Sprache wählen: Deutsch Deutsch
Sprache wählen: Englisch Englisch
Hurom H-320N

auf Lager, direkt lieferbar

Hurom H-320N mit Hurom Mini Mixer
Hurom H-320N Dunkelgrün mit Hurom Mini Mixer Hurom H-320N Weiß mit Hurom Mini Mixer Hurom H-320N Titan Grau mit Hurom Mini Mixer Hurom H-320N Schwarz mit Hurom Mini Hurom H-320N in Titan Grau Hurom H-320N seitlich Hurom H-320N seitlich von hinten Hurom H-320N seitlich von hinten und von vorne Hurom H-320N Mega Hopper bzw. Einfüllkammer Hurom H-320N Presskammer Hurom H-320N Aufbau Hurom H-320N Einfüllkammer Hurom H-320N

Verfügbarkeit: Auf Lager

Hurom H-320N

* Notwendige Felder

EUR

Regulärer Preis: 698,00

Special Price 599,00 

inkl. MwSt zzgl. Versandkosten.
Versand nach DE ab 49.- gratis.
auf Lager, direkt lieferbar
ODER

Bester Vertikal-Entsafter!

Noch NIE hat uns ein Vertikal-Entsafter so überzeugt wie der Hurom H-320N. Denn noch NIE zuvor war Entsaften so kom­fortabel wie mit diesem vertikalen Slow Juicer: Einfach alle Zutaten in die groß­zügige Einfüll­kammer geben und den Hurom H-320N alleine machen lassen. Das ist "Self-Feeding at it's Best"!

Das Ganze funk­tioniert für den be­liebten Sellerie­saft genauso gut wie für Gemüse- und Frucht­säfte. Das Megaplus: Selbst weiches Obst wie Ananas, Beeren oder Zitrus­früchte ent­saftet der Hurom H-320N ohne Dein Zutun. Und Du kommst un­kompli­ziert in den Genuss feiner Frucht­aromen. Einfach groß­artig!

Hurom H-320N in Dunkelgrün

Hurom H-320N Produkt­high­lights:

  • Komfor­tables Self-Feeding: Dank groß­zügiger Einfüll­kammer und darauf perfekt ab­gestimm­ter Self-Feeding-Funktion entsaftet der Hurom H-320N nahezu von alleine. Komfor­tabler geht es nicht!
  • Zeit­sparend am Morgen: Einfach am Abend Zutaten klein­schneiden, Einfüll­kammer befüllen und im Kühl­schrank auf­bewahren. Am Morgen entsaftet der Hurom H-320 N, während Du Deine Zähne putzt oder unter der Dusche stehst.
  • Spezialist für Frucht­säfte: Endlich kann ein Slow Juicer auch weiche (Gemüse-)Früchte wie Ananas, Beeren oder Gurken stress­frei ohne Zutaten­stau ent­saften. Darauf haben wir lange ge­wartet.
  • Platz­sparend: Durch die vertikale Bauweise be­ansprucht der Hurom H-320N nur wenig Platz in der Küche.

Übersicht

Über den Her­steller Hurom

Das süd­koreanische Unter­nehmen Hurom ist ein Urgestein in der Ent­safter­szene und in Europa vor allem für seine Vertikal­entsafter bekannt. Dabei hat sich Hurom als Qualitäts­führer in diesem Segment durch­gesetzt, weshalb auch andere bekannte Ent­safter­marken, wie Omega oder Sana bei Hurom in Südkorea fertigen lassen. Mit dem Hurom H-320N ist dem Unter­nehmen nun ein vertikaler Slow Juicer gelungen, der alle zuvor ent­wickel­ten Vertikal­entsafter in den Schatten stellt.

↑ nach oben

Hurom H-320N in Weiss

Welche Qualität hat der Saft?

Ob Grüne Säfte wie Sellerie­saft, Gemüse­säfte wie Rote-Beete- oder Karotten­saft oder Ingwer-Shots - mit dem Hurom H-320N gelingen nahezu klare, partikel­freie Säfte. Bei reinen Frucht­säften aus Äpfeln, Birnen oder Beeren­früchten ist die Saft­konsis­tenz leicht sämig - ver­gleich­bar mit einem Dicksaft.

Das Tolle: Während das Entsaften von weichen, wasser­reichen (Gemüse)-Früchten bei anderen Slow Juicern - horizon­taler und auch verti­kaler Bauweise - immer wieder zum Zutaten­stau im Saft­gehäuse führt, hat der Hurom H-320N mit diesen Zutaten überhaupt keine Probleme. Stress­frei gelingen reine Äpfel­säfte oder auch der köst­liche Ananas­saft.

Bei etwa 50 Um­drehungen pro Minute presst der Hurom H-320N die Saft­zutaten ohne Hitze­entwick­lung und Sauer­stoff­einwirbe­lung aus. So landet ein Maximum an Nähr­stoffen und Geschmack im Saftglas. Die Saft­ausbeute ist durch­schnitt­lich - ver­gleich­bar mit anderen Vertikal-Ent­saftern.

↑ nach oben

Wie gut eignet sich der Hurom H-320N zur Her­stellung von Sellerie­saft?

Der Hurom H-320N lässt sich wunderbar für die Her­stellung von frisch ge­presstem Sellerie­saft ein­setzen. Wie bei allen anderen Saft­zuberei­tungen ist die Her­stellung dank Self-Feeding so komfor­tabel wie mit keinem anderen Slow Juicer. Wir haben die Sellerie­stangen einfach in 2-3 cm lange Stücke ge­schnit­ten und in die Einfüll­kammer gefüllt - ihre Kapazität liegt bei rund 500 g.

Die perfekte Menge für unseren Sellerie­saft-Entsafter-Test, wo wir die Saft­ausbeute ver­schie­dener Slow Juicer aus 500 g Stauden­sellerie ver­gleichen. Der Hurom H-320N holte durch­schnitt­lich 350 ml Saft aus den grünen Stangen heraus. Das war im Vergleich zum Test­sieger Angel Juicer 80 ml weniger Saft. Die Saft­konsis­tenz gelingt nahezu partikel­frei. Höchstens 1 TL fein-sämiger Rückstand landete bei 350 ml Saft im Glas.

↑ nach oben

Welche Zuberei­tungs­möglich­keiten gibt es noch?

Der Hurom H-320N kann nicht nur Säfte her­stellen, sondern er eignet sich auch wunderbar für die Her­stellung von Nussmilch. Wichtig ist, dass die Nüsse, bevor sie ver­arbeitet werden, über Nacht in Wasser ein­geweicht werden. Vor dem Entsaften das Einweich­wasser abgießen und mit frischem Wasser in einem Ver­hältnis von 1:3 erneut auf­gießen. Bevor die Nuss-Wasser-Mischung in den Entsafter ein­gefüllt werden kann, muss die Saft­auslass­klappe ge­schlossen sein. Nun den Hurom H-320N starten und mit Hilfe einer Kelle die Nuss-Wasser-Mischung nach und nach ein­füllen. Wenn die Press­kammer mit Milch gefüllt ist, Saft­auslass­klappe öffnen und die Milch ent­nehmen. Ab­schließend kannst Du die Nussmilch mit Hilfe eines Nuss­milch­beutels nochmals filtern, um ein völlig partikel­freies Ergebnis zu erhalten.

Nussmilchbeutel aus Hanf
Nussmilchbeutel aus Hanf
12,90 €

↑ nach oben

Große Einfüllkammer des Hurom H-320N

Bedienung & Hand­habung des Hurom H-320N

Der Hurom H-320N lässt sich nahezu intuitiv zusammen­bauen. Zuerst setzt man alle Teile inner­halb der Press­kammer zusammen - Sieb­einsatz, Ab­streifer und Press­schnecke. An­schließend setzt man die Einfüll­kammer mit einer Rechts­drehung auf die Press­kammer. Das komplette Saft­gehäuse ist nun zusammen­gesetzt und wird ent­sprechend der Vor­richtung für Saft­auslass und Trester­auslass auf den Motor­block gesetzt.

Zutaten vor dem Entsaften klein­schneiden

Um die Vorzüge der großen Einfüll­kammer und der Self-Feeding-Funktion des Hurom H-320N komplett aus­zuschöpfen, schneidest Du am besten alle Zutaten - Obst, Gemüse, faseriges Saftgut - in etwa 2-3 cm lange Stücke oder viertelst bzw. achtelst - je nach Größe der Zutaten - Äpfel, Birnen, Zitrus­früchte etc. Das hat den Vorteil, dass Du so die Einfüll­kammer maximal mit Zutaten befüllen kannst.

An­schließend Deckel schließen und den zentralen Funktions-Schalter in der Mitte des Motor­blocks nach oben auf 'ON' drücken. Nun legt der Hurom H-320N mit dem Entsaften der ein­gefüll­ten Zutaten los und zwar ohne, dass Du etwas tun musst. Je nach Saft­zuberei­tung ist der Hurom H-320N nach etwa 2-3 Minuten mit dem Entsaften fertig. Nun kannst Du die Saft­auslass­klappe öffnen und den frisch ge­press­ten Saft ent­nehmen.

Falls Du noch weitere Zutaten entsaften möchtest, kannst Du diese entweder während des Ent­saftungs­vorgangs durch die Öffnung im Deckel einführen oder Du öffnest den Deckel komplett, was aber den Ent­saftungs­prozess auto­matisch unter­bricht. Wenn der Deckel wieder ge­schlossen ist, ent­saftet der Hurom H-320N aber auch auto­matisch wieder weiter.

Zuberei­tungs-Tipp: Wenn Du morgens gerne Saft trinkst, aber kaum Zeit zum Entsaften hast, dann bereite Dir die Zutaten einfach am Abend vor. Klein­schneiden, in die Einfüll­kammer füllen und im Kühl­schrank auf­bewaren. Am morgen lässt Du dann den Hurom H-320N entsaften während Du Dir die Zähne putzt oder unter der Dusche stehst!

Hurom H-320N von oben

Einsatz des Fein­siebes:
Das feine Sieb wird zum Entsaften von nahezu allen Obst-, Gemüse- und Blattgrün-Sorten ver­wendet. Dazu gehören faserige Zutaten wie Stangen­sellerie, Kohl­blätter oder Kräuter; Wurzel­gemüse wie Karotten, Rote Beete oder Pastinaken oder harte und wasser­reiche (Gemüse-)Früchte wie Äpfel, Birnen, Ananas, Tomaten, Gurken oder Beeren­früchte.

Einsatz des Grob­siebes:
Das Grobsieb kommt zum Einsatz, wenn man Säfte aus­schließ­lich aus sehr weichen, cremigen Zutaten wie Bananen, Mangos, über­reife Birnen oder Avocados her­stellen möchte.

Rückwärts­lauf einlegen

Der Hurom H-320N ist mit einem Rück­wärts­lauf aus­gestattet. Dieser wird betätigt, wenn der Ent­saftungs­vorgang durch zu große Zutaten­mengen oder -stücke stoppt. Dazu den zentralen Funktions­schalter auf REV stellen, indem er nach unten gedrückt gehalten wird. Der Rück­wärts­lauf wird beendet, indem der Schalter los­gelassen wird.

↑ nach oben

Hurom H-320N - Saftauslassklappe

Reinigung des Hurom H-320N

Am einfach­sten lässt sich der Hurom H-320N direkt nach Gebrauch reinigen. Bevor Du das komplette Saft­gehäuse vom Motor­block ent­fernst, schließe die Saft­auslass­klappe. So können keine rest­lichen Saft­tropfen auf dem Weg in die Spüle Arbeits­platte oder Küchen­boden ver­schmutzen. Nun die Einfüll­kammer von der Press­kammer trennen, die einzelnen Teile des Slow Juicers entnehmen und unter laufendem Wasser direkt in der Spüle reinigen. Die mit­geliefer­te Reinigungs­bürste hilft Dir beim Säubern des Sieb­einsatzes, aller kleinen Windungen sowie des Trester­auslasses. An­schließend die Entsafter-Teile zum Trocknen auf ein Küchen­tuch legen oder schnell ab­trocknen. Die Einzel­teile wieder zusammen­setzen und das komplette Saft­gehäuse auf den Motor­block setzen. Fertig!

Achtung: Bitte achte darauf, dass Trester­rück­stände bei der Reinigung nicht den Spül­abfluss ver­stopfen. Einfach ein Abfluss­sieb ein­setzen.

↑ nach oben

Emp­fohlenes Zubehör für den Hurom H-320N

Reinigungs­bürste

Unsere prak­tische Reinigungs­bürste unter­stützt Dich beim Säubern aller Entsafter-Teile. Auch das Sieb lässt sich von größeren Zutaten-Resten befreien. Zum Ent­fernen der kleineren Zutaten­rück­stände kommt die mit­geliefer­te Bürste zum Einsatz.

Reinigungsbürste für Mixbehälter
Reinigungsbürste für Mixbehälter, Entsafter & Flaschen
7,90 €

↑ nach oben

Mit dem Hurom H-320N Ananas und Zitrusfrüchte entsaften

Tech­nische Daten zum Hurom H-320N

  • Modell: Hurom H-320N
  • Ent­saftungs­art: vertikal
  • Maße (Höhe x Breite x Tiefe): 46,2 cm x 24,8 cm x 22,3 cm
  • Einfüll­schacht: 4,6 cm x 3,4 cm
  • Kapazität der Saft­trommel: 450 ml
  • Gewicht: 9,9 kg
  • Leistung: 200 Watt; 50 Um­drehungen pro Minute
  • Material: BPA/BPS-freier Kunst­stoff
  • Sicherung: 250V 5A

↑ nach oben

Hurom H-320N Liefer­umfang:

  • Motor­block mit Netzkabel
  • Megahopper/ Einfüll­kammer
  • Press­kammer
  • 1 Press­schnecke
  • Abstreifer
  • Feinsieb
  • Grobsieb
  • Saftbehälter aus BPA-freiem Kunst­stoff
  • Trester­auffang­behälter aus BPA-freiem Kunst­stoff
  • Stopfer
  • Kleine Reinigungs­bürste
  • Bedienungs­anleitung
  • Hurom-Rezeptebuch mit 15 Saft­rezepten

↑ nach oben

Garantie des Hurom H-320N

Bei rein privater Nutzung:

  • Motor & Getriebe: 10 Jahre
  • Alle anderen Teile: 2 Jahre

Voll­ständige Garantie­bedingungen »

↑ nach oben

↑ nach oben

Fragen & Antworten zum Produkt

Stelle eine Frage zu diesem Produkt

Schreibe Deine eigene Bewertung

Bewertung für Hurom H-320N

Wie bewertest Du dieses Produkt? *

  • Bewertung
  • Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiere sie.
Code