wieder lieferbar ab 15.06.2020

Bianco Diver Square perlmutt weiß
Bianco Diver Square perlmutt weiß Bianco di Puro Diver perlmutt Touchpad video Bianco Diver Square permutt weiss - Bianco di Puro Diver Square pearl white

Verfügbarkeit: Ausverkauft

Bianco Diver Square+

* Notwendige Felder

EUR
449,00 
inkl. MwSt zzgl. Versandkosten.
Versand nach DE ab 49.- gratis.
wieder lieferbar ab 15.06.2020

Was macht den Bianco Diver Square+ so besonders?

Als Sondermodell verfügt der Bianco Diver über den brandneuen Square+ Behälter. Durch die Kombination aus extrem starkem Motor und perfektem Behälter für Grüne Smoothies, gehört diese Sondermodell zur absoluten Spitzenliga der Hochleistungsmixer. Die Feinheit der Grünen Smoothies kann sich problemlos mit deutlich teureren Geräten messen lassen.

Durch die Kombination mit dem Zusatz­behälter UNO wird der Diver zu einem echten Allrounder. Während der Square+ Behälter der Spezialist für (Grüne-) Smoothies, Suppen, Shakes, Nuss- und Getreidemilchkönnen ist, handelt es sich beim UNO Behälter um den Spezialisten für Hummus, Energyballs, Nussmus, Pesto und alle Arten veganer Zubereitung.

Darüber hinaus ist der Diver Square+ ein echtes Designobjekt, dem man die Alltags­tauglich­keit in vollem Maße attestieren kann. Einziges kleines Manko ist eine fehlende Kabel­auf­wicklung für das Netzkabel. Das hat aber natürlich keine Aus­wirkung auf das Mix­ergebnis und welche Schönheit ist ganz ohne kleinen Makel?

Übersicht

Zubereitungs­möglich­keiten mit dem Bianco Diver Square+

Der Bianco Diver - der perfekte Hoch­leistungs­mixer für viele Zu­bereitungs­möglich­keiten. Hinzu kommt: Er kombiniert manuelle Ge­schwindigkeits­regulierung mit auto­matischen Programm­funktionen. Insgesamt vereint er 5 Küchen­maschinen bzw. -funktionen in einem einzigen Gerät: Er ist Eismaschine, Eiscrusher, Mixer, Getreide­mühle und Gemüse­raspel:

  • glatte, cremige, vollkommen faserfreie Grüne Smoothies - selbst­verständ­lich auch aus Wildkräutern!
  • Frucht- und Gemüsesmoothies mit einzigartiger Konsistenz
  • leckere vegane Milch, wie z.B. Mandel- oder Haselnussmilch
  • gesunde, vegane Vollwertsäfte
  • frische Pestos, Dips und Saucen
  • sündhaft leckere Eiskreationen (Frucht- und Milcheis, veganes Eis), Sorbets (Fruchteis) und Frozen Yoghurt
  • durch Reibungswärme erhitzte heiße Suppen, Saucen, Fondues und Schoko­laden in Minuten­schnelle
  • Rohkost: Kreationen aller Art, wie stückige Salsa, italienisches Pesto, gehäck­seltes Gemüse, Suppen oder Nuss- und Mandel­splitter
  • gesunder, frischer, vitaler Babybrei (Babykost)

Den Zubereitungs­möglich­keiten sind keine Grenzen gesetzt: Roh- und Naturkost­zubereitungen aller Art sind ebenso möglich wie Gekochtes!

↑ nach oben

Handhabung, Bedienung und Reinigung

Die Bedienung: einfach, intuitiv und intelligent; Touchpanel für alle Funktionen, dass auf Knopf­druck abrufen lassen: manuelle Ge­schwindigkeits­regulierung und On-/Off-Funktion sowie auto­matischer Programm­wahl.
Die Handhabung: leicht und komfortabel! Der Behälter verfügt über einen bequemen Griff, der mit einem tropf­freien Spezial­ausguss aus­gestattet ist. Auf dem Behälter sitzt ein Spritz­schutz­deckel mit abnehm­barer Öffnung. Das Auslaufen von Flüssig­keiten wird durch eine hoch­wertige Dichtung ver­hindert.
Die Reinigung des Bianco Diver ist kinder­leicht und erfolgt sekunden­schnell. Einfach (warmes) Wasser zusammen mit einigen Tropfen Spülmittel in den Behälter geben, mixen und… fertig!

↑ nach oben

Technische Merkmale und Leistung des Bianco Diver Square+

Alle Leistungsmerkmale auf einen Blick
Der Motor: Der Bianco Diver ist mit einem leistungs­starken 2,0-PS-Motor aus­gestattet. Seine Leistung: 1.680 Watt Leistung bei bis zu 32.000 Umdrehungen pro Minute.
Sehr gute Leistungs­daten, d.h. Hohe Watt- und Umdrehungs­zahlen sind unabding­bare Voraus­setzung, um Früchte, Gemüse und Blattgrün mikros­kopisch kleinzumahlen. Erst durch diese „Mikro­zerkleinerung“, die ohne Hoch­leistungs­mixer nicht möglich wäre, werden die in den Pflanzen­fasern ent­haltenen Vitamine, Mineral­stoffe und Anti­oxidantien freigesetzt. Die Folge: Der Verdauungs­aufwand sinkt, die Bio­verfügbar­keit der Nähr­stoffe (Resorption) steigt! Ein weiterer, nicht nur gesundheit­licher, sondern geschmack­licher Vorteil: die Frei­setzung von Aromen!

Der Motor des Diver arbeitet mit separater Luft­kühlung und eingebautem Über­hitzungs­schutz, der die Maschine bei Über­lastung abschaltet.
Der Messerblock des Bianco Diver verfügt über Schneide­messer aus gehärtetem, rost­freiem, japanischem 18/8 Edelstahl. Exzellente Performance und maximale Haltbar­keit kenn­zeichnen diese Messer.

Die Geschwindigkeits­regulierung erfolgt auf zweierlei Wegen:
  • manuell und stufenlos
  • automatisch mittels Programm­funktionen

↑ nach oben

Folgende Programmfunktionen stehen Euch zur Verfügung:

Automatikprogramm Soße Sauce (Soßen): Stufe 8 für 2 Sekunden und 1 Sekunde Stopp. Insgesamt 5 Wieder­holungen. Dann Stufe H für 45 Sekunden.
Laufzeit in mm/ss: 1:00
Automatikprogramm Gemüse Vegetable (Grüne Smoothies/Gemüse): Stufe H für 30 Sekunden, 2 Sekunden Stopp, Stufe 6 für 10 Sekunden, 2 Sekunden Stopp, Stufe H für 60 Sekunden, 2 Sekunden Stopp, Stufe 6 für 10 Sekunden.
Laufzeit in mm/ss: 1:56
Automatikprogramm Sojamilch Soy Milk (Sojamilch): Beschleunigt auf Stufe 5 in 5 Sekunden, Stufe 5 für 25 Sekunden, dann Stufe 8 für 30 Sekunden, Stufe H bis zum Ende der Laufzeit.
Laufzeit in mm/ss: 6:00
Automatikprogramm Nüsse Nuts (Nüsse): Stufe 5 für 5 Sekunden, dann Stufe 8 für 2 Sekunden und 1 Sekunde Stopp, 10 Wieder­holungen.
Laufzeit in mm/ss: 0:35
Automatikprogramm Smoothies Smoothies (Fruchtsmoothies): Stufe H für 8 Sekunden, dann 2 Sekunden Stopp, 3 Wieder­holungen.
Laufzeit in mm/ss: 0:30
Automatikprogramm Suppen Suppen (Bisque): Stufe 7 für 5 Sekunden, dann Stufe H für 5-10 Sekunden. Stufe H wird bis zum Ende des Programmes bei­behalten.
Laufzeit in mm/ss: 8:00

↑ nach oben

Der manuelle Modus des Diver ermöglicht den Zugriff auf insgesamt 10 Ge­schwindigkeits­stufen, die per Antippen ein­gestellt und jederzeit, also auch während der Zu­bereitung, verändert werden können.

Der Bianco Diver Square+ ist mit einem 1,5-Liter-Mix­behälter aus Tritan-Kunst­stoff (BPA-frei) aus­gestattet.

Den Bianco Diver Square+ gibt es in unserer Sonder­edition aus­schließ­lich in Perlweiss.

Zum Schluss noch einige Maße: Mitsamt 1,5-Liter-Behälter kommt das Gerät auf 43,8 cm Höhe, 16,8 cm Breite und 20,2 cm Tiefe. Das Gewicht: runde 5,0 kg.

↑ nach oben

  • Leistung: 2,0-PS-Leistung; 220 - 240 Volt / 50 Hz - 60 Hz; 1.680 Watt
  • Umdrehungen: 14.000 U/Min. (Stufe 1) bis zu 32.000 U/Min. (Stufe H)
  • Maße (Breite x Höhe x Tiefe): 16,8 x 43,8 x 20,2
  • Gewicht: ca. 5,0 kg
  • Material: 100% Tritan; Speisen bis 100 C° erwärmbar
  • Bedienelemente: Touchpanel mit 6 Autostop-Programmen, Puls-Taste, Ein-/Aus-Taste, Display mit Laufzeit­anzeige, berührungs­empfindliche Ge­schwindigkeits­skala im manuellen Modus
  • Behälter: 1,5-Liter-Mix- Mahl­behälter SQUARE+ aus BPA-freiem Tritan mit japanischen Hartstahl-Messern
  • Volumen des Mixbehälters: 1,5 Liter
  • Messerart und Material: 2 Nassschneide­messer aus Edelstahl; HCS (Japan)
  • Sicherheit: Überhitzungs- und Überlast­schutz, Sensor für Mix­behälter­erkennung
  • Zertifikation / Standard: CE, EMC, CB, LVD, CCC, PAH
  • Garantie: 5 Jahre Garantie auf den Motor­block, 2 Jahre Garantie auf den Mix­behälter, 2 Jahre Garantie auf den Stampfer
  • Verbrauch in Standby: 0,339 Watt

↑ nach oben

Der Bianco Diver im Test und Mixer­vergleich

Alle Details zum Diver findet Ihr unter dem Reiter „Technische Daten“. Außerdem lohnt der Blick auf unseren ausführ­lichen Test, den Mixer­vergleich. Hier siehst Du auf einen Blick, wie der Diver im direkten Konkurrenz­kampf ab­schneidet!

↑ nach oben

Lieferumfang

  • Bianco Diver Square
  • 1,5-Liter-Mixbehälter Square aus BPA-freiem Tritan mit japanischen Hartstahl-Messern.
  • passender Stampfer TS
  • Deckel inkl. Deckeleinsatz
  • Bedienungs­anleitung in Deutsch und Englisch

Bei Wahl des Sets mit zusätzlichem Behälter Uno:

  • 1,0-Liter-Behälter aus BPA-freiem Tritan mit japanischen Hartstahl-Messern
  • Deckel
  • Stopfer TXS

↑ nach oben

Empfohlenes Zubehör für den Bianco Diver Square

Bei Bianco Mixern darf der Strom-Spar-Adapter nicht fehlen. Mit ihm sorgst Du dafür, dass der Mixer im Stand-By-Betrieb seine Lichter aus­schaltet und keinen Strom ver­braucht:

Stromspar-Adapter
Stromspar-Adapter mit 2-poligem Drehschalter

Regulärer Preis: 9,90

Special Price 7,90 €

Wer nicht nur Smoothies mag, sollte sich den Bianco Uno Behälter anschauen. Dieser ist eine hervor­ragende Er­gänzung zum Bianco Diver Square, um sowohl kleinste Mengen, als auch Eis und Pesto, sowie Hummus zu­bereiten zu können.

Bianco Uno Behälter
Bianco Uno Behälter
139,00 €

Damit der Behälter lange schön bleibt, empfehlen wir nach jedem Mix­vorgang des Behälters kurz mit unserer Reinigungs­bürste und warmen Wasser zu reinigen, damit auch kleinste Ab­lagerungen gar nicht erst an­trocknen.

Reinigungsbürste für Mixbehälter
Reinigungsbürste für Mixbehälter, Entsafter & Flaschen
7,90 €

↑ nach oben

Garantie

  • Motorblock: 5 Jahre
  • Behälter: 2 Jahre
  • Stopfer: 2 Jahre

Vollständige Garantie­bedingungen »

Fazit

Der Diver überzeugt sowohl durch ein sehr schlichtes, modernes Design und einer gut um­gesetzten Touch­panel-Be­dienung, die kaum Wünsche offen lässt. Ein harmonischer Mixer, dem die perfekte Balance zwischen redu­ziertem Design und optimaler Funktions­vielfalt vorbild­lich gelingt.

↑ nach oben

Fragen & Antworten zum Produkt

Stelle eine Frage zu diesem Produkt

Fragenanzahl: 4

Liebes GrüneSmoothies.de-Team,
vielen Dank für die schnell Antwort. Ich bin begeistert, wie kompetent und schnell das hier geht.
Ich hatte tatsächlich Äpfel drin, in 1/8te Stückchen, aber ich hatte sonst auch nicht viel mehr. Nur Äpfel und Ingwer und eine Orange. Und 7 Eiswürfel. War trotzdem lauwarm.
Heisst, die Apfelstückchen müssten noch kleiner geschnitten werden? Ich werds weiterhin beobachten. Der perfekte Mixer scheint nicht zu existieren :D Oder vereint der Vitamix 500pro die Cremigkeit des Divers mit der Isolation des Pianos?
Euch noch ein schönes Weekend :)
Liebe Grüsse Dani

Frage gestellt von Dani am 31.01.2020 um 15:30 Uhr

Hallo Dani,

schön, das wir Dich einen Schritt weitergebracht haben.

Also mit den harten Zutaten, wie Äpfeln als auch Ingwer entsteht überdurchschnittlich hohe Wärmeentwicklung, wenn die Stücke sich unten am Messer verhaken und dort festsitzen, nicht mehr püriert werden, aber ständig am Messer reiben (Reibungshitze). Normalerweise sollte 1/8 reichen bei Äpfeln (die ersten beiden Schnitte längs der Stiehl-Achse, der letzte quer), allerdings würden wir vermutlich erst die Eiswürfel, dann die Orange(nstücke), dann die Apfelstücke und anschließend Ingwer in den Behälter geben.
Noch kleineres Schneiden des Apfels muss nicht unbedingt helfen. Was der Behälter braucht, damit die Stücke sich nicht unter dem Messer verkanten, ist Flüssigkeit. Es könnte sogar sein, dass in Deinem speziellen Fall, mehr Wasser statt Eis paradoxerweise dazu führen könnte, dass der Smoothie kälter wird. Insgesamt klingt es so, als würdest Du den Smoothie eher dickflüssiger mögen. Wenn das bisher einfach nur Gewohnheit war, hilft die Beigabe von zusätzlichem Wasser, was ja gar nicht in Deiner Zutatenliste aufgeführt war. Der Smoothie wird dünnflüssiger, aber vermutlich auch etwas kühler. Was Du sonst noch ausprobieren könntest, wäre das Saucen-Programm, statt dem Grüne-Smoothie-Programm. Das ist besser geeignet für Smoothies. Es läuft kürzer und ist dabei erfahrungsgemäß effektiver. Die "Taste" links vom "Grüne-Smoothies-Programm" mit dem Löffel oben. Probiere einfach mal die Tipps aus. Da ist bestimmt etwas dabei!

Liebe Grüße und schönes Wochenende!

Dein GrüneSmoothies.de-Team

Beanwortet am 31.01.2020 um 20:25 Uhr

Liebe Smoothie-Experten,
ich hatte bisher den Bianco Piano und war bis auf die teilweise umständliche Bedienung sehr zufrieden. Im Vergleich zum Diver (beide im grünen Smoothies Programm laufen lassen) wurde der Smoothie beim Diver richtig warm. In beiden Mixern war dasselbe drin mit der gleichen Menge an Eiswürfeln. Im Piano war der Smoothie angenehm kühl (wenn auch nicht ganz so sahnig und cremig wie beim Diver) und beim Diver war der Smoothie lauwarm. Ist die Wärmeentwicklung beim Diver soviel stärker? Oder hab ich was falsch gemacht? Der Diver ist ja eigentlich das höherwertige Produkt... dass ein Smoothie der kühl bleiben sollte, trotzdem warm wird, finde ich schade. Könnt ihr da einen Tipp oder Erklärung geben? Wäre super froh drum. Vielen Dank!

Liebe Grüsse
Dani

Frage gestellt von Dani am 30.01.2020 um 22:52 Uhr

Hallo Dani,

vielen Dank für Deine Frage.

Unserer Erfahrung nach ist die Wärmeentwicklung beim Piano vergleichsweise niedrig. Das gehört zu seinen Stärken. Die Bedienung eher nicht so, insbesondere im Vergleich zum Diver...
Unterschiede bei der Wärmeentwicklung zwischen den Mixern gibt es definitiv. Dass die Wärmeentwicklung beim Diver so spürbar höher ist, verwundert jedoch etwas. Natürlich kann es auch an dem Square-Behälter liegen, der höhere Messerspitzengeschwindigkeiten erreicht als der Piano. Das führt im Idealfall zu einem feiner pürierten cremigen Smoothie, aber erhöht auch die Temperatur. Alles hat seinen Preis...
Allerdings kann es auch mit der Reihenfolge der Zutaten zusammenhängen. Harte Zutaten, wie Äpfel sollten zum Beispiel als letztes eingefüllt werden. Weiche Zutaten, wie Bananen als erstes. Wenn man Äpfel als erstes reinlegt, fördert dies die Wärmeentwicklung. Um die Temperatur zu senken, kannst Du auch mehr Wasser mit Eiswürfeln ersetzen. Hoffentlich konnten wir Dir weiterhelfen!

Beste Grüße

Dein GrüneSmoothies.de-Team

Beanwortet am 31.01.2020 um 00:34 Uhr

Liebes grünesmoothies-Team,
Ich möchte mit dem Mixer auch Energieballs und Nussmuße herstellen. Ist der Squarebehälter für die Herstellung zäher Substanzen geeignet oder benötige ich dann noch einen Flower-Behälter? Und evtl. Auch noch einen normalen Behälter zur Herstellung kleinerer Mengen...? Ich bin verwirrt.
Herzliche Grüße, Conni

Frage gestellt von Conni am 31.12.2019 um 00:34 Uhr

Hallo Conni,

vielen Dank für deine Nachricht.

Der Square Behälter ist für die Zubereitung von flüßigen Zutaten (wie Suppe und Smoothies) oder zum Mahlen (Getreide, Nüsse) sehr gut geeignet.

Den Bianco Flower Mahl- und Rühr­behälter kann man vor allem für die Zubereitung von sogenannten "Energy Balls" auf Basis von getrock­neten Früchten und Nüssen nutzen.

Beste Grüße aus Berlin :- )

Betsy von dem GrüneSmoothies.de-Team

Beanwortet am 02.01.2020 um 11:45 Uhr

Leider werde ich aus der Bedienungsanleitung nicht schlau … Wie kann man beim Diver manuell eine Zeit vorwählen?

Frage gestellt von Trude am 23.10.2017 um 13:41 Uhr

Hallo Trude,

vielen Dank für Deine Frage.

Leider lässt sich beim Diver keine manuelle Zeit programmieren. Allerdings kann der Diver auf Knopfdruck für eine unbestimmte Mixdauer gestartet werden. Beim Puro Originale/Forte geht das beispielsweise nicht.

Herzliche Grüße

Dein GrüneSmoothies.de-Team

Beanwortet am 24.10.2017 um 13:37 Uhr

Stelle eine Frage zu diesem Produkt

Bewertungen

[5 von 5 Sternen]
hinzugefügt: 17.09.2019 von Holger
Klare Empfehlung
Der Bianco Diver Square ist mein erster Hochleistungsmixer. Über den Vergleich zu anderen Geräten kann ich entsprechend keine Aussage machen. Allerdings kann ich sagen, dass er wirklich alles klein bekommt, egal wie hart die Zutat ist. Die Bedinung ist sehr intuitiv und hat sich auch ohne lesen der Bedienungsanleitung erschlossen. In der Küche ist das Gerät ein echter Hingucker.
[5 von 5 Sternen]
hinzugefügt: 06.07.2019 von Sigrun
Diver Square + UNO-Zusatzbehälter
Ich habe den Diver Square und den Zusatzbehälter UNO gekauft. Vorab war ich skeptisch, ob man wirklich zwei Behälter braucht - dachte aber, dass ich das ja wegen der 45-Tage-Garantie ausprobieren kann.
Der Square bringt unfassbar gute Ergebnisse für Smoothies und Suppen.
Mit dem UNO habe ich bisher Babyfood und Hummus und Nicecream gemacht. Auch das funktioniert viel besser, als in meinem bisherigen Mixer.
Alles zusammen ein Super Mixer und ein Super Set
[5 von 5 Sternen]
hinzugefügt: 07.08.2018 von Frank
Bin schon lange zufrieden
Habe den Diver schon seit Anfang 2015, damals noch für über 600 EUR. Keine Sekunde bereut. Er sieht super minimalistisch aus und tut genau das, was er soll. Keine lästigen Piepgeräusche, aufgeräumtes Display und viel Power. Was will Mann mehr?

Schreibe Deine eigene Bewertung

Bewertung für Bianco Diver Square+

Wie bewertest Du dieses Produkt? *

  • Bewertung
  • Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiert.