Omega Juicers H3000R-F

nicht auf Lager

Omega Juicers H3000R-F
Omega Juicers H3000R-F Omega Juicers H3000R-F von vorne Omega Juicers H3000R-F mit Zutaten

Verfügbarkeit: Ausverkauft

Omega Juicers H3000R-F

* Notwendige Felder

EUR
199,00 
inkl. MwSt zzgl. Versandkosten.
Versand nach DE ab 49.- gratis.
nicht auf Lager

Bester Einsteiger: Einfach, kompakt und preiswert

Der Omega Juicers H3000R-F ermöglicht einen preiswerten und einfachen Einstieg in die Welt frisch gepresster Säfte. Diese lassen sich im Handumdrehen herstellen, der Entsafter in wenigen Minuten reinigen. Wer sich nicht sicher ist, ob das tägliche Entsaften zur Routine wird oder einen kleinen Zweitentsafter sucht, ist mit dem Omega Juicers H3000R-F bestens ausgestattet!

Omega Juicers H3000R-F Produkt­high­lights:

  • Preis-Leistungsverhältnis: Endlich ein Horizontalentsafter unter 200 Euro, der zuverlässig alle beliebten Säfte herstellen kann.
  • Einfaches Handling: Einfacher Aufbau, einfaches Entsaften, einfache Reinigung - der Omega Juicers H3000R-F garantiert die mühelose Herstellung frisch gepresster Säfte.
  • Kompakte Maße: Der Omega Juicers H3000R-F ist einer der kleinsten Horizont-Entsafter und dürfte auch in kleinen Küchen einen Platz finden.

Übersicht

Über den Her­steller Omega

Omega gehört seit Jahrzehnten zu den Spezialisten in der Herstellung von Slow Juicern. Immer wieder gelingt es dem amerikanischen Unternehmen zeitgemäße Entsafter herzustellen - wie zuletzt den Selleriesaft-Spezialisten Omega Juicers MM900 oder das Einstiegsmodell Omega Juicers H3000R-F.

↑ nach oben

Welche Qualität hat der Saft?

Der Omega Juicers H3000R-F eignet sich wunderbar für die Herstellung frisch gepresster Säfte - ob für Obst- und Gemüsesäfte wie Karottensaft, Rote-Beete-Saft, gemischte Grüne Säfte, Sauerkrautsaft oder Ingwer-Shots bzw. Ingwer-Kurkuma-Shots. Bei 90-110 Um­drehungen pro Minute werden die Zutaten nähr­stoff­schonend und ohne Hitze­entwick­lung entsaftet. Die Saftkonsistenz ist nahezu faserfrei und der Geschmack vollmundig.

↑ nach oben

Wie gut eignet sich der Omega Juicers H3000R-F zur Her­stellung von Sellerie­saft?

Natürlich lässt sich der Omega Juicers H3000R-F auch für die Zubereitung von frisch gepresstem Selleriesaft einsetzen. Wir haben einen nahezu klaren Saft gewonnen, der uns auch geschmacklich überzeugte. In puncto Saftausbeute lag der Omega Juicers H3000R-F bei unserem Selleriesaft-Entsafter-Test im hinteren Feld aller getesteten Slow Juicer. Allerdings: Wer nach dem ersten Durchlauf den Sellerie-Trester erneut entsaftet, wird widerum mit einer überdurchschnittlichen Saftausbeute belohnt.

↑ nach oben

Welche Zuberei­tungs­möglich­keiten gibt es noch?

Der Omega Juicers H3000R-F ist mit zwei Sieben zum Entsaften ausgestattet und dient daher in erster Linie zum Herstellen von frisch gepressten Säften. Darüber hinaus kannst Du ihn aber auch zur Herstelung von Nussmilch mit eingeweichten Nüssen einsetzen.

↑ nach oben

Bedienung & Hand­habung des Omega Juicers H3000R-F

Aufbau des Omega Juicers H3000R-F

Der Omega Juicers H3000R-F lässt sich ganz einfach aufbauen - nur 5 Teile müssen zusammengesetzt werden. Zuerst verbindest Du den schwarzen Einfülltrichter mit dem Saftgehäuse. Dieses wird anschließend am Motorblock befestigt. Dazu löst Du den Verriegelungshebel am Motorblock, setzt das Saftgehäuse ein und schließt den Hebel. Nun die Pressschnecke und das Sieb von vorne einsetzen und die Verschlusskappe mit einer Linksdrehung anbringen. Tresterauffangbehälter unterhalb des Tresterauslasses sowie Saftkanne unterhalb des Saft­auslasses positionieren. Jetzt ist der Omega Juicers H3000R-F startklar!

Entsaften mit dem Omega Juicers H3000R-F

Bevor es mit dem Entsaften losgeht, Zutaten waschen, ggf. schälen und ent­sprechend des Durch­messers vom Einfüll­schacht zu­schneiden. Nun den Omega Juicers H3000R-F starten, indem der zentrale Schalter an der Rückseite des Motorblocks auf START bzw. ON gestellt wird. Jetzt die Saftzutaten nach und nach in den Einfüll­schacht geben und bei Bedarf mit dem Stopfer zur Press­schnecke drücken. Wenn kein Saft mehr aus dem Saftauslass austritt, kannst Du die Saftkanne entnehmen. Am besten einen Lappen unterhalb des Saftauslasses legen, damit die Arbeitsplatte nicht durch Nachtropfen beschmutzt wird. Dies macht vor allem bei stark färbenden Saftzutaten wie Roter Beete oder Kurkuma Sinn.

Tipp 1: Schneide die Saftzutaten am besten auf 2-3 cm große Stücke zu. Das hat den Vorteil, dass das Entsaften schneller geht und eine höhere Saftausbeute erzielt wird.

Tipp 2: Erhöhe Deine Saftausbeute deutlich, indem Du auch den Trester entsaftest.

Hinweis: Die maximale Laufzeit im Dauerbetrieb liegt bei 30 Minuten.

↑ nach oben

Bei Zutaten-Rückstau, REV-Funktion akti­vieren

Ab und an kommt es vor, dass sich Zutaten im Saftgehäuse bzw. im Einfüllschacht stauen. Das passiert vor allem bei weichen, wasserhaltigen Zutaten wie Gurken, reifer Ananas oder mehligen Äpfeln. Der Zutatenstau lässt sich mit der REV-Funktion lösen. Diese befindet sich am zentralen Schalter und muss gedrückt gehalten werden. Nun dreht die Press­schnecke rückwärts. Nach etwa 10-15 Sekunden die REV-Taste wieder loslassen, warten bis die Press­schnecke nicht mehr dreht und den Entsafter erneut starten.

Tipp: Um einen Zutatenstau zu verhindern, am besten weiche und harte Zutaten im Wechsel entsaften.

↑ nach oben

Reinigung des Omega Juicers H3000R-F

Der Omega Juicers H3000R-F lässt sich ganz einfach reinigen - sicher ein wesentlicher Vorteil gegenüber Vertikal-Entsaftern oder Horizontal-Entsaftern mit zwei Presswalzen! Dazu den Slow Juicer wieder auseinanderbauen und zunächst grobe Zutatenreste direkt mit den Händen in den Bio-Mülleimer entfernen. Anschließend alle Teile mit lauwarmem Wasser abspülen. Das Sieb mit der mitgelieferten Reinigungsbürste gut ausbürsten und abspülen. Am besten alle Teile mit einem Küchentuch abtrocknen und den Omega Juicers H3000R-F wieder zusammensetzen.

Spül­maschinen­fest! Der Her­steller gibt an, dass alle Teile im oberen Fach der Spül­maschine gereinigt werden können. Dazu sollten vorab die Saft­rück­stände wie oben be­schrie­ben entfernt werden.

↑ nach oben

Emp­fohlenes Zubehör für den Omega Juicers H3000R-F

Reinigungs­bürste

Wir empfehlen zur Reinigung des Omega Juicers H3000R-F unsere Reinigungs­bürste. Vor allem Einfüllschacht und Saftgehäuse lassen sich damit ganz einfach reinigen. Natürlich kannst Du unsere Reinigungsbürste auch zum Säubern von Flaschen einsetzen. Wir benutzen sie nahezu für alle Reinigungsarbeiten im Küchenalltag.

Reinigungsbürste für Mixbehälter
Reinigungsbürste für Mixbehälter, Entsafter & Flaschen
7,90 €

↑ nach oben

Technische Daten zum Omega Juicers H3000R-F

  • Modell: Omega Juicers H3000R-F
  • Entsaftungs­art: horizontal - 1 Press­schnecke
  • Maße (Höhe x Breite x Tiefe): 34;cm x 16,5 cm x 38 cm
  • Durch­messer des Einfüll­schachts: 3 cm
  • Gewicht: 6 kg
  • Leistung: 150 Watt; 90-110 Um­drehungen pro Minute
  • Material: BPA/BPS-freier Kunst­stoff
  • Sicherung: 250V 5A 50T

↑ nach oben

Omega Juicers H3000R-F Liefer­umfang:

  • Motor­block mit Netzkabel
  • Ent­saftungs­gehäuse inkl. Einfüll­schacht
  • Einfüll­trichter
  • Press­schnecke
  • Ver­schluss­kappe
  • 2 identische Entsaftungssiebe - eines als Ersatzsieb
  • Saft­auffang­behälter aus BPA/BPS-freiem Kunst­stoff
  • Trester­auffang­behälter aus BPA/BPS-freiem Kunst­stoff
  • Stopfer
  • Reinigungs­bürste
  • Deutsche Bedienungs­anleitung

↑ nach oben

Garantie des Omega Juicers H3000R-F

Bei rein privater Nutzung:

  • Motor & Getriebe: 2 Jahre
  • Alle anderen Teile: Jahre

Voll­ständige Garantie­bedingungen »

↑ nach oben

Fragen & Antworten zum Produkt

Stelle eine Frage zu diesem Produkt

Schreibe Deine eigene Bewertung

Bewertung für Omega Juicers H3000R-F

Wie bewertest Du dieses Produkt? *

  • Bewertung
  • Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiert.