auf Lager, direkt lieferbar

Vitamix Pro 500 Professional Series 500 Rot linke Seite
Vitamix Pro 500 Professional Series 500 Rot linke Seite Vitamix Pro 500 Professional Series 500 Vitamix Pro 500 Professional Series 500 Bedienfeld Vitamix Pro 500 Professional Series 500 Messerblock Vitamix Pro 500 Professional Series 500 in 5 Farben erhältlich Vitamix Pro 500 Professional Series 500 Svenja mixt Grüne Smoothies Vitamix Pro 500 Professional Series 500 Eisblau linke Seite Vitamix Pro 500 Professional Series 500 Rot linke Seite Vitamix Pro 500 Professional Series 500 Schwarz linke Seite Vitamix Pro 500 Professional Series 500 Blau linke Seite Vitamix Pro 500 Professional Series 500 Platin linke Seite

Verfügbarkeit: Auf Lager

Vitamix Pro 500

* Notwendige Felder

EUR

Regulärer Preis: 699,00

Special Price 555,00 

inkl. MwSt zzgl. Versandkosten.
Versand nach DE ab 49.- gratis.
auf Lager, direkt lieferbar
ODER
Vitamix Pro 500 mit Smoothie-Zutaten

Dieses Vitamix-Jubiläums-Modell hat einfach alles!

Der Vitamix Pro 500 ist mit seinem Standard-Liefer­umfang der am besten aus­gestattete Vitamix. Du kannst damit alle beliebten Mixer­zuberei­tungen - von Grünen Smoothies und Mandel­milch über Hummus, Pesto und die leckere Nicecream in ein und demselben Mix­behälter her­stellen - und zwar in großen wie kleinen Mengen. Ein Zusatz­behälter ist damit überflüssig!
Darüber hinaus verfügt der Vitamix Pro 500 nicht nur über eine manuelle Ge­schwindigkeits­steuerung, sondern Du kannst 3 Zeit­programme nutzen - u.a. für Grüne Smoothies oder warme Suppen. So bleibt kein Wunsch unerfüllt. Insgesamt bietet der Vitamix Pro 500 ein rundes Gesamt­paket, das wir unein­geschränkt empfehlen können.

Vitamix Pro 500 - Highlights im Überblick

  • Ein Behälter für Alles: 250 ml bis 2 Liter, der Pro 500 kann alle Vitamix-Rezepte zu­bereiten ohne Zusatz­behälter
  • Präzise: Manuelle Steuerung mit breitem Drehzahl­spektrum für punkt­genaue Zu­bereitung insb. von Nice­creams, Hummus, etc.
  • Komfor­tabel: 3 Zeit­programme ermög­lichen das Mixen mit kurzer Auf­merksamkeits­spanne
  • Nachhaltig: Für langan­haltende Mix­freude gebaut, angelehnt an das über Jahrzehnte bewährte Design des Vitamix-Klassikers TNC 5200
  • Sorgenfrei: 5 Jahre Vitamix-Voll-Garantie auf alle Teile inkl. Behälter und Stopfer (bei rein privater Nutzung)
Vitamix Pro 500 in der Farbe Rot

Übersicht

Zu­bereitungs-Möglich­keiten mit dem Vitamix Pro 500

Svenja und Carla mixen Grüne Smoothies im Vitamix Pro 500

Der Vitamix Pro 500 ist ein echtes Arbeits­tier. Er folgt der Produkt-Philo­sophie "Ein-Behälter-für-Alles": Spielend verarbeitet er Zuberei­tungen von 250 bis 2000 ml in ein und dem selben Behälter:

  • aroma­tisch-cremige Grüne Smoothies
  • Frucht- und Gemüse­smoothies
  • leckere vegane Milch, wie z.B. Mandel- oder Haselnuss­milch
  • sündhaft leckere Eis­kreationen (Frucht- und Milcheis, veganes Eis), Sorbets (Fruchteis), Frozen Yoghurt & Nicecreams
  • Crushed Ice
  • durch Reibungs­wärme erhitzte Suppen, Saucen, Fondues und Schoko­laden in Minuten­schnelle
  • Stückige Salsa, italienisches Pesto, gehäckseltes Gemüse, Suppen oder Nuss- und Mandel­splitter
  • Dips, Dressings
  • gesunder, frischer, vitaler Babybrei
  • selbst gemachte Nuss­butter, Nussmus, Nussmilch aus Mandeln, Hasel­nüssen, Cashews, Erdnüssen, etc.
  • gehäckseltes Wurzel­gemüse für Möhren­salat zum Beispiel
  • Ganze Kaffee-Bohnen mahlen (bereits ab 40g)
Vitamix Pro 500 in 5 Farben

Zu­bereitungs­mengen: Zweit­behälter über­flüssig!

Durch den lang­gezogenen Behälter ist die Grundfläche klein und das Mixen ab 250 ml kein Problem. Da die kleineren Vitamix-Behälter (900 ml oder 1400 ml) keine geringeren Mengen mixen können, erübrigt sich die Anschaffung eines zweiten Mix­behälters für kleinere Mengen. Mit dem regulären Liefer­umfang verfügt man bereits über die Maximal­ausstattung.

↑ nach oben

Handhabung und Bedienung des Pro 500

Vitamix Pro 500 Kabelaufwicklung und An-Aus-Schalter

Die Bedienung: Der Vitamix Pro 500 verfügt über einen An-/Aus-Schalter (vermeidet Stand-By-Strom) links unten. Ein blaues Lämpchen informiert darüber ob der Mixer an­geschaltet ist oder nicht. Als Nächstes wird mit dem Drehrad die Ein­stellung gewählt. Links kann eines von drei Zeit­programmen gewählt werden, rechts eine Ge­schwindigkeits­stufe. Zum Starten wird der rechte Taster gedrückt. Alter­nativ kann der Puls-Taster auf der linken Seite gedrückt gehalten werden.

Das Bedien­konzept ist durch­dachter als beim Pro 300 oder TNC 5200 und ist bis auf die 2 fehlenden Zeit­programme identisch zum Pro 750. Versehent­liches Anschalten ist nahezu aus­geschlossen. Subjektiv wirken Taster und Drehrad beim Bedienen jedoch so hochwertig, wie bei keinem anderen Vitamix.

↑ nach oben

Vitamix Pro 500 Motorblock

Reinigung

Die Reinigung des Vitamix Pro 500 ist kinderleicht. Einfach (warmes) Wasser in den Behälter geben, mixen und… fertig! Nach dem Einsatz fettiger Zutaten sollten zum Wasser noch ein paar Tropfen Spül­mittel hinzu­gefügt werden vor dem Mixen. Mit Wasser kann dann nach­gespült werden.

↑ nach oben

Empfohlenes Zubehör

Vitamix Pro 500 Zubehör

Das wert­vollste Zubehör für einen Mixer ist sicherlich unsere Reinigungs­bürste. Die Bürste entfernt zuver­lässig Essens­reste aus dem Mix­behälter und schont zugleich den Behälter selbst, sodass keine Kratzer hinter­lassen werden.

Darüber eignet sich die Reinigungs­bürste auch für das Spülen von Geschirr und Trink­flaschen. Aus unserer Sicht ein echtes Allzweck-Werkzeug, dass in keiner Küche fehlen darf.

Reinigungsbürste für Mixbehälter
Reinigungsbürste für Mixbehälter, Entsafter & Flaschen
6,90 €

Wer gerne Dick­flüssiges, wie Eiscreme herstellt, kann den Spatel gut gebrauchen. Er kommt zum Einsatz, um Mixgut von Behälter­boden und -rand zu bewegen. Vor allem bei klebrig-zäh­flüssigen Zu­bereitungen (Nussmuse, Pestos, Dips und Saucen) bleibt es genau dort haften. Im Gegensatz zu einem Löffel, der auf Dauer den Behälter zerkratzt, hilft der Spatel beim Leeren des Behälters, ohne diesen anzu­greifen.

Spatel
Spatel
9,90 €

↑ nach oben

Technische Daten zum Vitamix Pro 500

Vitamix Pro 500 in rot, blau, platin, schwarz und eisblau
  • Messer­spitzen­geschwindig­keit: 250 km/h (mit 1,5 l Wasser)
  • Leistung: 2-PS-Leistung; 220 - 240 Volt / 50 Hz - 60 Hz; 1000 - 1200 Watt
  • Umdrehungen: 900 U/Min. bis 29000 U/Min.
  • Maße (Breite x Höhe x Tiefe): 18,5 x 52 x 22,2cm
  • Gewicht: ca. 5,3 kg
  • Bedienelemente: Drehrad mit Ge­schwindigkeits­stufen und 3 Zeit­programme, ge­schwindigkeits­regulierter Puls-Schalter, Ein-/Aus-Schalter
  • Mixbehälter: 2-Liter-Behälter inkl. Vitamix Stopfer (lang)
  • Material des Behälters: Tritan-Kunst­stoff (BPA-frei); Speisen bis 100°C erwärmbar
  • Volumen des Mix­behälters: 2 Liter
  • Messerart und Material: Messer aus laser­geschnittenem Edelstahl mit 4 Klingen (7,25 cm Durchmesser)
  • Motorkühlung: Radial­ventilator
  • Praktisch: Integrierte Kabel­aufwicklung auf der Unter­seite des Motor­blocks. Maximale Kabel­länge: 1,8m
  • Sicherheit: Über­hitzungs- und Überlast­schutz

↑ nach oben

Vitamix Pro 500 in der Farbe Platiin

Vitamix Pro 500 und seine 3 Zeit­programme

Der Vitamix Pro 500 ist mit 3 Zeit­programmen aus­gestattet:

Smoothie-Programm In 45 Sekunden Smoothies, Dressings und Soßen - mit einzigartiger Cremigkeit.
Eis-Programm In nur 60 Sekunden Eis­kreationen und Sorbets. Zugegeben: Dieses Programm wird am wenigsten benötigt, da man bei der Eis­produktion sowieso beim Mixer steht und am Stopfen ist.
Suppen-Programm Dieses Programm lässt Deinen Vitamix kochen! In nur 6,5 Minuten heiße Suppen, heiße Soßen, heiße Fondues, heiße Schoko­laden. Wenn der Behälter voll ist und die Suppe noch nicht heiß genug, lohnt ein zweiter Durchgang.

Unsere Favoriten sind das Smoothie-Programm und das Suppen-Programm. Da Smoothies bei vielen Kunden täglich zu­bereitet werden, kommt das Smoothie-Programm einfach am häufig­sten zum Einsatz. Das Suppen-Programm macht vor allem deshalb Sinn, weil Rohkost-Suppen aus dem Hoch­leistungs­mixer einfach eine sehr lange Mixzeit benötigen. Aufgrund der Geräusch­kulisse verlässt man daher besser die Küche und schließt die Tür. Wer dann vergisst, dass der Mixer noch läuft, kann sich über einen über­schäumenden Behälter freuen. Alter­nativ hat man das Suppen-Programm benutzt. Dieses stoppt den Pro 500 automatisch, sodass nichts über­kochen kann.

↑ nach oben

↑ nach oben

Der Vitamix Pro 500 wird geliefert mit:

  • Vitamix Pro 500 Motorblock
  • 2,0-Liter-Behälter aus BPA-freiem Tritan (auf Wunsch auch mit 1,4-Liter-Behälter aus BPA-freiem Tritan statt 2-Liter-Behälter)
  • passender Stopfer
  • Deckel
  • Deckel­aufsatz
  • Bedienungs­anleitung in Deutsch
  • Kochbuch in Deutsch

↑ nach oben

Hersteller­garantie des Vitamix Pro 500

Bei rein privater Nutzung:

  • Motorblock: 5 Jahre
  • Behälter: 5 Jahre
  • Stopfer: 5 Jahre

Vollständige Garantiebedingungen »

↑ nach oben

Vitamix Pro 500 vs. 750

Bei der ähnlichen Namens­gebung fragt man sich natürlich, was die beiden Spitzen­modelle von Vitamix unter­scheidet. Im Wesent­lichen unter­scheiden sich die Maschinen neben der Optik in der Behälter-Philo­sophie. Während der Pro 750 wirklich das Maximum an Cremig­keit und Faser­freiheit aus einem Smoothie heraus­holt, welches wir je schmecken durften, spielt der Pro 500 seine Stärken in Vielzahl verschie­dener Einsatz­möglich­keiten aus. Durch seine kleine Behälter­grund­fläche sind z.B. kleinere Portions­mengen möglich. Gerade bei dick­flüssigen Zu­bereitungen, wie Hummus oder Nicecream ein ent­scheidender Vorteil. Auch der Pro 750 ist hierzu poten­ziell fähig, aller­dings benötigt man einen zweiten Behälter, der ebenfalls eine kleine Grund­fläche hat, wie beim Pro 500. Am Ende hat man dann zwei Behälter in der Küche, je nach Zu­bereitung. Wem das zu viel Platz wegnimmt in der Küche oder wenn Smoothies nur einen Bruchteil der ge­wünschten Zu­bereitungen dar­stellen, ist der Pro 500 vor­zuziehen. Ganz abgesehen von den Eigen­schaften der beiden Geräte, spielt natürlich auch der Preis eine Rolle. Mit einem deutlich niedrigeren Preis hat der Pro 500 in puncto Preis-/Leistung klar die Nase vorn.

↑ nach oben

Vitamix Pro 500 vs. TNC 5200

Beide Modelle sehen zum Ver­wechseln ähnlich aus und das sind sie auch. Lediglich das Bedien­feld unter­scheidet sich optisch und auch haptisch. Statt mit 2 Schaltern, wie beim TNC 5200, ist der Pro 500 mit 2 Tastern ausge­stattet, die nach dem Antippen wieder in die Ausgangs­situation zurück­gehen. So verhindert man versehent­liches An­schalten, sobald die Strom­zufuhr aktiviert wird. Beim TNC 5200 muss man auch immer darauf achten, nach dem Mix­vorgang den Turbo-Schalter wieder abzu­stellen, damit man beim nächsten Mix­vorgang nicht einen Schreck bekommt, wenn der Mixer sofort auf Maximal­geschwindig­keit startet. Beim Pro 500 ist dies technisch ausge­schlossen.

Der Pro 500 ist außerdem mit 3 Zeit­programmen ausge­stattet für Smoothies, Suppen und Eiscreme. Diese können praktisch sein, wenn man sich an sie gewöhnt hat. Anmachen und kurz vergessen. Gerade wer Suppen in Rohkost-Qualität zube­reiten möchte (unter 42 Grad Celsius) wird diese Funktion lieben lernen. 45 Sekunden Mixerlärm verträgt man doch deutlich leichter als 6,5 Minuten. Das Zeit­programm schützt davor, dass etwas überkocht, sobald man die Küche verlässt, da der Mixer zuverlässig nach 6,5 Minuten auto­matisch stoppt. Auch das Smoothie-Programm kann praktisch sein, da man den Mixer nach dem Start gedank­lich loslassen und in aller Ruhe die Obst­schalen entsorgt und Messer und Schneide­brett abwaschen kann. Sobald man fertig ist, wartet ein trink­fertiger Smoothie im abge­schalteten Pro 500.

Pluspunkt für den TNC 5200 ist die um 2 Jahre längere Garantie­zeit, aller­dings setzt die Inanspruch­nahme der Garantie voraus, dass etwas defekt ist. :-) Bei einem der ältesten und ausgereif­testen Mixer­modelle weltweit, welches für inten­siven und lang­jährigen Einsatz gebaut wurde, kommt dies natürlich ent­sprechend selten vor. Daher würden wir diesen Punkt bei der Kaufent­scheidung nicht über­bewerten, wenn man sich zwischen einem der beiden Mixer ent­scheiden sollte.

↑ nach oben

Vitamix Pro 500 vs. E310

Was beide Modelle gemeinsam haben? Maximale Band­breite an Zu­bereitungs-Möglich­keiten: Aufgrund der kleinen Behälter­grund­fläche bei beiden Mixern können sowohl kleine als auch große Mengen zube­reitet werden. Der E310 stoßt dabei bei 1,4 Litern an die obere Grenze, beim Pro 500 sind es 2 Liter. Die kleinere Menge hat allerdings den Vorteil, dass der Mixer insgesamt etwas kleiner ist und damit unter jeden Hänge­schrank passt. Auf Wunsch liefern wir daher das Jubiläums­modell Pro 500 auch mit 1,4-Liter-Behälter statt 2-Liter-Behälter zum gleichen Preis (Bitte im Anmerkungs­feld im Bestell­prozess angeben).

Was den Pro 500 gegenüber dem E310 auszeichnet, sind aller­dings die etwas umfang­reicheren Bedien­möglich­keiten. Der Pro 500 verfügt über 3 Zeit­programme zusätzlich zu der manuellen Steuerungs­möglich­keit, über die der E310 ebenfalls verfügt... Für bequeme Menschen definitiv ein Vorteil!

Wer auch auf haptische Eigen­schaften Wert legt, kommt eher beim Pro 500 auf seine Kosten. Das Bedien­feld wirkt noch einen Tick hoch­wertiger ver­arbeitet.

Zudem bietet das Jubiläums­modell auch eine größere Palette an Sonder­farben, aus denen man wählen kann. Für jeden Geschmack ist etwas dabei.

↑ nach oben

Fragen & Antworten zum Produkt

Stelle eine Frage zu diesem Produkt

Fragenanzahl: 8

Hallo, kann man mit dem Vitamix Pro 500 auch Kichererbsen mahlen? Sehe, dass der Bianco Primo das gleiche kann. Was ist der entscheidende Unterschied?

Vielen Dank

Monika Dicken

Frage gestellt von Monika Dicken am 29.08.2019 um 08:01 Uhr

Hallo Monika,

vielen Dank für deine Frage.

Es ist in jedem Fall möglich, mit dem Vitamix Pro 500 Kichererbsen zu mahlen. Um einen genauen Überblick der beiden Modelle zu bekommen, kannst du diese in unserem Mixer-Vergleich gegenüberstellen:

https://gruenesmoothies.de/mixervergleich/

Beste Grüße

Dein GrüneSmoothies.de-Team

Beanwortet am 29.08.2019 um 10:35 Uhr

Hallo liebes Gruenesmoothies-Team,
ich liebäugle mit der Anschaffung eines Hochleistungsmixers. Aus diesen Grund treibe ich mich auf euerer Seite rum und versuche mich mich irgendwie für ein Vitamix-Modell zu entscheiden ;-)
Jetzt steht im Text zum Pro 500 dass er jetzt zum Jubiläum unter 500€ kostet, angezeigt wird mir aber ein Preis von 699€. Was ist denn jetzt richtig???

Frage gestellt von Sophia am 21.08.2019 um 14:10 Uhr

Hallo Sophia,

danke für deine Nachricht.

Leider ist der Angebotspreis für den Pro 500 nicht mehr aktuell. Gerne senden wir dir per E-Mail ein Angebot zu.

Liebe Grüße
Dein GrüneSmoothies.de-Team

Beanwortet am 21.08.2019 um 16:06 Uhr

Liebes grüne Smoothie Team, hab kürzlich bei euch den pro 500 erworben und bin total begeistert. Nun hab ich schon einiges gemacht - super geklappt. Könnt Ihr mir vielleicht sagen, wie ich Sojamilch mit machen könnte? LG Anke

Frage gestellt von Anke Stoffers am 16.08.2019 um 08:36 Uhr

Hallo Anke,

vielen Dank für Deine Frage.

Freut uns sehr, dass Dir der Vitamix Pro 500 so gut gefällt - ist ein grandioser Mixer!

Sojamilch haben wir bisher noch nicht im Hochleistungsmixer hergestellt und können Dir daher kein Rezept weiterleiten.

Viele Grüße

Dein GrüneSmoothies.de-Team

Beanwortet am 16.08.2019 um 14:19 Uhr

Hallo,
mich würde interessieren, ob man den einen Behälter auch zur Herstellung von Nussmus (Mandeln, Haselnüsse) verwenden kann. Wird dieser nicht blind? Bzw. war beim so genannten Trockenbehälter nicht auch das Messer anders geschliffen?

Kann man eigentlich den Gummideckel von älteren Geräten austauschen bzw. gibt es dafür einen Ersatz?

Danke und viele Grüße!
Manuela

Frage gestellt von Manuela am 15.08.2019 um 21:43 Uhr

Hallo Manuela,

vielen Dank für Deine Fragen.

Natürlich kannst den Behälter des Vitamix Pro 500 auch für die Zubereitung von Nussmuss benutzen - er hat ja gerade den Vorteil, dass man auch kleinere Mengen von zähflüssigen Konsistenzen herstellen kann. Man muss nur wissen, dass die Zubereitung von Nussmus im Mixer ein bißchen Geduld und Erfahrung erfordert.

Unsere Anleitung für Mandel- bzw. Nussmus findest Du hier.

Von gelegentlichen Mahlen wird der Behälter nicht blind. Wenn Du allerdings viel Getreide und Nüsse mahlen möchtest - nahezu täglich, dann kann der Behälter blind werden. Wir empfehlen dann als Zusatzbehälter den Vitamix Mahlbehälter - dessen Messer genau wie beim Standardbehälter aus lasergeschnittenem Edelstahl bestehen.

Den Gummideckel kannst Du austauschen bzw. als Deckel mit Deckeleinsatz nachkaufen. Wir haben sie im Sortiment unter Vitamix Zubehör.

Viele Grüße

Dein GrüneSmoothies.de-Team

Beanwortet am 16.08.2019 um 14:35 Uhr

Hallo, gerne würde ich etwas rückfragen zu eurem wunderbaren Jubiläumsangebot des 500’er - kann ich zu diesem bei Bedarf auch kleinere Mixbehälter / to-Go-Becher etc.hinzukaufen und einfach aufschrauben zum direkt darin Mixen, oder funktioniert dies nicht?
Danke für die Rückmeldung!
Grüße, amy

Frage gestellt von Amy am 05.08.2019 um 22:05 Uhr

Hallo Amy,

vielen Dank für Deine Frage.

Die kleinen To-Go-Mixbehälter mit dem abschraubbaren Messerblock gibt es nicht zum Vitamix Pro 500 - sie gehören zu den Mixer-Modellen der Ascent Series.

Als Zusatzbehälter passen der 1,4 Liter-Behälter oder der 0,9-Liter Trockenbehälter. Allerdings bist Du mit dem Standardbehälter beim Pro 500 bereits so gut ausgestattet, dass Dir diese beiden Behälter keinen wirklichen Mehrwert bieten.

Viele Grüße

Dein GrüneSmoothies.de-Team


Beanwortet am 06.08.2019 um 09:02 Uhr

Hallo,

ersteinmal vielen herzlichen Dank für die vielen guten Informationen auf Euren Seiten.

Ich habe mir viele YouTube-Videos zu den Unterschieden verschiedener Vitamix- und Bianco-Mixer angesehen.

Eigentlich hatte ich mich (natürlich auch wegen des Jubi-Angebotes) schon für den Vitamix Pro 500 entschieden.

Doch jetzt bin ich bei einem Video von Euch zum Vitamix E310 jedoch gestolpert, deshalb frage ich lieber nochmal nach:
Stimmt es tatsächlich, dass der E310 Himbeerkerne besser klein bekommt als der 500 Pro???

Den technischen Daten nach hat der 500 Pro die Nase leicht vor dem e310.

Stimmt die Aussage mit den Kernen tatsächlich?
Und wenn ja, ist dann die Konsistenz bei Smoothies allgemein im e310 ein Ticken besser als im 500 Pro?

Danke im vorraus und viele Grüße,
Claudia

Frage gestellt von Claudia am 03.08.2019 um 23:08 Uhr

Hallo Claudia,

vielen Dank für die Frage.

Wir haben ehrlich gesagt gar kein Video zum E310 veröffentlicht. Da liegt wohl eine Verwechselung vor. Allerdings gibt es ein Video auf Youtube, in dem behauptet wird, der E310 habe mehr Power als der TNC 5200. Das können wir überhaupt nicht bestätigen.

Wenn man, wie in dem erwähnten Video, Mango und Avocado (welche zwar nicht in der Zutatenliste auftauchen, aber verwendet wurden) als Zutat verwendet, werden Kleinstpartikel von Himbeerkernen, einfach überdeckt. Man schmeckt sie nicht mehr einzeln heraus, weil alles so cremig wird durch die Mango und Avocado. Das funktioniert allerdings mit dem TNC 5200 oder Pro 500 genauso gut. Es sind also eher die Mango + Avocado und nicht der Mixer, welche die Himbeerkerne in diesem Fall besser "verschwinden" lassen.

Auch können wir nicht bestätigen, dass die Konsistenz beim E310 besser ist als beim Pro 500. Das nimmt sich nichts.

Du kannst Dich also guten Gewissens für das Modell entscheiden, welches Dir am meisten zusagt. Den Pro 500 liefern wir übrigens auf Wunsch auch mit 1,4-Liter-Behälter, statt 2-Liter-Behälter.

Herzliche Grüße

Dein GrüneSmoothies.de-Team

Beanwortet am 05.08.2019 um 13:37 Uhr

Wow, viele dank für die schnelle antwort!
Dann würden sich noch 4 fragen stellen:
1) die mixergebnisse sind beim 1,4-liter behälter dieselben wie beim standard-behälter der dabei wäre?
2) Nur damit ich eine vorstellung habe: wie fein wird staudensellerie?
3) Ich würde den 1,4-liter-behälter bevorzugen - ich nehme an es ist bereits ein neues modell ohne den schwarzen plastik-partikel-abrieb?
4) Ist eine Lieferung nach österreich möglich :-) ?

Vielen Dank, liebe grüsse doris

Frage gestellt von Doris Bendekovits am 30.07.2019 um 20:27 Uhr

Hallo Doris,

wenn es sich leicht beantworten lässt, kann es schnell gehen. ;-)

zu 1) Genau, die Qualität der Mixergebnisse ist identisch bei beiden Behältern.

zu 2) Im Smoothie verschwindet der. Hier ist zum Beispiel ein Rezept: https://gruenesmoothies.de/gruene-smoothies-rezepte-fuer-anfaenger/#sweetheart

zu 3) Genau, die alten Behälter gibt es schon lange nicht mehr bei uns...2015 hatten wir zu 100% umgestellt.

zu 4) Ja, nach Österreich fallen auch keine Versandkosten für Dich an.

Herzliche Grüße

Dein GrüneSmoothies.de-Team

Beanwortet am 31.07.2019 um 17:01 Uhr

Hallo!
Verstehe ich das richtig dass die einzigen Unterschiede zwischen dem Pro500 und dem TNC5200 die Programme bei ersterem und die 2 Jahre längere Garantiezeit bei letzterem sind?
Was ist der Grund für den niedrigeren Preis beim Pro500 - obwohl er ja zusätzlich 3 Programme hat? Ist es die längere Garantiezeit beim TNC5200?
Vielen Dank, Liebe Grüße ;-)

Frage gestellt von Doris Bendekovits am 30.07.2019 um 18:37 Uhr

Hallo Doris Bendekovits,

vielen Dank für die Frage.

Der Pro 500 ist unser Jubiläumsmodell. Entsprechend haben wir nur eine begrenzte Menge zur Verfügung und bieten ihn zu einem sehr attraktiven Preis an.

Was die Unterschiede zum TNC 5200 angeht, hast Du sie auf den Punkt gebracht. Das Bedienfeld ist ausgereifter (verhindert versehentliches Anschalten auf höchster Stufe) und hat 3 Zeitprogramme.

Aufgrund des attraktiven Preises für diesen erstklassigen Mixer beträgt die Garantiezeit "nur" 5 Jahre.

Beste Grüße

Dein GrüneSmoothies.de-Team

Beanwortet am 30.07.2019 um 19:59 Uhr

Stelle eine Frage zu diesem Produkt

Bewertungen

[4 von 5 Sternen]
hinzugefügt: 22.07.2019 von Anna
Vergleich von TNC 5200 und Pro 500
Das es ein Vitamix werden soll, war klar. Allerdings ist mir die Entscheidung zwischen TNC 5200 (hat meine Mutter) und dem Pro 500 (= TNC 5200 + 3 Zeitprogramme) nicht leicht gefallen, da ich mich gefragt habe, ob ich die Programme überhaupt nutzen werde. Ich habe mich dann letztlich für den Pro 500 entschieden und kann nach nunmehr drei Monaten sagen, dass die Entscheidung absolut richtig war:
1. Der Pro 500 kann nur gestartet werden, wenn (a) der An- und Ausschalter betägit wurde und (b) ein Programm oder eine Geschwindigkeitsstufe ausgewählt wurde und (c) die Start/ Stopptaste bedient wurde. Eine Fehlbedienung ist damit ausgeschlossen, und meine dreijährige Tochter bekommt das nicht hin ;)
2. Insbesondere das Smoothieprogramm ist ständig in Benutzung. Neben feinsten Smoothies kann man das nämlich auch perfekt für Nussmilch und als Reinigungsprogramm benutzen.
Da der TNC 5200 und der Pro 500 ansonsten weitestgehend baugleich sind, sind die Mixergebnisse ansonsten identisch und ich würde mir den Pro 500 jederzeit wieder kaufen.
Einen Stern Abzug habe ich dafür gegeben, dass ich den Pro 500 noch regulär gekauft habe, und er nun als Jubiläumsmodell 200 EUR weniger kostet.
[5 von 5 Sternen]
hinzugefügt: 16.06.2019 von Inga Lachmund
Rundum zufrieden ❤️
Ich bin absolut zufrieden mit dem Vitamix! Und ich bin besonders glücklich und zufrieden mit dem Kundenservice von gruenesmoothies! Der gelieferte Stößel war leicht beschädigt. Ohne wenn und aber kam umgehend ein Neuer zu mir! Sogar war noch eine extra Beigabe dabei! Absolut klasse! Weiter so! Und eure Broschüre zu Smoothies finde ich auch super gut, genauso den Rezeptblock! Danke!❤️
[5 von 5 Sternen]
hinzugefügt: 25.10.2015 von Bettina Becker
Die Entscheidung zwischen "Schön...
Die Entscheidung zwischen "Schönheit" (Bianco) und "Technik" (Vitamix) fiel mir zunächst schwer, doch dank der hochkompetenten und gut gelaunten Telefonberatung durch Frau Pyszka wusste ich schon nach zwei Minuten, welche Features den Ausschlag geben würden. Für einen eher kleinen Haushalt und meinen Wunsch, neben cremigen grünen Smoothies noch Pesto, Nussbutter und Nuss-/Mandelmilch herstellen zu können - ohne für diesen Zweck einen zusätzlichen, kleineren Behälter anschaffen zu müssen (wie beim Pro 750) - war der Vitamix Pro 500 die perfekte Wahl. Ich könnte nicht zufriedener sein. Erste kleine Experimente inkl. Ingwer und Matcha-Puder machten Lust auf mehr. Ich scanne jetzt - nach den ersten 10 Tagen "domestizierter" Smoothies aus brav gekauftem Obst und Grün - meine Umgebung nach Giersch und anderen Wildkräutern ab und freue mich schon auf die kalte Jahres- und heiße Suppenzeit und natürlich die Sorbets im nächsten Frühling/Sommer... Danke!! :)
[5 von 5 Sternen]
hinzugefügt: 22.02.2014 von Simone Reichert
Schnell geliefert, ausgepackt, o...
Schnell geliefert, ausgepackt, ohne Knowhow gleich losgelegt mit grünen Smoothies, vorher Behälter kurz ausgespült.Es kamen 200g Spinatblätter,6 Orangen, 2 Bananen, 1 Zitone rein mit Wasser.
Es hat super funktioniert, an das Geräusch gewöhnt man sich.
Smoothie war richtig lecker und ich war satt.Den Rest hatte ich kühlgestellt. Ich freue mich auf weitere grüne Smoothies...

Schreibe Deine eigene Bewertung

Bewertung für Vitamix Pro 500

Wie bewertest Du dieses Produkt? *

  • Bewertung
  • Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiert.