bitte nochmal probieren. Falls es nicht klappt, melde Dich einfach nochmal.

Lieben Gruß,
Carla
12.08.2021
Edelgard Fucke
Hallo Svenja und Carla,
Ich war mit wachsender Begeisterung bei der Kur dabei. Mir haben alle Smoothies gut geschmeckt, und ich werde auf jeden Fall weiter machen. Seitdem habe ich wieder mehr Energie, und ich fühle mich gut.
Vielen Dank auch für die Wohlfühlhinweise.
Liebe Grüße! Edelgard
16.08.2021
Carla von GrüneSmoothies.de
Liebe Edelgard,

herzlichen Dank für das schöne Feedback zu unserer Detox-Kur. Es freut uns ganz besonders, dass Dir die Detox-Smoothies so gut geschmeckt haben, sie Dich mit mit Energie geladen haben und Dir die Kur insgesamt gut gefallen hat.
Weiter so - alles Gute für Dich,
Carla
08.08.2021
Edelgard
Hallo Svenja und Carla,
Ich bin zwar erst am 3.Tag der Detox Kur, aber ich bin total begeistert. Alle eure Smoothies schmecken sehr lecker.
Ich hoffe mit ihnen meinen Form - nach der Einnahme von einem Antibiotikum, wieder in Ordnung zubekommen.
In Erwartung der nächsten Rezepte.
Beste Grüße! Edelgard
09.08.2021
Carla von GrüneSmoothies.de
Liebe Edelgard,

vielen Dank für Deine Rückmeldung. Es freut uns sehr, dass Dir unsere Smoothie-Rezepte so gut gefallen! Grüne Smoothies sind auf jeden Fall geeignet, die gesunden Darmbakterien zu füttern (Stichwort: Präbiotikum). Wichtig wäre aber, dass Du auch probiotische Lebensmittel oder sogar Probiotika zu Dir nimmst. Mit Krautrocker - Tag 5 der Detox-Kur - stellen wir einen Grünen Smoothie mit frischem Sauerkraut vor. Das wäre die optimale Mischung.
Ansonsten kannst Du gut auch täglich einfach ein paar Gabeln Sauerkraut oder Kimchi essen. Unbedingt darauf achten, dass es um rohes, frisches Sauerkraut oder Kimchi handelt. Bei hocherhitzten Produkten ist die probiotische Wirkung nicht mehr vorhanden.

Alles Gute für Dich,
Carla
09.06.2021
Gsbx
Der Krautrocket schmeckt extrem gut. Diesen werde ich bestimmt viel öfter zubereiten. Statt Radieschengrün habe ich jedoch Löwenzahn verwendet. Das Sauerkraut schmeckt man tatsächlich nicht. Tolles Rezept!
10.06.2021
Carla von GrüneSmoothies.de
Hallo Gaby,

vielen Dank für das schöne Rezeptefeedback zum Krautrocker. Das ist sicher einer der gesündesten Smoothies - und wenn er dann auch noch schmeckt - super!!!
Alles Gute weiterhin für Dich,
Carla
07.06.2021
Thomas
Hallo zusammen,
ich bin absolut positiv überrascht, nachdem ich die Detox Kur durchgeführt habe.
Dafür gibt es mehrere Gründe:
1) Ich habe an jedem der Tagen ein shr gut schmeckendes Smoothie gehabt, das ebenfalls sehr bekömmlich war / keinerlei Unwohlsein, keinerlei Probleme durch Unverträglichkeit von Bestandteilen bzw. den angegebenen Rezepten.
2) Gewichtsverlust von fast 4 Kilo nach der beendeten Kur - als Zugabe schmilzt mein Gewicht weiter, da ich ein grünes Smoothie täglich als Ersatz für eine Mahlzeit einnehme ( Frühstück ).
3) Eine Anfrage wegen der Zugabe von Nüssen im Smoothie während der Detox Zeit wurde mehr wie zufriedenstellend durch Green Smoothie beantwortet: Danke dafür
4) So, wie es sich jetzt darstellt, habe ich einen Weg gefunden, mein Gewicht nachhaltig reduzieren zu können und meinem Körper die Stoffe zuzuführen, die ihm zuvor gefehlt haben / Vitalität steigt, Lebensfreude steigt und die sportlichen Aktivitäten steigern sich wieder.
Ich versuche jeden Tag etwas anderes und füge nun bereits sehr viele Wildkräuter zu den Smoothies hinzu.
Vielen Dank liebes Green Smoothie Team.
Thomas
07.06.2021
Carla von GrüneSmoothies.de
Hallo Thomas,

vielen Dank für Dein ausführliches Feedback zu unserer Detox-Kur. Freut uns sehr, dass Dir die Woche so gut bekommen ist. 4 Kg Gewichtsverlust ist ja wirklich sehr viel, aber wenn die Vitalität und Lebenfreude gleichzeitig steigt, scheint das der richtige Weg für Dich zu sein!
Glückwunsch und alles Gute weiterhin für Dich,
Carla

04.06.2021
Silke
Ich habe Eure 7-Tage Detox-Kur mitgemacht. Ich muss dazu sagen, dass ich Smoothie Neuling bin. Beim Lesen der Einkaufsliste war ich schon sehr neugierig geworden was ich da so im Laufe der Woche zusammenrühren soll. Besonders skeptisch war ich bei den Zutaten für den „Krautrocker“, bis auf die Banane alle sauer. Da war ich doch ziemlich überrascht, dass der „Krautrocker“ gar nicht so sauer geschmeckt hat wie erwartet. Sehr lecker, so wie alle Eure sieben Detox-Smoothies! Auf die Idee, die Radieschenblätter im Smoothie zu verwenden wäre ich gar nicht gekommen. Wir hatten zufällig Radieschen im Kühlschrank und beinahe wäre das Grün im Müll gelandet, aber so war es eine köstliche Zutat im Smoothie. Also Radieschenblätter landen ab jetzt nie wieder im Müll. Für „into the wild“ bin ich dann tatsächlich bei uns die Straße runter auf eine große wilde Wiese und habe mir Giersch und Brennnesseln gepflückt. Giersch wächst hier im Frühling an vielen Stellen, ist ganz leicht zu erkennen (333) und war sehr lecker im Smoothie. Vielen Dank für die tollen Rezepte, ich bin begeistert!
07.06.2021
Carla von GrüneSmoothies.de
Liebe Silke,

wie schön, dass die Detox-Kur so gut bei Dir angekommen ist. Super auch, dass Du schon selber Wildkräuter finden und sammeln konntest - das macht doch gleich noch mehr Freude beim Zubereiten Grüner Smoothies oder?! Radieschenblätter sind eine großartige Blattgrün-Variante für den Smoothie - schön mild passen sie eigentlich zu allen Früchten. Oder Du mischst sie zusammen mit einer Handvoll Wildkräutern als grüne Basis.

Wir wünschen Dir alle Gute weiterhin,
herzliche Grüße,
Carla
26.05.2021
Pia Ranft
Ich wollte die Kur ein zweites Mal machen und habe die Rezepte nicht mehr. Aber nach Neuanmeldung kommen leider auch keine.

Liebe Grüße
Pia
26.05.2021
Carla von GrüneSmoothies.de
Liebe Pia,

dazu müsstest Du Dich mit einer anderen Email-Adresse eintragen - das erfordert leider unser Mailing-System.

Lieben Gruß,
Carla
19.05.2021
Sonya Höhne
Ich bin an Tag zwei und bin begeistert!!!
Habe mit meiner Mitbewohnerin gemeinsam gestartet und die smoothies schmecken überraschend gut. Aber vorallem geben sie mir power und gute Laune, bei diesem verregneten Mai.
Vielen lieben Dank, ich bin gespannt was die nächsten Tage kommen wird,

Liebe Grüße
Sonya
20.05.2021
Carla von GrüneSmoothies.de
Liebe Sonya,

das freut uns sehr!!! Weiter so - auch lieben Gruß an Deine Mitbewohnerin.

Carla
10.05.2021
Nic
Vielen Dank für die tolle Inspiration!
Jeder ‚Cocktail‘ war ein tolles Geschmackserlebnis. Es geht mir super und ich fühle mich kraftvoll und leicht!
11.05.2021
Carla von GrüneSmoothies.de
Hallo Nic,

das freut uns sehr, dass Du Dich nach unserer Detox-Kur so gut fühlst! Vielen Dank für Dein Feedback.
Lieben Gruß und alle Gute für Dich,
Carla
02.05.2021
Grit
Der Better Bitter war sehr gelungen. Bei mir gibt es schon seit einiger Zeit grüne Smoothies und ich war gespannt auf neue Variationen. Es gibt die Smoothies bei mir am Vormittag (ich frühstücke nicht) und zum Teil gegen das Nachmittagstief anstelle von Kaffee und Snack.
03.05.2021
Carla von GrüneSmoothies.de
Hallo Brit,

vielen Dank für Deine Rückmeldung. Schön, dass Dir Better Bitter geschmeckt hat :)
Wir sind gespannt, wie Dir die weiteren Detox-Smoothies gefallen und wünschen Dir eine erfolgreiche Detox-Woche!
Lieben Gruß,
Carla
26.04.2021
Julia К.
Vielen Dank für die tollen Smoothie Rezepte. Ich bin begeistert, wie gut es funktioniert hat, eine Mahlzeit durch Smoothie zu ersetzen. Anfangs hatte ich Zweifel gehabt, dass ich davon satt werde. Ich mache jetzt weiter und probiere verschiedene Variationen zu mixen. Es macht Spass.
Danke noch mal.
LG
Julia.
27.04.2021
Carla von GrüneSmoothies.de
Liebe Julia,

vielen Dank für das schöne Feedback zu unserer Detox-Kur. Er freut uns natürlich sehr, dass Dir die Woche so gut gefallen hat und es Dir gelungen ist, eine ganze Mahlzeit mit einem grünen Detox-Smoohie zu ersetzen.
Alles Gute für Dich und beste Detox-Glückwünsche!
Carla
25.04.2021
Ivona
Habe die ganzen Zutaten schon besorgt.
26.04.2021
Carla von GrüneSmoothies.de
Liebe Ivona,

na dann viel Freude, Detox und Genuss mit unserer Detox-Kur. Sind gespannt, wie Dir die Woche gefällt!

Viel Erfolg und viele Grüße,
Carla
12.04.2021
SARI
Liebes Team
Super Rezepte. Ich bin begeistert.
Bekam zu Ostern den BoschVitaMaxx geschenkt und läuft durch euch täglich.
Jetzt bin ich sogar ein Fan von grünen Smoothie. Bleibt Gesund und macht weiter so. Ich liebe es.

Liebe Grüße Sari
12.04.2021
Carla von GrüneSmoothies.de
Hallo Sari,

vielen Dank für das schöne Feedback!
Freut uns sehr, dass Dir Grüne Smoothies so gut schmecken :)

Lieben Gruß,
Carla
12.04.2021
Anna
Ich bin ganz begeistert vom “better bitter” - auch wenn der „grüne“ Smoothie an meinem ersten Tag der 7 Tage eher schön rosa war, durch radicchio und Blutorange. Ich ersetze bereits seit Februar jeden Tag mein Frühstück oder Mittag durch Green smoothies und mir gingen die Ideen aus, so bin ich auf Euch gestossen und ich freue mich über eine geschmacksintensive Woche.
19.05.2021
Sonya Höhne
Bei mir war der erste smoothie wunderschön gelb, da ich wohl etwas zuviel Kurkuma verwendet habe.
20.05.2021
Carla von GrüneSmoothies.de
Hauptsache er hat Dir auch geschmeckt :)
Ein bißchen mehr Kurkuma kann nie schaden!
Lieben Gruß und weiterhin genussvolle Detox-Tag!
Carla
12.04.2021
Carla von GrüneSmoothies.de
Liebe Anna,

das freut uns sehr. Willkommen nochmals bei unserer Detox-Kur!
Wir wünschen Dir eine erfolgreiche Detox-Woche mit vielen neuen Rezept-Inspirationen.

Herzliche Grüße,
Carla
02.04.2021
Ana
Hallo
Ich fand die Rezepte super!!! Selbst würde ich gar nicht auf diese Ideen kommen.
Wenn ich einen Wunsch äußern darf, würde ich mich über weitere Wochenrezepturen zu bestimmten Ernährungsaspekten freuen.
Vielen Dank und herzliche Grüße!
Ana
06.04.2021
Carla von GrüneSmoothies.de
Liebe Ana,

vielen Dank für das schöne Feedback zu unserer Detox-Kur. Wir freuen uns sehr darüber, dass Dir die Detox-Smoothies so gut geschmeckt haben!!! Und natürlich nochmals Glückwunsch an dieser Stelle an Dich fürs Durchhalten und Mitmachen.
Herzliche Grüße,
Carla
29.03.2021
Carina
Hallo ihr zwei Lieben,
Vielen Dank für dieses kurze Einsteiger Modell inklusive der tollen Rezepte. Ich fand sie sehr lecker, habe aber allerdings 2 Wochen etwas davon gehabt, da ich nicht in so kleinen Mengen einkaufen konnte und habe dann immer so lange probiert und gemixt, bis alles aufgebraucht war.
Vielen lieben Dank!
Ich wünsche euch alles Gute!
Gesund bleiben wir mit den leckeren Smoothies hoffentlich auch.
Liebe Grüße Carina
31.03.2021
Carla von GrüneSmoothies.de
Liebe Carina,

vielen Dank für das schöne Feedback zu unserer Detox-Kur. Super, dass Du die Kur einfach auf zwei Wochen gestreckt hast. Immer auf die eigenen Bedürfnisse anpassen, dann funktioniert es am besten :)

Lieben Gruß,
Carla
23.03.2021
Tina Gindal
Da ich ja sowieso schon mit dem neuen Vitamix zum Smoothie Junkie geworden bin habe ich die ersten drei Smoothies aus euren Rezepten verwirklicht.
Da man aber leider bei mir nicht in so kleinen Mengen einkaufen kann, habe ich dann angefangen, die erste Hälfte vom Einkauf zu verbrauchen und da bin ich immer noch dabei.
Auf jeden Fall mal schön, andere Rezepte auszuprobieren.
Dankeschön es ist lecker!!!!
26.03.2021
Carla von GrüneSmoothies.de
Liebe Tina,

vielen Dank für das schöne Rezepte-Feedback und natürlich freuen wir uns, dass Dir Grüne Smoothies auch so sehr schmecken wie uns :)

Lieben Gruß,
Carla
15.03.2021
Petra
Ich bin ein Fan von euren Smoothie Rezepten, ein jeder so ein wundervoller Geschmack - lecker!
15.03.2021
Carla von GrüneSmoothies.de
Liebe Petra,

wie schön, das freut uns sehr, dass Dir unsere Smoothie-Rezepte so gut gefallen und schmecken.
Danke für Dein Feedback.
Lieben Gruß,
Carla
11.03.2021
Alice
Ich habe schon immer gerne Smoothies getrunken. Allerdings waren diese nie GRÜN und ehrlich gesagt, habe ich mich da auch nie richtig dran getraut. Kann ja eigentlich nicht so richtig gut schmecken. Die Detox-Rezepte haben mich positiv überrascht. Richtig lecker haben alle geschmeckt und ich brauchte kein anderes Frühstück. Was mich wirklich auch positiv überrascht hat. Bei anderem Frühstück geht man oft auf die Suche nach mehr Essbarem... und ist oft nicht zufrieden. Das ist mir bei den Smoothies nicht so ergangen und ich war gestärkt für den Tag. Auch mit dem positiven Gedanken, man hat ja schon etwas für seinen täglichen Bedarf an Gemüse und Obst gedeckt... Das einzige Negative ist, dass die Zeit zu schnell rum ist und keine neuen Rezepte mehr kommen. Schade. Gerne hätte ich mit neuen Rezepten weitergemacht. Natürlich werden die der vergangenen Woche weiter mit eingebunden. :) Herzlichen DANK!!!
12.03.2021
Carla von GrüneSmoothies.de
Liebe Alice,

vielen, vielen Dank für das schöne Feedback zu unserer Detox-Kur. Es freut uns sehr, dass wir Dir die Grünen Smoothies schmackhaft machen konnten :)
Weiter so und ganz herzliche Grüße,
Carla
11.03.2021
Yvonne
Halli hallo,
es war ein super Erlebnis für mich. Bei manchen Smoothies war ich gespannt wie sie schmecken....aber mir haben alle sehr sehr gut geschmeckt....durch die vielen Variationen konnte man unterschiedliche Sachen mit Rezept ausprobieren und alles war geschmacklich toll.
Ich werde auf alle Fälle weitermachen...

Vielen herzlichen Dank für dieses tolle Event und die vielen tollen Anregungen
Herzliche Grüße
12.03.2021
Carla von GrüneSmoothies.de
Liebe Yvonne,

das freut uns sehr :) Vielen Dank für Dein Feedback und Deine Teilnahme an unserer Detox-Kur.
Es ist für uns immer wieder schön, andere für Grüne Smoothies und ein bißchen Detox-Bewusstsein zu begeistern....am besten täglich....
Lieben Gruß,
Carla
11.03.2021
Mo
Guten Morgen
ich fand diese Woche eine großartige Bereicherung. Die Smoothies lecker und cremig. Zubereitet mit dem Vitamix pro 300.
Heute früh gab es nochmal den sweetheart. Er hat so ca 230 kcal.
Ich füge immer noch Braunhirsemehl hinzu, weil ich mich seit 5 Jahren vegan ernähre. In dieser Woche habe ich 1 kg an Gewicht verloren. Anfangs dachte ich mir ist die Menge zuviel, weil ich gewohnt bin früh nur Obst zu essen. Nach dem ersten Glas kommt gleich die Lust nach mehr. Ich freue mich immer über eure tollen Tipps.
Herzliche Grüße eure Mo
12.03.2021
Carla von GrüneSmoothies.de
Liebe Mo,

auch Dir ganz herzlichen Dank für Deine Rückmeldung zur Detox-Kur. Wir freuen uns sehr, dass Dir die Woche so gut gefallen hat und wünschen Dir alles Gute!

Lieben Gruß,
Carla
10.03.2021
Anonym
ich fand es total klasse und werde mir auf jeden Fall Anregungen mitnehmen und jetzt öfter morgens detoxen. Ich habe manchmal weniger Zutaten genommen, weil mir 2,5 Gläser zu viel auf einmal waren. Da ich dann trotzdem nach 2 Stunden Hunger hatte und normal gefrühstückt habe, habe ich nicht abgenommen. Aber es hat mir jeden Morgen richtig gut getan und ich werde bald eine Stoffwechselkur starten und dann auf jeden Fall morgens Green Smoothies zu mir nehmen. danke für die tollen Tipps und Rezepte
10.03.2021
Carla von GrüneSmoothies.de
Lieben Dank für Dein Feedback zu unserer Detox-Kur. Wie schön, dass Dir die Smoothies so gut getan haben. Ich finde es auch total richtig, dass Du, wenn Du Hunger hattest, mit 2 Stunden Abstand zum Smoothie gefrühstückt hast. Aus unserer Perspektive ist es nämlich vor allem wichtig, neben den wichtigen Nährstoffen aus Grünen Smoothies seine basische Wirkung entfalten zu lassen.

Alles Gute für Dich,
Carla
28.02.2021
Katrin
Hallo,
habe die Kur schon beendet und muß sagen, das schmeckt alles leckerer als man gedacht hat. Die Portionen sind ganz schön viel, aber man kann es ja dann über den Tag verteilen. Abgenommen habe ich leider nicht wirklich, aber das ist auch nicht so schlimm für mich gewesen. Ich werde auch weitermachen und eine Mahlzeit am Tag dadurch ersetzen. Man kann ja viel improvisieren, so das mehr Abwechslung entsteht. Danke für die vielen Anregungen.
03.03.2021
Carla von GrüneSmoothies.de
Liebe Katrin,

vielen Dank für Dein Feedback. Wenn Dir die Mengen zu viel sind, dann kannst Du doch auch einfach die Zutaten halbieren. Evtl. nimmst Du so auch ab, wenn Du nur eine Mahlzeit komplett mit einem Grünen Smoothie ersetzt und den Rest des Tages wie gewohnt isst...

Lieben Gruß und alles Gute für Dich,
Carla
27.02.2021
Anja
Der Smoothie war der erste in unserem neuen Mixer. Ich liebe nämlich Fenchel. Er ist super geworden! Sehr lecker. Eine feine Note des Fenchels.
03.03.2021
Carla von GrüneSmoothies.de
Liebe Anja,

wie schön - das freut uns sehr, dass Dir der Fenchel Schampus so gut schmeckt. Wir wünschen Dir weitere köstliche Detox-Kur-Tage!
Herzliche Grüße,
Carla