BIANCO panda

Verfügbarkeit: Auf Lager

BIANCO panda

* Notwendige Felder

EUR

Regulärer Preis: 399,00 

Special Price 379,00 

inkl. MwSt zzgl. Versandkosten.
Versand nach DE ab 30.- gratis.
ODER
Versandoptionen
Wir verschicken Ihre Bestellung
per DHL GoGreen mit einer
durchschnittlichen Lieferzeit
von 2-3 Werktagen.

Highlights des BIANCO panda

  • Leistungsstark: max. 30000 Umdrehungen pro Minute • 1400 Watt
  • Leichte Bedienung mit Drehrad: links Automatik-Programme, rechts manuelle Geschwindigkeitssteuerung
  • 3 Automatikprogramme für Grüne Smoothies, Frucht-Smoothies (auch für Reinigung) und Suppen
  • Ideal für (Grüne) Smoothies, Suppen, Pflanzenmilch, (Nuss-)Muse, Fruchteis, Pestos, Babybrei, Crushed Ice
  • Garantie: Motorblock 5 Jahre • Mixbehälter 2 Jahre • Stampfer 2 Jahre (Batterie ausgenommen)

Übersicht

Zubereitungsmöglichkeiten mit dem BIANCO panda

Die intelligente Drehzahlregulierung ermöglicht dem BIANCO panda kräftemäßig nachzulegen, wenn er auf Widerstand stößt. Dies ist hilfreich sowohl bei hohen als auch bei niedrigen Drehzahlen. Bei hohen Drehzahlen mit faserigen Früchten und Blätter kann er gezielt noch mehr Leistung abrufen um Grüne Smoothies sehr cremig zu pürieren, bei niedrigen Drehzahlen sind so auch Nussmuse oder Pestos möglich.

  • glatte, cremige, Grüne Smoothies
  • Frucht- und Gemüsesmoothies
  • leckere vegane Milch, wie z.B. Mandel- oder Haselnussmilch
  • gesunde, vegane Vollwertsäfte
  • frische Pestos, Dips und Saucen
  • sündhaft leckere Eiskreationen (Frucht- und Milcheis, veganes Eis), Sorbets (Fruchteis), Frozen Yoghurt und Nicecreams
  • Crushed Ice
  • kochend heiße Suppen, Saucen, Fondues und Schokoladen in Minutenschnelle
  • Rohkost: Kreationen aller Art, wie stückige Salsa, italienisches Pesto, gehäckseltes Gemüse, Suppen oder Nuss- und Mandelsplitter
  • gesunder, frischer, vitaler Babybrei
  • selbst gemachte Nussbutter oder Nussmus
  • gehäckseltes Wurzelgemüse für Möhrensalat zum Beispiel

Der Anwendungsvielfalt sind wenig Grenzen gesetzt: Roh- und Naturkostzubereitungen aller Art sind ebenso möglich wie Gekochtes! Eine Funktion, die von jedem sehr guten Hochleistungsmixer geleistet wird.

↑ nach oben

Handhabung und Bedienung des BIANCO panda

Die Bedienung erfolgt mittels einem Drehrad, das manuell bis zu 10 Stufen hochregelt oder drei Automatikprogramme steuert: Grüne Smoothies, Frucht-Smoothies (auch sehr gut zur Reinigung) und warme Suppen. Auf dem Drehrad befindet sich auch die Puls- sowie On/Off-Funktion für die Automatik-Programme.

BIANCO panda Bedienfeld
BIANCO panda Bedienung

Die 3 beliebtesten Automatik-Programme im BIANCO panda

  1. Warme Suppen (4:20 Minuten): Beim Suppen zubereiten kann auch mal etwas überkochen, wenn man den Mixer zu lange laufen lässt. Damit das nicht passiert, gibt es das überaus praktische Programm, welches den Mixer nach 4:20 Minuten automatisch abschaltet.
  2. Grüne Smoothies (1:26 Minuten): Alternativ zu manuellen Steuerung, bei der etwa 1 Minute auf maximaler Drehzahl benötigt wird, kann das Automatik-Programm für Grüne Smoothies eingesetzt werden.
  3. Frucht-Smoothies (30 Sekunden): Für einfache Frucht-Smoothies kann dieses Programm alternativ zu manuellen Steuerung verwendet werden.

Ein BIANCO-panda-Nutzer hat hier die wichtigsten Bedienungsmerkmale anschaulich gefilmt:

↑ nach oben

Ist der BIANCO panda laut?

Nein, der BIANCO panda ist nicht lauter als Geräte in der gleichen Leistungsklasse. Die Lautstärke bei maximaler Geschwindigkeit und 1,5 Liter Wasser im Behälter ist ca. 84 dB (Dezibel), die vollkommen üblich sind.

↑ nach oben

Reinigung des BIANCO panda

Reinigung des BIANCO panda Behälters

Die Reinigung des BIANCO panda ist denkbar einfach. Nach dem Leeren des Behälters einfach mit Wasser ausspülen, fertig. Hast Du fettige Zutaten, wie Avocado, Nüsse oder Öl verwendet, kannst Du den Behälter mit Wasser und einem Tropfen Spülmittel füllen und das Frucht-Smoothie-Programm aktivieren oder nach Bedarf auf höchster Stufe mixen. Anschließend spülst Du den BIANCO panda mit Wasser aus.

Reinigung des BIANCO panda Motorblocks

Die Gummimatte, auf der der Mixbehälter stabil steht, lässt sich gut mit einem feuchten Tuch abwischen. Da der BIANCO panda im Gegensatz zu Vorgängermodellen mit magnetischer Behältererkennung ausgestattet ist, findet man hier keine Öffnungen, wo Spritzer oder Essensreste hineinfallen können. TOP!

Aufgrund der glatten Oberfläche, lässt sich auch der Rest des Motorblocks problemlos mit einem feuchten Tuch abwischen. Auch der Drehknopf (Jog Dial) lässt sich anders als beim BIANCO puro originale gut reinigen, weil hier keine Rillen vorhanden sind.

↑ nach oben

Empfohlenes Zubehör für den BIANCO panda

Wer Smoothies besonders cremig mag, sollte sich den BIANCO square Behälter anschauen. Dieser ist eine hervorragende Ergänzung zum BIANCO panda, um auch Wildkräuter-Smoothies oder Himbeerkerne fein zu pürieren.

↑ nach oben

Technische Daten zum BIANCO panda (bianco di puro panda)

  • Leistung: 2-PS-Leistung; 220 - 240 Volt / 50 Hz - 60 Hz; 1400 Watt
  • Umdrehungen: 1500 U/Min. (Stufe 1) bis 30000 U/Min. (Stufe 10)
  • Maße (Breite x Höhe x Tiefe): 21,4 x 49,4 x 23,45 cm
  • Gewicht: ca. 5,4 kg
  • Material: 100% Tritan-Kunststoff (BPA-frei); Speisen bis 100° erwärmbar
  • Bedienelemente: Drehknopf mit 10 variablen Geschwindigkeitsstufen, Puls-Funktion, 3 Automatikprogramme für Grüne Smoothies, Frucht-Smoothies und warme Suppen
  • Behälter: BIANCO solito Behälter inkl. Stopfer T42M
  • Volumen des Mixbehälters: 2 Liter
  • Messerart und Material: 6 Nassschneidemesser aus Edelstahl; HCS (Japan)
  • Sicherheit: Überhitzungs- und Überlastschutz, Sensor für Mixbehältererkennung
  • Zertifikation / Standard: ITS -GS, CE, EMC, CB, LVD, CCC, PAH

↑ nach oben

Sicherheitsmerkmale des BIANCO panda

  • Überhitzungsschutz: Wird der Motor zu stark belastet, was bei zähflüssigem Mixgut vorkommen kann, stellt sich der Motor automatisch ab, um abzukühlen. Sobald der Motor abgekühlt ist, kann der BIANCO panda wieder eingesetzt werden.
  • Behältersensor: Nur wenn ein passender Behälter aufgesetzt wird, kann der BIANCO panda aktiviert werden.

↑ nach oben

BIANCO panda (bianco di puro panda) Lieferumfang:

  • Motorblock panda in weiß
  • 2-Liter-Mixbehälter BIANCO solito aus BPA-freiem Kunststoff (Tritan)
  • passender Stopfer T42M inkl. patentierter Temperaturanzeige
  • Deckel inkl. Deckeleinsatz
  • Bedienungsanleitung in deutsch inkl. Rezeptideen

↑ nach oben

Herstellergarantie des BIANCO panda

  • Motorblock: 5 Jahre
  • Behälter: 2 Jahre
  • Stopfer: 2 Jahre (Batterie ausgenommen)

↑ nach oben

BIANCO panda Alternativen

BIANCO panda, BIANCO forte und BIANCO primo im Größenvergleich
BIANCO primo (links), BIANCO panda (Mitte), BIANCO forte (rechts)

BIANCO panda vs. BIANCO forte

Der BIANCO panda ist in vielerlei Hinsicht attraktiver als der forte:

  1. Die Bedienung ist intuitiv. Mit dem Drehrad hat man alles in der Hand. Die 14 Tasten vom BIANCO forte machen hingegen den Blick in das Handbuch unausweichlich.
  2. Der BIANCO panda lässt sich leichter reinigen: Die Gummimatte, auf der der Behälter sitzt hat keinen Schlitz mehr, wie beim BIANCO forte, da die Mixbehälter-Erkennung beim BIANCO panda nicht mehr mechanisch, sondern magnetisch erfolgt. Darüber hinaus gibt es viel weniger Schlitze, wo Spritzer mit Essensresten ins Behälterinnere gelangen können. Bei den 14 Tasten vom BIANCO forte kommt schnell etwas in die Rillen. Die Reinigung gestaltet sich dann selten einfach.
  3. Laut Hersteller-Angabe erscheint die Spitzenleistung beim BIANCO forte mit 1680 Watt um 280 Watt höher als beim BIANCO panda mit 1400 Watt. Genauso wird die maximale Drehzahl mit 32000 Umdrehungen pro Minute gegenüber 30000 Umdrehungen pro Minute beworben. In der Praxis spielt dies jedoch keine Rolle. Der BIANCO panda vermag es hohe Leistung genau dann abzurufen, wenn sie benötigt wird, dank intelligenter Drehzahlregulierung, die der BIANCO forte NICHT hat. Sobald der Behälter mit Zutaten befüllt ist, hat der BIANCO panda die Nase vorn. Die Smoothies werden etwas glatter.
  4. Der BIANCO panda ist preislich günstiger.
  5. Der BIANCO panda piept nicht bei jedem Tastendruck.
Es bleiben wenig Nachteile gegenüber dem BIANCO forte:
  1. Die Kabelaufwicklung fehlt.
  2. Der BIANCO forte hat 3 Automatik-Programme mehr. In der Praxis ist das hingegen selten ein echter Vorteil. Die 3 meist genutzten Programme hat auch der BIANCO panda.

BIANCO panda vs. BIANCO primo

Der BIANCO panda richtet sich an alle, die mehr als Flüssignahrung zubereiten möchten:

  1. Komfort: Mit dem BIANCO panda lassen sich auch Nussmuse, Pestos und Fruchteise komfortabel zubereiten, ohne den Mixvorgang zu stoppen. Dies sind Anwendungen, für die der Behälter des BIANCO primo eher weniger geeignet ist. Der Stopfer kommt beim primo einfach nicht tief genug am Behälterrand, weshalb hierbei das mehrmalige Stoppen des Mixvorgangs erforderlich ist um die Zutaten wieder zum Messer zu schieben.
  2. Behältervolumen: Wenn 1,5 Liter pro Mixgang nicht reichen, hat der BIANCO panda die Nase vorn. Hier können komfortabel bis zu 2 Liter pro Mixgang zubereitet werden.
  3. Garantie: Der Motorblock vom primo hat nur 2 Jahre Herstellergarantie. Beim Verschleißteil Behälter bietet der Hersteller bei beiden Mixern 2 Jahre Garantie.
Nachteile gegenüber dem BIANCO primo:
  1. Größe: Der BIANCO primo fällt kompakter aus. Immerhin 7,4 cm ist er kleiner als der BIANCO panda. So passt er locker unter jede Küchenzeile.
  2. Preis: Der BIANCO primo hat zwar ein paar Einschränkungen, überzeugt aber durch einen günstigeren Preis.

↑ nach oben

Was schreibt die Presse über den BIANCO panda?

Haus & Garten 03/2016: "Sieger Preis/Leistung", "Perfekt für Grüne Smoothies, höchste Bedienfreundlichkeit", "Endnote 1,3, sehr gut"

↑ nach oben

Hast Du Fragen zum BIANCO panda (bianco di puro panda)?

Schreib uns an: hallo@gruenesmoothies.de oder
ruf uns an: +49 (0)30 44 79 34 23

Wir freuen uns!

↑ nach oben