Detox Kur – Einfach entgiften in 7 Tagen mit Grünen Smoothies

Aktualisiert von am 24.12.2017
Detox Kur - in 7 Tagen einfach entgiften

Entgiftungseinstieg leicht machen? Mit unserer Detox Kur geht das! In 7 Tagen kannst Du mit Hilfe von selbst gemachten Grünen Smoothies und der Anwendung praktischer Detox Tipps Deinen Daily Detox ganz einfach starten und Deinem Körper und Dir etwas Gutes tun! Grüne Smoothies sind unglaublich nährstoffreich und für uns längst zum gesunden Lieblingsfrühstück geworden. Gleichzeitig sind sie aber auch ein äußerst leckeres und effektives Detox-Mittel. Denn sie regen das Verdauungssystem an und unterstützen unsere Entgiftungsorgane, wie Leber und Nieren, bei ihren so wichtigen Aufgaben.
Willst Du die verdauungsfördernde und entgiftende Wirkung von Grünen Smoothies kennenlernen, dann mach mit bei unserer kostenlosen Detox Kur. Bereite Dir täglich einen Detox-Smoothie zu und tausche damit eine Woche lang Dein Frühstück, Dein Mittagessen oder Dein Abendessen. Lerne unsere besten Detox-Rezepte kennen und erfahre mit unseren Daily Detox Tipps, wie Du täglich ganz einfach für etwas mehr Detox in Deinem Leben sorgen kannst.

Jetzt starten mit der Detox-Kur!

Mach jetzt mit bei unserer kostenlosen Detox-Kur und erhalte 7 Tage lang täglich Detox-Tipps und Rezepte.
Jetzt hier eintragen.


Überblick

Was erwartet mich? Warum eine Detox Kur mit Grünen Smoothies?

Detox Kur Zutaten für Detox Smoothies
Du führst Deine 7-tägige Detox Kur als sanfte Entgiftungs- und Entschlackungskur durch, die sich auch gut in einen normalen Arbeits-Alltag integrieren lässt. Denn Du ersetzt lediglich eine Mahlzeit durch einen Grünen Smoothie und ernährst Dich ansonsten wie gewohnt weiter. So musst Du keine starken Hungergefühle oder Entgiftungserscheinungen befürchten. Stattdessen lernst Du mit Grünen Smoothies ein alltagstaugliches und effektives Detox-Mittel kennen, das Du selber mit einem Hochleistungsmixer in weniger als 10 Minuten inkl. Abwasch herstellen kannst.

 

↑ nach oben

Wie läuft die Detox Kur ab?

Nachdem Du Dich angemeldet hast, erhältst Du noch am selben Tag eine Willkommens-E-Mail mit praktischer Einkaufsliste und -Tipps für Deine Detox Kur. Zwei Tage nach Anmeldung geht’s dann auch schon los: Sieben Tage lang begleiten wir Dich täglich mit einer Mail, in der wir Dir den jeweiligen Detox-Smoothie des Tages inkl. genauer Zubereitungsanleitung vorstellen. So lernst Du besondere Detox-Zutaten kennen, die Du auch zukünftig gut im Grünen Smoothie verwenden kannst oder einfach öfter in Deine Ernährung einbaust.

Außerdem stellen wir Dir täglich einen zusätzlichen Detox-Tipp vor, mit dem Du ganz einfach für mehr „Daily Detox“ in Deinem Leben sorgen kannst.

↑ nach oben

Detox Kur Smoothie Zubereitung mit Wildkräutern und Zitrusfrüchten

DETOX KUR IM ÜBERLICK:

  • Detox Kur in 7 Tagen: Du ersetzt 7 Tage lang täglich eine Mahlzeit durch einen selbst gemachten Grünen Smoothie – am besten das Frühstück, denn auf nüchternen Magen wirken die Smoothies am besten.
  • 7 Detox-Rezepte: Du lernst 7 abwechslungsreiche Detox-Smoothies und besondere Detox-Zutaten kennen.
  • 7 Daily-Detox-Tipps: Neben den Detox-Smoothies stellen wir Dir unsere bewährtesten Detox-Tipps für den Alltag vor.
  • Zubereitungstipps: Wir begleiten die Detox Kur mit vielen Tipp und Tricks für die Zubereitung grüner Detox-Smoothies.
  • Einkaufsliste: Damit Dir der Einkauf für die Detox Kur so einfach wie möglich fällt, erhältst Du natürlich eine praktische und übersichtliche Einkaufsliste mit allen Zutaten.
  • Betreuung: Du hast Fragen vor und vor allem während der Detox Kur, dann schreib uns einfach direkt in den Kommentaren unten.
  • Zeitraum: Du bestimmst, wann Deine Detox Kur startet! Einfach anmelden und 2 Tage später mit dem ersten Detox-Smoothie starten.
  • Kostenlos: Die Teilnahme an der einwöchigen Detox-Kur ist 100% kostenlos. Keine versteckten Kosten oder ähnliches unsererseits! Die Zutaten für die Smoothies musst Du natürlich selbst kaufen und bezahlen…

↑ nach oben

Jetzt starten mit der Detox-Kur!

Mach jetzt mit bei unserer kostenlosen Detox-Kur und erhalte 7 Tage lang täglich Detox-Tipps und Rezepte.
Jetzt hier eintragen.

Wer begleitet die Detox Kur?

Detox Kur über 7 Tage mit Carla und Svenja

Wir – das sind Svenja (links) und Carla von GrüneSmoothies.de – begleiten Dich durch die Detox Kur. Seit über 7 Jahren ersetzt der Grüne Smoothie unser Frühstück und ist unser Daily Detox Ritual. Wie gut das tut und vor allem auch schmeckt, zeigen wir Dir während der Detox Kur mit unseren besten Detox-Smoothie-Rezepten und jeder Menge Tipps für mehr Detox im Alltag.
Denn für uns ist eines klar: Detox braucht heutzutage jeder! Wir freuen uns auf den Austausch mit Dir und sind gespannt, wie Dir unsere 7-tägige Detox Kur gefallen wird.

↑ nach oben

Wie und wann kann ich an der Detox Kur teilnehmen?

Detox Kur Smoothie serviert als Green Bowl mit vielen Früchte-Toppings.

Ob im Frühjahr, Sommer, Herbst oder Winter: Du kannst Deine 7-tägige Detox Kur jederzeit starten und den richtigen Zeitpunkt mit Deinem persönlichen Terminkalender abstimmen. Trage Dich einfach in das Anmeldeformular auf dieser Seite ein. Du erhältst anschließend eine E-Mail von uns mit einem Bestätigungslink. Diesen bitte anklicken, sonst startet die Detox Kur nicht! Wenn Du keine E-Mail von uns in Deinem E-Mail-Postfach findest, checke bitte Deinen Spam-Ordner. Falls da auch keine Post für Dich ist, wende Dich bitte an hallo@gruenesmoothies.de und nenne uns bitte auch die E-Mail-Adresse, mit der Du Dich versucht hast, anzumelden.

↑ nach oben

Jetzt starten mit der Detox-Kur!

Mach jetzt mit bei unserer kostenlosen Detox-Kur und erhalte 7 Tage lang täglich Detox-Tipps und Rezepte.
Jetzt hier eintragen.

Was kostet mich die Teilnahme an der Detox Kur?

Detox Kur für klein und groß: Carla und die kleine Vida, Svenjas Tochter trinken Grüne Smoothies.

Die 7-tägige Detox Kur mit Grünen Smoothies ist komplett kostenlos. Wir freuen uns über jeden glücklichen Teilnehmer, den wir mit unserer Begeisterung für Grüne Smoothies anstecken können. Und vielleicht geht’s Dir bald so wie uns: Du trinkst nicht nur täglich Grüne Smoothies, sondern dieses Daily Detox Ritual wird zur 365-Tage-Detox-Kur im Jahr! Aus diesem Antrieb ist unsere Detox Kur samt Rezepte und Tipps entstanden, die wir gerne mit Dir teilen.

↑ nach oben

Brauche ich für die Detox Kur einen Hochleistungsmixer?

Detox Kur Mixer Bianco Primo in grün

Während der Detox Kur greifen wir auf die gesamte Vielfalt der Blattgrünsorten zurück – d.h. auch faserige Zutaten wie Petersilie oder Wildkräuter sind Teil unserer Rezepte. Diese Zutaten lassen sich am besten von einem dafür geeigneten Hochleistungsmixer zu feinen und cremigen Grünen Smoothies pürieren, was Dir das volle Geschmackserlebnis ermöglicht. Wenn Du keinen leistungsstarken Mixer zu Hause hast, kannst Du diese Zutaten zum Teil durch leichter pürierbare Blattgrünsorten wie Baby-Spinat oder Feldsalat ersetzen.

↑ nach oben

Hast Du noch allgemeine Fragen zu Grünen Smoothies?

In unserem FAQ findest Du Antworten auf häufige Fragen: Von der genauen Zubereitung eines Grünen Smoothies, über den optimalen Trinkzeitpunkt bis hin zur Frage, ob nicht ein bißchen Öl zur Aufnahme der fettlöslichen Vitamine in den Grünen Smoothies gehört. Selbst zum Thema Grüne Smoothies in der Schwangerschaft & Stillzeit findest Du hier viele Informationen. Ist Deine Frage dennoch nicht dabei, schreib uns gerne hier.

↑ nach oben

Detox Kur Betreuung durch Svenja und Carla
Hast Du Lust, Dir etwas Gutes zu tun, dann melde Dich jetzt zu unserer Detox Kur mit Grünen Smoothies an. Wir freuen uns auf Deine Teilnahme!
Herzlich,
Detox Kur Autogramm Svenja & Carla

Jetzt starten mit der Detox-Kur!

Mach jetzt mit bei unserer kostenlosen Detox-Kur und erhalte 7 Tage lang täglich Detox-Tipps und Rezepte.
Jetzt hier eintragen.

     

* Die Eintragung mit Deiner E-Mail-Adresse ist 100% kostenfrei. Durch die Eintragung erlaubst Du uns, Dir unseren Newsletter mit Rezepten, Angeboten und Infos zu schicken. Der Zusendung kannst Du natürlich jederzeit widersprechen. Hierfür ist in jeder E-Mail ein Link zur Abmeldung zu finden. Bei Problemen wende Dich bitte an hallo@gruenesmoothies.de.

Carla von GrüneSmoothies.de

Carla von GrüneSmoothies.de

Auf den ersten Schluck verliebt. Das war 2010. Da mixte mir eine Freundin meinen ersten Grünen Smoothie. Seitdem sind Grüne Smoothies mein absolutes Lieblingsfrühstück. Schnellstens zubereitet starte ich leckerst und wohlst genährt in den Tag. Soviel Superlativ am Morgen tut bis zum Abend gut. Der schöne Nebeneffekt: Ohne Verzicht oder Ernährungsdogma reguliert der Grüne Smoothie wie von selbst die Beziehung zu meinen Genussfreunden Kaffee, Schoko&Co.

Carla gibt Workshops für Einsteiger und ist u.a. zuständig für Social Media und Kommunikation.

Kommentare auf Facebook

Kommentar hinzufügen

Diese E-Mail ist schon registriert. Bitte benutzen Sie Das Login-Formular oder geben Sie eine andere ein.

Sie haben nicht das korrekte Login oder Passwort eingegeben

Sie müssen eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Hallo Ihr Lieben, hab mal wieder Eure Smoothies genossen . Diesesmal sogar mit Detox Tipps ,einfach super. Habe wieder was dazu gelernt 🙂 Danke dass Ihr immer wieder so tolle Smoothie Wochen macht .Ich bin begeistert und mache immer wieder gerne mit . Ihr gebt mir den Ansporn. Habt eine schöne Zeit. Liebe Grüße aus dem Odenwald.

Carla von GrüneSmoothies.de
Carla von GrüneSmoothies.de

Liebe Andrea, freut uns sehr, dass Dir die Detox-Kur so gut gefallen hat. Danke für Dein schönes Feedback. Alles Gute für Dich, Carla

Ein großes Lob nach Berlin.....Ich bin seit zwei Jahren mit meinem Vitamix täglich am "werkeln". Und genau seit zwei Jahren folge ich Euch 🙂
Die Rezepte sind leicht nachzumachen und schmecken super lecker. Ich finde auch die Erklärungen und Infos zu den Zutaten einmalig.
Habe gar nicht gewusst dass es jetzt auch Wildkräuter gibt und werde mich dieses Wochenende auf die Suche machen.
Viele Grüße aus Straubing....macht weiter so 😊

Carla von GrüneSmoothies.de
Carla von GrüneSmoothies.de

Liebe Tina, ganz lieben Dank auch an Dich für das schöne Feedback zu unserer Detox-Kur. Glückwunsch an Dich fürs Mitmachen und Durchhalten. Alles Gute weiterhin, Carla

Hallo ihr Smoothie-Profis!
Habe die Detox-Kur zusammen mit meinem Mann gemacht und es war richtig toll eure Rezepte nachzumixen. Sie sind so klasse abgerundet und schmackhaft, dass wir uns jeden Morgen darauf gefreut haben. Habe mir abends immer schon alles bereitgelegt, damit es morgens schnell losgehen konnte, da die Zeit knapp war. Aber mit etwas Disziplin und der Einkaufsliste funktioniert das und man startet mit einem Vitaminkick in den Tag.
Wir werden auf jeden Fall weitermachen.
Freue mich schon auf die Wildkräuter-Saison.

Danke und viele Grüße,
Astrid

Carla von GrüneSmoothies.de
Carla von GrüneSmoothies.de

Noch so ein geniales Feedback zur Detox-Kur. Das freut uns sehr 🙂 Toll, dass Ihr weiterhin dabei bleibt. Ein Hoch auf Euch - Glückwunsch und alles Gute, Carla

Vielen Dank für die leckeren Rezepte. Mein Favorit ist der Fenchel Schampus, den ich schon mehrmals gemixt habe. Ich hatte vor ein paar Jahren schon mal mein Glück mit Fenchel im Smoothie versucht, war damals aber eine Pleite. Heute habe ich mal eine neue Fenchelvariation mit Mango, Pastelein, Ingwer, Avocado probiert. Auch köstlich! Ich werde den ganzen Januar weitermachen. Den Smoothie trinke ich als Frühstück, manchmal auch noch als Snack-Ersatz am Nachmittag. In der ersten Woche war ich sehr müde, aber jetzt hat sich wieder alles stabilisiert. Zusätzlich lasse ich Gluten, Milchprodukte, raffinierten Zucker und Alkohol weg. Ich fühle mich sehr wohl. Merci u Liebe Grüße

Carla von GrüneSmoothies.de
Carla von GrüneSmoothies.de

Liebe Anja, das klingt ja mega. Wow - auch auf Zucker, Gluten und Milchprodukte verzichtet !? - Gratulation!!! Danke für das schöne Feedback - wir stoßen auf Dich natürlich mit Fenchel Schampus an. Herzlich, Carla

Hallo.
Ich habe die 7-Tage-Kur wirklich gut und gerne durchgehalten. Ich bleibe auf jeden Fall morgens dabei!
Eine generelle Frage habe ich: sind gute Öle nicht auch wichtig? Ich dachte, dass dadurch die Vitamine besser aufgenommen werden können. Empfehlt ihr, in den Smoothie morgens Öl dazu zu geben?

Viele Grüße,
Annelie

Carla von GrüneSmoothies.de
Carla von GrüneSmoothies.de

Liebe Annelie,
erstmal Glückwunsch zur Detox-Kur! Danke fürs Mitmachen 🙂 Und wie schön, dass Du gleich weitermachst.
Zu Deiner Frage:
Zu den fettlöslichen Vitaminen gehören die Vitamine A, D, E und K.Die B-Vitamine sowie das Vitamin C sind wasserlöslich.
Wir folgen der Meinung, dass bereits kleine Fettmengen in der Nahrung (nicht zwingend in der jeweiligen Mahlzeit) ausreichend sind, damit der Körper die fettlöslichen Vitamine resorbieren kann. Auch in Obst und Blattgrün sind kleine Fettmengen enthalten, wie z.B. in der Avocado oder in den Kernen von Trauben und Äpfeln, die wir deshalb gerne im Grünen Smoothie mit verwenden. Unserer Meinung nach ist das für die Aufnahme der fettlöslichen Vitamine völlig ausreichend. Erst recht, wenn ein Stück Avocado mit in den Grünen Smoothie wandert. ABER: Wenn es Dir dennoch wichtig ist, etwas Leinöl in Deinen Smoothie zu geben, mach das gerne. Alles Gute für Dich, Carla

Renate Gerlach

Hallo, habe heute meinen 2. grünen Smoothies, „Fenchel Champus“ genossen. Sehr lecker, vielen Dank für die leckeren Rezepte.

Katharina Frank

Hallo zusammen, ich bin heute beim Krautrocker angekommen und finde einen Smoothie besser als den anderen !!!! Hab - glaube ich - versehentlich das letzte Rezept gelöscht und würde es gerne nochmal geschickt bekommen. Ist das möglich, oder soll ich mich nochmal neu registrieren?

Carla von GrüneSmoothies.de
Carla von GrüneSmoothies.de

Super! Freut uns sehr. Das Rezept schicke ich Dir nochmal schnell. Lieben Gruß, Carla

Vielen Dank für die Rezepte, lecker! Ich mache es das ersten Mal und bin auch begeistert von euren tollen Tipps, sehr interessant und hilfreich. Ich bleibe gerne dabei. Vielleicht ersetze ich nicht nur das Frühstück, sondern auch das Abendessen. Vielleicht purzelt dann der Rollbraten am Bauch etwas schneller. Viele Grüße

Carla von GrüneSmoothies.de
Carla von GrüneSmoothies.de

Liebe Martina, freut uns sehr, dass Dir die Detox-Smoothies so gut geschmeckt haben. Wenn Du vor allem auch abnehmen willst, reduziere den Fruchtanteil in den Smoothies. Setze verstärkt auf fructosearme Gemüsefrüchte wie Gurken, Paprika, Tomaten etc. Oder: Grünanteil erhöhen. Danke fürs Mitmachen, herzlich, Carla

Zuerst einmal vielen Dank für die Zusendung der Smoothierezepte. Ich habe mich auch wacker - zumindest die ersten zwei Tage - durchgeschlagen. Allerdings muss ich jetzt passen. Vielleicht vertrage ich so viel Grünes nicht :). Auf jeden Fall bekam ich immer nach dem Trinken richtige Bauchkrämpfe. Blähungen und dann Durchfall. Nachdem ich heute einen Massagetermin hatte, wollte ich das meiner Masseurin nicht antun und habe jetzt abgebrochen. Vielleicht versuch ich es noch einmal, wenn ich keine außerhäuslichen Termine habe. Denn geschmeckt hat es prima. : 🙂

Carla von GrüneSmoothies.de
Carla von GrüneSmoothies.de

Liebe Marion, danke auch für Dein "Zwischen-Feedback". Deine Reaktionen können durchaus normal sein - vor allem, wenn Du vorher nicht viel Rohkost zu Dir genommen hast. Ein paar Fragen dennoch: Hast den Smoothie Schluck für Schluck - ganz langsam - getrunken. Das ist von Bedeutung, damit nicht wichtige Verdauungspassagen übersprungen werden und es z.B. zu ähnlichen Beschwerden wie jetzt bei Dir kommen kann. Ist Dein Smoothie fein genug püriert? Wenn er noch stückig ist, kann es auch daran liegen. Denn je fein-cremiger ein Grüner Smoothie püriert ist, desto leichter verdaulich ist er. In der Regel ist er nach 45 Minuten verdaut. Lieben Gruß, Carla

Habt ganz lieben Dank für die supertollen Rezepte! Mein Favorit ist der Fenchelschampus und der entschlackt in der Tat! Morgen werde ich mich an den staudensellerie wagen, den mag ich nämlich genauso wenig wie Fenchel als Gemüse. *lol* Vielleicht lässt er sich ja trinken. Auch der Rote mit Chicoree war ein Traum.
Ich bin demnächst wieder dabei und freue mich auch nach 2 Jahren noch fast täglich über meinen Vitamix!
Liebe Grüße morgaine

Carla von GrüneSmoothies.de
Carla von GrüneSmoothies.de

Hallo Morgaine, danke für das schöne Rezepte-Feedback.Freuen uns 🙂 Kleine Staudensellerie-Motivation: Dqw ist einfach ein Mega-Detox-Gemüse - macht den Körper basisch und gibt echt einen besonderen Kick! Geht mir immer wieder so, wenn ich einen Grünen Smoothie mit Staudensellerie trinke - übrigens auch heute: GREEN GURU 🙂 Alles Gute für Dich, Carla

Renate Gerlach

Hallo, habe gerade meinen ersten grünen Smoothies getrunken und fand ihn sehr lecker. Bisher habe ich verschiedentlich Smoothies gemacht, aber immer nur nach eigenem Empfinden und nach dem was ich mir so vorgestellt habe. Habe gelegentlich auch Spinat oder Salat dazu gegeben, aber hauptsächlich Obst.
Bin gespannt auf das nächste Rezept.

Carla von GrüneSmoothies.de
Carla von GrüneSmoothies.de

Liebe Renate - einen guten und genussvollen Start in Deine Detox-Kur, herzlich, Carla

Das erste Rezept ist richtig lecker.

Ich habe das erste Rezept etwas reduziert.
1/2 Radiccio
2 Orangen
Saft einer 1/2 Zitrone
1 Banane
1 kleines Stück frischen Ingwer
300 ml Wasser
Schmeckt mir so gut, dass ich gleich 2 Tage damit detoxe. Vielen Dank für die leckere Empfehlung.

Carla von GrüneSmoothies.de
Carla von GrüneSmoothies.de

Genau richtig - immer nach eigenen Bedürfnissen anpassen. Weiter so!

Hallo,

Durch was kann ich die Banane im detox rezept 6 ersetzen?
Würde Mango oder Birne geschmacklich passen?

Carla von GrüneSmoothies.de
Carla von GrüneSmoothies.de

Liebe Anne, Du könntest die Banane bei Red Detox z.B. mit 1 Medjool-Dattel ersetzen. Mango würde auch gut passen, ist allerdings weniger süß. Lieben Gruß, Carla

Hallo Carla,
danke für die Rückmeldung.
Ich hätte noch eine Anregung. Vielleicht könnt ihr ja mal eine Abnehmkur machen bzw. Vorschläge für einen Smottie mittags uns eine passende Suppe abends.
Ich finde die Rezepte von euch sind sehr abwechslungsreich.
Lg Anne

Carla von GrüneSmoothies.de
Carla von GrüneSmoothies.de

Liebe Anne, ja, schöne Idee. Nehme ich gerne auf. LG, Carla

Der erst Smoothie heute war sehr wohlschmeckend.

Carla von GrüneSmoothies.de
Carla von GrüneSmoothies.de

Super. Freut uns 🙂

Vielen Dank für die Detox Kur! Es waren durchweg leckere Smoothie Rezepte! Ich werde gleich nochmals eine Woche detoxen. Es wäre toll wenn man die Rezepte von Tag 1-7 einzeln auf einer Seite ausdrucken könnte plus die Einkaufsliste. Ich habe mir die Rezepte jetzt so zusammengeschnippelt.
Smoothies werden ab jetzt in meine Ernährung integriert. Eure Seite ist abgespeichert und ich werde auch andere Rezepte ausprobieren. Ihr seid wirklich Spitze 👍🏻😍 💚liche Grüsse Agnes

Carla von GrüneSmoothies.de
Carla von GrüneSmoothies.de

Liebe Agnes, danke fürs schöne Feedback! Toll, dass Du gleich weitermachst. Alles Liebe und Gute für Dich, Carla

Herzlichen Dank für die tollen Rezepte. Seit der Kur bin ich ein großer Fan von Endivie und Fenchel!
Ich mixe mir jetzt häufiger als Mahlzeitenersatz einen Smoothie, fühle mich energiegeladener und habe keine Heißhungerattacken mehr. Ein voller Erfolg! Danke! Danke! Danke!!!

Carla von GrüneSmoothies.de
Carla von GrüneSmoothies.de

Liebe Camilla, Dir nochmal herzlichen Glückwunsch zur 7-Tage Detox-Kur. Danke fürs schöne Feedback. Mit Fenchel und Endivie bist Du auf der sicheren Detox-Seite 😉 Weiter so und alles Gute, Carla

Liebe Carla, liebe Svenja!
Vielen Dank für die tolle Woche und die leckeren Rezepte. Ich bin wieder richtig motiviert regelmäßig Smoothies zu trinken . Dankeschön! Besonders gut fand ich eure geteilte Einkaufsliste, so waren immer alle Zutaten verfügbar! Weiter so ! Liebe Grüße Elli

Carla von GrüneSmoothies.de
Carla von GrüneSmoothies.de

Liebe Elli, danke für Dein schönes Feedback und Glückwunsch auch an Dich, dass Du mitgemacht und durchgehalten hast. Alles Gute für Dich, Carla

Margarethe Hoffmann-Decker

Hallo ihr Lieben
Ich fand die Detox Tage super. Habe auch ein paar Pfündchen verloren . Es gefällt mir gut einmal am Tag ein Smoothie zu trinken . Vielleicht hättet ihr noch ein paar Rezepte für andere Smoothie.
Ganz liebe Grüße Margarethe

Carla von GrüneSmoothies.de
Carla von GrüneSmoothies.de

Liebe Margarethe, danke auch an Dich, für das schöne Feedback. Ein Hoch auf Dich, dass Du die Detox-Kur mitgemacht hast. Glückwunsch!!! Viele Rezepte findest Du auf unserer Seite - guck mal hier z.B.: https://gruenesmoothies.de/blog.php/gruene-smoothies-rezepte-fuer-anfaenger/
Alle Gute für Dich, Carla

Vielen Dank für die tollen Smoothie-Inspirationen. Bis jetzt (Tag4) ist der Fenchel Schampus mein absoluter Favorit. Better Bitter war nur anfangs etwas zu bitter.
Da mir der Hochleistungsmixer fehlt, genieße ich die Smoothies übrigens als Bowl.
Noch eine Frage: was ist ein passender Ersatz für die Physalis im Krautrocker?
Grüne Grüße
Tabita

Carla von GrüneSmoothies.de
Carla von GrüneSmoothies.de

Du kannst die Physalis einfach weglassen oder 1/2 bis 1 Kiwi dazugeben. Viel Genuss weiterhin bei mit der Detox-Kur, Carla

Detox Kur - in 7 Tagen entgiften mit Grünen Smoothies

Teile diesen Beitrag mit Freunden!