Vitamix Garantie für Vitamix S30, TNC 5200 (Total Nutrition Center), Pro 750 (Professional Series 750)

1. WER IST GARANTIEGEBER?

Die Vita-Mix Corporation (“Vitamix“) übernimmt eine zusätz­liche Garantie für die Geräte (ein „Gerät“ besteht aus einem Motor­sockel und den damit zusammen er­worbenen Tritan-Behältern).

Die Haftung des jeweiligen Verkäufers des Geräts für Mängel des Geräts aufgrund des mit dem Käufer des Geräts ab­geschlos­senen Kauf­vertrages bleibt von den Be­stimmungen dieser Garantie unberührt und schränkt diese Mängel­haftung des Ver­käufers nicht ein.

2. PRODUKTREGISTRIERUNG

Vitamix regt an, dass Sie Ihr gekauftes Gerät bei Vitamix regis­trieren. Die Regis­trierung kann per E-Mail an service@vitamix.de oder tele­fonisch unter der kosten­freien Service­nummer 00-800-8482-6491 vor­genommen werden. Ihre Rechte aus der Garantie werden nicht ein­geschränkt, wenn Sie Ihr Gerät nach dem Kauf nicht regis­trieren. Aller­dings ermög­licht die Regis­trierung Vitamix eine bessere Be­arbeitung even­tueller Kunden­dienst­ansprüche.

Für den Fall, dass Sie Ihr Produkt nicht regis­trieren, halten Sie bitte im Falle der In­anspruch­nahme der Garantie Ihren Kaufbeleg bereit.

↑ nach oben

3. WER KANN DIE GARANTIE IN ANSPRUCH NEHMEN?

Vitamix übernimmt dem Eigentümer dieses Geräts gegenüber nur eine Garantie für den Gebrauch des Geräts im eigenen Privat­haushalt. Diese Garantie gilt nicht für Geräte, die für kommer­zielle Zwecke, zur Ver­mietung oder zum Weiter­verkauf genutzt werden. Sollte das Gerät während der 7-jährigen Garantie­zeit den Eigen­tümer wechseln, aktua­lisieren Sie bitte die Daten des Eigen­tümers dieses Geräts unter https://www.vitamix.com/de/de_de/Customer-Service/Product-Registration, sofern Sie das Gerät regis­triert haben.

↑ nach oben

4. WIE LANG GILT DIE GARANTIE?

Vitamix übernimmt die Garantie für den Fall, dass sich an dem gekauften Gerät ein Defekt i. S. d. Nr. 5 dieser Garantie­bedingungen innerhalb von 7 Jahren ab dem Kaufdatum zeigt und dieser innerhalb der 7 Jahre geltend gemacht wird. Die Garantie­frist wird nicht aufgrund der Garantie­leistung, ins­besondere nicht bei Austausch der Ware, verlängert. Die Garantie­frist beginnt im Garantie­fall nicht neu zu laufen.

↑ nach oben

5. WAS IST ABGEDECKT?

Die Garantie umfasst Material- und Verarbeitungs­mängel des Geräts sowie Mängel des Geräts infolge des aus dem gewöhn­lichen und üblichen Gebrauch im Privat­haushalt resul­tierenden Ver­schleißes.

Im Garantiefall wird Vitamix das ein­gesandte Gerät oder Teile davon innerhalb von 30 Tagen nach Erhalt kostenlos reparieren. Vitamix behält sich vor, das Gerät zu prüfen, um fest­zustellen, ob ein Defekt im Sinne dieser Garantie­erklärung vorliegt.

Falls Vitamix nach eigenem Ermessen zu dem Schluss kommt, dass das defekte Gerät oder Kom­ponenten davon nicht reparabel sind, kann Vitamix entweder (A) das Gerät kostenlos ersetzen oder (B) dem Eigen­tümer den vollen Kaufpreis erstatten. Die Ent­scheidung darüber liegt bei Vitamix, es sei denn, der Eigen­tümer hat Vitamix seine dies­bezüg­liche Präferenz vorab schrift­lich mit­geteilt.

↑ nach oben

6. WAS IST NICHT ABGEDECKT?

Diese Garantie gilt nicht für Geräte, die kommerziell oder in anderen Anwendungs­bereichen als für den eigenen Gebrauch im Privat­haushalt ein­gesetzt wurden oder werden. Diese Garantie erstreckt sich nicht auf kos­metische Ver­änderungen und Verschleiß­erscheinungen, die die Leistung nicht be­einträch­tigen, z.B. für Ver­färbungen oder die Aus­wirkungen des Einsatzes von Polier­mitteln oder an­gesammelte Nahrungs­reste. Diese Garantie gilt nur, wenn das Gerät ent­sprechend den An­weisungen, Warn­hinweisen und Sicherheits­hinweisen aus der Bedienungs­anleitung verwendet und gepflegt wird.

Vitamix übernimmt keine Kosten, die aus nicht auto­risierten Garantie­reparaturen entstehen.

REPARATUR, ERSATZ ODER ERSTATTUNG DES KAUF­PREISES SIND DIE EINZIGEN IHNEN ZU­STEHENDEN ANSPRÜCHE UND RECHTE UND STELLEN DIE EINZIGE HAFTUNGS­VERPFLICHTUNG VON VITAMIX IM RAHMEN DIESER GARANTIE DAR. KEIN MIT­ARBEITER ODER VERTRETER VON VITAMIX IST BE­RECHTIGT, WEITER­GEHENDE GARANTIEN ZU ÜBER­NEHMEN ODER FÜR VITAMIX VERBIND­LICHE ÄNDERUNGEN AN DIESER GARANTIE VOR­ZUNEHMEN. VERLASSEN SIE SICH DAHER NICHT AUF IRGEND­WELCHE ER­GÄNZENDEN ÄUSSERUNGEN VON MIT­ARBEITERN ODER VER­TRETERN VON VITAMIX.

VITAMIX HAFTET IM RAHMEN DIESER GARANTIE NICHT FÜR WEITER­GEHENDE BEGLEIT- ODER FOLGE­SCHÄDEN, INS­BESONDERE NICHT FÜR GEWINN- ODER UMSATZ­EINBUßEN.


Die vorstehenden Garantie­beschränkungen haben keine Aus­wirkungen auf die dem Käufer des Geräts aufgrund des Kauf­vertrags mit dem je­weiligen Verkäufer gegebenen­falls zu­stehenden Gewähr­leistungs- oder Schadens­ersatz­ansprüche wegen Mängeln des gekauften Gerätes. Sie beziehen sich aus­schließ­lich auf die vor­liegenden Garantie­zusagen von Vitamix.

↑ nach oben

7. WANN ERLISCHT DIE GARANTIE?

Unsachgemäßer, missbräuchlicher oder nach­lässiger Gebrauch, Änderungen am Gerät, außer­gewöhn­liche oder unübliche Umgebungs­bedingungen oder die Miss­achtung der Betriebs­anleitung führen zum Erlöschen dieser Garantie.

Die Garantie erlischt ebenfalls, wenn Reparaturen am Gerät oder der Austausch von Kom­ponenten von jemand anderem als Vitamix oder einem von Vitamix auto­risierten Dienst­leister vor­genommen werden oder wenn Kom­ponenten des Geräts, die dieser Garantie unter­liegen, zusammen mit einem Motor­sockel oder einem Behälter genutzt werden, der nicht ausdrück­lich von Vitamix zu­gelassen wurde.

↑ nach oben

8. AUTORISIERUNG VON RÜCK­SENDUNGEN IM RAHMEN DIESER GARANTIE.

Sollten Arbeiten oder Reparaturen am Gerät oder an Teilen davon notwendig sein, setzen Sie sich bitte vor Einsenden Ihres Geräts tele­fonisch unter der kosten­freien Service­nummer 00-800-8482-6491 oder per E-Mail an service@vitamix.de mit uns in Ver­bindung, um eine Rücksende­genehmigung zu erhalten.

Bei Geräten, die nicht bei Vitamix registriert sind, wird man Sie um die Angabe des Kauf­datums und einen Kaufbeleg bitten. Für Geräte, die von dieser Garantie abgedeckt sind, erhalten Sie eine Rücksende­genehmigungs­nummer sowie aktuelle An­weisungen für den Versand. Vitamix übernimmt bei der Rück­sendung eines Geräts oder Kom­ponenten davon für Wartungs­arbeiten oder Repara­turen im Rahmen dieser Garantie die für den Standard­versand an­fallenden Kosten sowie die Kosten für die Rück­sendung des repa­rierten oder er­setzten Gerätes an Sie. Für einen Sonder­versand an­fallende Kosten sind vom Käufer zu tragen.

Wurde das Gerät in Deutschland erworben, befindet sich aktuell aber in einem anderen Land, sind die zusätz­lichen Kosten für den Versand sowie die damit ver­bundenen Steuern und Zoll­abgaben vom Eigen­tümer des Geräts zu tragen.

Falls Sie Vitamix nicht innerhalb von 48 Stunden nach Erhalt des zurück­gesandten Geräts über ein Problem, ein­schließ­lich Schäden, die bei der Rück­sendung ent­standen sind, informieren, gilt das zurück­gesandte Gerät von Ihnen als „wie besehen“ ab­genommen, soweit diese Probleme für Sie bei Anwendung der im Verkehr erforder­lichen Sorgfalt ohne Weiteres erkenn­bar waren.

↑ nach oben