Bianco Tune Pro

auf Lager, direkt lieferbar

Bianco Tune Pro Matt Silber
Bianco Tune Pro in Matt Silber Bianco Tune Pro in Weiß Bianco Tune Pro Weiß Bianco Tune Pro Matt Silber Bianco Tuno Pro Bedienpanel Bianco Tune Pro Messerblock Bianco Tune Pro Pro Testurteil Haus & Garten Bianco Tune Pro Stopfer mit Temperaturanzeige

Verfügbarkeit: Auf Lager

Bianco Tune Pro

* Notwendige Felder

EUR
799,00 
inkl. MwSt zzgl. Versandkosten.
Versand nach DE ab 49.- gratis.
auf Lager, direkt lieferbar
ODER

Design trifft Innovation

Wer einen extra­vaganten Hoch­leistungs­mixer sucht, der nicht nur durch eine Optik mit klaren Linien und hervor­ragender Ver­arbeitung über­zeugt, sondern auch "unter der Haube" eine insgesamt über­legene Motor­technologie mit­bringt, darf einen Blick auf den Tune Pro werfen. Dieses Spitzen­modell für Privat­haus­halte überzeugt den stil­bewuss­ten Anwender in der modernen Küche.

High­lights des Bianco Tune Pro

  • Leise: Im Betrieb mit vollem Behälter auf Maximal­geschwindig­keit ca. 6 dB leiser als ver­gleich­bare Modelle (10 dB bedeutet bereits eine Halbierung der Laut­stärke)
  • Leistungs­stark: Gerade bei Mandelmus zahlt sich das hohe Dreh­moment bei niedrigen Ge­schwindig­keiten aus. Der Über­hitzungs­schutz geht nicht so schnell an, wie bei Hoch­leistungs­mixern mit kon­ventio­nellem Kohle­bürsten­motor.
  • Energie­effizient: Gerade mit vollem Behälter liegt der Strom­verbrauch bis zu 30 % niedriger als bei her­kömm­lichen Hoch­leistungs­mixern, dank Brushless DC-Motor.
  • Niedriger Motor­ver­schleiß: Brushless DC-Motoren haben natur­gemäß niedrige­ren Ver­schleiß. Das ver­längert die Lebens­dauer des Motor­blocks.
  • Flexible Bedienung: Neben 9 Zeit­programmen gibt es einen manuellen Modus und einen manuellen Timer-Modus.

Übersicht

Zuberei­tungs­möglich­keiten mit dem Bianco Tune Pro

  • cremig-feine Grüne Smoothies
  • leckere Frucht- und Gemüse-Smoothies
  • vegane Pflanzen- und Nussmilch wie z. B. frische Mandel­milch
  • à la Minute Eis­kreationen wie Frucht-Sorbets, Frozen Yoghurt oder gesunde Nicecream
  • Dips und Saucen
  • himmlisch cremiger Hummus aus Kicher­erbsen oder Bohnen
  • durch Reibungs­wärme erhitzte heiße Suppen wie z. B. eine Tomaten­creme­suppe
  • gesunder und vitaler Babybrei
  • selbst gemachtes Nussmus
  • flüssige Teig­zuberei­tungen - z. B. für Pancakes, Muffins oder Crepes
  • frisch gemahlener Kaffee oder frisch ge­mahlenes Mandel­mehl
  • Crushed Ice

↑ nach oben

Hand­habung und Bedienung des Bianco Tune Pro

Automatischer Modus: 9 Zeit­pro­gramme

Der Tune Pro ist mit 9 Zeit­pro­grammen aus­gestattet:

  1. Frucht-Smoothies
  2. Grüne Smoothies
  3. Getreide­mehl
  4. Getreide­milch
  5. Saucen
  6. warme Suppen
  7. Eis
  8. Frozen Yoghurt
  9. Teig

Um ein Zeit­programm zu starten, gehst Du wie folgt vor:

  • Einfach das ge­wünsch­te Zeit­programm durch Antippen der ent­sprechen­den Programm­taste aus­wählen.
  • Nun das aus­gewähl­te Programm durch Antippen der Ein-/Aus-Taste oder der Start-/Pause-Taste starten.
  • Während des Mix­vorgangs wird die Rest­laufzeit und die aktuelle Mixstufe angzeigt. Ist das Programm zu Ende, stoppt der Mix­vorgang auto­matisch.
  • Falls Du nach Start des Zeit­programms noch Zutaten hinzu­fügen möchtest, kannst Du den Mix­vorgang durch Antippen der Pause-Taste pausieren. Wenn Du die Zutaten auf­gefüllt hast, der Deckel wieder fest auf dem Mix­behälter aussetzt, einfach den Mixgang durch Tippen der Start-Taste fort­setzen.
  • Du kannst aber auch ein Zeit­programm vorzeitig beenden, indem Du die Ein-/Aus-Taste am Drehstick links drückst. Die Messer stoppen unmittel­bar under Mix­behälter kann entnommen werden.

↑ nach oben

Manueller Modus

Mit dem manuellen Modus ist es möglich, eine variable Mix­laufzeit und Mixstufe ein­zu­stellen oder die Pulse-Funktion zu nutzen.

  • Hierzu wird der Mixer als erstes aus dem Energie­spar­modus "erweckt", indem die Ein-/Aus-Taste am Dreh­stick links gedrückt wird. Nun ist der Bianco Tune Pro im Bereit­schafts­modus. Dies wird durch einen kurzen Quittungs­ton be­stätigt. Jetzt leuchten die Programm-, die Funk­tions­tasten und die Ein-/Aus-Taste auf. Das Display zeigt „00:00“ an.
  • Wenn ge­wünscht, kann eine Mixdauer links am Dreh­stick durch Drehen ein­gestellt werden. Diese wird im Display an­gezeigt. Wird keine Mixzeit ein­gestellt, wird die Laufzeit im Display dennoch an­gezeigt. Dann läuft der Mixer so lange bis man die Ein-/Aus-Taste wieder betätigt.
  • Das Ein­stellen der ge­wünsch­ten Mixstufe (1-60) erfolgt rechts am Drehstick durch Drehen. Die Mixstufe kann auch während des Mix­vorganges beliebig verändert werden.
  • Nun wird der Mix­vorgang durch Drücken der Ein-Aus-Taste ge­startet.
  • Wie im auto­matischen Modus kannst Du auch im manuellen Modus den Mix­vorgang durch Antippen der Pause-Taste anhalten, um ggf. weitere Zutaten hinzu­zufügen oder die Cremig­keit des Mixguts zu testen. Durch erneutes Drücken der Start-/Pause-Taste wird der Mix­vorgang fort­gesetzt.
  • Wenn Du eine Mixdauer ein­gestellt hast, stoppt der Mixer nach Ablauf auto­matisch. Wenn keine Laufzeit ein­gestellt wurde, wird die Ein-/Aus-Taste zum Beenden gedrückt.

Pulse-Modus

Wir nutzen den Pulse-Modus zum Ab­schmecken von Suppen oder Smoothie mit Gewürzen oder etwas Öl oder wenn wir Wurzel­gemüse für Salate oder Veggie-Sushi-Reis häckseln wollen. Zutaten oder Mixgut zu pulsen bedeutet kurz­fristig den Mix­ge­schwindig­keit auf Maximum (Stufe 60) hoch­zufahren. Dazu muss sich der Mixer im Bereits­modus be­finden, was durch ein Drücken der Ein-/Aus-Taste erfolgt. Die Pulse-Taste, die sich am Drehstick rechts befindet wird durch Drücken und Halten gestartet. Durch los­lassen kommt der Tune Pro wieder zum Still­stand.

↑ nach oben

Wie laut ist der Bianco Tune Pro?

Dank seines Brushless DC-Motors ist der Bianco Tune Pro nicht nur extrem leis­tungs­stark, sondern auch leiser. Grund: Während des Mix­vorganges findet keine mecha­nische Reibung statt. So ist die Betriebs­laut­stärke des Bianco Tune Pro um ca. 6 dB geringer als beim beliebten Bianco Primo Plus.

↑ nach oben

Emp­fohlenes Zubehör für den Bianco Tune Pro

Da Bianco Mixer auch im Stand-By-Betrieb leuchten, emp­fehlen wir einen Strom­spar-Adapter, mit dem man den Mixer voll­ständig aus­knipst, wenn man ihn nicht benutzt:

Stromspar-Adapter
Stromspar-Adapter mit 2-poligem Drehschalter
7,90 €

Möchtest Du im Bianco Patto Pro auch kleine Zu­berei­tungs­mengen für Salsas, Dips, Pestos und Dressings her­stellen, emp­fehlen wir die An­schaffung des Bianco-Uno-Behälters.

Bianco Uno Behälter
Bianco Uno Behälter
139,00 €

Für die Reinigung des Mix­behälters emp­fiehlt sich unsere Reinigungs­bürste.

Reinigungsbürste für Mixbehälter
Reinigungsbürste für Mixbehälter, Entsafter & Flaschen
7,90 €

Ausserdem sehr praktisch bei der Zu­berei­tung von zäh­flüssigen Mixgut wie Eis, Nussmus, Pesto, Dips und Saucen ist der Spatel. Mit Hilfe dieses Spatels läßt sich das Mixgut vom Behälter­boden und -rand einfach entnehmen, und es entstehen keine Kratzer im Behälter.

Kitchen Clever Spatel 3 cm
Spatel
12,90 €

↑ nach oben

Tech­nische Daten zum Bianco Tune Pro

  • Leistung: 220-240 Volt / 50-60; 1000 Watt
  • Um­drehungen: 400 U/Min. bis 15000 U/Min.
  • Maße (Breite x Höhe x Tiefe): 20,1 x 45,5 x 21,5 cm
  • Gewicht: ca. 6,19 kg
  • Material: 100 % Tritan-Kunst­stoff (BPA-frei); Speisen bis 100° erwärmbar
  • Bedien­elemente: Display mit Anzeige der Laufzeit und Mix­stufe, 9 Programm­tasten, Start-/Pause-Taste sowie Drehknopf/-leiste mit Ein-/Aus-Taste, Lauf­zeit- und Ge­windig­keits­stufen­einstellung und Pulse-Funktion.
  • Behälter: Bianco Cube Plus-Behälter inkl. Stopfer T42S mit paten­tierter Temperatur­messung; Batterie­typ: CR2032
  • Volumen des Mix­behälters: 1,5 Liter
  • Messerart und Material: 6 Messer aus Edelstahl; HCS (Japan)
  • Sicher­heit: Über­hitzungs- und Über­lastungs­schutz, Sensor für Mix­behälter­erkennung
  • Zertifi­kation / Standard: CE, EMC

↑ nach oben

Warum hat der Tune Pro so niedrige Um­drehungen?

Weil der Bianco Tune Pro mit seinem Brushless DC-Motor über ein bis zu 400 Prozent stärkeres Dreh­moment verfügt als Hoch­leistungs­mixer mit klas­sischem AC-Motor. Dies bedeutet, dass der Bianco Tune Pro auch bei befüll­tem Mixer kaum an Ge­schwindig­keit verliert und das Mixgut konstant zer­kleinert und püriert. Bei einem Mixer mit AC-Motor fällt die Ge­schwindig­keit je nach Be­füllung deutlich ab: Bei unseren Labor­messungen konnten nur die aller­wenigsten Hoch­leistungs­mixer, die mit Leistungs­merkmalen von"über 30000 Um­drehungen pro Minute" versehen sind, mehr als 15000 Um­drehungen pro Minute abrufen, sobald 1,5 Liter Wasser im Behälter war! Der Bianco Tune Pro mit seinen maximal 15000 Um­drehungen pro Minute ist damit nicht nur mindestens genauso leis­tungs­stark wie ein her­kömm­licher Mixer mit maximal 30000 Um­drehungen pro Minute, sondern er ist zudem auch noch energie­effizien­ter und vor allem durch seine niedrige Motor­laut­stärke leiser!

↑ nach oben

Sicher­heits­merkmale des Bianco Tune Pro

  • Über­hitzungs­schutz: Der Motor des Bianco Tune Pro ist mit einer Temperatur­über­wachung aus­gestattet. Diese sorgt dafür, dass wenn der Motor zu stark belastet wird, sich dieser auto­matisch aus­schaltet. Das kann z. B. passieren, wenn das Mixgut zu fest ist oder es an Flüssig­keit (Teige, Nussmuss) fehlt. Sobald der Motor ab­gekühlt ist, kann der Bianco Tune Pro wieder von neuem ge­startet werden.
  • Über­lastungs­schutz: Der Bianco Tune Pro schaltet sich auto­matisch aus, wenn sich die Messer im Mix­behälter durch eine Blockade (z. B. ver­gessene Gegen­stände im Mix­behälter wie Löffel etc.) nicht drehen können.
  • Auto­matische Behälter­erkennung: Nur wenn der Behälter korrekt auf dem Motor­block aussitzt bzw. ein passender Behälter ver­wendet wird, kann der Bianco Tune Pro akti­viert werden.

↑ nach oben

Bianco Tune Pro Liefer­umfang:

  • Motor­block Tune Pro
  • 1,5-Liter-Mix­behälter Bianco Cube Plus aus BPA-freiem Kunst­stoff (Tritan)
  • passender Stopfer T42S mit Temperatur­messung
  • Deckel inkl. Deckel­einsatz
  • Bedienungs­anleitung in deutsch inkl. Rezept­ideen

↑ nach oben

Garantie des Bianco Tune Pro

Bei privater Nutzung:

  • Motor­block: 15 Jahre
  • Behälter: 2 Jahre
  • Stopfer: 2 Jahre

Bei gewerb­licher Nutzung:

  • Motor­block: 5 Jahre
  • Behälter: 2 Jahre
  • Stopfer: 2 Jahre

↑ nach oben

Bianco Tune Pro Alternativen

Bianco Tune Pro vs. Bianco Gusto

Bianco Tune Pro und Bianco Gusto sind beide mit einem besonders energieeffizienten und verschleißarmen Brushless DC-Motor ausgestattet, der bis zu 15.000 Umdrehungen pro Minute erreicht. Während der Bianco Tune Pro über 9 Zeitprogramme verfügt, sind es beim Bianco Gusto “nur” 6 Zeitprogramme. Bei den Garantiezeiten übertrifft wiederum der Gusto den Tune Pro mit 25 Jahren auf den Motor anstelle von 15 Jahren; auf Behälter und Stopfer haben beide Modelle jeweils 2 Jahre Garantie.

Der größte Unterschied zwischen beiden Bianco-Mixern liegt bei der Behälter-Ausstattung. Der Tune Pro wird mit dem Cube Plus ausgeliefert. Dieser kubisch geformte Behälter kann zwar alle beliebten Mixer-Zubereitungen herstellen, erfordert aber höhere Mindestmengen, damit die Messer das Mixgut zum Greifen bekommen. Bei flüssigen Zubereitungen geht es ab 250 ml los, bei festeren Konsistenzen wie Nicecream, Hummus oder Pesto sogar erst ab 700 ml. Wer kleinere Mengen herstellen möchte, benötigt entweder einen Zusatzbehälter oder schaut sich den Bianco Gusto an. Denn der Bianco Guste wird mit zwei Behältern aus ausgeliefert: Dem 1,5 Liter-Behälter Canto und dem 2 Liter-Behälter Premium. Während der Canto-Behälter der beste Bianco-Behälter für Grüne Smoothies ist und perfekt zum Mixen von flüssigen Zubereitungen, eignet sich der Premium-Behälter für kleine bis mittlere Mengen an zähen Konsistenzen ab 350 ml. Wem der Premium-Behälter immer noch zu groß ist, der kann bei uns exklusiv auch den Bianco-Uno-Behälter mit 1 Liter Volumen als Zweitbehälter und Spezialist für festeres Mixgut zum Canto-Behälter hinzuwählen.
Da sich beide Mixer sonst sehr ähnlich sind, empfehlen wir den Bianco Gusto als Preis-Leistungs-Sieger im direkten Vergleich!

↑ nach oben

Fragen & Antworten zum Produkt

Stelle eine Frage zu diesem Produkt

Schreibe Deine eigene Bewertung

Bewertung für Bianco Tune Pro

Wie bewertest Du dieses Produkt? *

  • Bewertung
  • Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiert.