auf Lager, direkt lieferbar

Vitamix A2300i Ascent Series Hochleistungsmixer A2300
Vitamix A2300i Ascent Series Hochleistungsmixer A2300 video Vitamix A2300i Ascent Serie Hochleistungsmixer Series A2300 rot Vitamix A2300i Ascent Serie Hochleistungsmixer Series A2300 schiefer-grau Vitamix A2300i Ascent Serie Hochleistungsmixer Series A2300 schwarz Vitamix A2300i Ascent Serie Hochleistungsmixer Series A2300 weiß

Verfügbarkeit: Auf Lager

Vitamix A2300i

* Notwendige Felder

EUR
599,00 
inkl. MwSt zzgl. Versandkosten.
Versand nach DE ab 49.- gratis.
auf Lager, direkt lieferbar
ODER

Günstigster Einstieg in die Ascent Serie!

Wer von den vielen Qualitäts­merkmalen der Vitamix Ascent-Serie profi­tieren möchte und sich für ein­fachste Bedien­barkeit be­geistern kann, ist beim A2300i gold­richtig. Alle wichtigen Funk­tionen bringt der A2300i mit und kommt darüber hinaus in bewährter Vitamix-Qualität mit 10 Jahren Voll-Garantie. Was will man mehr?


Vitamix A2300i Green Smoothie

Vitamix A2300i Ascent Series Produkt­highlights:

  • Cremigste Grüne-Smoothie-Konsistenz im Vergleich zu allen jemals von uns ge­testeten Mixern anderer Her­steller
  • Maximale Sicherheit: SELF-DETECT-Technologie erkennt ob ein Behälter aufsitzt, welcher Behälter das ist und ob der Deckel ver­schlossen ist. Erst dann ist der Mixer einsatz­bereit mit dem pass­genauen Ge­schwindig­keits­spektrum für den Behälter.
  • Modernste Bedien­elemente: Erstmals bei Vitamix in Deutschland gibt es Touch­screen und Timer-Anzeige. Chic & praktisch!
  • Liebe zum Detail: Ein­rastender, trans­parenter Deckel, leicht zu reinigender Deckel­einsatz, spül­maschinen­fester Behälter, verblendete Rück­seite, die auch auf der Küchen­insel eine tolle Figur macht, präzise Steuerung bei niedrigen Ge­schwindig­keiten...
  • Sichere Investition: 10 Jahre Vitamix-Voll-Garantie auf alle Teile inkl. Behälter und Stopfer bei privater Nutzung

Vitamix A2300i Ascent Series Video

Übersicht

Zube­reitungs­möglich­keiten mit dem Vitamix A2300i Ascent Series

Vitamix A2300i Ascent Series Rezepte
  • ultra-feine, cremige Grüne Smoothies
  • Frucht- und Gemüse­smoothies
  • leckere vegane Milch, wie z.B. Mandel- oder Haselnuss­milch
  • gesunde, vegane Vollwert­säfte
  • frische Pestos, Dips und Saucen
  • sündhaft leckere Eis­kreationen (Frucht- und Milcheis, veganes Eis), Sorbets (Fruchteis), Frozen Yoghurt und Nice­creams
  • Crushed Ice
  • kochend heiße Suppen, Saucen, Fondues und Schokoladen in Minuten­schnelle
  • Rohkost: Kreationen aller Art, wie stückige Salsa, italienisches Pesto, gehäckseltes Gemüse, Suppen oder Nuss- und Mandel­splitter
  • gesunder, frischer, vitaler Babybrei
  • selbst gemachte Nuss­butter oder Nussmus
  • gehäckseltes Wurzel­gemüse für Salate, wie z.B. Möhren­salat

Auch beim Vitamix A2300i befindet sich wie bei allen Modellen der Ascent Serie ein Vitamix Ascent Series Rezept­buch.



Vitamix A2300i mit Grünen Smoothie

↑ nach oben

Hand­habung & Bedienung des Vitamix A2300i

Vitamix A2300i Ascent Series Bedienung

Die Bedienung ist so einfach, wie man es von Vitamix gewohnt ist. Mit dem Drehrad wird die ge­wünschte Ge­schwindig­keit einge­stellt und dann ent­scheidet man sich entweder für die linke Puls-Taste, die man gedrückt halten muss, oder man stubst den rechten An/Aus-Schalter an, damit der Mixer startet.

Möchte man den Mix­vorgang beenden, wird wieder der rechte Schalter gedrückt oder die Pulstaste auf der linken Seite los­gelassen, je nachdem, für welchen Weg man sich ent­schieden hatte.

Während des Mixvorgangs zeigt die LCD-Anzeige die bereits gemixten Minuten. Sowohl beim Nach­machen oder Ent­wickeln von neuen Rezepten kann dies eine hilf­reiche Unter­stützung sein.

Ökologisch: An der rechten Außen­seite verfügt der Vitamix A2300i über einen "echten" An/Aus-Schalter. Dieser ist gut erreich­bar und gleich­zeitig geschützt unter einer kleinen Ab­deckung, damit nichts in die Rillen hinein­laufen kann. Top!

↑ nach oben

Ist der Vitamix A2300i laut?

Der Vitamix A2300i bewegt sich von der Laut­stärke her im normalen Bereich in der Leistungs­klasse. Lässt man ihn etwas unter maximaler Ge­schwindig­keit laufen, ist er natürlich leiser. Der Geschmack büßt zwar gerade bei Grünen Smoothies leicht ein, aller­dings ist das Mix­ergebnisse trotzdem deutlich besser, als aus den meisten (gleich lauten) Mixern.

↑ nach oben

Reinigung des Vitamix A2300i Ascent Series

Reinigung des Vitamix A2300i Behälters

Nach jedem Mix­vorgang kannst Du den Mixbecher unter fließendem Wasser ausspülen. Sollte dies nicht reichen, kannst Du den Mix­behälter mit warmem Wasser und einen Tropfen Spül­mittel gefüllen und an­schließend für 20-30 Sekunden auf Stufe 10 laufen lassen. Danach kannst Du den Mixer erneut unter fließen­dem Wasser ausspülen. Falls hart­näckigere Essens­reste oder ange­trocknete am Behälter kleben, hilft unsere Reinigungs­bürste. Mit dem feinen Rosshaar wird der Behälter nicht zerkratzt und Rück­stände schonend entfernt.

Reinigung des Vitamix A2300i Motor­blocks

Der Behälter sitzt auf einer Gummi­matte, die ohne Löcher aus einem Stück ist und bei Bedarf entfernt und unter spülend Wasser gereinigt werden kann.

Die restlichen Flächen des Motor­blocks können mit einem feuchten Tuch ab­gewischt werden.

↑ nach oben

Empfohlenes Zubehör für den Vitamix A2300i

Für die Vitamix Ascent Series gibt es Mix-&-Go-Behälter in zwei ver­schiedenen Größen: 225 ml und 600 ml. Die Becher gibt es im Set mit Messer­block und ohne. Möchte man die Zusatz­behälter einsetzen, ist der Kauf von mindestens einem Set inkl. Messer­block erforder­lich. Weitere Behälter können dann ohne Messer­block ergänzt werden.

Sets inkl. Messer­block:

Behälter ohne Messer­block:

↑ nach oben

Technische Daten zum Vitamix A2300i

  • Messer­spitzen­geschwindig­keit: ca. 300 km/h (mit 1,5 l Wasser)
  • Leistung: 2,2-PS-Leistung; 220 - 240 Volt / 50 Hz - 60 Hz; 1200 - 1400 Watt
  • Umdrehungen: Messung beauftragt
  • Maße (Breite x Höhe x Tiefe): 20 x 43 x 28 cm
  • Gewicht: ca. 6,8 kg
  • Material: 100% Tritan-Kunst­stoff (BPA-frei); Speisen bis 100° erwärmbar
  • Bedien­elemente: Drehknopf (JogDial) für stufen­lose Ge­schwindigkeits­regulierung (1-10), Puls-Taste, Start/Stop-Taste
  • Behälter: 2-Liter-Behälter inkl. Stopfer (mittel)
  • Volumen des Mix­behälters: 2 Liter
  • Messerart und Material: Messer aus lang­lebigen, laser­geschnittenem Edelstahl mit 4 stumpfen Klingen mit 9,7 cm Durchmesser
  • Sicherheit: Über­hitzungs- und Überlast­schutz, NFC-Behälter-Erkennung SELF-DETECT
  • Zertifikation / Standard: ITS -GS

↑ nach oben

Sicherheits­merkmale des Vitamix A2300i

  • Über­hitzungs­schutz: Um den Motor vor Über­hitzung zu schützen, verfügt der Vitamix A2300i über einen Über­hitzungs­schutz, der den Motor recht­zeitig ab­schaltet, so dass dieser abkühlen kann. Dies kommt bei üblicher Nutzung nur bei zäh­flüssig-klebrigen Zube­reitungen, wie Teig vor, die das Messer stark abbremsen. Nach einer mehr­minütigen Verschnauf­pause kann es dann weiter­gehen.
  • Behälter­deckel­erkennung: Ist der Deckel nicht ein­gerastet, lässt sich der Mixer nicht anschalten. Die intelligente Behälter­erkennung (dafür steht das "i" im Namen) erkennt nicht nur ob der Deckel aufsitzt, sondern auch den Behälter­typ. Bei den kleinen To-Go-Behältern wird daher die Ge­schwindig­keit ge­drosselt, damit nicht zuviel Druck im Behälter­inneren entsteht.

↑ nach oben

Vitamix A2300i Lieferumfang:

  • Motor­block Vitamix A2300i
  • Vitamix 2-Liter-Behälter Ascent Series aus BPA-freiem Kunst­stoff (Tritan™)
  • Vitamix Stopfer (mittel)
  • Trans­parenter Deckel inkl. Deckel­einsatz
  • Bedienungs­anleitung in Deutsch
  • Rezeptbuch
  • Start-Heft

↑ nach oben

Hersteller­garantie des Vitamix A2300i

Vitamix A2300i Ascent Series Garantie

Bei rein privater Nutzung:

  • Motor­block: 10 Jahre
  • Behälter: 10 Jahre
  • Stopfer: 10 Jahre

Voll­ständige Garantie­bedingungen »

↑ nach oben

Vitamix A2300 oder A2300i? Was ist nun richtig?

In USA, dem Heimat­markt von Vitamix ist der A2300i nicht erhält­lich, sondern nur das Vorgänger-Modell A2300. Der Unter­schied der beiden Modelle liegt vor allem in der i-ntelligenten Behälter­erkennung. So kann das in Deutsch­land erhältliche Modell mit "i" nur einge­schaltet werden, wenn der Deckel fest ver­schlossen ist. Ein durchaus gelungenes Sicherheits­merkmal.

↑ nach oben

Vitamix A2300i Alter­nativen

Vitamix A2300i vs. Vitamix A3500i

Den A2300i ist das Einstiegs­modell der neuesten Vitamix Smart-Mixer-Reihe und bei dem vergleichs­weise günstigen Preis fragt man sich natürlich, wo gespart wurde im Vergleich zum Top-Modell A3500i. Fangen mit dem Wichtig­sten an. Wo wurde nicht gespart?

  1. Leistung: Die Motoren sind identisch, die Ge­schwindig­keit und Belast­barkeit der Messer ebenfalls und die Cremigkeit und Konsistenz des Mix­ergebnisses auch.
  2. Garantie: Die Garantie­bedingungen sind identisch.
  3. Timer: Beim Mixen wird einem stets angezeigt, wie viel Zeit schon rum ist.
  4. Sicherheit: Der Mixer startet nur, wenn der Deckel fest aufsitzt. Versehent­liches an­schalten und voll­gespritzte Küche aus­geschlossen.
  5. Spül­maschinen­fest: Die Behälter beider Modelle können problem­los in der Spül­maschine gereinigt werden.
  6. Zube­reitungs­möglich­keiten: Die Zube­reitungs­möglich­keiten sind bei beiden Modellen absolut identisch.

Wofür zahlt man den Aufpreis für den A3500i:

  1. Design: Der A3500i hat eine Edelstahl-Ver­kleidung, die zu­gegebener­maßen deutlich edeler wirkt als die Kunst­stoff-Ver­kleidung des A2300i. Dem A2300i sieht man als Laie nicht an, dass er über 500 EUR kostet, dem A3500i hingegen schon. Wer Wert darauf legt, dass seine teuren Küchen­geräte auch nach "Luxus" aussehen, kauft den A3500i. Wem das egal ist, kann sich den Mehrpreis sparen.
  2. Bedien­komfort: Der A3500i bringt 5 Zeit­rogramme mit. Das sind vorpro­grammierte Zeit­zyklen, die man auf Knopf­druck startet und die den Mixer nach Ablauf der Zeit wieder auto­matisch stoppen. Man kann also nach dem Starten des Mix­programms den Raum verlassen, ohne dass der Mixer endlos arbeitet. Braucht man das? Nicht zwingend, die Mixer­zeit beträgt i.d.R. maximal 1 Minute und die kann man nebenher das Schneide­brett und Messer abspülen, Obst­schalen weg­schmeißen, etc.

Vitamix A2300i vs. Vitamix A2500i

Der Vitamix A2300i ist das Einstiegs­modell der Ascent-Serie. Im Vergleich zum nächst­besseren Modell Vitamix A2500i bietet er nur folgende Vorteile:

  1. Einfach­heit: Schlichter kann eine Bedienung kaum sein. Wer es wirklich minima­listisch mag, wird an dem A2300i wahre Freude haben.
  2. Preis: 100 EUR Preis­vorteil gegenüber dem A2500i.
Nachteile gegenüber dem Vitamix A2500i:
  1. Komfort: Die 3 Zeit­programme fehlen.

↑ nach oben

Vitamix A2300i vs. Vitamix TNC 5200 (Total Nutrition Center)

Der Vitamix A2300i bietet moderne Ver­besserungen gegenüber dem TNC 5200:
  1. Einfache Reinigung: Der neue Behälter des A2300i ist spül­maschinen­fest. Aber auch im Spül­becken macht er eine gute Figur. Durch die flache Behälter­höhe findet er unter jedem Wasser­hahn genug Platz.
  2. Sicherheit: Der Behälter­deckel muss ver­schlossen sein, sonst startet der Mixer nicht. Versehent­liches anschalten und heraus­spritzen aus dem Behälter sind damit aus­geschlossen.
  3. Zukunfts­sicher: Mit einer Bluetooth-Schnitt­stelle ist der A2300i aus­gestattet. Wir sind gespannt darauf, mit welchen Innovationen uns Vitamix über­raschen wird.
  4. Garantie: Bei der Garantie­zeit wurde auf­gestockt. 10 Jahre Nutzbar­keit werden beim A2300i ver­sprochen, wenn er rein privat genutzt wird.
Nachteile gegenüber dem Vitamix TNC 5200:
  1. Bewährte Qualität: Der Vitamix TNC 5200 ist der über Jahr­zehnte bewährte Beweis für einen lang­lebigen Mixer. Die Reparatur-Quote ist nämlich unge­schlagen. Nicht zuletzt sorgt der technische Minima­lismus für lang­anhaltende Freude. Es gibt einfach wenig Teile am TNC, die kaputt gehen können.
  2. Zube­reitungs­möglich­keiten: Der TNC 5200 hat den (!) Alles-in-einem-Behälter von Vitamix. Kleine Mengen, große Mengen, grob oder fein: Mit keinem Vitamix-Behälter gelingen mehr Rezepte im Hand­umdrehen als im TNC-5200-Behälter.
  3. Preis: Mit einem Aufpreis gegenüber dem TNC in der Sonder­edition "Creations" von 200 EUR ist der A2300i spürbar teurer.

↑ nach oben

Fragen & Antworten zum Produkt

Stelle eine Frage zu diesem Produkt

Fragenanzahl: 13

Hi, wann gibt es eigentlich den Vitamix Schaber (under Blade scraper) und den Stößel Halter (tamper holder) für die Ascent Serie? Gesehen auf der US Homepage.

Frage gestellt von Magda am 27.09.2019 um 12:42 Uhr

Hallo Magda,

vielen Dank für Deine Frage.

Aktuell ist leider kein Erscheinungstermin für die beiden Produkte bekannt. Sobald die auch in Europa verfügbar sind, werden wir sie hier im Shop anbieten.

Herzliche Grüße

Dein GrüneSmoothies.de-Team

Beanwortet am 27.09.2019 um 13:01 Uhr

Hallo liebes Grüne-Smoothies Team,

ich bin nun seit über 5 Jahren ein Mitglied der Mixercommunity, es ist nun an der Zeit, mich für einen Vitamix zu entscheiden - ich habe nun eine Frage zu den A2300i, da ich ihn gerne auch mit den kleinen 600 und 225ml Mixbehältern benutzen würde.
Erkennt die Mixertechnik die beiden kleinen Behälter als "verschlossen" - ich frage, weil der mitgelieferte Behälter ja diese besondere Einrastung des Deckels hat, die erkannt werden muss, damit er läuft.

Vielen Dank für eure Hilfe !
Lieben Gruß
Katja

Frage gestellt von Katja am 20.07.2019 um 11:38 Uhr

Hallo Katja,

danke für die Frage.

Der A2300i startet nicht, wenn der Becher (250 ml oder 600 ml) nicht fest verschlossen auf dem Messerblock sitzt.

Das ist genauso "sicher", wie mit dem mitgelieferten Behälter.

Beste Grüße

Dein GrüneSmoothies.de-Team

Beanwortet am 22.07.2019 um 10:56 Uhr

Hi.
I bought A2300i from your shop. It works perfectly, I am very satisfied!
However, I cannot figure out, what the switch on the left side is for. It doesn't seem to do anything. Can you explain me this?

Thank you.

Tadej

Frage gestellt von Tadej am 05.07.2019 um 21:47 Uhr

Hi Tadej,

thanks for asking! We are happy to hear that you like your new blender.

The switch on the left side is for pulsing. You can use it for example if you want to chop carrots for your salad. Set the speed on the lowest level and just push the left switch in short intervals so that the pieces do not become too small that there is nothing left to chew. With the pulse function you have more control over the timing and you can easily stop before it is too fine.

Hope, we could help you!

Kind regards

GrüneSmoothies.de-Team

Beanwortet am 05.07.2019 um 23:10 Uhr

Hallo, ich interessiere mich für den ascent 2300i.
Da wir nur zu zweit sind, möchte ich gerne wissen, ob der 2 Liter Behälter problemlos Smoothies bis 750ml zubereiten kann

Frage gestellt von Ulla Rommelfanger am 11.06.2019 um 09:28 Uhr

Hallo Ulla,

vielen Dank für Deine Frage.

Du kannst im Vitamix Ascent 2300i problemlos bis zu 2 Liter Smoothie-Menge zubereiten - die Konsistenz bleibt unverändert cremig-fein wie für 500 ml!

Viele Grüße

Dein GrüneSmoothies.de-Team

Beanwortet am 11.06.2019 um 11:07 Uhr

Hallo liebes Team,
ich habe gestern meinen A2300i erhalten. Danke für die superschnelle Lieferung :)
Ich verstehe leider die Pulse-Taste nicht. Wenn ich sie während des Mixens betätige, hat das überhaupt keinen Effekt. Wie benutze ich diese Taste richtig?
Vielen Dank

Frage gestellt von Theresa am 11.05.2019 um 10:16 Uhr

Hallo Theresa,

vielen Dank für Deine Anfrage.

Die Puls-Taste ist dazu da, um das Mixgut mit kurzen Impulsen zu mixen. Das kann interessant sein, wenn Du nur nochmal kurz etwas nachmixen bzw. untermixen möchtest oder z.B Gemüse häckseln möchtest. Um die Puls-Taste zu starten, stellst Du mit dem Drehrad die gewünschte Geschwindigkeit ein und hältst die linke Puls-Taste so lange gedrückt, wie Du mixen möchtest. Um den Mixvorgang zu beenden, einfach die Puls-Taste loslassen.

Viele Grüße und viel Spaß mit Deinem Vitamix!

Dein GrüneSmoothies.de-Team

Beanwortet am 13.05.2019 um 08:27 Uhr

Ich Habe Probleme, das der Vitamix A2300i wenn ich gekochtes im 2 Liter Behälter mixen will immer nach Sekunden abschaltet ... ist das der Überhitzungschutz des Motors ? kann doch so nicht gewollt sein oder ?

Frage gestellt von Jonny am 25.04.2019 um 11:27 Uhr

Hallo Jonny,

vielen Dank für Deine Anfrage.

Der Überhitzungsschutz des Vitamix A2300i schaltet sich nicht wegen der heißen Temperatur des Mixgutes ein, sondern vermutlich wegen der Konsistenz des Mixgutes. Je Zähflüssiger und je niedriger die Mixgeschwindigkeit, desto schneller schaltet sich der Überhitzungsschutz ein.

Meistens entsteht eine Überhitzung des Motors bei geringen oder mittleren Drehzahlen, nur sehr selten bei hohen Umdrehungen. Da die Kühlung des Motors durch einen Radialventilator erfolgt, ergibt sich folgender Zusammenhang: die Kühlung des Motors verbessert sich mit steigender Drehzahl.

Pauschal lässt sich festhalten:
Je höher der Motor dreht, desto geringer ist die Wahrscheinlichkeit der Überhitzung.
Je zäher das Mixgut, desto höher ist die (thermische) Belastung des Motors.

Zu zähem Mixgut gehören beispielsweise: Energy Balls, Nussmus, Hummus und Eiscreme.

Folgende Anwendungstipps können Abhilfe schaffen:


  • Nicht zu viel auf einmal mixen: Sollen größere Mengen verarbeitet werden, ggf. in zwei Mixgänge aufteilen.

  • Nicht zu wenig Mixgut verwenden: Damit Du das Mixgut von der Behälterwand wieder zum Messer drücken kannst, brauchst Du soviel Befüllmenge, dass Du mit dem Stopfer das Mixgut erreichen kannst.

  • Drehzahl: Nach Möglichkeit höhere Drehzahlen nutzen und dabei entstehende Luftblasen im Mixgut mit dem Stopfer herausdrücken.

  • Pulsig arbeiten: In kurzen Stößen mit der Pulse-Taste arbeiten



Viele Grüße

Dein GrüneSmoothies.de-Team

Beanwortet am 26.04.2019 um 12:46 Uhr

Hallo!
10 Jahre Garantie klingt sehr gut.
Wie kann ich die in Anspruch nehmen?

Läuft das über Euch oder einen lokalen Bertriebspartner in Österreich? Oder direkt mit dem Hersteller?

Habt Ihr diesbezüglich Erfahrungen? Grade bei Online-Käufen hatte ich da schon öfter Probleme und bei dem Preis sollte das eigentlich gut funktionieren.

Danke und GLG
Birgit

Frage gestellt von Birgit am 23.03.2019 um 17:51 Uhr

Hallo Birgit,

danke für Deine Anfrage. Wichtiges Thema!

Im Garantiefall müsstest Du Dich direkt an Vitamix - also den Hersteller wenden.
Für die Inanspruchnahme der Herstellergarantie gelten folgende Kontaktdaten:
service@vitamix.de
oder
00800 8482 6491 (gebührenfrei, 10 bis 17 Uhr).

Viele Grüße

Dein GrüneSmoothies.de-Team

Beanwortet am 31.03.2019 um 15:42 Uhr

Hallo, Ich sehe in ihre website das der a2300i sofort lieferbar ist, aber in den Warenkorb ab 2-3 tage. Was ist der actueler Lieferzeit?
Versenden nach die Niederlande, ist die Sendung versichert? Kan man das pakket volgen? Ist zeichnen bei Besorgung auch möglich?
Herzliche Gruse,
Ralph

Frage gestellt von Ralph am 10.03.2019 um 23:08 Uhr

Hallo Ralph,

vielen Dank für Deine Fragen.

Wir haben den A2300i auf Lager und wenn die Bestellung Mo.-Sa. vor 13 Uhr bei uns eingeht und bezahlt ist, versenden wir das Paket noch am gleichen Tag mit DHL Premium.

In die Niederlande wird es ca. 2 Werktage dauern. Die Bestellungen vom Wochenende oder Montag bis 13 Uhr werden am Montag verschickt und sind bisher meistens am Mittwoch in den Niederlanden zugestellt worden.

Die Sendung ist natürlich versichert und es gibt einen Tracking-Code zur Sendungsverfolgung.

Leider verstehen wir nicht, was mit "zeichnen bei Besorgung" gemeint ist? Zahlung bei Lieferung? Bei uns heißt das "Nachnahme" und wir bieten es leider nicht an.

Herzliche Grüße

Dein GrüneSmoothies.de-Team

Beanwortet am 10.03.2019 um 23:37 Uhr

Hallo! Ich möchte mir einen Vitamix kaufen und kann mich nicht entscheiden...ich schwanke zwischen dem pro 300 und dem A 2300i. Ich besitze schon Vitamix S30, der uns definitiv zu klein ist (6 köpfige Familie)... könnt ihr mir weiterhelfen?
Vielen Dank!
Herzliche Grüße
Vero
PS: danke auch für euren super Blog!!

Frage gestellt von Vero am 18.12.2018 um 15:27 Uhr

Hi Vero,

vielen Dank für die Frage.

So einen klaren Sieger gibt es da nicht, aber wie so oft hängt es davon ab, wie man persönlich die Vor- und Nachteile gewichtet.

Gründe, die wir so von Kundenseite mitkriegen für den A2300i:
Cups & Bowls verfügbar (also ähnlich 600 ml-Behälter vom S30 und 225-Behälter)
10 Jahre Garantie

Gründe, die für den Pro 300 genannt werden:
Leiser
Low-Tech ohne Bluetooth-Strahlung
1,4-Liter-Behälter gewünscht als Zweitbehälter

Vielleicht hilft gibt hier noch einmal der eine oder andere Punkt den Ausschlag.

Ansonsten gerne einmal persönlich anrufen bei uns.

Herzliche Grüße

Dein GrüneSmoothies.de-Team

Beanwortet am 18.12.2018 um 15:54 Uhr

Grüezi
Möchte den a2300i gerne in die Schweiz bestellen. Wird da vor dem Versand ein Schweizer Netzstecker montiert?

Freundliche Grüsse

Frage gestellt von Ueli am 08.10.2018 um 17:33 Uhr

Hallo Ueli,

vielen Dank für die Frage.

Die Geräte sind mit Schuko-Stecker ausgestattet. Für den Einsatz in der Schweiz ist ein Adapter nötig, den wir NICHT beilegen.

Herzliche Grüße in den Süden

Dein GrüneSmoothies.de-Team

Beanwortet am 09.10.2018 um 15:16 Uhr

Wann kommt die 0,24L und 0,6L Behälter für die Ascent Serie auf dem Deutschen Markt? Oben habe sie geschrieben das die To-Go Behälter im Sommer 2018 hier erhältlich sein. Würde das Family Pack auch irgendwann in Deutschland erhältlich sein? (A2300i plus 0,6L, 2 x 0,24L und ein Messeradapter)
Gruß,
Emma.

Frage gestellt von Emma Jetter am 06.10.2018 um 17:17 Uhr

Hallo Emma,

vielen Dank für die Frage.

Zunächst einmal danke für den Hinweis auf den Erscheinungstermin der ToGo-Behälter. Dieser hat sich leider immer wieder verschoben.

Wir haben jetzt sehr kurzfristig erfahren dürfen, dass zumindest die ToGo-Behälter in 2 Größen ab Ende November verfügbar sein werden: 225 ml und 600 ml.

Ein Familiy Pack, wie in USA wird es voraussichtlich nicht geben. Wer die Behälter möchte, würde diese einfach mitbestellen.

Die Cups und Bowls sind jetzt in unserem Shop unter Vitamix Zubehör gelistet.

Herzliche Grüße

Dein GrüneSmoothies.de

Beanwortet am 08.10.2018 um 11:30 Uhr

Hallo, wozu brauchen die Geräte von der ascend Serie bluetooth?
Ist es dauerhaft eingeschaltet? Lässt es sich ausschalten wenn man es nicht benötigt? Sonst wird man ja dauerhaft bestrahlt.
Ich schwanke nämlich zwischen dem Pro300 und dem A2300i, die Antwort auf die Bluetooth frage wäre somit kaufentscheidend für mich.

Die ascend Serie drosselt ja die Geschwindigkeit in unterschiedlichen behältern, dadurch entstehen doch Nachteile? Also wird eventuell nicht alles richtig durchgemixt?

Frage gestellt von Dennis am 18.07.2018 um 17:21 Uhr

Hallo Dennis,

bisher wird die BT-Schnittstelle für die Kommunikation mit der Vitamix Perfect Blend App verwendet. Solange der Mixer eingeschaltet ist, ist auch Bluetooth aktiviert.

Über den echten(!) An-/Aus-Schalter an der rechten Seite, lässt der Mixer allerdings komplett und inkl. Bluetooth ausschalten.

Die Drosselung bei den Ascent-Modellen sehen wir nicht als Nachteil, da sie sich auf die Cup-Behälter beziehen, deren Nutzwert sich in Grenzen hält.

Für Smoothies ist die Behälterform suboptimal weshalb immer im größeren Behälter gemixt werden sollte und für Dips bzw. Pesto, wofür die Cups geeignet sein könnten, braucht man ohnehin keine Maximalgeschwindigkeit. Die Drosselung erfüllt übrigens den Zweck, dass die Behälter sich nicht verformen aufgrund der Ausdehnung des Inhalts (durch Reibungshitze). Das macht schon Sinn...

Herzliche Grüße
Dein GrüneSmoothies.de-Team

Beanwortet am 07.12.2018 um 13:09 Uhr

Guten Tag, funktioniert der A2300i auch mit der neuen Vitamix App? Danke

Frage gestellt von Petra am 18.05.2018 um 13:31 Uhr

Hallo Petra,

vielen Dank für die Frage.

Die Vitamix-Perfect-Blend-App ist mit allen A-Modellen (Smart Mixer) von Vitamix kompatibel, also auch mit dem Vitamix A2300i.

Aktuell ist sie auf Englisch für iOS und Android verfügbar.

Mit der App lässt sich auch bei Bedarf ein spezielles Zeitprogramm auf den Vitamix A2300i laden, der ja über keine Programme von Haus aus verfügt.

So richtig Sinn für den Vitamix A2300i macht das aktuell vor allem wenn Suppen durch Reibungshitze im Mixer erwärmt werden sollen. Das dauert nämlich mehrere Minuten und da möchte man vielleicht nicht die ganze Zeit neben dem Mixer und seiner Geräuschskulisse stehen, obwohl die A-Modelle zu den leisesten Vitamix Mixern zählen.

Die App wird aktiviert und muss mit dem Mixer gekoppelt werden (Bluetooth aktivieren!). Anschließend kann man das gewünschte Zeitprogramm auswählen und auf den Mixer hochladen und direkt am Mixer starten.

Für den täglichen Smoothie am morgen ist das für unseren Geschmack viel zu aufwendig mit der App und manuelles Mixen geht da schneller. Allerdings hält die App aktuell insgesamt 17 Zeitprogramme und zahlreiche Rezeptideen bereit, von denen man sich inspirieren lassen kann und wird auch weiterentwickelt!

Egal ob mit Zeitprogrammen oder ohne, wirst Du daher sicherlich lange Freude mit einem Vitamix haben!

Herzliche Grüße

Dein GrüneSmoothies.de-Team

Beanwortet am 18.05.2018 um 14:37 Uhr

Stelle eine Frage zu diesem Produkt

Bewertungen

[5 von 5 Sternen]
hinzugefügt: 22.09.2019 von Magda
Super, aber mir fehlt noch Zubehör
Hi, eine Frage, wann gibt es den Vitamix Schaber (under Blade scraper) und den Stößel-Halter (tamper holder) für A2300-3500i zu kaufen? Beides gibts auf der US Homepage.

Anmerkung der Redaktion:

Vielen Dank für die Frage. Wir versuchen grundsätzlich alle Vitamix-Produkte zu führen, die für den deutschen Markt vorgesehen sind. Nur in sehr seltenen Ausnahmefällen, wie dem 0,9-Liter-Nassbehälter (für die alten Classic-Mixer), bei dem wir uns ganz bewusst gegen eine Fortführung in unserem Sortiment entscheiden haben, weichen wir von dieser Regel ab. Sobald die Produkte hierzulande verfügbar sind, nehmen wir sie also ins Sortiment auf.

Beste Grüße

Dein GrüneSmoothies.de-Team
[5 von 5 Sternen]
hinzugefügt: 09.05.2019 von Irina Mayer
Ich bin immer noch auf Wolke 7. Bei uns gibt es jeden Tag Grüne Smoohies. Die Kinder lieben es!
Ich habe mein Vitamix A2300i bereits seit 2 Monaten im Einsatz. Super schneller Versand und ganz tolle Angebote gibt es nur hier. Vielen Dank dafür. Ich würde das immer wieder kaufen.
[5 von 5 Sternen]
hinzugefügt: 28.03.2019 von Helki
Top-Mixer
Ich habe gerade meinen VITAMIX-Mixer nach nur einem Tag erhalten (sehr schneller Versand, danke!). Ich bin sehr zufrieden mit meinem Kauf, der Mixer ist solide und sehr leise. Wir werden sehen, wie gut es die Straße hinunter geht. Insgesamt sehr zufrieden.
[5 von 5 Sternen]
hinzugefügt: 04.05.2018 von Manuela
Super Mixer auf dem neuesten technischen Stand
Mein erster Vitamix war ein S30 - da mein Freund ebenfalls auf den Smoothie-Geschmack gekommen ist wurde mit der 1,2 Liter Behälter schnell zu klein und ein größeres Gerät musste her. Ich konnte mich anfangs nicht entscheiden ob es ein Pro 300 oder ein A2300i werden sollte (Automatik-Programme brauche ich nicht). Entschieden habe ich mich dann für den A2300i und bin begeistert! Zum einen gefällt mir das schlichte Design sehr gut - da er ja ständig benutzt wird und der Mixer immer in der Küche steht war mir das auch sehr wichtig. Der Pro 300 wäre von der Leistung sicher genauso gut gewesen - was mich aber letztlich am A2300i überzeugt hat ist der Deckel der einfach aufgeklickt wird und somit sicher und dicht schließt (beim S30 hatte ich oft das Problem dass die Flüssigkeit seitlich ausgetreten ist) und sich auch super leicht wieder öffnen lässt (beim S30 hat er sich oft verklemmt). Das Abtrocknen des Behälters und Deckel ist etwas aufwändiger als beim S30 stört mich aber nicht. Der Timer ist auch super praktisch da ich genau sehen kann wie lange der Mixer läuft. Ich freue mich schon darauf außer Smoothies noch viele andere Sachen auszuprobieren und werde mir sicher in 2019 noch weitere Behälter dazu kaufen.
Mein Fazit: absolute Kaufempfehlung :-)

Schreibe Deine eigene Bewertung

Bewertung für Vitamix A2300i

Wie bewertest Du dieses Produkt? *

  • Bewertung
  • Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiert.