Hochleistungsmixer

Hochleistungsmixer

Wir lieben Grüne Smoothies! Und wer Grüne Smoothies liebt, braucht einen Hoch­leistungs­mixer. Denn nur mit einem extrem leistungs­starken Stand­mixer gelingen Grüne Smoothies cremig-fein. Erst die partikel­freie, cremige Konsis­tenz macht Grüne Smoothies zu einem echten kuli­narischen Ge­schmacks­erlebnis und einer sehr leicht ver­dau­lichen Mahlzeit. Wir bieten in unserem Shop daher nur Hoch­leistungs­mixer an, die selbst aus faserigen Blattgrün wie Grünkohl oder Wild­kräuter feinste Smoothies zaubern. Wie für alle unsere Produkte gilt ins­besondere für die Hoch­leistungs­mixer: wir verkaufen nur, was wir vor­behalt­los empfehlen können. Jeder Mixer wurde von uns ausgiebig getestet und als emp­fehlens­werter Hoch­leistungs­mixer für die "Königs­disziplin" Grüne Smoothies klassi­fiziert.

Darüber hinaus hat jeder Hoch­leistungs­mixer seine be­sonderen Stärken. Mehr erfährst Du zum Beispiel in unserem inter­aktiven Mixer­vergleich

Übersicht

Welcher Hoch­leistungs­mixer passt zu mir?

Welcher Hochleistungsmixer passt zu mir?

"Will ich mit meinem Hoch­leistungs­mixer nur Grüne Smoothies zube­reiten oder auch Pesto und Eis? Und welche Mengen möchte ich her­stellen?" Die Frage: "Welcher Hoch­leistungs­mixer passt zu mir?" - solltest Du vor dem Kauf geklärt haben. Um Dir dabei zu helfen, stellen wir Dir 3 Mixer-Favoriten aus unter­schied­lichen Preis­klassen vor: Wartmann Mixer, Vitamix TNC 5200 und Vitamix Pro 750. Und: Wir denken, bei diesen drei Hoch­leistungs­mixern ist für jeden der Richtige dabei.

↑ nach oben

Woran erkenne ich einen guten Hoch­leistungs­mixer?

Er püriert Grüne Smoothies faser­frei. Wir empfehlen daher nur Mixer, denen das auch mit wechseln­dem Blattgrün ganz­jährig hervor­ragend cremig gelingt. Darüber hinaus hat jeder unserer Mixer unter­schied­liche Stärken, weshalb es sich lohnen kann, sich einen Überblick zu ver­schaffen:

Was sind die besten Hoch­leistungs­mixer-Marken?

Während über Jahr­zehnte nur Vitamix den Hoch­leistungs­mixer-Markt für sich be­anspruch­te, kam in Deutsch­land eine weitere Marke im Zuge des Vegan- und Grüne-Smoothie-Trends hinzu: Bianco di Puro aus Köln. Letztere positio­nierte sich als Alter­native für alle jene, die sich beim besten Willen nicht mit dem klass­ischen Design von Vitamix an­freunden können. Wer einen Hoch­leistungs­mixer bester Qualität sucht, kommt daher kaum an einer der beiden Marken vorbei. Großes Plus dieser Marken ist auch die hohe Ver­fügbar­keit von Ersatz­teilen und Zubehör. In unserer Besten­liste findest Du unsere Top-Emp­fehlungen für Hoch­leistungs­mixer beider Marken:

↑ nach oben

Was sind die besten Hoch­leistungs­mixer?

Wartmann Mixer in Matt Schwarz
Wartmann Mixer
"Allround-Mixer"

Regulärer Preis: 299,00

Special Price 279,00 €

Wartmann Mixer

Preis­werter Oberklasse-Mixer

Vorteile: Macht die cremigsten (Grünen) Smoothies in dieser Preis­klasse und kommt sowohl mit kleinen und großen Mengen zurecht.

Empfohlen für: Smoothie-Liebhaber mit begrenz­tem Budget und Einsteiger, Singles, Paare, junge Familien


Vitamix TNC 5200 2-Liter Standard-Edition diagonal
Vitamix TNC 5200 Jubiläumsedition
"Zeitloses Multitalent"

Regulärer Preis: 699,00

Special Price 599,00 €

Vitamix TNC 5200

Das beste Gesamt­paket von Vitamix

Vorteile: Macht noch cremigere (Grüne) Smoothies als der Wartmann Mixer, viel­seitig einsetz­bar - optimal zugeschnitten auf die individuellen Bedürfnisse dank freier Behälterwahl. Über 20 Jahre auf dem Markt. Erst­klassige Ver­arbeitung runden das Paket ab.

Empfohlen für: Alle, die Wert auf maximale Freiheit bei der Zu­bereitung legen.


Vitamix Pro 750 Perlgrau front von links
Vitamix Pro 750
"Crème de la crème"
899,00 €

Vitamix Pro 750

Crème de la crème (Leistungs­sieger)

Vorteile: Aus seinem Behälter kommen die cremigsten Smoothies überhaupt. Der optionale kleine Behälter eignet sich hingegen ideal für Nice­creams, Pesto, Kaffee­bohnen, etc. Beide Behälter sind klein und passen sowohl unter jeden Hänge­schrank als auch Wasser­hahn. Die Steuerung ist sehr einfach und intuitiv inkl. 5 Zeit­programme. Die Ver­arbeitung ist erst­klassig.

Tipp: Für kleine Zubereitungen, wie Pestos, Dips, frische Auf­striche oder Dressings empfiehlt sich der Vitamix 1,4-Liter-Behälter als optimale Ergänzung.

Empfohlen für: Smoothie-Gourmets, Anspruchs­volle, die keine Kom­promisse eingehen wollen, Singles, Paare, Familien

Mixer Test: Vitamix Pro 750

↑ nach oben

Unser Leistungs­versprechen für Hoch­leistungs­mixer

Hast Du Deinen persön­lichen Favoriten entdeckt? Möchtest Du jetzt den Mixer gerne aus­probieren, um zu schauen, ob er wirklich zu Dir passt? Und das ohne Risiko und Ent­täuschungen, falls es doch nicht der Richtige war?

Im Rahmen unserer 45-Tage-Geld-zurück-Garantie ist Dein Kauf abge­sichert! Das heißt, falls Du innerhalb von 45 Tagen merkst, dass der Hoch­leistungs­mixer nicht zu Dir passt, kannst Du ihn zurück­geben. (Hier die genauen Be­dingungen)

↑ nach oben

Alle unsere Hoch­leistungs­mixer

Falls Du Fragen zu unseren Hoch­leistungs­mixern hast, schreib uns hier:

Kommentar hinzufügen

123 | Kommentar(e)

25.11.2021
Charlotte
Hallo liebes Grüne Smoothies Team,
ich suche einen Mixer für Smoothies, welcher auch mit gefrorenen Früchten problemlos zurecht kommt. Sonst mache ich eig nix mit dem Mixer außer Smoothies. Und am besten wäre ein Aufsatz, welcher direkt der Smoothiebecher danach ist. Ihr habt so viele Mixer, dass ich gar nicht richtig durchblicke und mich freuen würde, wenn ihr mir weiterhelft. Vielen lieben Dank und leibe Grüße Charlotte.
26.11.2021
Carla von GrüneSmoothies.de
Hallo Charlotte,

vielen Dank für Deine Anfrage.
Für Deine Zubereitungswünsche würde ich Dir den Bianco Attivo empfehlen. Neben einem 1-Liter-Behälter befindet sich im Standardlieferumfang auch ein Zusatz­behälter und zwar ein 0,6 Liter Sport-2-go Mixbehälter inkl. Trink- und Auf­bewahrungs­verschluss. Ich denke, das wäre optimal für Frucht-Smoothies mit TK-Obst.

Viele Grüße,
Carla

24.11.2021
Kathrin
Hallo Carla, ich möchte hauptsächlich Hummus und Nussmuse aber auch Smoothies mixen. Wäre dafür der Vitamix A2300i oder der 750 Pro besser geeignet? Allerdings könnten bei beiden die Behälter zu groß sein. Passt z.B. ein Mix& Go S 30 auf beide Geräte bzw. ist dieser geeignet für kleinere Mengen Hummus und Nussmuse?
Liebe Grüße Kathrin
26.11.2021
Carla von GrüneSmoothies.de
Hallo Kathrin,

wenn Du größere Mengen an Hummus und Nussmus zubereiten möchtest, etwa ab 700/800 ml, dann kommen beide Mixer von Vitamix für Dich in Frage. Wenn es kleinere Mengen sein sollen, dann wäre ein Zusatzbehälter notwendig - diesen gibt es für den Vitamix Pro 750 - und zwar den 1,4-Liter-Behälter von Vitamix - damit sind Mengen ab 400 ml Nussmus/Hummus möglich.
Eine Alternative wäre aber auch der Vitamix Pro 500 in der Standard-Edition mit einem 2-Liter-Behälter, der Hummus und Nussmus ebenfalls schon ab 400 ml zubereiten kann.

Wenn Du weitere Frage hast, melde Dich gerne!
Carla
22.11.2021
Robert
Hallo,
kann man bei Vitamix-Blender eine Vakuumpumpe einsetzen?
Es wird behauptet, dass 90% der Nährstoffe beim mixen verloren gehen. Ist das Mixen unter Vakuum wirklich besser? Schöne Grüße!
23.11.2021
Carla von GrüneSmoothies.de
Hallo Robert,

vielen Dank für Deine Frage.
Für Vitamix-Modelle gibt es KEINE Vakuumpumpe. Ich mag sehr stark bezweifeln, dass 90 % der Nährstoffe durch das Mixen verloren gehen! ich würde von geringeren Mengen ausgehen. Ein viel größerer Nährstoffverlust setzt durch langes Aufbewahren des Smoothies durch Oxidation ein - deshalb ist es am besten, man trinkt die Smoothies möglichst frisch zubereitet. Für alle Bianco-Mixer existiert eine Vakuumpumpe, mit der Du den Sauerstoff aus dem Behälter vor dem Mixen absaugen kannst.

Viele Grüße,
Carla
10.11.2021
Isolde Bassermann
Ich möchte einen Mixer der sich auch für Nussmuss und Hummus eignet. Welche ist die richtige Wahl.
Herzlichen Dank
11.11.2021
Carla von GrüneSmoothies.de
Liebe Isolde,

vielen Dank für Deine Anfrage.
Eigentlich eignen sich all unsere Mixer für die Zubereitung von Hummus und Nussmus. Worin sie sich aber unterscheiden, ist die Mindestzubereitungsmenge. Wenn es Dir darauf ankommt, auch kleine Mengen an Nussmus oder Hummus zubereiten zu können (ca. 400 ml) ohne einen Zusatzbehälter zu benötigen, dann kann ich Dir folgende Hochleistungsmixer empfehlen:


Während der Wartmann Mixer und der Vitamix TNC 5200 über einen 2-Liter-Behälter verfügen mit dem Du kleine und auch große Mengen zubereiten kannst, ist der Vitamix E310 mit einem 1,4 Liter-Behälter ausgestattet. Damit ist dieser Mixer auch etwas kompakter als die beiden anderen Geräte.

Wenn Du weitere Fragen hast, melde Dich gerne!

Viele Grüße,
Carla
09.11.2021
Monika
Liebe Carla,

vielen herzlichen Dank für Deine gute Antwort.

Nachdem die geringen Mengen für mich wichtig sind, habe ich mich jetzt entschieden den Uno Behälter bei Euch zu bestellen.

Liebe Grüsse
Monika

10.11.2021
Carla von GrüneSmoothies.de
Super! Viel Freude damit!
Herzliche Grüße,
Carla
06.11.2021
Monika
Hallo ; )

Ihr habt eine tolle Seite.

ich möchte mir einen Mixer für Nicecream, Frucht Smoothies mit Gemüse und Kräutern, Dressings und Suppen zulegen. Wichtig ist für mich, dass ich auch kleine Mengen mixen kann. Also z.B. Nicecream mit nur einer Banane bzw. Smoothies für eine Person.

Ich liebäugele mit zwei Möglichkeiten

Eine Freundin würde mir einen älteren kaum genutzten Primo überlassen (ohne Plus, ist von 2015), und ich kaufe mir dann einfach den UNO Behälter mit dazu, für die kleinen Mengen.

Oder doch den neuen Bianco Attivo, den ich auch optisch sehr ansprechend finde.

Wie sind denn die beiden im Vergleich? Ist der neue Attivo besser als der ältere, aber größere Primo?

Und gibt es vielleicht noch ein drittes Gerät, das ich in die Auswahl nehmen könnte?

Liebe Grüße
08.11.2021
Carla von GrüneSmoothies.de
Hallo Monika,

vielen Dank für das positive Feedback zu unserer Seite!

Zu Deinen Fragen:

1. Der Uno-Behälter von Bianco passt auch auf das ältere Bianco Primo-Modell.
2. Der Bianco Attivo wäre für alle genannten Zubereitungen sehr gut geeignet. Wenn Du auch Grüne Smoothies mit Blattgrün zubereiten möchtest, würde ich zum Primo raten - die Konsistenz gelingt damit einen Ticken besser als mit dem Attivo - vor allem bei richtig faserigem Blattgrün wie Grünkohl, Petersilie oder Wildkräutern.
3. Als Alternative schau Dir mal den Wartmann Mixer an. Er hat die gleiche Bedienung wie der Bianco Primo Plus, ist aber mit einem Allround-Behälter für große wie kleine Mengen ausgestattet. Allerdings kann er nicht ganz so geringe Mengen zubereiten wie der Uno-Behälter oder der Attivo.

Wenn Du weitere Fragen hast, melde Dich.

Viele Grüße,
Carla
08.10.2021
Susi
Hallo Mitenand, ich habe mich verliebt in den Blendtec 800 weil er ja wirklich leise zu sein scheint! Wir möchten aber gerne grüne und cremige Smoothies herstellen mit Wildkräutern und Spinat etc. könnt ihr den Blendtec dafür empfehlen? Viele Grüsse und vielen Damk
11.10.2021
Carla von GrüneSmoothies.de
Hallo Susi,

vielen Dank für Deine Anfrage.
Wenn Du Grüne Smoothies mit Wildkräutern herstellen möchtest, würden wir Dir nicht zum Blendtec 800 raten. Dieser ist zwar aufgrund der Schallschutzhaube leise, aber in puncto Wildkräuter-Smoothies nicht die Nr. 1.
Dafür empfehlen wir Dir ganz klar den Vitamix Pro 750, denn damit gelingen die cremigsten Wildkräuter- und Grüne Smoothies überhaupt - völlig partikelfrei und fein. Gerade bei Wildkräutern kommt es darauf an, den richtigen Hochleistungsmixer zu wählen. Frucht-Smoothies haben deutlich geringere Ansprüche an einen Mixer - dafür wäre auch der Blendtec 800 gut geeignet.

Wenn Du weitere Fragen hast, melde Dich!

Viele Grüße,
Carla
07.10.2021
Sven
Hey! Es heißt, dass der Blender 32.000 Umdrehen braucht, um die Zellen ganz zu öffnen. Schafft der DC Motor, beim Patto Pro es auch, die Zellen ganz zu öffnen? Ihr Schreibt, dass er leistungskonstanter ist, aber fällt der normale Motor bei der Arbeit so sehr ab, dass sie gleich öffnen? Herzliche Grüße Sven
07.10.2021
Carla von GrüneSmoothies.de
Hallo Sven,

also die Geschichte um die 32.000 U./min. ist leider in mehrfacher Hinsicht ein Mythos:

1. In wie weit Zellwände geöffnet werden und wie viele, ist unseres Wissens nach nicht wirklich mit verschiedenen Mixern untersucht worden. Daher können wir hierzu nichts Genaues sagen.
2. Nach den Labortests, die wir beauftragt haben, gibt es keine Hochleistungsmixer, die mit befülltem Behälter die 32.000 erreichen. Auch ist der Leistungsabfall je nach Füllmenge unterschiedlich je nach Modell und Fabrikat.
3. Wie schnell die Partikel mit dem Messer kollidieren hängt auch vom Messerumfang ab. Am äußersten Ende ist die Geschwindigkeit natürlich am höchsten. Daher sind lange Messer auch besser. Die erzeugen aber auch mehr Widerstand und bremsen den Motor stärker aus.

Gerade der letzte Punkt macht die DC-Motoren-Reihe von Bianco in Kombination mit dem Canto-Behälter attraktiv (z.B. Bianco Gusto), weil der Canto-Behälter einen höheren Messerdurchmesser hat als der Cube-Behälter vom Patto Pro. Mit Cube-Behälter kommt man beim Primo Plus auf höhere Geschwindigkeiten als beim Patto Pro.

Auch wenn wir nicht sagen können, wie viele Zellwände geöffnet werden, schmeckt man doch gerade bei faserhaltigeren Zutaten einen spürbaren Unterschied je nach Messerspitzengeschwindigkeit. Dabei geht um Cremigkeit, Homogenität und ob Reste zwischen den Zähnen hängen bleiben.

Beste Grüße

Carla
07.10.2021
Sven
Hey Carla, vielen Dank für deine schnelle und kompetente Antwort! Ich möchte Suppen, Smoothies, Eis, Nussmus und eventuell Milch machen.
Alles aber auch in kleinen Mengen für 1 Person zum Direktverzehr. Wie müsste der Gusto bestückt werden, um das abzudecken?
Und auch interessant, ob Du einen ganz anderen Mixer empfehlen würdest. Ich möchte jetzt einen sehr guten Mixer auswählen, um nicht befürchten zu müssen, irgendwann einen besseren zu sehen und enttäuscht zu sein.
Herzliche Grüße,
Sven
08.10.2021
Carla von GrüneSmoothies.de
Hallo Sven,

den Gusto würden wir in Deinem Fall mit Canto und Uno-Behälter empfehlen. Und damit bist Du für Deine Ansprüche optimal gerüstet. Alle Alternativen, die ich nennen könnte, hätten auch Nachteile und keinen Brushless-Motor.

Beste Grüße

Carla
27.09.2021
Regine
Hallo, ich bin auf der suche nach einem Allrounder, der folgendes können soll:
Rohkostsuppen (also ein großer Mixbehälter)
Zähe Massen für Rohkost Dörr-Knäckebrot (auch mehr als 1 l)
Nussmus (wenig)
Nussmilch
Feine Cremes für rohvegane Torten
Gibt es da ein Angebot mit verschiedenen Behältern, auch für kleinere Mengen oder einen Food-Processor?
Wer das alles schafft, darf auch gern ein paar Euro kosten!
Ich bin gespannt auf die Antwort!
Viele Grüße von Regine
28.09.2021
Carla von GrüneSmoothies.de
Hallo Regine,

vielen Dank für Deine Anfrage.
Für alle flüssigen Zubereitungen wie Rohkost-Suppen, Nussmilch, Smoothies ist ein Hochleistungsmixer wie z.B. der Vitamix TNC 5200 perfekt. In seiner Standard-Edition mit einem 2-Liter-Behälter kann er
große wie kleine Mengen herstellen. Ebenso kannst Du ihn für die Herstellung von Nussmuss nutzen, aber auch Cremes, Nicecream, Pesto, Dips oder Dressing herstellen. Eine günstigere Alternative wäre der Wartmann Mixer - auch dieser ist ein Allrounder mit einem 2-Liter-Behälter, der große wie kleine Mengen zubereiten kann.

Für die Herstellung von festen Teigen und sehr zähen Massen würde ich Dir zu einem Food Processor raten. Diese Zubereitungen sind nicht das Spezialgebiet von Hochleistungsmixern. Ist das Mixgut zu fest, laufen sie schnell heiß und der eingebaute Hitzeschutz springt ein und schaltet den Mixer aus. D.h. man braucht sehr viel Geduld und evtl. mehr Flüssigkeit. Da ist ein Food Processor das bessere Gerät.

Falls Du weitere Fragen hast, melde Dich gerne wieder!
Viele Grüße,
Carla
23.09.2021
Julia Wannenmacher
Hallo, wir sind auf der Suche nach einem Hochleistungsmixer um Nussmus und Suppen, vielleicht auch mal einen Smoothie in unserem Bistro zuzubereiten. Können sie uns dazu einen Mixer empfehlen? Vielen Dank und Gruß
Julia Wannenmacher
23.09.2021
Carla von GrüneSmoothies.de
Hallo Julia,

vielen Dank für Deine Anfrage.
Ich würde Dir unseren Besteller Vitamix TNC 5200 empfehlen und zwar in der Standard-Edition. Damit kannst Du kleine, wie großen Mengen an Nussmus herstellen, aber natürlich auch Suppen, Smoothies, Shakes, Dips, Pestos etc. zubereiten. Ein unkaputtbares Multitalent; mich unterstützt der TNC 5200 seit fast 10 Jahren im Küchenalltag!

Wenn Du weitere Fragen hast, melde Dich gerne.
Viele Grüße,
Carla

16.09.2021
Jessica
Hallo,

ich bin auf der Suche nach einem Mixer, habe aber gar keine Ahnung! Mir ist wichtig, dass der Mixer
17.09.2021
Carla von GrüneSmoothies.de
Hallo Jessica,

vielen Dank für Deine Anfrage.
Magst Du Deinen Kommentar noch zu Ende schreiben, damit ich auf Deine "Mixer-Bedürfnisse" besser eingehen kann?
Vorab dennoch schon mal eine Empfehlung für einen sehr guten Einstiegsmixer - das wäre der Wartmann Mixer.

Freue mich auf Deine Frage.
Viele Grüße,
Carla
17.09.2021
Jessica
Ups..!
Er sollte cremige Smoothies machen, aber auch Nüsse zerkleinern. Mit ist auch wichtig, dass er nicht ganz so teuer ist. Muss man die Klingen irgendwann schärfen?
Danke!
20.09.2021
Carla von GrüneSmoothies.de
Hallo Jessica,

die Klingen eines Hochleistungsmixer sind stumpf, da das Mixgut bei hohen Geschwindigkeiten "zerschlagen" und nicht zerschnitten wird. Von daher müssten die Klingen auch nicht nachgeschärft werden.
Der von mir bereits empfohlene Wartmann Mixer könnte die richtige Wahl für Dich sein. Grüne Smoothies, Frucht-Smoothies oder Shakes mixt er sehr gut; natürlich kannst Du damit auch Nüsse zerkleinern. Das Schöne: Er verfügt über einen Allround-Behälter, mit dem Du eigentlich alle beliebten Mixerzubereitungen in großen wie kleinen Mengen herstellen kannst.
Alternativ kann ich Dir auch den Bianco Primo Plus empfehlen. Er ist kompakter, verfügt über einen 1,5 Liter-Behälter und noch etwas günstiger. Allerdings verfügt er nur über 2 Jahre Garantie, der Wartmann Mixer über 5 Jahre - auch lassen sich kleinere Mengen mit dem Primo nicht zubereiten, da der Behälter einen größeren Boden hat - d.h. bei flüssigen Konsistenzen bist Du bei mindestens 450 ml, bei zähflüssigen Konsistenzen wie Pesto oder Hummus bei etwa 700 ml.

Wenn Du weitere Fragen hast, melde Dich gerne wieder!
Viele Grüße,
Carla
30.08.2021
Tine
Hallo zusammen,
ich suche einen Hochleistungsmixer mit dem ich vor allem Nicecreams herstellen kann, also einen, für den auch gefrorene Bananen "kein Problem" darstellen...
Ins Auge gefasst habe ich den Vitamix E310 und den Bianco Primo Plus (bzw. Patto).
Was meint ihr? Welcher ist besser geeignet? Oder gibt es noch eine Alternative?
Im Voraus vielen Dank für den ein oder anderen Tipp!
Viele Grüße,
Tine
30.08.2021
Carla von GrüneSmoothies.de
Hallo Tine,
vielen Dank für Deine Anfrage.
Ich würde Dir auf jeden Fall den Vitamix E310 empfehlen, denn damit kannst Du auch Niceream ab einer Menge von ca. 400 ml zubereiten. Beim Bianco Primo Plus sind es mindestens 700 ml. Alternativ dazu könnte auch der Wartmann Mixer für Dich interessant sein. Von den Funktionen ist er aufgebaut wie der Primo Plus, verfügt aber über einen schmal zulaufenden 2-Liter-Behälter und kann daher auch kleinere Nicecream-Mengen zubereiten.
Wenn Du weitere Fragen hast, melde Dich gerne!

Viele Grüße,
Carla
27.08.2021
N. Blume
Ich interessiere mich für einen Mixer, der kleine Mengen für Singles mixen kann (Smoothies aus gefrorenen Früchten, ggf. auch grüne Smoothies oder eine kleine Suppe für 1 Person). Da ich Studentin bin, habe ich finanziell kein allzu großes Polster und ich mixe auch nur für mich allein. Es wäre mir wichtig, dass der Mixer gefrorene Früchte und ggf. Eiswürfel hinbekommt. Könnt ihr da vielleicht eine Empfehlung aussprechen?
30.08.2021
Carla von GrüneSmoothies.de
Hallo Nina,

vielen Dank für Deine Anfrage.
Da kommt mir genau ein Hochleistungsmixer in den Sinn und zwar der Bianco Attivo: Er ist mit einem 1 Liter-Behälter und einem Mix-&Go-Behälter mit 600 ml-Volumen ausgestattet. Perfekt also, um auch kleinere Mengen zuzubereiten. Mit gefrorenen Bananen bzw. an TK-Früchten hat der Bianco Attivo keine Probleme, allerdings gilt wie für alle Hochleistungsmixer auch hier: Bitte Bananen in Scheiben einfrieren - nicht im Ganzen - und vor dem Mixen kurz antauen lassen!

Wenn Du weitere Fragen hast, melde Dich gerne!
Viele Grüße,
Carla
25.08.2021
Christina
Hallo!
Bislang habe ich einen einfachen Stabmixer genutzt. Jetzt möchte ich aber - auch zur Selbstmotivation - auf einen Standmixer umsteigen, insbesondere für Smoothies und Pestos, mit Wildkräutern. Meine Küche ist nicht besonders groß, weshalb mir ein kompakter Mixer lieb wäre. Außerdem liegt mir der Nachhaltigkeitsgedanke am Herzen. Kurzum: den Vitamix 750 fände ich super, vielleicht ist er für einen Einsteiger auch zu hoch gegriffen. Was würden Sie empfehlen?
Herzlicher Dank und viele Grüße, Christina
25.08.2021
Carla von GrüneSmoothies.de
Hallo Christina,

vielen Dank für Deine Anfrage.
Der Vitamix Pro 750 ist unserer Meinung nach der beste Mixer für Grüne Smoothies - vor allem auch für Wildkräuter-Smoothies. Cremiger und feiner kannst Du sie nicht mixen. Ob Einsteiger oder fortgeschritten - der Vitamix Pro 750 lässt sich super einfach bedienen und ist aufgrund des breiteren Behälters kompakt - passt also auch unter jeden Küchenschrank.
Natürlich kannst Du mit dem Vitamix Pro 750 auch Pesto herstellen, allerdings erst ab einer Mindestmenge von ca. 750 ml. Wenn Dir das zu viel ist, wäre die Anschaffung des 1,4-Liter-Behälters von Vitamix zusätzlich sinnvoll. Damit sind feste, zähflüssige Mengen schon ab 400 ml möglich.
Eine Alternative könnte auch der Vitamix E310 sein. Ebenfalls schön kompakt, mit 5 Jahren etwas weniger Garantie und standardmäßig mit dem 1,4-Liter-Behälter ausgestattet. Grüne Smoothies gelingen nicht ganz so fluffig-cremig wie mit dem Vitamix Pro 750, dafür kannst Du mit ein und demselben Behälter auch kleinere Mengen herstellen.

Wenn Du weitere Fragen hast, melde Dich gerne!

Viele Grüße,
Carla
17.08.2021
Anja
Liebes grünesmoothies-Team,

Ich möchte mir einen Standmixer kaufen und habe drei verschiedene Modelle ins Auge gefasst:
Vitamix A3500i
Bianco Gusto Pro
Bianco Gusto S.
Die Unterschiede (außer von den Programmen) zwischen den beiden Bianco Modellen sind mir nicht ganz klar. Beim Bianco Gusto S gibt es doch 2 Behälter und 2 Stößel (mit Temperaturanzeige?) dazu, was beim Gusto Pro nicht der Fall ist, oder?
Gibt es Vorteile gegenüber des Vitamix (außer die Vakuumpumpe) oder umgekehrt?
Ich hoffe, ihr könnt mir ein wenig weiterhelfen.

Liebe Grüße
Anja
17.08.2021
Carla von GrüneSmoothies.de
Hallo Anja,

also beim Gusto S(!) sind zwei Behälter und zwei Stopfer dabei, wobei der große Premium-Behälter nicht in das Soundcover passt, falls dieses zusätzlich erworben und genutzt werden sollte. Der Gusto Pro kommt nur mit dem Canto-Behälter, der ebenfalls beim Gusto S dabei ist.

Der große Vorteil der Bianco-Mixer gegenüber dem A3500i ist aus unserer Sicht die große Zusatzbehälter-Auswahl bei Bianco, vor allem der Uno-Behälter, der auch sehr gut geeignet ist für die Zubereitung von kleinen Mengen, aus unserer Sicht deutlich besser als die Cups & Bowls von Vitamix. Die vielgepriesene Brushless-Motor von Bianco hingegen macht in der Praxis keinen so großen Unterschied. Er ist halt geringfügig leiser als der Vitamix-Motor.

Falls das Soundcover nicht geplant ist, wäre unsere Empfehlung in diesem Fall der Bianco Gusto (ohne S) mit Uno-Behälter und Canto-Behälter, welchen wir exklusiv anbieten. Nachteil gegenüber dem Gusto S ist lediglich, dass das Soundcover nicht passt. Dieses würden wir allerdings für die private Küche im Allgemeinen eh nicht empfehlen, da der Mixer mit Soundcover schon sehr wuchtig wirkt. Mit Soundcover kann man auch den Stopfer nicht verwenden für Eiscreme, Muse, Hummus, etc. Also man wird dadurch eingeschränkt in den Zubereitungsmöglichkeiten. Für eine gewerbliche Smoothie-Bar, die nur Drinks macht, kann das allerdings sinnvoll sein.

Ich hoffe, wir konnten Dir etwas bei der Entscheidungsfindung helfen!

Herzliche Grüße

Carla
17.08.2021
Anja
Liebe Carla,
Herzlichen Dank für deine sehr ausführliche Antwort! Das hilft mir schon deutlich weiter.
Liebe Grüße
Anja
13.08.2021
Namora
Hallöchen liebes grünesmoothies-Team,

Ich habe heute angefangen nach einem Standmixer zu schauen und bin auf Eure Seite gestossen. Bin aber nun doch etwas verunsichert, weil hier immer nur von grossen Mengen gesprochen wird.

Im Moment nutze ich den Mixer, den ich habe nur am Morgen, um mir eine Smoothiebowl zuzubereiten. Banane, Hafermilch und gefrorene Früchte (z.B. Beeren). Dabei stösst er doch sehr an seine Grenzen und die Klingen leiden sehr. Obendrein ist der Reinigungsprozess mühsam.

Was ich mir also von einem Standmixer erhoffe und wünsche:
- einfache, leichte Reinigung
- tägl. 1-2 Smoothies für 1 Person (zB. 1 Banane, 1 Kiwi, 1 Handvoll Beeren) wird mehr, sobald meine Tochter mehr isst/trinkt
- es wäre schön, wenn ich weniger Vorbereitungszeit für die Früchte hätte und ich sie in recht grossen Teilen reinwerfen kann
- möglichst kompakt, da wir nicht so viel Stellplatz in unserer Küche haben
- würde auch gerne mal ausprobieren Pesto und Suppen damit zu machen

Wenn ich mir meine Wünsche so ansehe und was ich da aktuell mit machen möchte, kommen mir die meisten Standmixer ganz schön... übertrieben vor.
Vielleicht habt ihr da ja auch noch eine ganz andere Idee für mich?

Liebe grüsse aus der Schweiz
Namo
16.08.2021
Carla von GrüneSmoothies.de
Hallo Namora,

vielen Dank für Deine Anfrage.
Wenn ich Deine Anforderungen so lese, könnte ich mir vorstellen, dass der Bianco Attivo der richtige Mixer für Dich sein könnte.
Er ist ein kompakter Mixer mit einem 1-Liter-Behälter, d.h. er kann problemlos die von Dir gewünschten Mengen und Mixerzubereitungen herstellen. Der Messerblock lässt sich aus dem Behälter nehmen, weshalb er noch einfacher zu reinigen ist, als andere Hochleistungsmixer!
Weiche Früchte wie Kiwis oder Banane kannst Du im Ganzen in den Mixbehälter geben, allerdings wäre es ja auch nicht so zeitaufwendig, die Banane in 2-3 Stücke zu brechen und die Kiwi zu halbieren.
Härteres Obst wie Äpfel sollten geviertelt werden.
Das Tolle beim Bianco Attivo ist außerdem, dass neben dem großen Mixbehälter noch ein 600 ml-Zusatz­behälter im Lieferumfang inbegriffen ist. Dieser kann gleichzeitig auch als To-Go-Behälter benutzt werden oder zum Mixen von kleinen Mengen - z.B. von Dressings, Dips, Sauce oder Pesto.

Wenn Du weitere Fragen hast, melde Dich gerne wieder!
Viele Grüße,
Carla
18.08.2021
Namora
Hallöchen und schonmal vielen Dank für die Antwort!

Nein Früchte halbieren oder die Banane in Stücke brechen ist kein Aufwand. Das Gerät, mit dem ich es jetzt mache, braucht aber noch deutlich kleinere Stücke von allen Früchten.

Ich werde mir den Bianco Attivo auf jeden Fall mal anschauen. Sollte ich dann noch Fragen haben, melde ich mich nochmal.

Danke nochmal für die Hilfe

Liebe Grüsse
Namo
18.08.2021
Carla von GrüneSmoothies.de
Liebe Namo,

gern geschehen. Melde Dich bei weiteren Fragen!
Viele Grüße,
Carla
24.05.2021
Melanie
Hallo,
ich möchte mir einen Smoothie-Mixer kaufen, bin aber "Anfänger" und ratlos welcher zu mir passt.

Meine Wünsche:
- täglich ein bis zwei (sehr) cremige grüne Smoothies (wir sind ein 2-Personen-Haushalt)
- das Gerät sollte maximal 450 Euro kosten (gerne 280-400 Euro)
- es sollte leicht zu reinigen sein
- es muss in unsere relativ kleine Küche passen
- gerne würde ich auch Hummus, Pesto, Suppe usw. damit herstellen

Über mehrere Kaufempfehlungen würde ich mich sehr freuen! :)
Vielen Dank im Voraus!
Melanie
25.05.2021
Carla von GrüneSmoothies.de
Hallo Melanie,

vielen Dank für Deine sehr konkrete Anfrage,
Es gibt genau zwei Mixer, die ich Dir empfehlen würde:

1. Den Vitamix E310
2. Den Wartmann Mixer

Beide eignen sich für alle von Dir genannten Zubereitungen und zwar für kleine wie große Mengen, da die jeweiligen Behälter eine kleinere Grundfläche haben als andere Mixer in unserem Shop. In puncto Cremigkeit bei Grünen Smoothies hat der Vitamix E310 die Nase einen Ticken vorn. Das hängt mit der höheren Messerspitzengeschwindigkeit (246 Km/h im Test mit Wasser) des Vitamix E310 zusammen - der Wartmann Mixer lag im gleichen Test bei 215 Km/h. Der Vitamix E 310 ist zudem etwas niedriger (44,2 cm Höhe) als der Wartmann Mixer (48 cm Höhe), weshalb der E310 auch unter Hängeschränke in der Küche passen sollte. Grund dafür ist der kleinere 1,4 Liter-Behälter, mit dem der Vitamix E310 ausgestattet ist. Hier wäre die Frage, ob ein 1,4 Liter Gesamtvolumen für Dich ausreichend ist, wenn Du täglich Grüne Smoothies für zwei Personen herstellen möchtest. Der Behälter des Wartmann Mixers fasst wiederum ein Volumen von 2 Litern - dafür ist er aber auch weniger kompakt.

Wenn Du weitere Frage hast, melde Dich gerne!
Viele Grüße,
Carla
25.05.2021
Melanie
Hallo Carla,
vielen Dank für Deine Antwort.

Die beiden genannten Mixer sind tatsächlich unter meinen Top 3. Allerdings tendiere ich eher zum BIANCO PRIMO PLUS, weil er noch kompakter ist und laut Eurer Bewertung auch seht gut sein soll. Was spricht in meinem Fall gegen den PRIMO? Nur 2 Jahre Garantie?

Ich möchte auch gerne Nicecreams ausprobieren. Benötige ich dafür dann unbedingt den Zusatzbehälter UNO? Oder ist das Ergebnis auch mit dem gelieferten Behälter gut?

Nochmals DANKE für Deine Antwort!

LG
Melanie
26.05.2021
Carla von GrüneSmoothies.de
Hallo Melanie,

der Bianco Primo Plus kann die von Dir genannten Mixerzubereitungen natürlich auch herstellen, allerdings nicht in kleinen Mengen ab 150 ml, sondern bei Nicecream oder Pesto bist Du locker bei über 500 ml. Wenn das für Dich nicht relevant ist, wäre er sicher auch einen passende Wahl. Abgesehen davon, kannst Du natürlich nachträglich auch den Uno-Behälter dazu kaufen.

Lieben Gruß,
Carla
26.05.2021
Melanie
Hallo Carla,
500 ml wären bei Nicecream und Suppe okay für mich, bei Pesto, Hummus, Mandelmus allerdings etwas zu viel. Kann man einen Teil der Menge eigentlich einfrieren oder ist das nicht zu empfehlen?

Ich überlege den UNO-Behälter direkt mitzubestellen. Der UNO ist doch gerade für kleinere Mengen (150-500 ml) geeignet, oder? Ist das Ergebnis bei Nicecream, Pesto, Hummus... damit auch besser als bei dem "Standard"-Behälter? Dann würde ich beides zusammen bestellen...

Nochmals DANKE für Deine Hilfe!

LG
Melanie
28.05.2021
Carla von GrüneSmoothies.de
Hallo Melanie,

natürlich kannst Du Deine Mixerzubereitungen auch einfrieren, allerdings nicht Nicecream oder Eiscreme-Kreationen.
Der Bianco Uno kann die von Dir genannten Speisen alle zubereiten - etwa auf dem selben Niveau wie der mitgelieferte Standardbehälter. Allerdings solltest Du bei Nicecream darauf achten, dass die Bananenscheiben sehr schmal sind und das Obst etwas angetaut wird vor Verarbeitung.

Viele Grüße,
Carla
07.05.2021
Claudi
Hallo,
ich habe einen Bianco forte mit dem Solito und Cube (?) und hätte gerne neue Mixbehälter.
Welche Mixbehälter sind denn kompatibel?
Der Nassbehälter (müsste Solito sein) ist noch in Ordnung. Den Nass - Trocken - Behälter (cube ?) würde ich gerne ersetzen und ich hatte mal einen reinen Trockenbehälter gesehen, mit dem man evtl. Energiekugeln kneten könnte (hat bisher nicht geklappt), konnte ihn aber nicht mehr finden. Gibt es den noch?
Probleme habe ich bei meinen Behältern mit klebrigen, trockenen Mischungen (Trockenfrüchte), Hummus und Pesto. Habt ihr da Tipps?
Herzlichen Dank
10.05.2021
Carla von GrüneSmoothies.de
Hallo Claudi,

vielen Dank für Deine Frage.

Wenn der Solito-Behälter noch in Ordnung ist, würde ich Dir für Hummus, Pesto oder Nicecream/Eiscreme - also alles Zähflüssige - den Bianco Uno als Zusatzbehälter empfehlen. Das Schöne: Durch den ab­schraub­baren Messer­block lässt sich jeder noch so kleine Rest mühelos aus dem Behälter entfernen.
Der Trockenbehälter, den Du meinst, ist der Bianco Flower - ein 2 Liter-Behälter. Auch er käme für festere Mixkonsistenzen in Frage, allerdings kannst Du damit nicht so gut kleinere Mengen zubereiten wie mit dem Uno und Messerblock ist nicht abschraubbar.

Bei sehr festen Teigen - wie z.B. für Energy Balls/ Trockenfruchtmischungen - sind Hochleistungsmixer keine Spezialisten. Ist das Mixgut zu fest, laufen sie schnell heiß und der eingebaute Hitzeschutz springt ein und schaltet den Mixer aus. D.h. man braucht sehr viel Geduld und evtl. mehr Flüssigkeit. Da ist ein Food Processor das bessere Gerät.

Wenn Du weitere Fragen hast, melde Dich gerne!
Viele Grüße,
Carla
07.04.2021
Birgit
Hallo,
ich habe einen Sana Juicer EUJ-707, nun möchte ich gerne noch ein Hochleistungsmixer zur Smoothieerstellung. Da ich diese zum Teil mit meinem Thermomix herstelle, diese werden im Vergleich zu einem Vitamix leider nicht so lecker und luftig. Aber die Entscheidung welcher der am besten für mich geeignet ist, fällt mir schwer. Ich hab mir die Tipps angsehen, über Tipps und Anregungen bin ich dankbar.
08.04.2021
Carla von GrüneSmoothies.de
Hallo Birgit,

vielen Dank für Deine Anfrage.
Was hältst Du vom Wartmann Mixer? Ein toller Allround-Mixer mit 5 Jahren Garantie zum Einstiegspreis.
Aus dem Hause Vitamix kann ich Dir natürlich auch ein Top-Gerät empfehlen: Den Vitamix E310 - hat auch 5 Jahre Garantie, ebenfalls ein Allrounder, mit dem die Smoothies aufgrund höherer Messerspitzengeschwindigkeit noch einen kleinen Ticken cremiger gelingen. Weiteres Plus: Aufgrund des 1,4 Liter-Behälters ist der E310 etwas kompakter und passt auch unter Hängeschränke.

Wenn Du weitere Fragen hast, melde Dich gerne!
Viele Grüße,
Carla
06.04.2021
Ines Kirchberger
Kann mit dem Bianco Primo Plus auch Getreide gemahlen werden?
07.04.2021
Carla von GrüneSmoothies.de
Hallo Ines,

vielen Dank für Deine Frage.
Ja, Du kannst mit dem Bianco Primo Plus auch Getreide mahlen - auch Kaffee oder Mandeln.

Lieben Gruß,
Carla
29.03.2021
David
Hallo liebes grünesmoothies.de Team,

Ich suche einen Mixer, welcher auch die kleinen Kerne von Obst zerkleinern kann und man beim Smoothie trinken nicht das Gefühl hat, nur Kerne im Mund zu haben. Speziell bei Himbeeren, Erdbeeren und Co. Schafft das eigentlich kaum ein Mixer. Ich suche schon lange, bin aber noch nie wirklich fündig geworden, da der Preis ja auch nicht ohne ist bei den Geräten.
Ich hoffe, ihr könnt mir weiterhelfen.

Mit freundlichen Grüßen
31.03.2021
Carla von GrüneSmoothies.de
Hallo David,

vielen Dank für Deine Anfrage.
Tatsächlich ist es so, dass gerade die Kerne von Himbeeren und auch Passionsfrüchten nach dem Pürieren mit einem Hochleistungsmixer - zumindest unseren Modellen - noch leicht spürbar sind. Das trifft etwas weniger auf Erdbeeren zu und gar nicht auf größere Kerne von Äpfeln, Birnen oder Zitrusfrüchten. Die ganz kleinen Kerne lassen sich einfach nicht erwischen.

Lieben Gruß,
Carla

21.03.2021
Edith
Warum brauche ich eine zweiten messerblock für die kleineren Behälter?
22.03.2021
Carla von GrüneSmoothies.de
Hallo Edith,

vielen Dank für Deine Frage.
Wenn es um die Mix&Go-Behälter für die Vitamix Ascent Serie geht, dann benötigt Du auf jeden Fall eine Messereinheit. Denn die Messereinheit bei den mitgelieferten großen Behältern ist im Behälter fest verankert und kann nicht entnommen werden.

Lieben Gruß,
Carla
18.03.2021
Sarah
Hallo liebes Team von Grüne Smoothies,
ich bin Smoothie-Anfängerin, vor allem, weil ich bisher nur ein billiges Gerät habe, was viel Aufwand macht und wenig Leistung bringt. Jetzt möchte ich aber weiter einsteigen... welchen Mixer würdet ihr empfehlen, wenn ich Shakes, grüne Smoothies, Mandelmilch, Brotaufstriche, Hummus und Dattelkonfekt machen möchte? Ich schwanke gerade zwischen dem Vitamix E301 sowie den Mixern von Bianco (Primo, Originale, Volto). Preis sollte eigentlich um 300€ liegen, wenn es aber für den Zweck etwas drüber liegt, wäre das auch ok, besser als wenn ich viel Geld ausgebe und mich hinterer ärgere, dass bestimmte Dinge doch nicht gehen. Wie wichtig sind denn die Programme? Lassen sich dieselben Funktionen auch hinbekommen, wenn ich alles manuell mache?
Herzlichen Dank für eure Infos und liebe Grüße
Sarah
19.03.2021
Carla von GrüneSmoothies.de
Liebe Sarah,

vielen Dank für Deine Anfrage.
Wenn Du es vom Budget her einrichten kannst, würde ich Dir den Vitamix E310 empfehlen - bei der Cremigkeit von Grünen Smoothies hat es die Nase nochmal ein kleines bißchen vorn im Vergleich zu den genannten Bianco-Geräten. Das liegt einfach an der etwas höheren Messerspitzengeschwindigkeit beim Mixen (Vitamix E310 246 km/h vs. Bianco Primo 216 Km/h).
Zur Bedeutung von Programmen: Kann komfortabel sein - allerdings legt man bei anderen Zubereitungen als Shakes und Smoothies dann doch selber Hand an :)

Wenn Du weitere Fragen hast, melde Dich gerne!
Viele Grüße,
Carla
15.03.2021
Gil
Hallo, jetzt muss ich euch doch mal schreiben. Eure Seite ist so gut, dass sie mir den Wald vor lauter Bäumen gezeigt hat und jetzt habe ich den Überblick verloren.
Ich interessiere mich für den bianco di puro forte 2.0 vs primo+
Tendenziell smoothies aus Früchten aber auch Grünkohl etc... , die den Tag über immer mal getrunken werden möchten. Im Sommer Eiscreme für die Familie, eben für die auch bedienungsfreundlich {Drehrad vs Knöpfe /Schalter} Programmauswahl. Ob ich Temperatur messen möchte? Wohl eher nicht. Die eierlegende Wollmilchsau?
19.03.2021
Carla von GrüneSmoothies.de
Hallo Gil,

vielen Dank für Deine Anfrage.
Zuerst: Der Bianco Forte ist ausverkauft. Der Bianco Primo Plus ist auf jeden Fall für Deine Anwendungen geeignet, allerdings benötigst Du bei der Zubereitung von Nicecream oder Eiscreme eine Mindestmenge von 500 ml. Wenn das für Dich passt, dann spricht alles für den Primo.

Lieben Gruß,
Carla
15.03.2021
Ellen Braun
Hallo, ich habe einen TurboBlend Two Speed von Vitamix. Jetzt hätte ich gerne zusätzlich für Nüsse und Getreide einen Zusatz. Kann ich das bei Ihnen bestellen und was würde das kosten. liebe Grüsse Ellen Braun
19.03.2021
Carla von GrüneSmoothies.de
Hallo Ellen,

vielen Dank für Deine Anfrage.
Passend für das Mahlen von Nüsse und Getreide wäre der Vitamix Mahlbehälter, den Du natürlich bei uns kaufen kannst.

Lieben Gruß,
Carla
12.03.2021
Elke Scharf
Hallo, liebe Svenja,
da mein Lebensgefährte, uDO, und ich nur eine sehr kleine Küche haben mit wenig Abstellfläche. Kommt dann der mich ansprechende Vitamix Pro 750 in Frage? Oder ist der Vitamix Pro 500 besser?

Da ich vor allem Smoothy und Pesto mixen sowie Kakoabohnen/ Pinienkerne/Avogadokerne malen möchte, reicht dann der Vitamix Pro 500?

Ich freue mich auf deine Nachricht.
Beste Gesundheit wünscht

Elke Scharf
12.03.2021
Carla von GrüneSmoothies.de
Liebe Elke,

vielen Dank für Deine Frage. Der Vitamix Pro 750 ist insgesamt kompakter und von der Höhe niedriger als der Pro 500. Er ist so konzipiert, dass er auch unter Hängeschränke passt. Darüber hinaus wäre er auch das noch bessere Gerät, wenn es um die Cremigkeit von Grünen Smoothies geht - unvergleichbar fluffig-fein!
Lieben Gruß,
Carla
04.03.2021
Reiner Wiedemann
Hallo,

ich suche einen Mixer für mich. Wir machen überwiegend Eis aus gefrorenen Früchten, so für 3-4 Personen.
Suppen und viel Marmelade.
Also er sollte gut mit Gefrorenem und Heißem umgehen können, Smoothie gehen dann natürlich auch.

VG Reiner Wiedemann
20.01.2021
Sonja Zehren
Hallo liebes Team,

dank eurer Rezepte bin ich auf den Geschmack gekommen und jetzt muss ein anständiger Mixer her. Da Platz in der Küche beschränkt ist, möchte ich mit dem Bianco Primo Plus einsteigen.
Vor allem möchte ich eure Rezepte für mich und mal einen Obstsmoothie für die ganze Familie machen. Mann und Kinder kann ich von der grünen Variante noch nicht überzeugen....

Meine Fragen:
Reicht die Größe des Primo Plus für eure Rezepte?
Wofür genau würde ich den kleineren Behälter dazu benötigen, oder reicht der große, der dabei ist? Was macht man in dem kleinen?

Viele Grüße
Sonja
21.01.2021
Carla von GrüneSmoothies.de
Hallo Sonja,

wie schön, dass Dir offensichtlich unsere Smoothie-Rezepte so gut gefallen haben.
Der Bianco Primo Plus ist ein toller Einsteiger....daher ist Einsteiger eigentlich auch schon eine Beleidigung ;)
Unserer Rezepte kannst Du natürlich mit dem mitgelieferten Behälter machen - sie sind ja auf max. 1500 ml ausgelegt, die meisten eher auf die Hälfte.
Der Uno-Behälter ist für kleinere Zubereitungsmengen gedacht. Im Primo-Behälter liegst Du bei zähflüssigen Zubereitungen wie Nicecream, Hummus oder Pesto in der Mindestmenge bei 700 ml; mit dem Uno sind es 250 ml - bei Smoothies kannst Du im Uno sogar 150 ml zubereiten. Also kein Must-have, wenn man sowieso größere Mengen zubereiten möchte. Und das ist ja bei Smoothie - ob grün oder bunt - in der Regel der Fall.

Lieben Gruß,
Carla
26.12.2020
Julian Frank
Hi liebes GrüneSmoothies-Team,

Meine Frau und ich sind auf der Suche nach einem Mixer, um vorwiegend Nicecream oder dickflüssige Smoothies aus gefrorenen Früchten für 2 Personen herzustellen.
Welchen Mixer würdet ihr denn empfehlen?

Liebe Grüße
Julian
28.12.2020
Carla von GrüneSmoothies.de
Hallo Julian,

vielen Dank für Deine Frage.
Wenn es bei der Nicecream-Menge unter 500 ml bleiben soll, käme z.B. der Wartmann Mixer als kostengünstiges Modell für Dich in Frage. Da sein Behälter schmal zulaufend ist, kann er Nicecream schon ab 350 ml zubereiten. Bei anderen Modellen - deren Behälter kubisch bzw. am Boden breiter ist - liegst Du deutlich über 500 ml. Wenn das ok wäre, wäre auch der Bianco Primo eine Option. Der Wartmann Mixer hat 5 Jahre Garantie, der Primo 2 Jahre.

Ein leistungsstärkeres Modell aus dem Hause Vitamix mit einem 1,4 Liter-Behälter ist der Vitamix E310. Er kann Nicecream ab ca. 300 ml Menge zubereiten und Smoothies bis 1,4 Liter. Er besitzt eine 5 Jahres-Garantie auf alle Teile. Ein super Mixer- den Du auch für Grüne Smoothies, Hummus, Pesto und alle Arten von Nussmilch nutzen kannst. Für mich der Favorit!

Wenn Du weitere Fragen hast, melde Dich gerne.
Herzliche Grüße,
Carla
21.12.2020
Thomas
Hallo zusammen,
ich habe da mal eine Frage zu den Hochleistungsmixern.
Ich liebäugle da mit den Brushless / DC Motoren, da diese stärker und langlebiger sind. Da kenne ich jetzt nur die von Bianco wie den Patto Pro. Gibt es den auch welche von Vitamix? Ich habe da nichts gefunden. Und noch eine Frage. Ich habe gesehen, dass Zwilling jetzt auch einen DC Hochleistungsmixer auf den Markt gebracht hat, den ZWILLING Enfinigy Standmixer Pro, der würde mich auch interessieren. Allerdings gibt es darüber im Netz keine Berichte und man kauft ja nicht gerne die Katze im Sack. Oder habt ihr da Informationen darüber, oder den vielleicht sogar selber schon mal getestet?
Und zum Schluß habe ich noch eine Frage zu der Motorenleistung von Vitamix. Wie kann es sein, dass die Modelle von Vitamix (Pro750) mit nur rund 1200 Watt zähe Konsistenzen besser abkönnen als mein Bianco Primo, der auch nur 1200 Watt hat und sich aber ständig abschaltet?
Grüße
Thomas
21.12.2020
Carla von GrüneSmoothies.de
Hallo Thomas,

vielen Dank für Deine Fragen.

Brushless DC gibt es zumindest in der Consumer-Linie von Vitamix definitiv nicht.

Zu den Zwilling-Geräten können wir leider aktuell nichts sagen, allerdings deutet das Behälter-Design schon darauf hin, dass es eher ein Gerät vor allem für Flüssiges, wie Smoothies/Suppen ist, ähnlich wie Blendtec zum Beispiel.

Was die Wattangaben angeht, ist es vermutlich ähnlich wie bei Lautsprechern. Die Zahlen wirken im Allgemeinen recht willkürlich gewählt. Wir hatten hier auch Geräte unter 200 EUR, die mit 3000 Watt beworben werden, langsam drehen und schnell abschalten unter Last.

Für Dickflüssiges, wie Hefeteig würden wir allerdings im Allgemeinen eher zu einem langsam drehenden Food Processor raten. Die können das einfach besser (ohne abzuschalten).

Liebe Grüße

Carla
16.07.2021
Sarah Tammer
Hallo Carla,

gibt es hierzu eventuell Neuigkeiten? Ich habe zur Zeit einen Bianco Puro (schon ein paar Jährchen alt) und überlege jetzt mir entweder den Vitamix Pro750 oder eben einen Hochleistungsmixer mit langlebigerem Motor zuzulegen.... Ich hätte am liebsten aber auch einen Mixer den man nicht die ganze Zeit festhalten muss. Bei Dean&David habe ich gesehen, dass sie einen Mixer haben über den ein Schutzdeckel drüber gestülpt wird und man den Mixer somit nicht festhalten muss - ist das ein Mixer den man als Endverbraucher auch kaufen kann...?

Danke und VG,
Sarah.
03.08.2021
Carla von GrüneSmoothies.de
Hallo Sarah,

vielen Dank für Deine Anfrage.
Nein, keine Neuigkeiten! Bisher gibt es keine Brushless DC-Motoren in der Consumer-Linie von Vitamix.

Der Vitamix Pro 750 ist dennoch eine Top-Wahl - für uns der beste Standmixer. Und diesen musst Du doch auch nicht während des Mixens festhalten - ebenso wenig den Bianco Puro.
Es gibt natürlich auch Mixer mit Schallschutzhaube - evtl. hast Du den Blendtec Professional 800 gesehen?


Viele Grüße,
Carla
26.11.2020
Kimberly
Hallo liebes Team,

ich bin auf der Suche nach einem Mixer mit dem ich oft sowohl grüne Smoothies als auch Dinge wie Mandelmus, Hummus, Mandelmilch und Nicecream herstellen kann.( für eine Person) Ich bin bei der Auswahl noch ein bisschen überfordert
und würde mich über eine Produktempfehlung freuen.

PS: ich finde euren Internetauftritt sehr gelungen und sympatisch :)
27.11.2020
Carla von GrüneSmoothies.de
Hallo Kimberly,

vielen Dank für Deine Anfrage und das schöne Feedback zu unserer Seite.

Wenn ich Deine Anforderungen an einen Mixer zusammenfasse, suchst Du einen Allrounder, der auch kleine Portionen für 1 Person herstellen kann.
Ich würde Dir daher den Vitamix E310 empfehlen. Er mixt cremig-feine Grüne Smoothies, ist aber auch sehr gut für Mandelmilch und zähflüssige Zubereitungen wie Nicecream, Hummus oder Mandelmus geeignet. Mit seinem 1,4-Liter-Behälter ist er außerdem schön kompakt und hat 5 Jahre Garantie auf alle Teile.
Wenn Du weitere Fragen hast, melde Dich gerne!

Viele Grüße,
Carla
28.09.2020
Adelheid
Hallo,
ich suche einen Smoothie-Mixer, mit dem ich ca. 2x pro Woche faserfreie grüne Smoothies aus Wildkräutern und Salatblättern in einer kleinen Menge für eine Person zubereiten kann.
Ich würde mich über eine Produktauswahl eurerseits sehr freuen.
Beste Grüße
Adelheid Ruppelt
28.09.2020
Carla von GrüneSmoothies.de
Hallo Adelheid,

vielen Dank für Deine Anfrage.

Ich würde Dir den Vitamix E310 empfehlen. Du kannst mit seinem 1,4 Liter-Behälter sehr gut kleine Mengen an Smoothies - ab 250 ml - herstellen. Außerdem gelingen Grüne Smoothies und vor allem Wildkräuter-Smoothies faserfrei und schön cremig. Weiteres Plus: Der Mixer ist aufgrund des kleineren Behälters schön kompakt und beansprucht nicht so viel Platz in der Küche.

Wenn Du noch weitere Fragen hast, melde Dich gerne.
Viele Grüße,
Carla
07.09.2020
Alana
Möchte v.a. Mandelmus/Pesto/und kleinere Mengen Smoothies (für 1-2 Personen) mixen.
Welcher Mixer ist dafür besser geeignet (v.a. für Nussmus)
1. Bianco puro Original oder
2. Vitamix creation ?
und welcher Mixbehälter 2,0 oder 1,4 l?
Bzw. welcher Mixer (von allen möglichen Mixern) ist am Besten für Mandelmus geeignet?
Danke
Mit freundlichen Grüßen
Alana
08.09.2020
Carla von GrüneSmoothies.de
Hallo Alana,

vielen Dank für Deine Fragen.

Du kannst mit beiden Mixern - Vitamix Creations und Bianco Puro Originale- Mandelmus bzw. Nussmus gleich gut herstellen - wichtig ist, dass einige Punkte bei der Herstellung beachtet werden, vor allem wenn Du das Mus ohne Ölzugabe herstellen möchtest. Dazu findest Du alle Infos hier.

Beim Vitamix Creations ist es völlig egal, ob Du das Nussmus mit dem 1,4-Liter-Behälter oder mit dem mitgelieferten 2-Liter-Behälter herstellst. Beide können gleich gut kleinere Zubereitungsmengen - ca. 350 ml - herstellen. Die Behälter unterscheiden sich lediglich bei der maximalen Zubereitungsmenge.

Den besten Mixer für Nussmus kann ich so eindeutig nicht benennen. Der Hauptunterschied liegt tatsächlich in der Mindestzubereitungsmenge - und da hast Du Dir mit dem Creations und dem Puro Geräte ausgesucht, die eben nicht immer gleich 700-800 ml Nussmus zubereiten müssen, sondern etwa die Hälfte - also genau passend für Deine Anforderung.

Viele Grüße,
Carla

20.08.2020
Sabine Scheucher
Bitte um Entscheidungshilfe:

Brauche eine Mixer fuer cremige Gruene Smoothies (Wildkraeuter), (auch Milch aus Samen/Nuessen).

Auch wichtig: Weniger laut.
kompakt,
unkompliziert,
Portionen for 1 Person.

Ist der Bianco Primo OK? Oder wuerdet Ihr ein anderes Geraet empfehlen?

Danke schon im Voraus

Sabine
20.08.2020
Carla von GrüneSmoothies.de
Hallo Sabine,

vielen Dank für Deine Fragen.

Der Bianco Primo Plus ist nicht nur kompakt und gehört mit 83 dB zu den etwas "leiseren" Mixern, er ist auch für beide von Dir genannten Zubereitungen - Wildkräuter-Smoothies und Nussmilch - sehr gut geeignet. Bei flüssigen Zubereitungen liegt die Mindestmenge bei ca. 500 ml.
Außerdem lässt er sich sehr einfach bedienen - ich denke, Du hast die richtige Wahl getroffen!

Viele Grüße,
Carla
20.08.2020
Sabine Scheucher
Entschuldigung, melde mich nochmals: Mixt der Bianco Attivo "Gruenes" weniger gut?

Auch: Ist der Vitamix S30 lauter als die beiden erwaehnten Bianco Modelle?
21.08.2020
Carla von GrüneSmoothies.de
Hallo Sabine,

der Bianco Attivo und der Vitamix S30 sind unsere Kompakt-Mixer mit To-Go-Aufsätzen. Sie mixen Grüne Smoothie cremig und fein, allerdings nicht ganz so fein wie die größeren Mixer.
Lautstärken-technisch nehmen sich die Geräte untereinander nicht viel.

Viele Grüße,
Carla
16.08.2020
Elaine
Hallo,

Ich suche einen Standmixer der Nussmus sowie Nicecream machen kann.
Welchen würdet ihr da empfehlen?

Ganz liebe Grüße
17.08.2020
Carla von GrüneSmoothies.de
Hallo Elaine,

alle von uns angebotenen Hochleistungsmixer können Nicecream und Nussmus herstellen, allerdings unterscheiden sie sich in der Mindestzubereitungsmenge.
Möchtest Du hier variabel sein und auch kleinere Mengen zubereiten können, d.h. ab 350-400 ml, dann empfehlen wir Dir folgende Mixer, die einen schmal zulaufenden Mixbehälter haben.

Vitamix-Modelle:
Vitamix E310
Vitamix Pro 500

Bianco-Modelle:
Bianco Puro

Bei den anderen Mixern liegt die Mindestzubereitungsmenge für Nussmus oder Nicecream bei ca. 800 ml - für kleinere Zubereitungsmengen wird daher die Anschaffung eines Zusatzbehälters nötig.

Wenn Du Fragen zu den einzelnen Mixern hast, melde Dich gerne wieder.
Viele Grüße,
Carla


26.07.2020
Barbara
Hallo!
Ich suche einen Hochleistungsmixer, mit dem ich für unsere 4köpfige Familie Eis oder Smoothies, aber auch Hummus und Nussmuse herstellen und ggf. auch mal Getreide mahlen kann. Ich habe bisher noch keine Erfahrung mit Hochleistungsmixern, daher möchte ich gerne ein zuverlässiges und langlebiges Gerät. Können Sie mir ein Gerät empfehlen?
Viele Grüße, Barbara
27.07.2020
Carla von GrüneSmoothies.de
Hallo Barbara,

falls Du ein Allround-Gerät für die Familie suchst, wäre der Vitamix Pro 500 sicher interessant für Dich.

Der hat seine Bewährungsprobe schon hinter sich und basiert auf recht simpler, leistungsstarker und zuverlässiger Technik. Gleiches gilt für den etwas günstigeren Vitamix Creations.

Herzliche Grüße,

Carla
15.07.2020
Susanne Riebesam
Habt Ihr auch mal den Thermomix getestet?
15.07.2020
Carla von GrüneSmoothies.de
Hallo Susanne,

mit dem Thermomix haben wir auch schon versucht, Grüne Smoothies zu machen und mussten feststellen, dass das Gerät andere Stärken hat und deshalb immer einer sehr unfairer Vergleich in beide Richtungen wäre. Der Thermomix ist eine Geräteklasse für sich.

Also wenn es um Grüne Smoothies geht, gibt es deutlich bessere Alternativen als Thermomix, die Du bei uns findest. Zahlreiche unserer Kunden haben auch zusätzlich einen Thermomix und verstehen, warum sich beides eher ergänzt als aussticht.

Herzliche Grüße,

Carla
03.07.2020
Sonja Linder
Hallo, ich bin auf der Suche nach einem Hochleistungsmixer der auch Smoothies mit hartem Gemüse wie Karotten und Rote Bete macht. Ist das überhaupt möglich und wenn ja welchen Mixer würden Sie mir empfehlen? Vielen lieben Dank für die Entscheidungshilfe!
Liebe Grüße
Sonja
03.07.2020
Carla von GrüneSmoothies.de
Hallo Sonja,

grundsätzlich kannst Du mit jedem unserer Mixer Smoothies mit Karotten und Rote Beete machen. Wichtig ist nur, dass genug Flüssigkeit mit dabei ist, damit ein Strudel im Mixbehälter entstehen kann.

Herzliche Grüße

Carla
03.07.2020
Sonja
Liebe Carla, vielen Dank für die Info, dann bestelle ich jetzt bei euch den Vitamix 2300i.
03.07.2020
Carla von GrüneSmoothies.de
Na dann viel Spaß mit dem Vitamix A2300i! Herzliche Grüße, Carla
01.07.2020
Anna Elisabeth Weichert
Hallo, ich habe heute den von mir bestellten Mixer Bianco Piano erhalten. Leider bin ich mit dem Gerät nicht zufrieden. Mich stört die "Wackeligkeit" des Mixbehälters. Deshalb schicke ich ihn zurück, sobald mir das möglich ist.
Mit freundlichen Grüßen! A.E. Weichert
02.07.2020
Carla von GrüneSmoothies.de
Hallo,

bei den meisten Hochleistungsmixern ist ein gewisses Spiel beim Aufsetzen des Behälters auf den Motorblock ganz normal. Wenn man das nicht kennt, ist es etwas gewöhnungsbedürftig. Ich hatte bei meinem ersten Hochleistungsmixer auch ein etwas mulmiges Gefühl und die Sorge, dass beim Mixen der Behälter herunterfliegt (vor allem bei der Geschwindigkeit und Geräuschkulisse). Diese Sorge war aber völlig unbegründet und obwohl wir hier schon seit über 8 Jahren Geräte dieser Leistungsklasse verkaufen, ist uns noch kein Fall dieser Art zugetragen worden. Unserer Erfahrung nach dürfte es sehr schwierig sein, ein Gerät in dieser Leistungsklasse zu finden, welches kein Spiel hat an der Stelle.

Liebe Grüße

Carla
14.05.2020
Cathi
Hallo!

Ich möchte mir einen neuen Hochleistungsmixer kaufen und schwanke zwischen banco di puro und Vitamix (aber da gibt es so viele verschieden).
Was ich unbedingt brauche: Nicecream, also gefrorene Bananen zu Eis verarbeiten, Nussmilch bzw. Getreidemilch und ganz wichtig Datteln (ohne vorher einweichen) zu Dattelpaste verarbeiten.
Welcher Mixer schafft das am Besten?

Alles Liebe,
Cathi
15.05.2020
Carla von GrüneSmoothies.de
Hallo Cathi,

vielen Dank für Deine Frage.

Nussmilche und Getreidemilch kannst Du eigentlich mit allen Vitamix-Modellen herstellen. Auch Nicecream können alle Vitamix-Modelle, allerdings unterschieden sie sich hier in der Mindestmenge , die zubereitet werden muss, damit die Mixermesser nichts ins Leere laufen. Mit folgenden Vitamix-Modellen kannst Du Nicecream schon ab ca. 350-400 ml zubereiten: Vitamix E310;

Vitamix TNC 5200;

Vitamix Pro 500;

Vitamix S30
Bei allen anderen Vitamix-Modellen müsstest Du eine MIndestmenge von etwa 800 ml zubereiten oder einen Zusatzbehälter anschaffen.

Der von Dir genannten Bianco Puro kann Nicecream auf grund seines schmal zulaufenden Behälter ebenfalls schon ab ca. 400 ml zubereiten.

Für die Zubereitung von festen Konsistenzen wie eine Dattelpaste sind Hochleistungsmixer nicht ausgelegt, dafür eignet sich ein Food Processor deutlich besser.

Wenn Du noch Fragen hast, melde Dich gerne,
Carla
28.04.2020
sabrina
Hallo! Ich interessiere mich für einen Hochleistungsmixer als Ergänzung zu meinem Thermomix. Optisch gefällt mit Bianco (Puro) am besten. Die Vitamixer finde ich wirklich hässlich und da er immer sichtbar stehen würde, wäre mir die Optik eben auch wichtig. Mengenmäßig sind wir eine vierköpfige Familie und ich möchte - erstmal - grüne Smoothies machen.
Wenn ich auf den Geschmack komme, dann bestimmt auch mehr! Wobei ich den Thermomix ja auch habe und nutze für Dips und Eis etc.
Welches wäre aus eurer Sicht der schönste und beste für meine Belange?
LG Sabrina
29.04.2020
Carla von GrüneSmoothies.de
Hallo Sabrina,

vielen Dank für Deine Frage.

Schön, dass Dir der Bianco Puro so gut gefällt, denn Du kannst ihn natürlich auch zur Herstellung von Grünen Smoothies einsetzen. Da er mit einem 2 Liter-Behälter ausgestattet ist, dürfte bei einer Vollbefüllung genug Smoothie für die gesamte Familie übrig sein. Und natürlich kannst Du den Puro auch für viele weitere Zubereitungen wie Nussmilch oder Ingwer-Shots einsetzen.

Wenn Du noch weitere Fragen hast, melde Dich gerne,
Carla