Hurom H-AA

auf Lager, direkt lieferbar

Hurom H-AA in Dunkelgrau Front
Hurom H-AA in Dunkelgrau Hurom H-AA in Dunkelgrau Front Hurom H-AA in Dunkelgrau Orangensaft Hurom H-AA in Dunkelgrau Front Rechts Hurom H-AA in Dunkelgrau Rechts Hurom H-AA in Dunkelgrau Links Hurom H-AA in Dunkelgrau Tomatensaft

Verfügbarkeit: Auf Lager

Hurom H-AA

* Notwendige Felder

EUR
399,00 
inkl. MwSt zzgl. Versandkosten.
Versand nach DE ab 49.- gratis.
auf Lager, direkt lieferbar
ODER

Genauso gut, aber günstiger!

Der Hurom H-AA kann technisch locker mit dem bau­gleichen Bruder HZ Alpha mithalten, kostet aber ein Drittel weniger. Für den Preis­vorteil hat Hurom ledig­lich auf Edelstahl-Elemente ver­zichtet und das mit­geliefer­te Zubehör reduziert. Der H-AA eignet sich daher bestens für die Her­stellung frisch ge­presster Säfte - vor allem von Mischsäften aus Obst und Gemüse. Darüber hinaus punktet der Hurom H-AA mit kompakten Maßen für kleinere Küchen, komfor­tablen Features wie Saft­auslass­klappe und Saft­trommel zum Mischen der Säfte sowie ein­fachem Handling.

Hurom H-AA Produkt­highlights:

  • Kompakt Die vertikale Bauweise sorgt dafür, dass der Hurom H-AA auch in kleinen Küchen seinen Platz findet.
  • Gut für Misch­säfte Wer gerne gemischte Säfte aus Obst und Gemüse genießt, findet im Hurom H-AA eine leistungs­starken Slow Juicer.
  • Komfor­tabel: Die praktische Saft­auslass­klappe ver­hindert nach dem Entsaften ein Nach­tropfen auf die Arbeits­platte.
  • Ohne Kraft­aufwand: Aufgrund seiner vertikalen Bauweise entsaftet der Hurom H-AA nahezu wie von selbst. Nur selten müssen die Saft­zutaten mit dem Stopfer in den Einfüll­schacht gedrückt werden.
Gurkensaft im Hurom H-AA zubereiten

Übersicht

Über den Her­steller Hurom

Hurom gehört zu den erfolg­reich­sten Her­stellern von Entsaftern. In Europa hat sich das koreanische Unter­nehmen vor allem einen Namen im Segment der Vertikal-Entsafter gemacht. Das ent­standene Know-how nutzen längst auch andere Ent­safter­marken wie Omega oder Sana und lassen ihre Geräte bei Hurom in Südkorea fertigen.

↑ nach oben

Welche Qualität hat der Saft?

Mit dem Hurom H-AA gelingen klare und voll­mundige Säfte. Bei nur 43 Um­drehungen pro Minute entsaftet der H-AA äußerst nähr­stoff­schonend und presst die Saft­zutaten effizient aus, so dass ein Maximum an Saft im Glas landet.

Du kannst den Hurom H-AA für Obst- und Gemüse­säfte wie Karotten­saft, Rote-Beete-Saft oder gemischte Grüne Säfte ein­setzen, ebenso wie für die Her­stellung von Sauer­kraut­saft, Ingwer-Shots oder Ingwer-Kurkuma-Shots. Aufgrund der vertikalen Bauweise eignet sich der H-AA besonders gut für das Entsaften von wasser­reichem Obst und Gemüse wie Gurken, Tomaten oder Wein­trauben - am besten im Wechsel mit härteren Saft­zutaten wie Karotten oder knackigen Äpfeln.

↑ nach oben

Wie gut eignet sich der Hurom H-AA zur Her­stellung von Sellerie­saft?

Der Hurom H-AA landete bei unserem Sellerie­saft-Entsafter-Test im Mittel­feld: Aus 500 g Stangen­sellerie holte er durch­schnitt­lich 376 ml Sellerie­saft heraus. Ein gutes Ergebnis, aller­dings tendiert der Hurom H-AA wie alle Vertikal­entsafter bei faserigen Saft­zutaten schneller zu ver­stopfen - vor allem wenn man regel­mäßig größere Mengen Sellerie­saft zu­bereitet. Hori­zontal­entsafter wie z. B. der Sana Juicer 707 sind hierfür daher besser geeignet.

Wichtiger Zuberei­tungs­hinweis: Bitte die Sellerie­stangen in 1-2 cm lange Stücke zu­schneiden. So kann der Trester während des Ent­saftens leichter aus­treten.

↑ nach oben

Welche Zuberei­tungs­möglich­keiten gibt es noch?

Neben der Saft­her­stellung lässt sich der Hurom H-AA auch zur Zu­bereitung von frischer Nussmilch ein­setzen. Diese gelingt mit dem H-AA deutlich einfacher als z. B. mit einem Hoch­leistungs­mixer - eine An­leitung für Mandel­milch­zubereitung findest Du hier.

Darüber hinaus kannst Du auch Sorbets aus tief ge­frorenen Früchten mit dem Hurom H-AA her­stellen. Dazu wird das mit­geliefer­te Sorbet­sieb ein­gesetzt.

↑ nach oben

Bedienung & Hand­habung des Hurom H-AA

Der Hurom H-AA lässt sich ganz einfach zusammen­setzen, indem man den Mar­kierungen am Gerät folgt. Als zentrales Steuerungs­element befindet sich ein Schalter an der Hinter­seite des Motor­blocks mit der Start-, Stopp- und REV-Funktion (Rück­wärts­gang). Dieses einfache Handling zeichnet die Hurom-Entsafter der 3. Generation aus.

Entsaften mit dem Hurom H-AA

Für die Saft­her­stellung ist der H-AA mit zwei Sieben aus­gestattet: Während das Feinsieb für nahezu alle Saft­zutaten verwendet wird, kommt das Grobsieb entweder bei weichen Saft­zutaten wie Pfirsich, reife Birnen oder Beeren­früchten zum Einsatz. Oder Du setzt es ein, wenn Du eine smoothie­artige, dick­flüssige­re Saft­konsis­tenz er­zielen möchtest.

Bevor es mit dem Entsaften losgeht, sollte die Trester­regu­lierung auf CLOSE gestellt werden und die Saft­auslass­klappe ge­schlossen werden. Letzteres ist vor allem bei Misch­säften ein Vorteil, weil der Saft bereits in der Saft­trommel zu einem homogenen Saft gerührt wird.

Nachdem die Saft­zutaten ent­sprechend der Größe des Einfüll­schachtes zu­geschnitten wurden, kann es mit dem Entsaften losgehen. Dazu den zentralen Schalter auf START bzw. ON stellen, und die Saft­zutaten nach und nach einfüllen. Nun sammelt sich der Saft in der Saft­trommel während der Trester nach und nach austritt und im Trester­behälter auf­gefangen wird.

Faserige Zutaten wie Sellerie­stangen oder Peter­silie sollten auf 1-2 cm lange Stücke zu­geschnit­ten werden. Harte, längliche Zutaten wie Karotten oder Par­tinaken sollten je nach Dicke halbiert oder sogar ge­viertelt werden.

Ist die Saft­trommel gefüllt oder alle Zutaten sind ent­saftet, wird der fertige Saft durch Öffnen der Saft­auslass­klappe ent­nommen - entweder direkt in ein Trink­glas, eine Flasche oder in die mit­geliefer­te Hurom-Saft­kanne.

Wichtiger Hinweis zur Trester­regu­lierung:

  • Nach einer Saft­menge von etwa 400 ml sollte die Trester­regulierung auf die mittlere Position gestellt werden. Dadurch wird der Druck im Saft­gehäuse gesenkt, der sich durch Ansammeln von Trester ent­wickelt.
  • Die mittlere Trester­regu­lierung sollte ebenso verwendet werden, wenn vor­wiegend weiches Obst und Gemüse entsaftet wird.

Verstopft die Saft­trommel, den Rück­wärts­gang einlegen

Kommt es zu einem Rückstau an Zutaten im Saft­gehäuse, weil zuviele Zutaten zu schnell hinter­einander ein­gefüllt wurden, einfach den zentralen Schalter auf die REV-Funktion stellen und für einige Sekunden gedrückt halten. Nun dreht der Entsafter rückwärts und löst darüber den Zutaten­stau. Nun die REV-Funktion lösen und warten bist der Motor still steht. Dann den Hurom H-AA wieder starten und weiter entsaften. Bei Bedarf einfach (nochmal) wieder­holen!

↑ nach oben

Reinigung des Hurom H-AA

Nach dem Ent­saften kann der Hurom H-AA zunächst vor­gereinigt werden, indem bei ge­schlosse­ner Saft­auslass­klappe und ge­öffneter Trester­regulierung Wasser in den Einfüll­schacht gefüllt wird. Nun lässt Du den Hurom einfach 30-60 Sekunden laufen, bis Du die Saft­auslass­klappe öffnest und das Wasser entnimmst. Zum Reinigen der Einzel­teile den Hurom H-AA aus­einander­bauen. Alle Teile gut mit lau­warmem Wasser abspülen. Für die Reinigung des Siebs die mit­geliefer­te Reinigungs­bürste verwenden - ebenso für die Reinigung des Trester­auslasses. Hier ver­wendest Du das Ende der Reinigungs­bürste und holst die Trester­reste aus dem Auslass heraus. Die Trester­regu­lierung sollte beim Reinigen auf OPEN stehen, damit alle Reste beim Ab- und Aus­spülen heraus­kommen. Ab­schließend die Einzel­teile mit einem Küchen­tuch trocknen und den Hurom H-AA wieder zusammen­bauen. Fertig!

↑ nach oben

Emp­fohlenes Zubehör für den Hurom H-AA

Reinigungs­bürste

Mit unserer Reinigungs­bürste kannst Du sehr gut den Einfüll­schaft reinigen, aber auch die Saft­trommel von größeren Zutaten­resten befreien. Natürlich kannst Du die Reinigungs­bürste auch zum Säubern von Flaschen benutzen und sie generell im Küchen­alltag ver­wenden. Für uns ein Must-have!

Reinigungsbürste für Mixbehälter
Reinigungsbürste für Mixbehälter, Entsafter & Flaschen
7,90 €

↑ nach oben

Tech­nische Daten zum Hurom H-AA

  • Modell: Hurom H-AA
  • Entsaftungs­art: vertikal - 1 Press­schnecke
  • Maße (Höhe x Breite x Tiefe): 40,7 cm x 18 cm x 22,3 cm
  • Einfüll­schacht: 4,6 cm x 3,4 cm
  • Kapazität der Saft­trommel: 500 ml
  • Gewicht: 4,8 kg
  • Leistung: 150 Watt; 43 Um­drehungen pro Minute
  • Material: BPA/BPS-freier Kunst­stoff
  • Sicherung: 250V 5A

↑ nach oben

Hurom H-AA Liefer­umfang:

  • Motor­block mit Netzkabel
  • Einfüll­schacht
  • Saft­trommel
  • Wisch­blätter­rahmen
  • Press­schnecke
  • Saftkanne aus BPA-freiem Plastik
  • Trester­auffang­behälter aus BPA-freiem Plastik
  • Feines Sieb
  • Grobes Sieb
  • Sorbet-Sieb
  • Stopfer
  • Reinigungs­bürste
  • Bedienungs­anleitung
  • Hurom-Rezept­heft

↑ nach oben

Hurom H-AA autorisierter Händler

Garantie des Hurom H-AA

Bei rein privater Nutzung:

  • Motor & Getriebe: 10 Jahre
  • Alle anderen Teile: 2 Jahre

Voll­ständige Garantie­bedingungen »

↑ nach oben

Fragen & Antworten zum Produkt

Stelle eine Frage zu diesem Produkt

Schreibe Deine eigene Bewertung

Bewertung für Hurom H-AA

Wie bewertest Du dieses Produkt? *

  • Bewertung
  • Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiert.