Granat­apfel Smoothie Rezept mit Maracuja: "Crunchy Pome­granate"

Granatapfel Smoothie

Der Granat­apfel Smoothie für einen strah­lenden Winter!

Der Granat­apfel-Smoothie ist der Zauber­trunk schlecht­hin. Granat­äpfel haben im Dezember Hoch­saison und sind ein Sinnbild für Jugend und Schön­heit. Sie schmecken ausge­sprochen frisch und knackig und enthalten reichlich Anti­oxidan­tien, die unsere Zellen vor freien Radikalen schützen.
Die leuchtend roten Früchte sind nicht nur im Granat­apfel Smoothie, sondern auch als gene­relles Topping schmack­haft, da sie dem Smoothie einen be­sonderen Crunch geben und zum Kauen anregen.

Zuberei­tung des Granat­apfels:

Eine kleine Heraus­forderung ist das Freilegen der kleinen roten Kerne. Mit folgendem Trick klappt es aber zu­verlässig, ohne dass die Fest­kleidung rot ge­sprenkelt ist: Zunächst mit einem scharfen Messer die Schale viermal längs­seitig einritzen und den Granat­apfel aus­einander brechen. Dann in eine Schüssel mit Wasser geben und die Kerne für den Granat­apfel Smoothie unter Wasser aus der Schale lösen. So spritzt es nicht und die kleinen weißen Schalen­teile schwimmen jetzt an der Ober­fläche und können leicht entfernt werden.

Granatapfel Smoothie

"Chrunchy Pomegranate"
Vorbereitung 10 Min
Zubereitung 5 Min
Gesamt 15 Min
Menge 1000 ml
Kalorien 580 kcal
Speiseart Smoothie
Autor Svenja von GrüneSmoothies.de
Grünkohl Smoothie
3.50 von 4 Bewertungen
 

Zutaten

  • 2 Handvoll Spinat
  • 1 Handvoll Postelein
  • 1 Granatapfel 1/4 der Kerne als Topping aufheben
  • 1 Maracuja
  • 2 Bananen klein, reif
  • 1 Mango ohne Kern
  • etwas Wasser nach Bedarf
 

Anleitungen

  1. Zutaten reinigen und auf mixergemäße Größe zuschneiden!
  2. Alle Zutaten (mit dem Obst beginnend) in einen Hochleistungsmixer füllen und circa 1 Minute pürieren!
  3. Baldmöglichst von Herzen genießen!

↑ nach oben

Über Dein Feedback freuen wir uns hier.

Granatapfel Smoothie

Svenja von GrüneSmoothies.de

Grüne Smoothies sind seit 2009 mein Müsli. Sie sind ins­pirierend, köstlich und sprechen für sich. Sie passen in unser Leben mit drei Kindern und viel Freude an der kreativen gesunden Küche. Sie machen Spaß. Vom Grünen Smoothie ins­piriert, vereine ich zwei Leiden­schaften im Beruf: Das Foto­grafieren und die Be­schäf­tigung mit Lebens­mitteln.

Kommentar hinzufügen