auf Lager, direkt lieferbar

Angel Juicer linke Vorderseite
Angel Juicer linke Vorderseite Angel Juicer 5500 Angel Juicer von oben Angel Juicer Grüne Säfte herstellen Angel Juicer Seitenansicht Angel Juicer Einfüllschacht Angel Juicer 5500 Feinsieb und Siebabdeckung Angel Juicer 7500 Zwillings-Presswalzen Angel Juicer 8500 S Lieferumfang video Angel Juicer Angel Juicer linke Vorderseite Angel Juicer linke Vorderseite

Verfügbarkeit: Auf Lager

Angel Juicer

* Notwendige Felder

EUR
1.190,00 
inkl. MwSt zzgl. Versandkosten.
Versand nach DE ab 49.- gratis.
auf Lager, direkt lieferbar
ODER

Bester Slow Juicer: Edel, effizient, einzig­artig im Geschmack

Im besten Slow Juicer Angel Juicer kaltgepresste Säfte herstellen

Es gibt Slow Juicer, und es gibt den Angel Juicer. Mit diesem Hori­zontal­entsafter gelingen die besten kalt­ge­pressten Säfte: Einzi­gartig voll­mundig und samtig-weich im Geschmack bei maximaler Saft­ausbeute und Nähr­stoff­dichte. So ist der Angel Juicer bei unserem Sellerie­saft-Entsafter-Test (8/2019) als Test­sieger mit der höchsten Saft­ausbeute hervor­gegangen. Diese Effizienz zahlt sich lang­fristig aus! Vor allem, wenn man gerne Grüne Säfte aus Sellerie oder Weizen­gras herstellt und harte Zutaten wie Karotten ver­arbeitet.
Ein kon­kurrenz­loser Premium-Entsafter, der außer­dem zu 100 Prozent aus Edelstahl besteht. Noch ein Allein­stellungs­merkmal, das den Angel Juicer zum besten Slow Juicer kürt.

Angel Juicer Produkt-High­lights:

  • Maximale Saft­ausbeute: Dank des 3-stufigen Ent­saftungs­systems mit Zwillings-Press­walzen und einem leistungs­starken 3-PS-Motor holt ein Angel Juicer im Vergleich zu anderen Slow Juicern bis zu 30 Prozent mehr Saft und Nähr­stoffe aus Obst, Gemüse und Blattgrün heraus!
  • Spezialist für Grüne Säfte: Das Angel-Juicer-Ent­saftungs-Prinzip ist perfekt für die Her­stellung von Grünen Säften wie Sellerie­saft oder Weizen­gras-Shots geeignet. Denn gerade faserige Zutaten werden bis auf den “letzten Tropfen” Saft aus­gepresst.
  • Einzig­artiger Geschmack: Voll­mundig, samtig-weich im Geschmack - der Angel Juicer lässt das volle Nähr­stoff­spektrum frischer, kalt­gepresster Säfte so gut schmecken wie kein anderer Entsafter!
  • 100 Prozent aus Edelstahl: Bis auf die Dich­tungen sind alle Teile aus hoch­wertigem Edelstahl gefertigt. Das macht den Angel Juicer äußerst robust und zu einem lang­lebigen Küchen­gerät.
  • Abgesichert: 5 Jahre Garantie (bei rein privater Nutzung!)
Svenja und Carla entsaften Karotten im Angel Juicer

Karotten­saft im Angel Juicer her­stellen

Übersicht

Der Angel Juicer ist der beste Slow Juicer auf dem Markt

Über den Hersteller Angel Juicer

Die Firma Angel Juicer gehört zu den führenden Her­stellern von Slow Juicern. Mehr als 30 Jahre Forschung und Ent­wicklung stecken in der Her­stellung ihrer Entsafter - u.a. geht die Erfindung des hoch­effizienten Ent­saftungs­systems mit Zwillings-Press­walzen - auch Twin-Gear genannt - auf das koreanische Unter­nehmen zurück. Angel Juicer setzt auf hoch­wertige und langlebige Horizontal-Entsafter, die komplett aus Edelstahl gefertigt sind, von Hand zusammen­gestellt und geprüft werden.
Für uns bietet Angel Juicer mit den Modellen 5500, 7500 und 8500S die besten Slow Juicer auf dem Markt an, die wir natürlich auch in unserem Shop im Premium-Segment anbieten möchten. Denn wer täglich entsaftet und ein Maximum an Saft und an Nähr­stoffen aus Obst, Gemüse und Blattgrün gewinnen möchte, findet in einem Angel Juicer den perfekten Entsafter.

↑ nach oben

Welche Angel-Juicer-Variante soll ich kaufen? Angel Juicer 5500, Angel Juicer 7500 oder Angel Juicer 8500S?

Im Wesentlichen sind die 3 Modell­aus­führungen des Angels Juicers gleich, sie unter­scheiden sich lediglich hin­sichtlich der Rücklauf­automatik (haben nur die Angel Juicer 7500 und 8500S) und des höher­wertigen Edelstahls (SUS 316) beim Angel Juicer 8500 S. Hin und wieder liest man vom Angel Juicer 8500 ohne "S". Gemeint ist aber immer der Angel Juicer 8500S. Einen "Angel Juicer 8500" gibt es nicht.

Rücklaufautomatik über­flüssig

Unsere Empfehlung ist ganz eindeutig: Lege Dir entweder das Basis­modell Angel Juicer 5500 oder das Premium­modell Angel Juicer 8500S zu. Warum? In unserer gesamten Angel-Juicer-Praxis ist es tat­sächlich noch nie passiert, dass die Press­walzen während des Ent­saftens blockiert haben und der Rücklauf manuell oder auto­matisch gestartet werden musste, um die Blockade zu lösen. Vermut­lich blockieren die Press­walzen nur, wenn ein harter Fremd­gegenstand wie z.B. ein Löffel versehent­lich in den Einfüll­schacht gerät. Für uns bietet die Rücklauf­automatik daher keinen prak­tischen Vorteil, weshalb der Angel Juicer 5500 in diesem Punkt keinen Nachteil gegenüber dem Angel Juicer 7500 und 8500S hat.

Vorteil SUS 316 Edelstahl: Bei salz­haltiger Luft und hoher Luft­feuchtig­keit

Der Angel Juicer 8500S ist das einzige Modell, dessen Press­walzen und Sieb­gehäuse aus einem noch höheren Grad an rost­freiem Edelstahl bestehen - dem SUS-316-Edelstahl (X5CrNiMo17-12-2). Dieser Edelstahl ist korrosions­beständiger als der SUS-304-Edelstahl (X5CrNi18-10) gegenüber Salz­wasser. Das kann z.B. in einer Umgebung mit stark salz­haltiger Luft bzw. einer konstant überdurch­schnittlich hohen Luft­feuchtig­keit von Vorteil sein, da hier die Gefahr für eine Korrosion bzw. für Rost natürlich ent­sprechend höher ist. Wer also in einem Küstenort wohnt oder in Regionen mit hoher Luft­feuchtig­keit, dem empfehlen wir den Angel Juicer 8500S.

↑ nach oben

Der Angel Juicer 8500 S ist der beste Horizontal-Entsafter

Welche Qualität hat der Saft?

Vollmundige, samtig-weiche und klare Säfte

Die Saftqualität aus einem Angel Juicer besticht durch einen einzig­artig voll­mundigen Geschmack. So holt ein Angel Juicer nicht nur das Maximum an Flüssig­keit und Nähr­stoffen aus den Saft­zutaten heraus, sondern auch ein Maximum an Geschmack. Die Säfte gelingen so un­glaublich samtig-weich, sind von klarer Konsistenz und nahezu frei von Schaum­bildung. Misch­säfte aus Blattgrün, Gemüse und geringem Obst­anteil schmecken einfach fantastisch.

Königsdisziplin klare Grüne Säfte

Der Angel Juicer ist der Spezialist für Grüne Säfte. Faseriges Blattgrün wie Weizen­gras oder Wild­kräuter werden schnell hinein gezogen und bis auf den letzten Tropfen aus­gepresst. Der Angel Juicer arbeitet hier mit seinen Zwillings-Press­walzen aus Edelstahl so hoch­effizient, dass sich seine Inves­tition lang­fristig auszahlt. Denn es werden deutlich weniger Zutaten für die gleiche Saftmenge benötigt als bei der Saft­gewinnung mit anderen Slow Juicern.

↑ nach oben

Der Angel Juicer 5500 ist perfekt geeignet für die Zubereitung von Grünen Säften aus Sellerie oder Weizengras

Klare Gemüse- und/oder Frucht­säfte

Eine weitere Stärke des Angel Juicers ist das Entsaften von harten Zutaten wie z.B. Karotten oder festen Äpfeln. Auch hier holt er ein Maximum an Saft und Geschmack aus Obst und Gemüse heraus.
Natürlich können im Angel Juicer auch weiche Zutaten wie reife Birnen, Ananas, ein Stück Zitrone oder Orange entsaftet werden. Wir empfehlen, weiche Zutaten immer im Wechsel mit harten Zutaten zu entsaften, sodass kein Rückstau an Flüssig­keit entsteht.

Fruchtsäfte aus weichen Zutaten

Wer gerne reinen Ananas-Saft oder einen Mischsaft aus weichem, über­reifem Obst her­stellen möchte, benötigt zur Her­stellung den Holz-Stopfer mit Silikon­ring. Dieser sorgt dafür, dass kein Rückstau an Flüssig­keit beim Entsaften weicher Zutaten entsteht.

Dickflüssigere Säfte mit dem groben Sieb

Auch, wenn der Angel Juicer für klare Säfte steht, kann man damit auch dick­flüssigere Säfte mit einer Art Smoothie-Konsistenz her­stellen. Das gelingt aller­dings nur mit dem groben Sieb, das nicht im Standard-Liefer­umfang enthalten ist. Für dick­flüssige Säfte eignen sich z.B. besonders gut weiche Zutaten oder überreife Banane und Birnen.

↑ nach oben

Ingwer- und/oder Kurkuma-Shots

Der Angel Juicer eignet sich perfekt für die Her­stellung von Ingwer- oder Kurkuma-Shots. Hierzu wird er selbst in Saftbars eingesetzt, weil er die Knollen maximal auspresst und einen klaren Saft ohne Rückstände er­möglicht.

Frischer Sauer­kraut­saft

Probiotische Lebensmittel wie frisches Sauer­kraut sind geschmack­lich für manche Menschen schwierig. Die Lösung: Einfach eine Portion Sauer­kraut im Angel Juicer mit entsaften - z.B. in Kombi­nation mit Spinat, Gurke und etwas Zitrone. Der Angel Juicer kann Sauer­kraut nicht nur dünn­flüssig und klar entsaften, sondern lässt seinen Geschmack äußerst mild entfalten.

↑ nach oben

Wie gut eignet sich der Angel Juicer zur Her­stellung von Sellerie­saft?

In unserem Sellerie­saft-Entsafter-Test (8/2019) ist der Angel Juicer mit der höchsten Saft­ausbeute als klarer Test­sieger hervor­gangen. Mit durch­schnitt­lich 402 ml holte der Angel Juicer am meisten Saft aus 500 g Stauden­sellerie heraus und entsaftet das gesunde Gemüse damit am effizien­testen. Hinzu kommt, dass der Sellerie­saft aus dem Angel Juicer nicht nur faserfrei gelingt, sondern einzig­artig voll­mundig und weich schmeckt.

Wer große Mengen an frisch gepressten Sellerie­saft täglich trinkt und die An­schaffungs­kosten für einen Angel Juicer nicht scheut, für den rechnet sich der Kauf dieses Slow Juicers lang­fristig. Denn aus keinem Slow Juicer sind 100 ml Sellerie­saft so günstig wie aus einem Angel Juicer!

↑ nach oben

Im Angel Juicer 5500 Karotten und Rote Beete entsaften

Welche Zubereitungs­möglich­keiten gibt es noch?

Der Angel Juicer lässt sich nicht nur zur Her­stellung kalt­gepresster Säfte einsetzen. Mit den folgenden Sieb­einsätzen, die nicht zum Liefer­umfang gehören, sind weitere Zu­berei­tungen möglich:

  • Blanksieb zur Her­stellung von Nuss­butter z.B. aus Cashews oder Erdnüssen
  • Pürier-Sieb zur Her­stellung von Babybrei, Sorbets aus tief­gefrorenen Früchten, Hummus sowie Salsas oder Saucen

↑ nach oben

Bedienung & Hand­habung des Angel Juicers

Angel Juicer 7500 - linke Vorderseite

Der Angel Juicer lässt sich einfach zusammen­bauen. Insgesamt müssen nur 4 Teile - Press­walzen, Sieb­gehäuse inkl. Einfüll­schacht und Sieb­abdeckung - zusammen­gesetzt werden. Der Einfüll­schacht hat einen mittleren Durch­messer von 4,3 cm - dement­sprechend müssen die Zutaten etwas klein bzw. passend zuge­schnitten werden.

Einfüllschacht des Angel Juicer 7500

Auf der Rückseite des Angel Juicers befindet sich ein Netz­schalter, mit dem das Gerät in den Stand-By-Betrieb gebracht wird. Das Bedien­feld mit den 3 Funktionen Start, Stopp und Reverse (Rücklauf) ist an der rechten Seite ange­bracht. Zum Entsaften einfach die Start­funktion drücken. Nun die Saft­zutaten in den Einfüll­schacht geben und mit dem Stößel zu den Press­walzen drücken. In einem 3-stufigen Verfahren werden jetzt die Zutaten zer­kleinert, gemischt und auspresst. Der Saft tritt unterhalb des Sieb­gehäuses direkt in die Saftkanne aus, während vorne der Trester in den Trester­auffang­behälter aus­geworfen wird.
Der Ent­saftungs­vorgang ist beendet, wenn alle Zutaten in Form von Trester aus­getreten sind und kein Saft mehr beim Saft­auslass heraus­tropft. Jetzt das Bedien­feld auf Stopp schalten und den Netz­schalter aus­schalten.

Tipp: Am besten den Angel Juicer noch etwas laufen lassen, da immer noch ein paar Tropfen Saft nach­kommen, selbst wenn kein Trester mehr austritt.

↑ nach oben

Bedienfeld des Angel Juicer 8500S

Wenn der Angel Juicer blockiert ist

Es kann vorkommen, dass der Sicher­heits­sensor des Angel Juicers den Entsaftungs­vorgang unter­bricht, weil die Press­walzen blockieren. Das könnte passieren, wenn ein harter Fremd­gegenstand (Besteck o.ä.) aus Versehen im Entsafter landet. Der Slow Juicer stoppt dann von selbst und gibt einen Signalton von sich. Die Blockade wird nun ganz einfach mit der Reverse-(Rücklauf)-Funktion gelöst.
Während der Rücklauf beim Angel Juicer 5500 manuell gestartet werden muss, setzt er beim Angel Juicer 7500 und Angel Juicer 8500S automatisch ein. Die Zwillings-Press­walzen drehen jetzt rückwärts. Die Blockade ist gelöst. Nun muss der Ent­saftungs­vorgang wieder von Neuem mit der Start-Taste gestartet werden.

↑ nach oben

Reinigung des Angel Juicers

Am besten lässt sich der Angel Juicer direkt nach der Nutzung reinigen. So ver­hindert man ein An­trocknen der Saftrück­stände und kann die Einzel­teile direkt unter lauwarmen Wasser abspülen. Dazu wird der Angel Juicer aus­einander­gebaut. Bevor Du Sieb, Einfüll­schacht, Press­walzen und Sieb­abdeckung unter fließen­dem Wasser reinigst, entfernst Du im ersten Schritt grob die Trester­reste direkt in die Biotonne. Das verhindert ein Ver­stopfen des Abflusses im Spül­becken. Für die Sieb­reinigung verwendest Du den Abschaber zum besseren Entfernen möglicher Faser­rück­stände aus Obst, Gemüse und Blattgrün. An­schließend reinigst Du alle Teile mit der mit­gelieferten Reinigungs­bürste. Für den Einfüll­schacht empfehlen wir Dir die Ver­wendung unserer prak­tischen Reinigungs­bürste, mit der Du perfekt durch die Öffnungen kommst und alle Rückstände schnell und bequem entfernen kannst. Ab­schließend mit einem Küchen­tuch die Entsafter-Teile ab­trocknen und den Angel Juicer wieder zusammen­setzen. Saftkanne und Trester­behälter ebenfalls gut ausspülen und abtrocknen.

Da die Einzelteile des Angel Juicers spül­maschinen­fest sind, kannst Du sie auch im Geschirr­spüler reinigen. Wir empfehlen die Reinigung im Geschirr­spüler als gelegent­liche Grund­reinigung. Zuvor solltest Du dennoch alle Komponente mit der Hand abgespült und von groben Trester­rück­stände gesäubert haben.

↑ nach oben

Empfohlenes Zubehör für den Angel Juicer

Angel Juicer Grobsieb für Säfte aus weichen Zutaten

Der Angel Juicer wird immer mit Feinsieb aus­geliefert, welches für die meisten An­wendungen voll­kommen aus­reichend ist. Wer aller­dings auch reine Säfte aus weichen Zutaten trinkt, benötigt zusätz­lich noch das Grobsieb, sonst entsteht zu großer Rückstau beim Entsaften. Als Faust­regel dafür, was weich und was hart ist, gilt: Alles, was man in der Hand mühelos zer­quetschen kann, gehört ins Grobsieb. Dazu zählen zum Beispiel Ananas, Bananen, Mango, Tomaten, Kiwis etc. Ins mit­gelieferte Feinsieb ent­sprechend Karotten, Rote Beete, Blattgrün, Sellerie, etc.

Wer sich für das Grobsieb interes­siert, kauft es am besten gleich zum Angel Juicer dazu und sichert sich damit einen attrak­tiven Kombi-Rabatt. Sobald Angel Juicer und Grobsieb im Warenkorb liegen, wird der Rabatt auto­matisch von der Endsumme ab­gezogen.

Angel Juicer Grobsieb für 5500, 7500, 8500S
Grobsieb für Angel Juicer
225,00 €

↑ nach oben

Angel Juicer Holz-Stopfer mit Silikon­ring

Für uns das Angel Juicer-Must-have: Der Angel Juicer Holz-Stopfer mit Silikon­ring. Damit kannst Du klare Säfte auch sehr gut aus weichen Zutaten und über­reifen Obst her­stellen. Denn Dank des Silikon­rings am Holz-Stopfer werden die Zutaten mit Luftdruck zu den Press­walzen bewegt, was ein Rückstau an Pressgut bzw. ein Über­laufen an Flüssig­keit aus dem Einfüll­schacht sehr gut verhindert. Aber Vorsicht: Nicht zu doll drücken, sonst tropft der Saft am Gerät heraus. Bei uns ist der Holz-Stopfer mit Silikon­ring bei jedem Angel Juicer inklusive

Reinigungs­bürste

Für die schnelle und bequeme Reinigung des Angel Juicers empfehlen wir Dir unsere praktische Reinigungs­bürste. Vor allem der Einfüll­schacht lässt sich damit perfekt säubern. Und natürlich kannst Du damit auch sehr gut Deine Saft­flaschen von innen reinigen. Für uns ein Must-have!

Reinigungsbürste für Mixbehälter
Reinigungsbürste für Mixbehälter, Entsafter & Flaschen
6,90 €

↑ nach oben

Technische Daten zum Angel Juicer

  • Modell: Angel Juicer
  • Entsaftungsart: horizontal - Zwillings-Press­walzen, auch Twin Gear genannt
  • Maße (Höhe x Breite x Tiefe): 26,1 cm x 19,4 cm x 50,5 cm
  • Einfüllschacht: 4,3 cm Durch­messer
  • Gewicht: 9,4 kg
  • Leistung: 180 Watt; 82 Umdrehungen pro Minute
  • Material: Edelstahl, Saft­behälter und Trester­auffang­behälter aus BPA-freiem Kunst­stoff

↑ nach oben

Lieferumfang des Angel Juicer

Angel Juicer Lieferumfang:

  • Motorblock mit Netzkabel
  • Zwillings-Presswalzen (Twin Gear)
  • Fein-Sieb und Einfüll­schacht
  • Sieb-Abdeckung
  • Siebdichtung aus Silikon
  • Holz-Stößel
  • Holz-Stopfer mit Silikon­ring
  • Reinigungs­bürste
  • Reinigungs-Schaber für das Sieb
  • 2 Silikon Ersatz­dichtungen
  • Bedienungs­anleitung

↑ nach oben

Hersteller­garantie des Angel Juicers

Bei rein privater Nutzung:

  • Motor & Getriebe: 5 Jahre
  • Alle anderen Teile: 5 Jahre

Bei gewerblicher Nutzung:

  • Motor & Getriebe: 6 Monate
  • Alle anderen Teile: 6 Monate

Achtung: Immer wieder tauchen in Deutsch­land illegale Importe auf (u.a. mit heraus­gekratzter Serien­nummer). Bei diesen Geräten ist die Durch­setzung von Garantie-Ansprüchen gar nicht möglich oder mit vielen Kompli­kationen verbunden. Achte daher darauf, dass der Händler von Angel in Südkorea autho­risiert ist. Du erkennst autho­risierte Händler an diesem Zertifkat und kannst via Klick auf das Zertifkat die Echtheit bei Angel direkt über­prüfen mit der Dealer-Number (Unsere Nr. lautet B0373006):

Garantie des Angel Juicer

↑ nach oben

Angel Juicer vs. Greenstar Pro

Beide Slow Juicer spielen in der 1. Liga: Erstklassige Verarbeitung, bewährte Qualität. Was den Entsaftungs- und Reinigungsaufwand betrifft, nehmen sich beide Geräte auch nicht viel. Die Greenstar hat zwar mehr Teile, dafür erreicht man alle Stellen besser als bei dem Angel Juicer, was am Ende auf eine ähnliche Reiniungszeit hinausläuft.

Was die Handhabung im Angel Juicer etwas erleichtert, ist allerdings die Höhe des Gerätes. Je nach Körpergröße, Tischplattenhöhe, Zutat (zum Beispiel lange Selleriestangen) muss man sich bei der Greenstar Pro etwas nach oben strecken.

Obwohl die Greenstar mit dem Ziel entwickelt wurde, die Saftausbeute des Angel Juicers zu schlagen, liegt die Greenstar Pro bei der Saftausbeute bei unseren Tests 4-8 % hinter dem Angel Juicer.

Auch kategorische Plastik-Verweigerer kommen beim Angel Juicer auf ihre Kosten. Alle Teile, die mit Lebensmitteln in Kontakt kommen und auch die Außenschale des Motorblocks sind komplett aus Edelstahl. Bei der Greenstar Pro sind zwar die Presswalzen aus Edelstahl, allerdings ist die gesamte Safttrommel und auch das Gehäuse aus Kunststoff. Dieser wirkt subjektiv recht wertig, allerdings bleibt Plastik natürlich Plastik.

Da das Edelstahl-Sieb des Angel Juicers mit das teuerste Bauteil an dem Gerät ist, wird auch nur ein Feinsieb mitgeliefert. Zusätzliche Siebe, wie Grobsieb, Blanksieb und Püriersieb, kosten jeweils(!) mehrere Hundert Euro.

In diesem Punkt kommt einem die Kunststoff-Safttrommel vom Greenstar Pro entgegen. Bei der Greenstar sind bereits 4 verschiedene Siebe im Lieferumfang ohne Aufpreis enthalten.

Bei uns kommt zwar zu über 95% nur das Feinsieb zum Einsatz und vermutlich ist dies bei den meisten unserer Kunden ähnlich, allerdings bestätigen Ausnahmen die Regel. Wer so richtig mit Leib und Seele in das Juicing-Thema einsteigen will und alles ausprobieren will, ist vermutlich (erstmal) mit der Greenstar Pro besser beraten und kann für sich testen, welche Siebvarianten überhaupt langfristig benötigt werden. Mit dem Angel Juicer wäre dies hingegen ein teurer Spaß.

Zusammenfassend kann man sagen, dass die Greenstar Pro wohl für die meisten das bessere Preis-/Leistungsverhältnis hat. Wer jedoch das "Beste" um jeden Preis haben will, oder wem die genannten Vorteile des Angel Juicers besonders wichtig sind, wird wohl kaum Alternativen zum Angel Juicer finden.

Greenstar Pro seitlich weiß
Greenstar Pro
"Profi-Grünzeug-Liebhaber"

Regulärer Preis: 749,00

Special Price 693,45 €

↑ nach oben

Angel Juicer vs. Sana Juicer EUJ-828

Bei diesem Vergleich handelt es sich in der Tat um zwei sehr unterschiedliche Geräte. Der Angel Juicer ist DER Slow Juicer mit Zwillings-Presswalzen, der EUJ-828 ein Spitzenmodell unter den Vertikalentsaftern, die üblicherweise nur eine große Presswalze haben.

Auf vielen Seiten unserer Mitbewerber und Produktvergleichsseiten lesen wir immer wieder, dass Vertikalentsafter für "Grünzeug" nicht optimal geeignet seien.

Umso erstaunter waren wir über die Testergebnisse bei unserem Selleriesaft- und Weizengrassaft-Test. Der EUJ-828 hat sich direkt hinter die horizontalen Slow Juicer mit Doppel-Presswalze und vor allen horizontalen Slow Juicer mit Einfach-Presswalze eingereiht. Dabei ist die Saftausbeute nur 6,5 Prozent niedriger als beim Angel Juicer bei Stangensellerie-Saft und nur 9 Prozent niedriger bei Weizengrassaft.

Dieses Ergebnis hat uns in zweifacher Hinsicht überrascht. Erstens gelten Horizontalentsafter im Allgemeinen, also mit einer oder zwei Walzen, als Spezialisten für chlorophyllhaltige, faserreiche Zutaten. Die Horizontalentsafter mit einer Walze hatten allerdings in beiden Tests schlechter als der EUJ-828 abgeschnitten. Zweitens gelten Vertikalentsafter als schlechte Wahl für chlorophyllhaltige, faserreiche Zutaten, wobei dies überhaupt nicht auf den EUJ-828 zutrifft. Hierfür liegt die Saftausbeute viel zu nah an dem Angel Juicer. Vermutlich ist dieses Gerücht über Vertikalentsafter aufgrund der Ähnlichkeit zu Zentrifugalentsaftern entstanden, die für Gräser zum Beispiel gänzlich ungeeignet sind.

Als Zwischen-Fazit kann man sagen, das der Angel Juicer zwar mehr Saft aus den Zutaten herausholt, der EUJ-828 allerdings deutlich mehr Saft aus Grünzeug zieht, als man aufgrund der "Informationen im Netz" erwarten würde.

Weitere Pluspunkte vom Angel Juicer sind natürlich der hohe Anteil an Edelstahl-Komponenten. Die Presswalze, das Sieb, das Gehäuse, alles ist aus Edelstahl und dies ist auch ein starkes Alleinstellungsmerkmal des Angel Juicers. Beim EUJ-828 wird hochwertiger Kunststoff verwendet, der natürlich nicht an die Materialanmutung eines Edelstahlgerätes heranreicht, aber alles andere als "billig" wirkt.

Neben dem Preis, der natürlich für den EUJ-828 spricht, gibt es allerdings noch weitere Vorteile, die für das vertikale Design sprechen. Zum Beispiel der Platzverbrauch. Durch seinen langen "Rüssel" wirkt der Angel Juicer nicht nur sperrig, er braucht auch deutlich mehr Platz auf der Arbeitsplatte.

Ein noch größeres Argument, das für den EUJ-828 spricht, ist jedoch der Abwasch. Da das Sieb beim Angel Juicer aus einem "Guss" ist, und recht viele Löcher hat, erreicht man manche Stellen etwas schlechter. Zwar hat der EUJ-828 viel mehr Teile, diese sind aber kleiner und lassen sich leichter reinigen.

Der Entsaftungsvorgang mit dem Angel Juicer erfordert bei allen Saftzutaten - außer Gräsern, Blattgrün und Staudensellerie - etwas mehr Armmuskeln, da man die Zutaten zwischen die Presswalzen drücken muss, während der EUJ-828 diese mit jeder Umdrehung von alleine tiefer in sich hineinzieht.

Jedem, der unentschlossen ist, würden wir klar zum EUJ-828 raten. Es ist der bessere Kompromiss zwischen Arbeitsaufwand, Saftausbeute und Preis. Klar hat der Angel Juicer einige Vorteile, diese müssen einem aber auch wichtig genug sein, um wiederum über die Nachteile hinwegsehen zu können.

Sana Juicer EUJ-828 Orange
Sana Juicer EUJ-828
"Bester Vertikal-Entsafter"

Regulärer Preis: 549,00

Special Price 483,12 €

Fragen & Antworten zum Produkt

Stelle eine Frage zu diesem Produkt

Fragenanzahl: 3

Hallo,
wie hoch ist konkret die Saftausbeute von Salatgurken?
500 gr Gurke ergibt wieviel ml?

Das gleiche bitte auch von einer Selleriestaudenstange.
Vielen Dank.
MgG Ute

Frage gestellt von Ute am 17.07.2019 um 13:52 Uhr

Hallo Ute,

mit repräsentativen Angaben zur Saftausbeute ist es etwas schwierig, weil jedes mal andere Werte entstehen, obwohl das Gewicht der Zutaten gleich ist. Eine größere Testreihe ist angedacht... :-)

Bei Staudensellerie hatten wir zuletzt 467 ml bei 500 g. Bei Gurke dürfte es ähnlich sein.

Herzliche Grüße

Dein GrüneSmoothies.de-Team

Beanwortet am 18.07.2019 um 11:09 Uhr

Kann von den einen bzw anderen Walzen etwas abgehen ins Obst bzw Gemüse oder Blätter ? Ist vielleicht deswegen der teurere besser, bzw Nickel ist ja auch recht giftig und nicht so optimal.

Kann man Später noch die wälzen vom 8500 in den 5500 einbauen ?
Ist der Motorblock gleich oder ist der 8500 Block auch aus besserem Stahl ? Kann man die besseren walzen auch mit den einfachen sieben verwenden?

Frage gestellt von Uttenreuther am 25.06.2019 um 22:03 Uhr

Vielen Dank für Deine Fragen.

Der Unterschied zwischen Angel Juicer 8500S und den beiden anderen Modellen (5500 und 7500) besteht darin, dass der verwendete Edelstahl SUS316 für die Walzen und das Siebgehäuse korrosionsbeständiger gegenüber Salzwasser bzw. salzhaltiger Luft und einer überdurchschnittlichen hohen Luftfeuchtigkeit ist. Das gelingt dadurch, dass der SUS316 Edelstahl mehr Nickel enthält und zudem auch noch 2 Prozent Molybdän.

Wenn Du also in einem Küstenort wohnst oder in Regionen mit hoher Luftfeuchtigkeit, dann empfehlen wir Dir den Angel Juicer 8500S. Ansonsten ist der Angel Juicer 5500 ein robustes Gerät, dessen Edelstahl (SUS304) für die tägliche Beanspruchung beim Entsaften von Obst, Blattgrün und Gemüse ausreichend ist - da blättert so schnell nichts ab!

In puncto Walzen&Motorblock: Du kannst die Angel Juicer 8500S-Walzen auch für den Angel Juicer 5500 verwenden.
Die Motorblöcke sind bis auf die Rücklaufautomatik identisch, die unserer Meinung nach überflüssig ist.

Viele Grüße

Dein GrüneSmoothies.de-Team

Beanwortet am 26.06.2019 um 11:39 Uhr

Der Preisunterschied zwischen dem Basismodell Angel juicer aus "normalem Edelstahl" und dem aus "chirurgischem Edelstahl" ist ja erheblich; leider geht Ihr nicht darauf ein, was diesen grossen Preisunterschied rechtfertigt. Soll man daraus schliessen, dass der "normale" Edelstahl leichter kaputt geht oder was? Man sollte doch von "normalem Edelstahl" bereits das beste erwarten, oder nicht? Anders gefragt: was veranlasst den Hersteller, die sehr viel teuerere "chirurgischer Edelstahl-Variante" anzubieten? Das macht doch misstrauisch!! Was sind die "Facts" ???

Frage gestellt von Dieter Frisch am 19.05.2019 um 12:43 Uhr

Hallo Dieter,

vielen Dank für Deine Frage.

Beim Angel Juicer 8500S bestehen die Presswalzen und das Siebgehäuse aus einem noch höheren Grad an rostfreiem Edelstahl - dem SUS316 Edelstahl. Dieser Edelstahl hat eine andere Zusammensetzung als der SUS304-Edelstahl: Er besteht aus mehr Nickel, weniger Chrom und enthält zusätzlich noch Molybdän. Diese - andere Zusammensetzung - macht den SUS316-Edelstahl korrosionsbeständiger als den SUS304 Edelstahl gegenüber Salzwasser.

Das kann z. B. in einer Umgebung mit stark salzhaltiger Luft bzw. einer konstant überdurchschnittlich hohen Luftfeuchtigkeit von Vorteil sein, da hier die Gefahr für eine Korrosion bzw. für Rost natürlich entsprechend höher ist.

Wenn Du also in einem Küstenort wohnst oder in Regionen mit hoher Luftfeuchtigkeit, dann empfehlen wir Dir den Angel Juicer 8500S.

Viele Grüße

Dein GrüneSmoothies.de-Team

Beanwortet am 17.06.2019 um 11:02 Uhr

Stelle eine Frage zu diesem Produkt

Bewertungen

[5 von 5 Sternen]
hinzugefügt: 01.03.2020 von Sandra
Beste Wahl!
Seit einigen Wochen haben wir nun unseren Angel Juicer 5500. Als äußerst wohltuendes Familienmitglied, das fast jeden Tag im Einsatz ist, wollen wir ihn nicht mehr missen. Egal ob Karotte, Sellerie, Fenchel, Spinat, Gräser oder Kräuter – jedes Mal sind wir von seiner Leistung und der überaus einfachen Handhabung begeistert. Und erst das Geschmackserlebnis - nicht so leicht zu toppen!!! Zugegeben, für das Reinigen ist etwas Zeit einzuplanen, doch das ist mit ein bisschen Routine für uns wirklich kein Thema. Nachdem wir schon Erfahrungen mit einem anderen Gerät machen durften, dessen Kapazität für unseren Bedarf leider nicht ganz ausreichend war, sind wir mit dem Angel Juicer nun mehr als zufrieden und würden ihn jeder Zeit sofort wieder kaufen.
Herzlichen Dank an das Team für die tolle telefonische Beratung und den unkomplizierten und schnellen Service!
[3 von 5 Sternen]
hinzugefügt: 13.12.2019 von Christine Nutz
Saft ist top, Reinigung zum verzweifeln
Seit circa 14 Tagen bin ich zweifelnde bis verzweifelnde Besitzerin eines Angel Juicer. Die Saftausbeute Obst sowie Gemüse sind top. Die Qualität des Saftes unbestritten super. Was mich verzweifeln lässt, ist die sehr zeitaufwendige Reinigung der Walzen, aber vor allem des Feinsiebeinsatzes. Mit meinem Vitamix 750 seit Jahren hoch zufrieden. Ob ich den Angel Juicer behalte? Mir graut jetzt schon vor jedem Saften vor der Reinigung.
[5 von 5 Sternen]
hinzugefügt: 05.08.2019 von Ute
Bin restlos begeistert
Liebes Grüne-Smoothie- Team,
ganz herzlichen Dank für das upgrade meines Angel Juicers. Es hat mich sehr gefreut.
Habe ihn gleich ausprobiert und bin restlos begeistert. Der Saft schmeckt sehr lecker, kaum Schaumbildung und der Trester ist sehr trocken. Ich hatte vorher schon einen Hurom slowjuicer, kein Vergleich zu diesem Gerät. Was mich absolut begeistert ist der schnelle Zusammenbau und die leichte Reinigung.
Werde Euch gerne weiter empfehlen und freue mich über weitere tolle Rezepte.
[5 von 5 Sternen]
hinzugefügt: 22.07.2019 von Michael
Was für ein Geschmack...
Wir haben am Wochenende - nach einer sehr guten Beratung durch Markus - einen Angel Juicer gekauft, ihn gleich ausprobiert...... wow..... was für ein Geschmack und tolle Ausbeute....., Sellerie, Inter, rote Beete..... toll!

Achtung: Suchtgefahr!!!!
Michael
[5 von 5 Sternen]
hinzugefügt: 06.07.2019 von Familie Potzlow
Der beste Slow Juicer
Wir haben den Angel Juicer nun über zwei Jahre in Benutzung. Unsere vorherigen Entsafter waren a) ein Zentrifugalentsafter und b) ein Vertikalensafter. Beides waren Markengeräte und nicht billig. Mit dem Saftergebnis + Saftausbeute des Angel Juicer sind beide trotzdem nicht vergleichbar und auch geschmacklich gefällt uns der Saft aus dem Angel viel besser.
Wir hatten uns seinerzeit die Modellvariante 7500 gekauft, weil wir vermutet hatten, dass die Rücklaufautomatik sinnvoll wäre. Trotz intensiver Benutzung hat sich die Automatik als überflüssig herausgestellt: sie hat bislang keinmal auslösen müssen. Wer sich also zwischen einem Angel 5500 und 7500 nicht entscheiden kann, dem empfehlen wir den 5500.
[4 von 5 Sternen]
hinzugefügt: 24.05.2019 von Eva
Prima
Ich bin sehr zufrieden mit dem Angel 5500. Erwartungen total erfüllt. Ich finde es allerdings echt heftig, dass man den Stopfer mit Silikonring noch extra kaufen muss. Bei dem Preis echt nicht nachzuvollziehen.

Anmerkung der Redaktion:

Vielen Dank für die Bewertung und die konstruktive Kritik. Wir haben das zum Anlass genommen, nochmal intern über den Stopfer mit Silikonring zu sprechen. Dabei sind wir zu dem Schluss gekommen, dass wir ihn als festen Bestandteil des Lieferumfangs bei allen Angel-Juicer-Varianten gratis mitliefern werden. Da Du den Stopfer noch voll bezahlt hast, haben wir Dir die Kosten für den Stopfer inkl. Versandkosten voll erstattet. Wir freuen uns, dass der Angel Juicer 5500 Deine Erwartungen voll erfüllt hat und wünschen weiterhin viel Freude damit!

Dein GrüneSmoothies.de-Team

Schreibe Deine eigene Bewertung

Bewertung für Angel Juicer

Wie bewertest Du dieses Produkt? *

  • Bewertung
  • Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiert.