Grüne Feuerküche: Mit Flammen, Rauch und Asche zur Geschmacksexplosion - Podcast Episode

Du bist was Du isst - Der Ernährungs-Podcast - Grüne Feuerküche: Mit Flammen, Rauch und Asche zur Geschmacksexplosion - Podcast Episode

Podcast-Episode hier anhören:

Shownotes

In dieser Episode treffe ich auf die Feuerköchin Nina Green. Nina kocht am liebsten mit echtem Feuer unter freiem Himmel. Und nicht nur das: Nina hat sich auf eine pflanzliche Feuerküche spezialisiert und zeigt, wie man Gemüse, Kohl, Früchte und Co. mit Flammen, Rauch und Asche zur Geschmacksexplosion veredelt – z. B. Baba Ganoush mit glut-gegarten Auberginen, Süßkartoffeln aus der Asche mit geröstetem Dukkah – dazu Tahini-Dressing und etwas Limettensaft, in Kräuter mariniertes Blumenkohl-Steak vom Grill oder als Dessert - auf der Plancha kurz karamellisierte Orangenhälften mit Sahne serviert – oder: geräucherte Erdbeeren im sommerlichen Obst-Salat.

Mir ist im Gespräch mit Nina dauerhaft das Wasser im Munde zusammengelaufen. Und genau darauf legt sie es an: Denn wenn die eigenen Verdauungssäfte anfangen zu fließen, weiß die außerdem ausgebildete Ayurveda-Köchin, ist das Verdauungsfeuer – das sogenannte Agni - groß genug, um die Nahrung in Energie umzuwandeln. Für Nina ist das Feuer daher nicht nur besonderer Aromengeber, sondern das Symbol schlechthin für mehr Bewusstsein für die eigene Verdauung.

Diese Episode ist auf jeden Fall passend zur Sommersaison ein leidenschaftliches Plädoyer für ein kulinarisches Feuerfest - am besten mit der Familie, mit Freunden mit viel Zeit und Liebe für das gemeinsame Essen draußen am Feuer. Nina schenkt soviel Inspiration, den Grill-Horizont ganz einfach zu erweitern, wir sprechen darüber, welche Holzsorte am besten schmeckt, über sinnvolles Zubehör für den Anfang und natürlich gibt sie am Ende des Gesprächs auch Tipps, worauf Du achten musst, damit nichts anbrennt.

Inhalte der Podcast-Episode

  • Ninas Weg zur professionellen Feuerköchin
  • Welche Holzsorten und Anzünder werden zum Feuermachen verwendet? Welche Holzsorte schmeckt besonders gut?
  • Welche Holzsorten schmecken besonders gut?
  • Welche Techniken/Möglichkeiten gibt es, mit echtem Feuer zu kochen?
  • Warum der Fokus auf eine pflanzliche, grüne Feuerküche?
  • Was ist der kulinarische Gewinn des Feuerkochens?
  • Rezeptideen und Zubereitungs-Tipps: Von asche-gegarten Süßkartoffeln, über Blumenkohl-Steaks bis hin zu geräuchterten Erdbeeren
  • Wie laufen Deine Feuerkochen-Events ab?
  • Wie ist das Feedback Deiner Gäste? Sind Fleischesser auch zufrieden?
  • Die ersten Schritte zum Feuerkochen: Empfehlungen und Zubehör für den Start
  • Was sind Deine wichtigsten Sicherheits-Tipps im Umgang mit Feuer?
  • Wie schätzt Du die Gefahr ein, dass sich beim Feuerkochen gesundheitsschädliche Stoffe entwickeln?

Weiter­führende Links zu Nina Green

Weiter­führende Links zur Podcast-Episode

Erwähntes Buch

Folge uns und verpasse keine Episode

Podcast-An­kündigung abon­nieren

Ja, ich möchte über neue Folgen und alles rund um den Podcast "Du bist, was Du isst" informiert werden.

Bitte sendet mir ent­sprechend der Daten­schutz­erklärung regel­mäßig und jeder­zeit wider­ruf­lich Infor­mationen über Küchen­geräten, -uten­silien, Rezepten und Zu­berei­tungs­tipps per E-Mail zu.

Den Podcast kannst Du in jeder Podcast-App kostenlos anhören

Du bist was Du isst - Der Ernährungs-Podcast bei Apple Podcasts Du bist was Du isst - Der Ernährungs-Podcast bei Spotify Du bist was Du isst - Der Ernährungs-Podcast bei Google Podcast Du bist was Du isst - Der Ernährungs-Podcast bei Google Podcast Du bist was Du isst - Der Ernährungs-Podcast bei Pocket Casts Du bist was Du isst - Der Ernährungs-Podcast RSS-Feed

RSS-Feed

Dein Feedback zur Podcast-Episode

Wenn Du Fragen, Wünsche oder An­regungen zur Podcast-Episode hast, hinter­lasse Dein Feedback gerne hier.

Kommentar hinzufügen