Wesen und Wirken des Wassers

Wasser ist ein Hauptbestandteil des Grünen Smoothies. Damit ist nicht das im Pflanzengrün und Obst gebundene Wasser gemeint, sondern jener Anteil, den wir frisch hinzugeben. Und dieses – wie jedes Wasser, das wir täglich trinken – sollte gewissen Qualitätsstandards entsprechen.

Über solche Qualitätsstandards schreiben wir hier.

Themengebieten auf diesen Seiten sind:

• Die Chemie des Wassers (Aufbau und Struktur der Atome, Wassermolekül, Wassercluster)
• Biologische Zusammenhänge (Funktionen im Organismus, Wasserkreislauf im Menschen)
• Physikalische Zusammenhänge (Gedächtnis des Wasser, Verwirbelung, Energetisierung, Kolloide)
• Trinkwasser (chemische, biologische und physikalische Qualität von Trinkwasser)
• Wassertypen (Quellwasser, Mineralwasser, Trinkwasser, Heilwasser)
• Wasserfiltration (Aktivkohlefilter, Umkehrosmose, basisches Wasser)
• Pioniere der Wasserforschung (Viktor Schauberger, Jacques Benveniste und Masaru Emoto)

Ein Tipp zur Vorgehensweise: Wer die Thematik Wasser umfassend verstehen möchte, beginnt idealerweise mit dem ersten Artikel und liest dann chronologisch weiter.

Basisches Wasser

Eingestellt von
wasser_11

Nach Umkehrosmose heißt es heute: basisches Wasser – gut oder schlecht, sinnvoll oder weniger sinnvoll.

27.06.2013