Herbst Smoothie Rezept „Welcome Autumn“

Aktualisiert von am 11.09.2014
Herbst Smoothie

Im Herbst Smoothie gibt die Hauptzutat Palmkohl den Auftakt zur herbstlichen Smoothiesaison. Palmkohl (auch Schwarzkohl oder Toskanischer Kohl) hat 60-80 cm lange Blätter, die bis zu 10 cm breit werden und an Palmwedel erinnern. Palmkohl ähnelt Wirsing und Grünkohl, ist aber milder und von kräftig dunklem Grün.

Herbst Smoothie mit schönen Toppings
5 von 1 Bewertung
Drucken

Herbst Smoothie

Smoothie mit Palmkohl
Speiseart Smoothie
Länder & Regionen Berlin
Keyword Herbst Smoothie
Vorbereitungszeit 5 Minuten
Zubereitungszeit 5 Minuten
Gesamtzeit 10 Minuten
Portionen 450 ml
Kalorien 580 kcal
Autor Svenja von GrüneSmoothies.de

Zutaten

  • 5 Blätter Palmkohl ohne Stengel
  • 1 Handvoll Spinat
  • 1 Handvoll Wildkräuter Brennnessel, Vogelmiere, Gundermann
  • 1/2 Avocado
  • 1/2 Salatgurke
  • 1 Banane reif
  • 1 Apfel klein
  • 1 Scheibe Zitrone mit Schale, ~ 1cm
  • Saft von zwei Orangen
  • etwas Wasser nach Bedarf

Anleitungen

  1. Zutaten reinigen und auf mixergemäße Größe zuschneiden!
  2. Avocado halbieren, entkernen und Fruchtfleisch herauslösen!
  3. Alles in den Mixer tun und bis zur smoothen Konsistenz mixen!
  4. Als Topping: Himbeeren (bei uns gerade die zweite Ernte des Jahres) und Hanfsamen

  5. Von Herzen genießen!

Svenja von GrüneSmoothies.de

Grüne Smoothies sind seit 2009 mein Müsli. Sie sind inspirierend, köstlich und sprechen für sich. Sie passen in unser Leben mit drei Kindern und viel Freude an der kreativen gesunden Küche. Sie machen Spaß. Vom Grünen Smoothie inspiriert vereine ich zwei Leidenschaften im Beruf: Das Fotografieren und die Beschäftigung mit Lebensmitteln.

Kommentar hinzufügen

Diese E-Mail ist schon registriert. Bitte benutzen Sie Das Login-Formular oder geben Sie eine andere ein.

Sie haben nicht das korrekte Login oder Passwort eingegeben

Sie müssen eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Detox Kur - in 7 Tagen entgiften mit Grünen Smoothies