auf Lager, direkt lieferbar

Sana Juicer EUJ-828 Schwarz
Sana Juicer EUJ-828 Schwarz Sana Juicer EUJ-828 kaltgepresste Säfte herstellen Sana 828 Saftrommel und Saftauslassklappe Sana 828 Saftauslass und An-Aus-Schalter Sana 828 Montage Sana 828 Saftkanne und Tresterauffangbehälter Sana 828 Lieferumfang video Sana Juicer EUJ-828 Silber Sana Juicer EUJ-828 Schwarz Sana Juicer EUJ-828 Rot

Verfügbarkeit: Auf Lager

Sana Juicer EUJ-828

* Notwendige Felder

EUR
499,00 
inkl. MwSt zzgl. Versandkosten.
Versand nach DE ab 49.- gratis.
auf Lager, direkt lieferbar
ODER

Kompakt mit hoher Saftausbeute

Sana Juicer EUJ-828 - vertikaler Slow Juicer

Wer wenig Platz in der Küche hat, findet im kompakten Sana Juicer EUJ-828 einen perfekten Slow Juicer: Mit seinen 43 Um­drehungen pro Minute entsaftet er nicht nur äußerst nährstoff­schonend, sondern ist auch extrem ergiebig und zwar bei harten wie weichen Zutaten. In unserem Sellerie­saft-Entsafter-Test (8/2019) erzielte der EUJ-828 die zweit­höchste Saft­ausbeute und ist damit unser Preis-Leistungs-Sieger.

Hinzu glänzt der EUJ-828 mit komfor­tablen Features: Die Saft­auslass­klappe ermög­licht das Ver­mischen mehrerer Zutaten bereits in der Saft­trommel und verhindert ein Ver­schmutzen der Arbeits­platte, der Einfüll­schacht bietet zwei Öffnungen für kleinere oder längliche Zutaten, die pro­duzierte Saftmenge lässt sich bequem von der Saft­trommel ablesen.


Sana Juicer EUJ-828 Produkt­highlights:

  • Ergiebig: Der EUJ-828 punktet mit einer sehr guten Saft­ausbeute bei harten wie weichen Zutaten.
  • Komfortabel: Dank der Saft­auslass­klappe werden Misch­säfte direkt in der Saft­trommel vermischt und ein Ver­schmutzen der Arbeits­platte nach dem Entsaften verhindert. Die Saftmenge lässt sich gut sichtbar von der Saft­trommel ablesen.
  • Kompakt & edel: Platz­sparender Vertikal-Entsafter für kleine Küchen im edlen Design mit Retro-Elementen.
  • Hoch­wertige Grund­ausstattung: Mit Saftkanne und Trester­auffang­behälter aus stabilem Borosilikat-Glas. Außerdem besteht der EUJ-828 aus BPA- und BPS-freiem Kunststoff.
  • Abgesichert & Nachhaltig: 5 Jahre Garantie bei GrüneSmoothies.de - 10 Jahre auf Motor­block & Getriebe (Voll­ständige Bedingungen). Hohe Verfüg­barkeit von Ersatz­teilen auch außerhalb der Garantie­zeit.

Rote-Beete-Saft im Sana Juicer EUJ-828 her­stellen

Übersicht

Über den Hersteller Sana

Im Sana Juicer EUJ-828 kaltgepresste Säfte zubereiten

Die Marke Sana steht für Küchen­geräte, die einen gesunden Lebens­stil unter­stützen. Deshalb hat sich das Unter­nehmen bei der Pro­duktion von Ent­saftern auf die Her­stellung von Slow Juicern spezia­lisiert, die ein maximal nährstoff­schonendes Entsaften bei hoher Saft­ausbeute er­möglichen.
Dabei greift Sana auf die langjährige Er­fahrung von namen­haften Her­stellern, wie Omega und Hurom zurück und ent­wickelt gemeinsam mit diesen hoch­wertige Geräte, die vor allem auf euro­päische Kunden­wünsche zu­geschnitten sind: Der verbaute Kunst­stoff ist BPA/BPS-frei, die Grund-Ausstattung hoch­wertig mit Saft­karaffen aus Glas und Trester­behältern aus Edelstahl, die gewährte Garantie (Voll­ständige Bedingungen) umfassend und lang­jährig. Während der Vorgänger vom EUJ-828, der Sana Juicer by Omega EUJ-808 noch gemeinsam mit Omega ent­standen ist, wurde der EUJ-828 als erstes Slow-Juicer-Modell in Eigen­regie ent­wickelt.

↑ nach oben

Welche Qualität hat der Saft?

Im Sana Juicer EUJ-828 Säfte zubereiten

Klare Grüne Säfte

Wir lieben vor allem Grüne Säfte und waren erstaunt, wie gut der EUJ-828 als Vertikal-Entsafter aus­schließlich aus Stauden­sellerie, Petersilie oder Salaten klare, dünn­flüssige Säfte herstellt. Bei maximal 43 Um­drehungen pro Minute landet ein Höchstmaß an Nähr­stoffen im Saft - so schonend langsam werden die Zutaten aus­gepresst. Die Saft­ausbeute ist zudem sehr gut bei geringer Schaum­bildung. Auf­fallend ist lediglich, dass ab und an größere Blattgrün-Teile im Gerät verbleiben bzw. an der Press­schnecke haften geblieben sind.

Klare Gemüse- und Frucht­säfte - gemischt mit Blattgrün-Zutaten

Der Sana Juicer EUJ-828 lässt sich für jede Art von Gemüse- und Frucht­säften einsetzen. Sie gelingen dünn­flüssig und klar, wenn der Trester­regler auf CLOSE eingestellt wird. Sie lassen sich perfekt mit grünen Zutaten wie Wild­kräutern oder Spinat kombinieren. Bei geringer Schaum­bildung ist die Saft­ausbeute hoch, der Nährstoff­gehalt dank schonendem Slow Juicer-Verfahren hoch. Wer die Saft-Konsistenz dick­flüssiger mag, stellt den Trester­regler einfach auf mittlere Position und kann so nach Belieben variieren. In der Her­stellung feiner Misch­säfte liegt sicherlich die Stärke des EUJ-828, da sie bereits in der Saft­trommel vermischt werden und direkt ins Glas zum Verzehr aus­gelassen werden können.

Ingwer- und/oder Kurkuma-Shots

Sehr über­zeugend ist der Sana Juicer EUJ-828 bei der Her­stellung von Ingwer- oder Kurkuma-Shots. Sie gelingen klar und dünn­flüssig, sind von angenehmer Schärfe bei überdurch­schnittlicher Saft­ausbeute.

Frischer Sauerkraut­saft

Selbst gemachter Saft aus frischem Sauer­kraut ist eine probio­tische Wohltat für die Darm­gesundheit. Dieser lässt sich ganz einfach mit dem EUJ-828 herstellen - entweder als kleiner Shot oder Misch-Saft mit anderen Zutaten. Der Sauerkraut­saft ist klar und dünn­flüssig.

Obst-Säfte mit Smoothie-Konsistenz mit dem groben Sieb

Dank des Trester­reglers und des grobes Siebes, kann der EUJ-828 aus weichem Obst - z.B aus Ananas, Birne oder mehligen Äpfeln - Säfte mit Smoothie-Konsistenz bzw. mehr Frucht­fleisch her­stellen. Praktisch, wenn über­reifes Obst ver­arbeitet werden soll.

↑ nach oben

Wie gut eignet sich der Sana Juicer EUJ-828 zur Her­stellung von Sellerie­saft?

Der Sana Juicer EUJ-828 ist in unserem Sellerie­saft-Entsafter-Test (8/2019) als Preis-Leistungs-Sieger mit der zweit­höchsten Saft­ausbeute hervor­gegangen. Aus 500 g Stauden­sellerie holte er durch­schnittlich 376 ml Saft heraus und lag damit nur knapp hinter dem Angel Juicer 5500 mit durch­schnittlich 402 ml Saft­ausbeute. Die Saft­konsistenz gelingt voll­mundig und faserfrei.
Wer also mehrmals wöchent­lich oder sogar täglich Sellerie­saft trinken möchte und einen ergie­bigen Slow Juicer unter 500 € sucht, dem empfehlen wir den Sana Juicer EUJ-828.

↑ nach oben

Welche Zu­bereitungs-Möglich­keiten gibt es noch?

Nussmilch im Sana Juicer EUJ-828 her­stellen

Slow Juicer können sehr praktisch in der Zu­bereitung einer pflanz­lichen Milch­alternative wie Mandel- oder Haselnuss­milch sein. Mit dem EUJ-828 geht das so spielend einfach, dass Nussmilch-Liebhaber auf ihre Kosten kommen. Zur Her­stellung wird das feines Sieb eingesetzt und der Trester­regler auf CLOSE gestellt. Die zuvor über Nacht ein­geweichten Nüsse/Mandeln werden einfach in einem Mischungs­verhältnis mit Wasser von 1:3 in den Slow Juicer gegeben. Um ein möglichst dünn­flüssiges Nussmilch­ergebnis zu erzielen, sollte die Milch beim Auslassen in den Auffang­behälter durch ein auf­zulegendes Sieb gefiltert werden.

Eis bzw. Sorberts im EUJ-828 herstellen

Mit dem Sorbet-Sieb lässt sich der EUJ-828 zur Her­stellung von Sorbets aus tief­gefrorenen Früchten nutzen. Im Vergleich mit anderen Slow Juicern - wie z.B. dem Sana Juicer by Omega EUJ-707 - gelingt das Sorbet besser, da es in breiterer Menge aus dem Saft­auslass kommt. An­schließend muss die Sorbet-Masse nur kurz verrührt werden und ist sofort servier­fähig.
Wichtig: Die ver­wendeten Früchte sollten nicht größer als 2 cm sein und müssen vor Verwendung kurz angetaut werden. Ver­schiedene Sorten sollten abwechselnd in den Slow Juicer gegeben werden, damit eine schöne Mischung entsteht.

↑ nach oben

Hand­habung & Bedienung des Sana Juicer EUJ-828

Im Sana Juicer EUJ-828 Rote-Beete-Saft herstellen

Der Sana Juicer EUJ-828 lässt sich mit etwas Routine gut und schnell zusammen­bauen. So helfen zur Orien­tierung beim Aufsetzen des Einfüll­schachtes auf die Saft­trommel Markierungs­striche. Außerdem ist der Sana Juicer EUJ-828 mit Sicherheits­sensoren aus­gestattet. Wenn die Saft­trommel nicht ordent­lich auf dem Motor­block sitzt, lässt sich das Gerät nicht anschalten.

Entsaften mit dem Sana Juicer EUJ-828

Bevor es mit dem Entsaften losgeht, werden die Saft­zutaten gewaschen und je nach Größe so zu­geschnitten, dass sie durch den Einfüll­schacht passen.
Bevor der Sana Juicer EUJ-828 mit dem Entsaften loslegen kann, muss der Trester­regler auf CLOSE geschaltet werden. Diese Position ermöglicht die höchste Saft­ausbeute. Die Saftauslass­klappe wird ver­schlossen. So kann sich der Saft unter­schiedlicher Zutaten direkt in der Saft­trommel vermischen.

Anschließend kann der Slow Juicer gestartet werden, indem der zentrale AN-AUS-REV-Schalter auf ON gedrückt wird. Nun einfach die Saft­zutaten durch den Einfüll­schacht einfüllen und ggf. mit dem Stopfer zur Press­schnecke drücken. Hier werden die Zutaten zunächst zerkleinert und dann gegen das Sieb aus­gedrückt und entsaftet. Wichtig ist beim Entsaftungsprozess darauf zu achten, dass nicht zuviele Zutaten gleichzeitig in die Safttrommel gelangen, da dies eine Blockade des Motor hervorrufen kann. (Siehe weiter unten, wie die Blockade mit der REV-Taste zu lösen ist.) Bei Staudensellerie empfiehlt sich, die einzelnen Stangen im Ganzen in den Einfüllschacht zu geben und nacheinander zu entsaften. Karotten sollten in daumenbreite, längliche Sticks geschnitten werden, um sie zu entsaften. D.h. dicke Karotten sollten längs mindestens halbiert, z.T. auch geviertelt werden und ebenfalls nacheinander in den Einfüllschacht gegeben werden. Bei Äpfeln, Rote-Beete oder auch Ananas sollten gleichzeitig nicht zuviele Stücke in der Safttrommel landen. Diese Handhabung der Zutaten entspricht nicht der Darstellung im 828-Bedienungshandbuch, sondern hat sich für uns und unsere Kunden in der täglichen Praxis bewährt.

Der EUJ-828 entsaftet bei nur 43 Um­drehungen pro Minute äußerst nährstoff­schonend, so dass ein Maximum an Vitaminen, Mineralien, Enzymen etc. erhalten bleibt.

Montage des Sana Juicer EUJ-828 Wichtiger Hinweis zur Trester-Regulierung:
  • Beim Her­stellen von größeren Saft­mengen wird empfohlen, den Trester­regler nach 400 ml kurz auf die mittlere Postion zu stellen, damit sich nicht zuviel Trester im Inneren der Saft­trommel ansammelt und zuviel Druck entsteht.
  • Der Trester­regler wird ebenfalls auf die mittlere Postion gestellt, wenn viel weiches Obst oder Gemüse entsaftet werden soll und die Saft­ausbeute maximal und klar sein soll.

Wenn die Saft­trommel voll ist, Saftauslass­klappe öffnen und den fertigen Saft in die Saftkanne fließen lassen. An­schließend Saft­klappe wieder schließen, damit keine Saft­tropfen auf die Arbeits­platte austreten. Sind alle Zutaten entsaftet und es tritt kein Trester mehr aus, einfach den zentralen Schalter auf OFF stellen und den Slow Juicer anhalten.

Saftauslass und Safttrommel des Sana Juicer EUJ-828 Einsatz des feinen Siebes:
Das feine Sieb hat sehr kleine Sieb­löcher und macht sehr klaren Saft. Es ist besonders gut geeignet für hartes Pressgut, lässt sich aber unserer Erfahrung nach auch für weichere, überreife Zutaten einsetzen, wenn Misch­säfte produziert werden und ab­wechselnd harte und weiche Zutaten entsaftet werden.

Einsatz des groben Siebes:
Das grobe Sieb hat größere Sieb­löcher und macht dick­flüssigeren Saft, in dem auch Frucht­fleisch enthalten ist. Besonders gut geeignet für weiche und sehr saft­haltige Zutaten wie Beeren.

Sieb-Einsätze und Sorbert-Einsatz des Sana Juicer EUJ-828

Eis bzw. Frucht-Sorbets mit dem Sana Juicer EUJ-828 her­stellen:

Für die Her­stellung von Frucht-Sorbets aus gefrorenen Früchten, wird das Sorbet-Sieb verwendet. Dieses wird in die Saft­trommel ohne Wisch­blätter­rahmen eingesetzt. Der Trester­regel wird auf die Postion CLOSE geschaltet. Nun den Sana Juicer EUJ-828 starten, indem der zentrale AN-AUS-Schalter auf ON gestellt wird.

Wichtiger Hinweis: Die tief­gefrorenen Zutaten sollten nicht größer als 2 cm sein und vor dem Pürieren leicht angetaut sein. Ein hervor­ragend cremiges Sorbet-Ergebnis wird mit einem Mischungs­verhältnis von 50:50 mit gefrorenen Bananen und z.B. Beeren erzielt.

Wenn die Saft-Trommel verstopft ist, REV-Taste drücken

Der Sana Juicer EUJ-828 kann blockieren, wenn zu viel Masse an Zutaten in den Einfüll­schacht gestopft wird oder wenn zu schnell nach­geschoben wird. Von daher ist es ratsam, die Zutaten langsam ein­zufüllen bzw. den Slow Juicer die Zutaten selbst einziehen zu lassen.
Kommt es zur Blockade, einfach den zentralen Schalter für 3-5 Sekunden auf REV gedrückt halten, um den Druck von der Press­schnecke zu nehmen. Falls nötig, den Vorgang wiederholen. Mit der REV Funktion dreht sich die Press­schnecke in die entgegen­gesetzte Richtung. Wenn die Trommel wieder frei ist, den Schalter loslassen und warten, bis der Entsafter zum Still­stand kommt. Erst dann kann der Schalter wieder auf ON gedrückt werden und der Ent­saftungs- bzw. Pürier­vorgang fort­gesetzt werden.

↑ nach oben

CArla geniesst Rote-Beete-Saft aus dem Sana Juicer EUJ-828

Reinigung des Sana Juicer EUJ-828

Am einfachsten lässt sich der Sana Juicer EUJ-828 unmittel­bar nach dem Entsaften reinigen. Das hat den Vorteil, dass Reste der Saft­zutaten sowie der Trester nicht unnötig antrocknen und das Säubern des Slow Juicern erschweren. Dazu einfach die Saft­trommel inkl. Einfüll­schaft vom Motor abnehmen und ins Spül­becken legen. Die Teile aus­einander bauen und die Trester­rückstände vor dem Abspülen mit den Händen über dem Trester­auffang­behälter entfernen. Die meisten Rück­stände befinden sich im Inneren der Press­schnecke sowie im Trester­auslass. Um den Trester­auslass vorzu­reinigen, wird die mit­gelieferte Reinigungs­bürste verwendet, mit deren Ende der Trester aus dem Auslass entfernt wird. Nun werden alle Teile gründlich mit lauwarmen Wasser abgespült. Für das Ausspülen der Saft­trommel den Trester­regler auf OPEN stellen und den Saft­auslass öffnen, damit das Wasser die Öffnungen durchspülen kann. Dabei auch darauf achten, dass die Saft­trommel von unten gesäubert wird. Den Sieb­einsatz mit der Reinigungs­bürste von innen und von außen abbürsten bis alle Rück­stände des Pressguts entfernt sind. Für ein bequemes Reinigen des Einfüll­schafts empfehlen wir die Ver­wendung der praktischen Reinigungs­bürste, mit der sich alle Öffnungen einfach säubern lassen.
Abschließend kannst Du die Teile auf ein Küchen­tuch zum Trocknen legen oder abtrocknen und den Entsafter wieder zusammen­setzen. Das spart Platz und dauert höchstens eine Minute.
Achtung: Die Entsafter-Teile sind nicht für die Reinigung in der Spül­maschine geeignet!

↑ nach oben

Empfohlenes Zubehör für den Sana Juicer EUJ-828

Sana Juicer EUJ-828 mit Zitruspresse-Aufsatz zur bequemen Herstellung von frisch gepressten Zitrussäften

Sana Zitrus­presse-Aufsatz für EUJ-828

Der Sana Juicer EUJ-828 lässt sich mit dem Zitrus­presse-Aufsatz in seinen Funktionen einfach erweitern. Damit ist das schnelle Auspressen von Orangen, Zitronen, Limetten oder Grapefruit möglich.

Sana 828 Zitruspresse-Aufsatz
Sana Zitruspresse-Aufsatz für EUJ-828
15,90 €

Reinigungs­bürste

Auch bei der Reinigung des EUJ-828 möchten wir nicht auf den Dienst unserer Reinigungs­bürste verzichten! Du kannst damit so einfach und beguem alle Teile reinigen, ohne sie zu ver­kratzen. Vor allem der Einfüll­schaft lässt sich damit perfekt säubern.

Reinigungsbürste für Mixbehälter
Reinigungsbürste für Mixbehälter, Entsafter & Flaschen
6,90 €

↑ nach oben

Technische Daten zum Sana Juicer EUJ-828

  • Modell: Sana Juicer EUJ-828
  • Entsaftungs­art: vertikal - 1 Press­schnecke
  • Maße (Höhe x Breite x Tiefe): 42,9 cm x 25,2 cm x 21,1 cm
  • Einfüll­schacht: 4,6 cm x 3,4 cm
  • Kapazität der Saft­trommel: 450 ml
  • Gewicht: 6,5 kg
  • Leistung: 150 Watt; 43 Um­drehungen pro Minute
  • Material: BPA/BPS-freier Kunst­stoff, Saftkanne und Trester­auffang­behälter aus Boro­silikat-Glas
  • Sicherung: 250V 5A

↑ nach oben

Sana Juicer EUJ-828 Liefer­umfang:

Lieferumfang des Sana Juicer EUJ-828
  • Motor­block mit Netzkabel
  • Einfüll­schacht mit zwei Öffnungen
  • Safttrommel
  • Wisch­blätter­rahmen inkl. 2 Silikon-Wisch­blätter
  • 1 Press­schnecke
  • Saftkanne aus Boro­silikat-Glas
  • Trester­auffang­behälter aus Boro­silikat-Glas
  • Feines Sieb
  • Grobes Sieb
  • Sorbet-Sieb
  • Stopfer
  • Kleine Reinigungs­bürste
  • Bedienungs­anleitung

↑ nach oben

Händler­garantie des Sana Juicer EUJ-828

Bei rein privater Nutzung:

  • Motor & Getriebe: 10 Jahre
  • Alle anderen Teile: 5 Jahre

Voll­ständige Garantie-Bedingungen

↑ nach oben

Sana Juicer EUJ-828 vs. Angel Juicer

Vorteile des Sana Juicer EUJ-828 gegenüber dem Angel Juicer:

  1. Sauberes Entsaften: Dank seiner Saft­auslass­klappe kleckert beim Sana 828 nach dem Entsaften kein Tropfen Saft auf die Arbeits­platte. Der frisch gepresste Saft wird erst durch Öffnen der Saft­auslass­klappe in die Saftkanne aus­gelassen oder direkt in ein Glas bzw. eine Trink­flasche abgefüllt. Nach dem Abfüllen lässt sich die Klappe wieder schließen und es tropft nichts nach, wie bei anderen Geräten. Da der Angel Juicer über keine Saft­auslass­klappe verfügt, geraten nach dem Entsaften immer einige Tropfen Saft auf die Arbeits­platte. Ärgerlich vor allem bei stark färbenden Säften wie Rote Beete-Saft oder Kurkuma-Shots.
  2. Kompakt & Komfor­tabel: Der Sana 828 ist aufgrund seiner vertikalen Bauweise deutlich platz­sparender als der Angel Juicer. Das ist vor allem von Vorteil, wenn man wenig Platz in der Küche hat. Neben der Saft­auslass­klappe verfügt der Sana 828 außerdem über komfor­table Features wie eine sehr gut ablesbare Skala an der Saft­trommel sowie ein Mischen des Saftes in der Saft­trommel bereits während des Ent­saftens.
  3. Niedrigerer An­schaffungs­preis: Der Sana 828 kostet weniger als die Hälfte eines Angel Juicer. Gleich­zeitig hat er uns aber mit einer sehr guten Saft­ausbeute überzeugt. In unserem Sellerie­saft-Entsafter-Test ist er mit nur 6,5 Prozent durch­schnittlich weniger Saft­ausbeute als der Angel Juicer deshalb auch als Preis-Leistungs-Sieger hervor­gegangen.

Vorteile des Angel Juicer gegenüber dem Sana Juicer EUJ-828:

  1. Höhere Saft­ausbeute: Mit seinen Doppel­press­walzen holt der Angel Juicer so ziemlich jeden Tropfen Saft aus dem Pressgut heraus. Dies macht sich an einer höheren Saft­ausbeute und einem extrem trockenen Trester bemerkbar. In unserem Sellerie­saft-Entsafter-Test ist der Angel Juicer zum Test­sieger mit der höchsten Saft­ausbeute hervor­gegangen.
  2. Edles Material: Der Angel Juicer ist der einzige Slow Juicer, bei dem alle Teile, die mit Lebens­mitteln in Kontakt kommen und das Gehäuse aus Edelstahl sind. Einzige Ausnahme: Eine Silikon­dichtung. Das macht ihn unserer Meinung nach zum nach­haltigsten Slow Juicer!
  3. Einzig­artiges Aroma: Auch wenn dies ein sub­jektives Urteil sein mag, aber egal ob bei Frucht­säften, Grünen Säften oder Misch­säften - frisch gepresste Säfte aus dem Angel Juicer schmecken einfach am besten. Sie haben ein weicheres und voll­mundigeres Aroma als z.B. frisch gepresste Säfte aus dem Sana 828!

Fazit: Sana 828 oder Angel Juicer?

Der Sana 828 ist schon eine Kampf­ansage an den Angel Juicer, denn sein deutlich niedrigerer Anschaffungs­preis und seine sehr gute Saft­ausbeute bei Selleriesaft und Weizengras küren ihn unserer Meinung nach zum Preis-Leistungs-Sieger. Darüber hinaus ist er deutlich platz­sparender als der Angel Juicer und daher gut für kleine Küchen geeignet. Wer also viel Saft trinken möchte, wenig Platz in der Küche hat und einen hochwertigen Slow Juicer sucht, dem können wir den Sana 828 nur empfehlen.

Fragen & Antworten zum Produkt

Stelle eine Frage zu diesem Produkt

Fragenanzahl: 4

Liebes Grüne-Smoothies-Team,
gibt es bei dem EUJ-828 auch die Möglichkeit, sein Öl selbst herzustellen - wie beim EUJ-707? Das wäre soooo super oder ist das eher ein aussterbendes Feature? Vielen Dank für eure Antwort! Liebe Grüße, Claudia

Frage gestellt von Claudia am 04.11.2019 um 12:39 Uhr

Liebe Claudia,
leider bietet Sana diesen Aufsatz nur für den SanaJuicer EUJ-707 an. Für den 828 ist er nicht kompatibel.

Herzliche Grüße von Deinem
GrüneSmoothies.de-Team

Beanwortet am 04.11.2019 um 14:46 Uhr

Hallo,
Passt dieses Gerät für Weizengras?

Frage gestellt von Daria am 31.10.2019 um 16:59 Uhr

Hallo Daria,

vielen Dank für deine Frage.

Mit dem Sana Juicer EUJ-828 kannst du problemlos Weizengräser, Wildkräuter oder andere faserige Zutaten entsaften.

Beste Grüße,

Dein GrüneSmoothies.de-Team

Beanwortet am 31.10.2019 um 17:32 Uhr

Auf anderen Seiten ist öfters von der 3. Generation zu lesen. Handelt es sich bei diesem Sana Juicer EUJ-828 auch um die 3. Generation?

Frage gestellt von Schmidt am 27.09.2019 um 12:29 Uhr

Hallo Schmidt,

vielen Dank für Deine Frage.

Beim Sana EUJ-828 gibt es aktuell nur die 3. Generation. Beim Vorgänger-Modell EUJ-808 gab es eine 1. und eine 2. Generation, daher haben die Generationen-Bezeichnungen noch Sinn gemacht, allerdings ist uns schleierhaft, weshalb beim EUJ-828 nun von der 3. Generation die Rede ist und nicht von der 1. Generation des EUJ-828...

Um unnötige Verwirrung zu vermeiden, haben wir die Bezeichnung "3. Generation" daher weggelassen, auch wenn es sich um das gleiche Gerät handelt.

Beste Grüße

Dein GrüneSmoothies.de-Team

Beanwortet am 27.09.2019 um 12:37 Uhr

Wo liegt der Unterschied zwischen diesem Juicer und dem Sana by Omega EUJ-707? Ich trinke täglich Selleriesaft, welcher wäre besser? Vielen Dank

Frage gestellt von Ingrid Maria Kreisheimer am 20.06.2019 um 23:11 Uhr

Hallo Ingrid,

vielen Dank für Deine Frage.

Beide Slow Juicer können Stangensellerie gut verarbeiten - mit einer guten Saftausbeute, wobei der EUJ-828 bei unseren Tests im Schnitt als 25% mehr Saft aus der gleichen Menge Stangensellerie herausgeholt hat.

Ansonsten unterscheiden sich die beiden Modelle natürlich in der Form - hier punktet ebenfalls der Sana Juicer EUJ-828, weil er als Vertikalentsafter einfach kompakter ist.

Im Handling liegt wiederum der Sana Juicer by Omega EUJ-707 vorne, weil er sich etwas einfacher reinigen lässt. Er hat schließlich auch weniger Teile.

Am Ende ist das allerdings alles eine Frage der Gewohnheit und im Gesamtpaket halten wir den Sana Juicer EUJ-828 für Menschen, die regelmäßig entsaften für überlegen.

Viele Grüße

Dein GrüneSmoothies.de-Team

Beanwortet am 21.06.2019 um 14:53 Uhr

Stelle eine Frage zu diesem Produkt

Bewertungen

[4 von 5 Sternen]
hinzugefügt: 03.07.2019 von Kerstin Lahmann
Gut
Hallo, gestern habe ich meinen Entsafter bekommen. Es ging Super schnell. Dafür Danke. Leider kann ich ihn nicht benutzen, da die Anleitung nur auf englisch ist. Zum zusammenbauen reicht es aber die Erklärungen in englisch überfordern mich. Meine Mail habt ihr durch den Kauf meines tollen Mixers. Könntet ihr mir bitte noch eine deutsche Beschreibung schicken.

Anmerkung der Redaktion:

Hallo Kerstin Lahmann,

vielen Dank für die Rückmeldung. Die deutschsprachige Anleitung hätte eigentlich beiliegen müssen. Da diese offensichtlich fehlte, haben wir sie soeben hinterhergeschickt. Sorry für die Unannehmlichkeiten und viel Freude beim Entsaften!

Viele Grüße

Dein GrüneSmoothies.de-Team
[5 von 5 Sternen]
hinzugefügt: 19.05.2019 von Dieter
Kurkuma in reichlichen Mengen NICHT im Slowjuicer, sondern nur im Blender!
Ich habe reichlich frisches Kurkuma zum "Kurkumashot" verarbeitet - und nicht nur ein bisschen - gemischt mit Limette und Apfel. Zubereitung kein Problem. Aber das Kurkuma haftet dermassen stark an den Geraeteteilen, besonders der Schnecke, so dass es SEHR viel Muehe gekostet hat, alles wieder saueber zu bekommen. Und ein gelber Hauch ist trotzdem verblieben. ich kann daher nur warnen, etwas groessere Mengen Kurkuma zu verarbeiten! Dies ist dann doch eher ein Fall fuer meinen Vitamix!

Schreibe Deine eigene Bewertung

Bewertung für Sana Juicer EUJ-828

Wie bewertest Du dieses Produkt? *

  • Bewertung
  • Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiert.