Taubnessel

Eingestellt von am 23.04.2014
Taubnessel

Taubnesseln (Lamium) sind eine wilde Entdeckung … Goldnessel, Gefleckte Taubnessel und Weiße Taubnessel. Kinder saugen am liebsten den honigsüßen Nektar aus den Blüten. Absolut überraschend aber schmeckt das Blattgrün: die Goldnessel blumig-aromatisch, die Gefleckte (rote) Taubnessel waldig mit Champignonnote, die Weiße Taubnessel nesselig-süß. Welche euch am besten schmeckt, das werdet ihr schnell selbst herausfinden. Taubnesseln eignen sich hervorragend um Grüne Smoothies, Limonaden oder Drinks zu aromatisieren, schmecken köstlich in gehackten Kräutern über Suppen und Gemüse, in Salaten oder Kräutersaucen.

Inhaltsstoffe der Taubnessel

Die Taubnessel ist eine „Gute-Laune-Pflanze“. „Wer sie genießt, lacht gern, denn ihre Wärme, die auf die Milz einwirkt, erheitert das Herz“, schreibt schon Hildegard von Bingen. Auch in Schweden sagt man der Taubnessel traditionell eine gemütsaufhellende Wirkung nach. Taubnesseln enthalten Ätherisches Öl, Bitterstoffe, Gerbstoffe – ideal also, um das Immunsystem in Schwung zu bringen.

 

 

Die Taubnessel wird traditionell eingesetzt zur Behandlung von

  • Hautkrankheiten
  • Entzündungen der Mundschleimhaut

Die Weiße Taubnessel (Blüte) ist von der Kommission E als Arzneipflanze anerkannt.

Sammeln: Wenn ihr die Taubnessel erst einmal für euch entdeckt habt, werdet ihr feststellen, dass sie von März bis November unermüdlich blüht. Weitere Sammelinfos findet ihr in meinem Wildpflanzenkalender. Im vergangenen Winter hat meine Taubnessel sogar „durchgemacht“, bis auf 3 Wochen im Januar. Auch Pflücken macht Freude: Die Taubnessel brennt nicht…

Viel mehr zum Thema Wildkräuter und wie man sie in Grünen Smoothies nutzt, findet Ihr in meinem neuen Buch: „Wilde Grüne Smoothies“. Mehr über Wildkräuter, Rezepte und Heilwirkungen unter www.herbalista.eu!

Viele Grüße!
Herbalista
 

5 Wildkräuter-Smoothie-Rezepte als PDF

Möchtest Du unsere Lieblings-Rezepte für Wildkräuter-Smoothies als PDF zugeschickt bekommen, dann trage Dich jetzt hier ein.*

     

* Die Eintragung mit Deiner E-Mail-Adresse ist 100% kostenfrei. Durch die Eintragung erlaubst Du uns, Dir unseren Newsletter mit Rezepten, Angeboten und Infos zu schicken. Der Zusendung kannst Du natürlich jederzeit widersprechen. Hierfür ist in jeder E-Mail ein Link zur Abmeldung zu finden. Bei Problemen wende Dich bitte an hallo@gruenesmoothies.de.

herbalista

herbalista

Gabriele Leonie Bräutigam ist staatlich zertifizierte Kräuterführerin. Die Autorin des Buches „Wilde Grüne Smoothies" erforscht seit Jahren die Anwendung der Wildkräuter in traditioneller Küche und Volksheilkunde in Rezepten und Rezepturen. Nach dem Studium von u.a. Soziologie, Germanistik und Philosophie arbeitete sie 20 Jahre als Texterin, wurde u.a. 2010 mit dem Best Text Award ausgezeichnet. Ihr Wissen gibt sie in Seminaren, Kräuterwanderungen mit Kochkurs, Workshops, Vorträgen und Fachpublikationen weiter.

Gabriele Leonie Brautigam ist verheiratet und lebt mit ihrem Mann und ihren beiden Sohnen in der denkmalgeschutzten Oedmuhle zwischen Franken und der Oberpfalz bei Nurnberg. Mehr über Wildkräuter, Rezepte und Heilwirkungen unter www.herbalista.eu

Kommentare auf Facebook

Kommentar hinzufügen

E-Mail-Adresse ist schon registriert. Bitte benutze Login form oder nenne eine andere.

Du hast einen falschen Nutzernamen oder Passwort eingegeben

Entschuldige, aber Du musst eingeloggt sein, um Kommentare zu schreiben.