auf Lager, direkt lieferbar

Kuvings EVO820
Kuvings EVO820 Kuivings EVO820 Fruchtsaft Kuvings EVO820 in Schwarz Kuvings EVO820 in Rot Kuvings EVO820 in Silber Kuvings EVO820 in Weiß Kuvings EVO820 in Champagner Gold Kuvings EVO820 in Grau Kuvings EVO820 in Rosé-Gold

Verfügbarkeit: Auf Lager

Kuvings EVO820

* Notwendige Felder

EUR

Regulärer Preis: 549,00

Special Price 499,00 

inkl. MwSt zzgl. Versandkosten.
Versand nach DE ab 49.- gratis.
auf Lager, direkt lieferbar
ODER

Klick, klack

Solch ein Geräusch macht es, wenn man einen ganzen Apfel durch das kreis­förmige "Flip-Gate" führt. Der Kuvings EVO820 hat sich nämlich einen Namen als Wide-Mouth-Slow-Juicer gemacht, da man auch ganze Früchte, wie Äpfel oder Orangen mit ihm leicht entsaften kann. Wer ganz speziell Äpfel oder Orangen oft entsaften möchte, sollte sich den Kuvings EVO820 definitiv genauer anschauen.

Kuvings EVO820 Produkt­highlights:

  • Ergiebig: Der Kuvings EVO820 hat eine gute Saft­ausbeute bei Stangen­sellerie, wie auch anderen Zutaten.
  • Komfortabel: Dank der Saft­auslass­klappe werden Misch­säfte direkt in der Saft­trommel vermischt und ein Ver­schmutzen der Arbeits­platte nach dem Entsaften ver­hindert. Die Saftmenge lässt sich gut sichtbar von der Saft­trommel ablesen.
  • Kompakt & edel: Platz­sparender Vertikal-Slow-Juicer für kleine Küchen.
  • Abgesichert & Nachhaltig: 5 Jahre Garantie auf alle Teile (Vollständige Bedingungen »). Hohe Verfüg­barkeit von Ersatz­teilen auch außerhalb der Garantie­zeit.

Übersicht

Über den Hersteller Kuvings

Neben Angel Juicer, Tribest und Hurom gehört Kuvings zu den größten Slow Juicer-Pro­duzenten der Welt. Der süd­koreanische Her­steller hat sich hier­zulande vor allem mit dem Wide-Mouth-Einfüll­schacht einen Namen gemacht. Dieser Einfüll­schacht ist extra breit, so dass auch ganze Äpfel hindurch­passen und das Zer­schneiden als erster Arbeits­schritt entfällt.

↑ nach oben

Welche Qualität hat der Saft?

Egal ob Blattgrün, Stangensellerie oder Apfel, der Kuvings EVO820 zaubert samtweiche, faserfreie Säfte, die absolut dem entsprechen, was wir von einem Vertikal-Slow-Juicer in dieser Preisklasse erwarten würden.

↑ nach oben

Wie gut eignet sich der Kuvings EVO820 zur Her­stellung von Sellerie­saft?

Der Kuvings EVO820 ist in unserem Sellerie­saft-Entsafter-Test im oberen Mittel­feld vertreten. Aus 500 g Stauden­sellerie holte er durch­schnittlich 364 ml Saft heraus und lag damit nur knapp hinter den relevan­testen Konkur­renten Sana Juicer EUJ-828 und Hurom HZ-Alpha mit durch­schnitt­lich 376 ml Saft­ausbeute. Der Saft ist durchweg faser­frei.

Wichtiger Zubereitungshinweis: Die Sellerie­stangen sollten in 1-2 cm lange Stücke zu­geschnitten werden, damit der Trester während des Ent­saftens leichter austreten kann.

Wer sich mit dem Wide-Mouth-Design an­gefreundet hat, kann also bedenken­los zum EVO820 greifen. Die Saftaus­beute ist absolut konkurrenz­fähig.

↑ nach oben

Welche Zubereitungs­möglich­keiten gibt es noch?

Nussmilch im Kuvings EVO820 her­stellen

Über Nacht eingeweichte Nüsse oder Mandeln können in Hand­umdrehen zu Nussmilch ver­arbeitet werden. Dazu werden die ein­geweichten Nüsse im Ver­hältnis 1:3 mit Wasser gemischt und in die Einfüll­öffnung gegossen. Aus dem Saft­auslass kommt dann Nussmilch heraus. Einfacher geht es nicht!

↑ nach oben

Bedienung & Hand­habung des Kuvings EVO820

Der Kuvings EVO820 lässt sich einfach zusammen­bauen. Man muss nur darauf achten, dass die roten Punkte auf Einfüll­schacht, Sieb und Saft­trommel alle über­einander liegen. Dann erst lässt sich der Slow Juicer starten.

Entsaften mit dem Kuvings EVO820

Im Prinzip gibt es zwei Möglich­keiten, den EVO820 zu befüllen. Mit offenem Flip-Gate oder mit ge­schlossenem Flip-Gate. Das offene Flip-Gate eignet sich für Äpfel oder ganze Orange, also handgroße, kugel­förmige Gemüse oder Früchte, die als ganzes Stück entsaftet werden sollen. Für längliche Stangen, wie Karotte oder Stangen­sellerie wird das Flip-Gate besser ge­schlossen und die schmale Einfüll­öffnung genutzt. Faserige Zutaten wie Sellerie­stangen oder Petersilie sollten auf 1-2 cm lange Stücke zu­geschnitten werden.

Anschließend wird der FWD-Schalter gedrückt und los geht es. In der Regel werden die Zutaten von alleine in die Saft­trommel gezogen, aber es kann sich auch immer etwas verhaken. In diesem Fall einfach den mit­geliefer­ten Stopfer benutzen und drücken.

Sobald sich der Einfüllschacht wieder etwas leert, können weitere Zutaten nach­geschoben werden. Dabei kann es helfen, den Einfüll­schacht nicht randvoll zu füllen, damit die Saft­trommel nicht verstopft

Wenn alle Zutaten drin sind und kein neuer Trester aus dem Auslass mehr kommt oder die Saft­trommel bereits bis Maximum mit Saft gefüllt ist, kann der Saft­auslass geöffnet werden. Um die letzten Tropfen aus dem Gerät zu holen, kann der Juicer leicht zum Saft­auslass gekippt werden zum Abschluss.

Wenn die Saft-Trommel verstopft ist, REV-Taste drücken

Eigentlich sollte dies nur vorkommen, wenn man etwas Neues entsaftet und man den Dreh noch nicht ganz raus hat. Falls dies passiert, sind in der Regel einfach zu viele Zutaten gleich­zeitig in der Saft­trommel, so dass diese verstopft. Da hilft nur der Rückwärts­gang, also die REV-Taste für wenige Sekunden drücken um den Inhalt der Saft­trommel wieder auf­zulockern. An­schließend kann der EVO820 wieder mit er FWD-Taste gestartet werden.

↑ nach oben

Reinigung des Kuvings EVO820

Der Kuvings EVO820 sollte nach dem Entsaften am besten sofort gereinigt werden, damit der Trester nicht antrocknet. Falls der Einfüll­schacht schwer zu lösen ist, kann man sich mit dem mit­gelieferten Deckel­öffner helfen. Alle Teile können unter fließen­dem Wasser mit Hilfe der mit­gelieferten Reinungs­bürste von Nahrungs­mittel­resten befreit werden. Für die Reinigung des Siebes empfehlen wir jedoch dringend die An­schaffung einer Bürste:

Reinigungsbürste flach für Sana Juicer EUJ-828
Reinigungsbürste flach für Sana Juicer EUJ-828
8,00 €

↑ nach oben

Technische Daten zum Kuvings EVO820

  • Modell: Kuvings EVO820
  • Entsaftungsart: vertikal - 1 Press­schnecke
  • Maße (Höhe x Breite x Tiefe): 49 cm x 23,0 cm x 20,1 cm
  • Einfüllschacht: 8,2 cm Durchmesser
  • Kapazität der Saft­trommel: 450 ml
  • Gewicht: 7,1 kg
  • Leistung: 240 Watt - 50 U./min.
  • Material: BPA/BPS-freier Kunst­stoff

↑ nach oben

Kuvings EVO820 Liefer­umfang:

  • Motorblock mit Netzkabel
  • Einfüllschacht mit zwei Öffnungen
  • Deckelöffner
  • Safttrommel
  • Wischblätterrahmen inkl. 2 Silikon-Wisch­blätter
  • 1 Pressschnecke
  • Saftkanne aus BPA-freien Kunststoff
  • Tresterauffangbehälter aus BPA-freien Kunststoff
  • Feines Sieb
  • Stopfer
  • Kleine Reinigungs­bürste
  • Bedienungs­anleitung

↑ nach oben

Garantie des Kuvings EVO820

Bei rein privater Nutzung 5 Jahre auf alle Teile, sonst 6 Monate.

Vollständige Garantie­bedingungen »

↑ nach oben

Kuvings EVO820 vs. Sana Juicer EUJ-828

Was die Sellerie-Saft-Ausbeute angeht, sind beide Geräte sehr ähnlich. Darüber hinaus fällt der EVO820 natürlich durch sein Wide-Mouth-Design auf. Das hat sowohl Vor- wie auch Nachteile. Bei Sellerie-Stangen führt es zum Beispiel dazu, dass die Stangen nicht von alleine hinein­gezogen werden, sondern man sie aktiv herunter­drücken muss. Das ist beim EUJ-828 spürbar an­genehmer. Der zieht sich die Stangen Stück für Stück selbst herunter.

Möchte man mehrere Äpfel hinter­einander ver­arbeiten, gelingt dies im EV820 wiederum einfacher, voraus­gesetzt, die Äpfel haben einen kleineren Durch­messer als 8,2 cm und passen damit durch das "Flip-Gate", wie es Kuvings nennt. Sind die Äpfel größer, muss man sie auch beim EVO820 klein schneiden.

Was die Ausstattung angeht, ist man mit dem EUJ-828 besser versorgt. Die Behälter für Trester und Saft sind beide aus Glas statt Kunst­stoff und das Grobsieb und Blanksieb sind bereits im Liefer­umfang enthalten. Bei Kuvings muss man diese als "Eiscreme- und Smoothie-Set" separat erwerben. Da wohl bei den Meisten ohnehin das Feinsieb mit größtem Abstand am meisten zum Einsatz kommt, lässt sich dies noch am ehesten ver­schmerzen.

Oftmals sind es ja nur die Kleinig­keiten, die nerven und in diesem Fall ist es die Reinigungs­bürste. Beim Reinigen verbringt man längsten mit dem Sieb und für das Sieb vom EVO820 ist die mit­gelieferte Reinigungs­bürste nur bedingt zu Empfehlen. Die Reinigungs­bürste vom EUJ-828 ist nicht nur besser für den EUJ-828, sondern auch zum Reinigen des EVO820 besser geeignet als die Mit­gelieferte, weil das Borsten­feld kleiner ist. Wer sich also für den EVO820 ent­scheidet, sollte sich die Reinigungs­bürste vom EUJ-828, die man auch einzeln kaufen kann, dazu bestellen.

Fazit

Beide Slow Juicer sind gut ver­arbeitet, wie man es heut­zutage von allen koreanischen Fabrikaten gewohnt ist. Auch die Saft­ausbeute ist ver­gleichbar. Aller­dings gibt es ein paar Kleinig­keiten, wie die Glas­behälter und die funk­tionierende Reinigungs­bürste, die dem EUJ-828 doch den Vorrang geben.

Sana Juicer EUJ-828 Silber
Sana Juicer EUJ-828
"Bester Vertikal-Entsafter"
499,00 €

↑ nach oben

Fragen & Antworten zum Produkt

Stelle eine Frage zu diesem Produkt

Schreibe Deine eigene Bewertung

Bewertung für Kuvings EVO820

Wie bewertest Du dieses Produkt? *

  • Bewertung
  • Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiert.