Grüne Smoothies Challenge

Aktualisiert von am 05.06.2017
Banner zur Grüne Smoothies Challenge mit Zutaten und Grünen Smoothies

Nächster Termin: 22. bis 28. Juni 2017

Sommer, Sonne, Smoothies – zu keiner anderen Jahreszeit schmecken Grüne Smoothies so gut, so aromatisch und vielfältig. Außerdem helfen sie Dir pünktlich zum Sommerstart in Form zu kommen, ein paar Pfunde zu verlieren und ganz nebenbei Haut und Haare mit einer Extra-Portion an Nährstoffen zu verwöhnen. Wir laden Dich daher zu unserer großen kostenlosen Grüne Smoothies Challenge vom 22. bis 28. Juni 2017 ein. Tausche eine Woche lang täglich Dein Frühstück, Dein Mittagessen oder Dein Abendessen gegen einen Grünen Smoothie und lerne unsere besten Sommer-Rezepte kennen. Außerdem versorgen wir Dich mit vielen Tipps für die Zubereitung und den Start mit Grünen Smoothies. Am vierten Challenge-Tag legen wir sogar einen kompletten Detox-Smoothie-Tag ein und trinken 3 grüne Powerdrinks zur Entlastung.

Challenge-Anmeldung verpasst?

Bis zur nächsten Challenge hast Du die Möglichkeit, am 7-Tage-Kickstart teilzunehmen.

 

2er Collage: links bereitet Carla einen Wildkräuter-Smoothie zu; rechts Grüner Smoothie in Glas mit Gänseblümchen-Topping.

Was erwartet mich?

  • Challenge: Du ersetzt 7 Tage lang täglich eine Mahlzeit durch einen Grünen Smoothie –  am besten das Frühstück.
  • Rezepte: Du lernst 9 abwechslungsreiche Grüne Smoothies mit den unterschiedlichsten Zutaten und Sommer-Aromen kennen.
  • Detox-Tag: Am 4. Challenge-Tag laden wir Dich zu einem kompletten Detox-Tag ein, an dem wir alle Mahlzeiten mit einem Grünen Smoothie ersetzen. Dieser Tag dient als Inspiration für einen wöchentlichen Entlastungstag oder für eine mehrtägige Detox-Kur mit Grünen Smoothies.
  • Zubereitungstipps: Wir begleiten die Challenge mit vielen Tipps und Tricks für die Zubereitung Grüner Smoothies.
  • Einkaufsliste: Bereits eine Woche vor Challenge-Start erhältst Du die Einkaufsliste mit den Zutaten.
  • Betreuung: Du erhältst persönliche Betreuung von Svenja & Carla von GrüneSmoothies.de per E-Mail
  • Grüne-Smoothies-Community: Wir laden Dich und Deine Freunde, Familie, Bekannten auf dieser Seite (unten) zum Austausch ein. Zeig uns Bilder Deiner täglichen Smoothie-Kreationen und tausch Dich mit anderen Challengern und uns aus.
  • Zeitraum: Die Grüne Smoothies Challenge findet vom 22. bis 28. Juni 2017 statt.
  • Anmeldeschluss: 21. Juni 2017, 24 Uhr
  • Kostenlos: Die Teilnahme an der Grüne Smoothies Challenge ist kostenlos.

 
 

Schüssel mit einem Grünen Smoothie befüllt und Toppings aus Früchten - die sogenannten Green Bowl

Challenge-Anmeldung verpasst?

Bis zur nächsten Challenge hast Du die Möglichkeit, am 7-Tage-Kickstart teilzunehmen.

Wer begleitet die Grüne Smoothies Challenge?

Svenja und Carla beim Zubereiten von Grünen Smoothies.

Wir – das sind Svenja (links)  und Carla von GrüneSmoothies.de – begleiten Dich während der Grüne Smoothies Challenge mit unseren besten Rezepten, geben Dir viele Tipps für den Einstieg mit Grünen Smoothies und verraten Dir unsere kulinarischen Tricks für die Zubereitung. Es ist uns ein Vergnügen, gemeinsam mit Tausenden von Challengern unser Lieblingsfrühstück zu mixen, zu genießen und uns ausgiebig darüber auszutauschen. Dabei entsteht eine gegenseitige Inspiration, die uns immer wieder zu neuen Smoothie-Kreationen beflügelt. Wir freuen uns, wenn Du Teil davon bist.,

Wie kann ich teilnehmen?

Trag Dich einfach ein das Anmeldeformular ein und prüfe Dein E-Mail-Postfach. In der ersten E-Mail klickst Du einfach auf den Bestätigungslink.

Challenge-Anmeldung verpasst?

Bis zur nächsten Challenge hast Du die Möglichkeit, am 7-Tage-Kickstart teilzunehmen.

Was kostet mich die Teilnahme an der Grüne Smoothies Challenge?

Die Challenge ist komplett kostenlos. Wir freuen uns sehr über jeden Teilnehmer, den wir mit unserer Begeisterung für Grüne Smoothies anstecken können. Aus diesem Antrieb entstehen unsere Rezepte und Tipps, die wir gerne mit Dir teilen.

Brauche ich für die Grüne Smoothies Challenge einen Hochleistungsmixer?

Während der Grüne Smoothies Challenge greifen wir auf die gesamte Vielfalt der Blattgrünsorten zurück – d.h. auch faserige Zutaten wie Petersilie oder Wildkräuter sind Teil unserer Rezepte. Diese Zutaten lassen sich am besten von einem Hochleistungsmixer zu feinen und cremigen Grünen Smoothies pürieren, was Dir das volle Geschmackserlebnis ermöglicht. Wenn Du keinen leistungsstarken Mixer zu Hause hast, kannst Du diese Zutaten einfach durch leichter pürierbare Blattgrünsorten wie Baby-Spinat oder Feldsalat ersetzen.

 

Hast Du noch Fragen zur Grüne Smoothies Challenge?

In unserem FAQ findest Du Antworten auf häufige Fragen. Ist Deine Frage nicht dabei, schreib‘ uns hier.

Grüne Smoothies Challenge mit Svenja und Carla

Wir freuen uns auf den Austausch mit Dir, auf Deine Erfahrungen und vor allem auf eines: ein tolles kulinarisches Smoothie-Erlebnis!!

Herzlich,

Grüne Smoothies Challenge Autogramm Svenja & Carla

Challenge-Anmeldung verpasst?

Bis zur nächsten Challenge hast Du die Möglichkeit, am 7-Tage-Kickstart teilzunehmen.

Wie hat die Challenge bisherigen Teilnehmern gefallen?

Bianca (43)

aus Neuenhagen bei Berlin:
Grüne Smoothies Challenge Testimonial Bianca

Super Challenge. Da man Smoothie-Kombinationen hatte, welche ich mir so nicht zugetraut hätte. Ich fand die Zusendung inklusive der PDF-Ausdruckmöglichkeiten toll.

Nancy (37)

aus Barsinghausen:
Grüne Smoothies Challenge Testimonial Nancy

Am Anfang hätte ich wirklich nicht gedacht, dass ich das durchhalte. Auch war ich so positiv überrascht, wie einfach aber doch sehr lecker die Rezepte waren. Allein wäre ich nie darauf gekommen, Melone mit Avocado, Spinat und Ananas und Kohlrabiblätter z.B. zu mixen. So habe ich auch viele Sachen kennengelernt….Ich esse auch weiterhin kein Toast oder Müsli zum Frühstück, sondern trinke einen leckeren Smoothie.

Ferdinand (62)

aus Südtirol:
Grüne Smoothies Challenge Testimonial Ferdinand

Das war ein einmaliges Erlebnis. Habe noch nie ein solches Programm durchgehalten. Bin total begeistert.

Renate (65) und
Peter (71)

aus dem Kreis Cloppenburg:
Grüne Smoothies Challenge Testimonial Renate und Peter

Einfach Spitze!!! Es ist das Beste, was wir bisher über gesunde und schmackhafte Ernährung erfahren haben. Wir sind total begeistert!!! Die „Grünen“ haben unser beider Leben sehr positiv verändert.

Lara (36)

aus Wuppertal:
Grüne Smoothies Challenge Testimonial Lara

Es hat mir sehr viel Freude bereitet :). Nach ca. 14 Tagen machte mein Mann ganz überrascht folgende Feststellung: „Aber die (Smoothies) sind ja alle grün…“ 😀

Frank (39)

aus Sinzig:
Grüne Smoothies Challenge Testimonial Frank

Hab mich gut gesättigt gefühlt, was mich selbst überrascht hat…

Challenge-Anmeldung verpasst?

Bis zur nächsten Challenge hast Du die Möglichkeit, am 7-Tage-Kickstart teilzunehmen.


     

* Die Eintragung mit Deiner E-Mail-Adresse ist 100% kostenfrei. Durch die Eintragung erlaubst Du uns, Dir unseren Newsletter mit Rezepten, Angeboten und Infos zu schicken. Der Zusendung kannst Du natürlich jederzeit widersprechen. Hierfür ist in jeder E-Mail ein Link zur Abmeldung zu finden. Bei Problemen wende Dich bitte an hallo@gruenesmoothies.de.

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Carla von GrüneSmoothies.de

Carla von GrüneSmoothies.de

Auf den ersten Schluck verliebt. Das war 2010. Da mixte mir eine Freundin meinen ersten Grünen Smoothie. Seitdem sind Grüne Smoothies mein absolutes Lieblingsfrühstück. Schnellstens zubereitet starte ich leckerst und wohlst genährt in den Tag. Soviel Superlativ am Morgen tut bis zum Abend gut. Der schöne Nebeneffekt: Ohne Verzicht oder Ernährungsdogma reguliert der Grüne Smoothie wie von selbst die Beziehung zu meinen Genussfreunden Kaffee, Schoko&Co.

Carla gibt Workshops für Einsteiger und ist u.a. zuständig für Social Media und Kommunikation.

Kommentare auf Facebook

Kommentar hinzufügen

E-Mail-Adresse ist schon registriert. Bitte benutze Das Login-Formular oder nenne eine andere.

Du hast einen falschen Nutzernamen oder Passwort eingegeben

Entschuldige, aber Du musst eingeloggt sein, um Kommentare zu schreiben.

1725 Kommentare

Neueste zuerst
nach Bewertung Neueste zuerst Älteste zuerst

Hallo Svenja und Carlo,
ich bin's nochmal: hab gerade Eure Tipps für den Detox-Tag gelesen, und ja, ich bin dabei!!! 👍
Gestern war ich noch skeptisch, ob ich das schaffe, aber ein Blick auf die tollen Rezepte macht mir schon Vorfreude auf morgen! Jetzt kann ich es kaum erwarten, morgen meinem Körper was Gutes zu tun. Bin so gespannt!
Danke für die tolle Motivation!

Carla von GrüneSmoothies.de
Carla von GrüneSmoothies.de

Liebe Elfi, das ist super. Und ein Detox-Tag vergeht auch relativ schnell. Ein Trich noch: wenns geht, früh ins Bett gehen. Lieben Gruß, Carla

Hallo Carla,
auch der 3. Tag der Challenge beschert mir wieder ein leckeres Smoothie, wunderbar! Habe allerdings die Banane weggelassen, da ich nicht so einen hohen Obstanteil gewohnt bin. Auch ohne Banane ist er süß, aromatisch und cremig geworden, kein bisschen bitter. Bin begeistert von den tollen Rezepten. Lieben Gruß 😍

Carla von GrüneSmoothies.de
Carla von GrüneSmoothies.de

Super!!!

Kann leider erst ab heute mitmachen, habe mir dafür Mühe mit dem Foto gegeben! 😉Trinke sonst mehr grün, schöne Abwechslung mit den Pfirsichen 🍑🙏🏻

Dagmar Borutta

Liebe Carla und Svenja,
vielen Dank für eure tollen Rezepte!
Ich habe allerdings erst heute mit der Challenge angefangen, bin jedoch nicht zum ersten Mal dabei. Mir fällt es immer noch schwer, eigene Kreationen umzusetzen, daher bin ich froh, immer mal Anregungen von außen zu bekommen.
Weiter so!!!!

Carla von GrüneSmoothies.de
Carla von GrüneSmoothies.de

Lieben Dank und Dir heute einen guten Challengestart 🙂

Mein Liebling ist immernoch der Pfirsichnektar, gefolgt von der Erdbeerliebe. Good Karma heute war nicht so meins. Aber egal, man muss immer mal was ausprobieren und ich freue mich schon auf morgen. Leider muss ich mich danach ausklinken. Ich fahre in Urlaub und werde die drei letzten Tage nicht mitmachen. Aber wenn ich zurück bin hole ich das nach!

Carla von GrüneSmoothies.de
Carla von GrüneSmoothies.de

Good Karma braucht auf jeden Fall auch richtig aromatische Früchte - sonst kann dieser Smoothie ein bißchen bitter werden. Hab einen schönen Urlaub!

Marion Wilkening

Tag 2 vorher und nachher - das nachher sah nicht so appetitlich aus wie das vorher

Da ich einen Tag später (gestern erst) angefangen habe, bn ich heute beim Erdebeersmoothie. Bis jetzt haben mir die beiden sehr geschmeckt. Ich habe festgestellt, dass ich bei dieser Hitze nicht drei Tage im voraus die Zutaten kaufen kann, sonst gehen die Früchte kaputt (Erdbeeren). Den Detox-Tag mache ich dann am Montag. Bin gespannt, ob ich es aushalte, nichts anderes zu essen. Danke für die guten Rezepte!

Carla von GrüneSmoothies.de
Carla von GrüneSmoothies.de

Ich bin gerade in Hamburg und da sind gerade mal 18 Grad - Temperatursturz. Ab klar, wenn es heiß ist, dann halten sich Beerenfrüchte und Steinobst überhaupt nicht lange. Wir sind auch gespannt auf den Detox-Tag!

Hallo zusmmen! Ich muss gestehen bei der Erdbeerliebe war ich wegen dem Chicorée etwas skeptisch, aber was soll ich euch sagen: ich bin total begeistert und auch heute Good Karma echt der Knaller!! Der Evergreen war immer mein Favorit, das wird sich jetzt wohl ändern !!
Liebe Grüße, Sabine

Carla von GrüneSmoothies.de
Carla von GrüneSmoothies.de

Danke für die schöne Rückmeldung. Super, dass die die Smoothies so gut geschmeckt haben!!!

Hallo Carla. Bin bis jetzt total begeistert von den Rezepten. Mein Sättigungsgefühl
Liegt bei 5 Stunden. Den detoxtag kann ich zwecks einer großen Feier leider morgen nicht machen aber ich Frühstück und Abendessen durch Smoothies ersetzen. Welche empfiehlst Du mir dafür? Den reinen detoxtag werde ich am Dienstag machen . Danke für die tollen Empfehlungen an diesem Tag. Lieben Gruß.

Carla von GrüneSmoothies.de
Carla von GrüneSmoothies.de

Schön! Für den Detox-Tag: Wenn Du ihn wiederholst, dann trinke doch morgen den Dienstags-Smoothie "MS. APRICOT & MR. BASIL". Ansonsten würde ich Dir den EVERGREEN für morgens und HERR ROSSI für abend empfehlen. Eine schöne Feier morgen, herzlich, Carla

Andrea lienhard

Hallo ich bin zwar bei der Challence angemeldet, habe aber die Mail mit den rezepten nicht erhalten. Kann ich die nochmals bekommen?

Carla von GrüneSmoothies.de
Carla von GrüneSmoothies.de

Liebe Andrea, laut unserem Mailing-Programm sind alle Email - auch Rezepte&Einkaufsliste - an Dich versendet worden. Evtl. im SPAM? Ich habe Dir die Mail jetzt aber nochmal weitergeleitet. Viele Grüße, Carla

Hallo Carla,

ich habe die Rezepte & Einkaufsliste leider auch nicht bekommen. Die Mail ist auch nicht im Spam gelandet...

Viele Grüße, fethiye

Carla von GrüneSmoothies.de
Carla von GrüneSmoothies.de

Hab sie Dir soeben geschickt. Alles Gute!

Hallo, ich habeden EVERGREEN gemacht war super lecker. Habemir ein Weckglas gekauft da passt alles rein. Vielen Dank für die schönen Rezepte. LG Heike

Carla von GrüneSmoothies.de
Carla von GrüneSmoothies.de

Bist also schon beim Detox-Tag? EVERGREEN macht schon seinem Namen Ehre 🙂

Sehr lecker- Pfirsichnektar und Erdbeerliebe!!
Bin zum ersten Mal dabei, habe aber schon einige Erfahrungen mit Grünen Smoothies. Dir Rezepte sind eine tolle Abwechslung, vielen Dank. Vor Tag 4 graut mir ein bisschen, ob ich das durchhalte, würde schon gerne.

Carla von GrüneSmoothies.de
Carla von GrüneSmoothies.de

Das schaffst Du! Gemeinsam klappts besser.

Marion Wilkening

Tag 1: zuviel Spinat erwischt, und mit 1000ml Ergebnis insgesamt kaum zu schaffen, 1/4 leider weggeschüttet, Geschmack kaum Pfirsich,

Carla von GrüneSmoothies.de
Carla von GrüneSmoothies.de

Das ist aber schade! Das nächste Mal einfach den Fruchtanteil erhöhen und evtl. verschenken? Lieben Gruß, Carla

Hallo, könnt ihr mir bitte die Einkaufsliste und die Rezepte schicken? Ich habe keine Mail trotz Anmeldung bekommen.
Danke schön. Jeannette

Carla von GrüneSmoothies.de
Carla von GrüneSmoothies.de

Sie ist unterwegs 🙂

Sybille Brand-Wegener

Hallo,
Auch ich bin das erste Mal dabei und habe meinen ersten Drink hinter mir. Köstlich - wenn auch leicht abgewandelt. Die Frage, die sich mir stellt: die smoothies sind fast alle sehr obsthaltig, sind sie trotzdem für Diabetiker geeignet oder sollte man das Obst lieber etwas reduzieren?

Carla von GrüneSmoothies.de
Carla von GrüneSmoothies.de

Schön, dass Du dabei bist. Passe die Rezepte nach Deinen Vorlieben und Bedürfnissen an. Für Diabetiker ist es sicherlich sinnvoll, den Blattgrünanteil zu erhöhen und das Obst zu reduzieren - Richtung 60:40 oder sogar noch höher. Oder auch verstärkt auf fructosearmes Obst zu setzen wie Gemüsefrüchte - z.B. Tomaten, Gurken, Fenchel etc.

Hallo liebe Smoothie Gemeinde,
Der erste Smoothie "Aprikosennektar" ist sehr lecker, schmeckt schön mild. Da ich den ganzen Tag unterwegs war, gab es ihn als Abendessen. Morgen lege ich aber gleich zum Frühstück los.

Carla von GrüneSmoothies.de
Carla von GrüneSmoothies.de

Super!

Auch ich bin wieder dabei, weil eure Rezepte immer so lecker sind! Ich habe schon am Montag gestartet - der Pfirsichnektar war super-lecker 😊 Heute bin ich am Detox-Tag angekommen, und es geht mir gut damit. Die Mittagsmahlzeit habe ich in meinem Bianco Panda mit dem Suppen-Programm zubereitet. Ich bin begeistert!

Carla von GrüneSmoothies.de
Carla von GrüneSmoothies.de

Das ist ja super, so kannst Du schon im Vorfeld berichten! Morgen erhältst auch noch ein paar Detox-Tipps für den Alltag...Toll, dass bei Dir HERR ROSSI so gut ankommt.

Hallo,

der Pfirsichnektar war schon mal ein leckerer Auftakt zur Challenge. Allerdings mussten wir statt Spinat auf den Feldsalat ausweichen. Anbei ein Foto von dem geschmackvollen Smoothie. Aber bitte nicht so genau auf die Gläser achten, sie enthalten wirklich keinen Latte Macchiato... 😉

Beste Grüße
Olaf

Carla von GrüneSmoothies.de
Carla von GrüneSmoothies.de

Danke für Feedback und Foto. Toll!

Doris Trepmann

Ich bin zum zweiten mal dabei und freue mich über die Rezepte, die der Jahreszeit angepasst sind. Heute war es wieder mal sehr lecker mit dem Pfirsich-Spinat Smoothie.

Carla von GrüneSmoothies.de
Carla von GrüneSmoothies.de

Schön, freut uns sehr 🙂

Bonjour,
Ich wohne in Frankreich, bin das erste mal dabei!
Ich Mixe mit dem Thermomix das ist nicht so Smothie wie wenn ich ein kauffe im Smoothieladen! (ich lasse eine Minute laufen, er ist ein bisschen warm)
Der Geschmack war prima!
Die Idee mit den Orangensaft einfrieren finde ich super! So verderben sie auch nicht. Und dan ist mein Smothie auch kūhler.
Danke!!!

Carla von GrüneSmoothies.de
Carla von GrüneSmoothies.de

Willkommen bei uns, liebe Betty! Wenn Du mit dem Thermomix mixt, machen die Eiswürfel auf jeden Fall Sinn, damit sich der Smoothie nicht zu stark erwärmt. Lieben Gruß, Carla

Grüne Smoothies Kurs

Teile diesen Beitrag mit Freunden!