sofort lieferbar

Vitamix Creations schwarz
Vitamix Creations 2.0 Vitamix Creations Schwarz und Rot Vitamix Creations schwarz Vitamix Creations Lila seitlich Vitamix Creations Rot seitlich Vitamix Creations Schwarz seitlich Vitamix Creations Lila Motorblock Vitamix Creations schwarz black Vitamix Creations Rot cinnamon red Vitamix Creations Lila Boisenberry Vitamix Creations Schwarz mit Mahlbehälter Vitamix Creations Lila mit Mahlbehälter Vitamix Creations Rot mit Mahlbehälter

sofort lieferbar

Verfügbarkeit: Auf Lager

Vitamix Creations 2.0

* Notwendige Felder

EUR

Regulärer Preis: 499,00 

Special Price 469,00 

inkl. MwSt zzgl. Versandkosten.
Versand nach DE ab 30.- gratis.
ODER
Vitamix Creations 2.0 Limited Edition mit Smoothies

Jubiläumsmodell!

Beim Vitamix Creations 2.0 handelt es sich um eine limitierte Edition des legendären Vitamix TNC 5200. Seit dem Produktupdate vom Anfang Juli 2018 hat der Mixer nun die Endung 2.0. und ist anlässlich unseres Jubiläums exklusiv bei uns erhältlich.

Als Creations 2.0 verfügt der Mixbehälter nun ebenfalls über den Soft-Grip des Vitamix TNC 5200. Zusätzlich ist im Lieferumfang ein 325-seitiges Rezeptbuch und unser praktisches Rezept-Karten-Set. So gelingen cremige Grüne Smoothies, gesunde Nicecream, himmlisches Hummus und vieles mehr ;)

Vitamix Creations 2.0 - Highlights im Überblick

  • Multitalent: Vielseitigster Mixer im Vergleich zu allen jemals von uns getesteten Mixern inkl. 325-seitigen Rezeptbuch
  • Nachhaltig: Robuste Verarbeitung mit analoger Motorsteuerung sichert langanhaltende Mixfreude
  • Präzise: Manuelle Steuerung mit breitem Drehzahlspektrum für punktgenaue Zubereitung
  • Design: Unverändert über Jahrzehnte, ein echtes Original eben.
    Jetzt mit verbessertem, Soft-Grip wie beim Vitamix TNC 5200! (Juli 2018)
  • Sorgenfrei: 5 Jahre Vitamix-Voll-Garantie auf alle Teile inkl. Behälter und Stopfer (bei rein privater Nutzung)

Übersicht

Zubereitungs-Möglichkeiten mit dem Vitamix Creations 2.0

Smoothies aus dem Vitamix Creations 2.0

Der Vitamix Creations 2.0 ist ein echtes Multitalent. Spielend verarbeitet er Mengen von 250 bis 2000 ml. :

  • aromatisch-cremige Grüne Smoothies
  • Frucht- und Gemüsesmoothies
  • leckere vegane Milch, wie z.B. Mandel- oder Haselnussmilch
  • sündhaft leckere Eiskreationen (Frucht- und Milcheis, veganes Eis), Sorbets (Fruchteis), Frozen Yoghurt & Nicecreams
  • Crushed Ice
  • durch Reibungswärme erhitzte Suppen, Saucen, Fondues und Schokoladen in Minutenschnelle
  • Stückige Salsa, italienisches Pesto, gehäckseltes Gemüse, Suppen oder Nuss- und Mandelsplitter
  • Dips, Dressings
  • gesunder, frischer, vitaler Babybrei
  • selbst gemachte Nussbutter, Nussmus, Nussmilch aus Mandeln, Haselnüssen, Cashews, Erdnüssen, etc.
  • gehäckseltes Wurzelgemüse für Möhrensalat zum Beispiel
  • Ganze Kaffee-Bohnen mahlen (bereits ab 40g)

Zubereitungsmengen: Zweitbehälter überflüssig!

Durch den langgezogenen Behälter ist die Grundfläche klein und das Mixen ab 250 ml ist kein Problem. Da die kleineren Vitamix-Behälter (900 ml oder 1400 ml) keine geringeren Mengen mixen können, erübrigt sich die Anschaffung eines zweiten Mixbehälters für kleinere Mengen.

↑ nach oben

Handhabung & Bedienung des Vitamix Creations 2.0

Vitamix Creations 2.0 Bedienung

Der Vitamix hat einen echten AN/AUS-Schalter auf der rechten Seite des Panels. Die Geschwindigkeit lässt sich von 1 bis 10 über das Drehrad in der Mitte steuern. Um den Turbo (Stufe 11) zu aktivieren, wird der linke Schalter umgestellt.

↑ nach oben

Ist der Vitamix Creations 2.0 laut?

Auf Höchster Stufe ist der Vitamix Creations 2.0 natürlich am lautesten. In unserem Test mit 1,5 Liter Wasser waren es etwa 85 db, also vollkommen unauffällig in der Leistungsklasse. Wer es leiser mag, kann auch einfach herunter regeln.

↑ nach oben

Reinigung des Vitamix Creations 2.0

Vitamix Creations 2.0 Reinigung

Die Reinigung des Mixers ist sehr einfach:

Reinigung des Vitamix Creations 2.0 Behälters

Der Vitamix lässt sich einfach unter fließendem Wasser ausspülen nach dem Mixen.

Reinigung des Vitamix Creations 2.0 Motorblocks

Die Gummimatte, auf der der Behälter sitzt, lässt sich entfernen und unter fließendem Wasser reinigen. Alle sonstigen Flächen lassen sich mit einem feuchten Tuch abwischen.

↑ nach oben


Empfohlenes Zubehör für den Vitamix Creations 2.0

Für regelmäßiges Mahlen von Kaffee und Getreide empfiehlt sich der Vitamix Mahlbehälter (Trockenbehälter). Für gelegentliches Mahlen ist der mitgelieferte Behälter zwar durchaus (!) geeignet, allerdings wird der Behälter mit der Zeit blind/trüb, sodass der Behälterinhalt nicht mehr zu erkennen ist. Bei manchen Zubereitungen möchte man den Verarbeitungsfortschritt gerne "live" beobachten, um den Mixer punktgenau anhalten zu können.

↑ nach oben

Technische Daten zum Vitamix Creations 2.0

Vitamix Creations 2.0 - Technische Daten

  • Messerspitzengeschwindigkeit: 250 km/h (mit 1,5 l Wasser)
  • Leistung: 2-PS-Leistung; 220 - 240 Volt / 50 Hz - 60 Hz; 1000 - 1200 Watt
  • Umdrehungen: 900 U/Min. bis 29000 U/Min.
  • Maße (Breite x Höhe x Tiefe): 18,5 x 52 x 22,2cm
  • Gewicht: ca. 5,3 kg
  • Bedienelemente: Drehknopf mit 10 variablen Geschwindigkeitsstufen, An/Aus-Schalter auf der rechten, High-Speed-Schalter auf der linken Seite
  • Mixbehälter: 2-Liter-Behälter inkl. Vitamix Stopfer (lang)
  • Material des Behälters: Tritan-Kunststoff (BPA-frei); Speisen bis 100°C erwärmbar
  • Volumen des Mixbehälters: 2 Liter
  • Messerart und Material: Messer aus lasergeschnittenem Edelstahl mit 4 Klingen (7,25 cm Durchmesser)
  • Motorkühlung: Radialventilator
  • Praktisch: Integrierte Kabelaufwicklung auf der unterseite des Motorblocks. Maximale Kabellänge: 1,8m

↑ nach oben

Sicherheitsmerkmale des Vitamix Creations 2.0

Vitamix Creations 2.0 Limited Edition in Lila, Rot, Schwarz
  • Überlastungsschutz: Sobald der Motor zu stark belastet wird, springt eine Sicherung heraus. Diese ist an der Unterseite des Motorblocks und kann einfach wieder aktiviert werden. Anschließend ist er wieder voll einsatzbereit.
  • Überhitzungsschutz: Ein Wärmesensor schützt zusätzlich vor einer Beschädigung des Motors und stoppt den Mixer automatisch bei drohender Überhitzung. Diese Schutzfunktion verhindert das erneute Starten des Mixers, solange dieser zu heiß ist. Dies kann von wenigen Minuten bis zu 45 Minuten dauern, je nachdem, wie warm der Motor und die Außentemperatur ist.

↑ nach oben

Vitamix Creations 2.0 Lieferumfang:

Vitamix Creations 2.0 Lieferumfang
  • Motorblock Vitamix Creations 2.0
  • Vitamix 2-Liter-Behälter aus BPA-freiem Kunststoff (Tritan ™)
  • Vitamix Stopfer (lang)
  • Deckel inkl. Deckeleinsatz
  • Bedienungsanleitung in Deutsch
  • 325-seitiges Rezeptbuch auf deutsch

↑ nach oben

Herstellergarantie des Vitamix Creations 2.0

Vitamix Creations 2.0 in Rot und Schwarz

Bei rein privater Nutzung:

  • Motorblock: 5 Jahre
  • Behälter: 5 Jahre
  • Stopfer: 5 Jahre

Bei gewerblicher Nutzung:

  • Motorblock: 6 Monate
  • Behälter: 6 Monate
  • Stopfer: 6 Monate

Vollständige Garantiebedingungen >>

Vitamix Creations 2.0 Alternativen

Vitamix Creations 2.0 vs. Vitamix TNC 5200 (Total Nutrition Center)

Der Vitamix Creations 2.0 unterscheidet sich nur optisch vom TNC 5200 (identische Typbezeichnung: Vitamix VMO109) und schlüpft vorrübergehend in die Rolle Preis-/Leistungssiegers TNC 5200:

  1. Optik: Das Motorgehäuse ist in Sonderfarben verfügbar.
  2. Rezepte: Das Creations-Rezeptbuch ist mit 325-Seiten deutlich umfangreicher gegenüber dem TNC 5200-Rezeptbuch mit 124 Seiten. Außerdem liegt es dank Ringbindung gut sichtbar auf der Küchenplatte während des Mixens.
  3. Garantie: Der Creations 2.0 hat nur 5 Jahre Garantie im Vergleich zum TNC 5200 mit 7 Jahren. Schaut man sich die Garantiefall-Statistik an, können wir das sehr gut verschmerzen. Nicht umsonst lässt Vitamix die in die Jahre gekommene Mixer-Legende im Programm. Er läuft und läuft und läuft. Das spricht sich herum...
  4. Preis: Der Vitamix Creations 2.0 ist etwas günstiger als der Vitamix Total Nutrition Center.

↑ nach oben

Vitamix Creations 2.0 vs. Vitamix Pro 750

Der Vitamix Creations 2.0 überzeugt durch ein breites Anwendungsspektrum zu einem äußerst attraktiven Preis. Etwas fluffigere Smoothies und eine Prise mehr Komfort gibt es allerdings beim Pro 750:

  1. Genuss: Die Grünen Smoothies aus dem Pro 750 werden luftiger und etwas feiner püriert als aus dem Vitamix Creations 2.0. Kein Wunder, in unserem Geschwindigkeitstest ist der Pro 750 mit ca. 300 km/h etwa 50 km/h schneller als der Vitamix Creations 2.0.
  2. Praktisch: Der Behälter vom Pro 750 ist etwas gnädiger:
    1. Die große Öffnung lässt Dich mühelos eine große Hand voll Grünzeug in den Behälter geben, ohne dass sich etwas verstopft.
    2. Ein Apfel muss nur geviertelt werden um sicher püriert zu werden. Beim Vitamix Creations 2.0 sollten Äpfel sicherheitshalber geachtelt werden, sonst können sie sich unten am Messer verhaken und werden nicht püriert.
    3. Der Behälter lässt sich leicht leeren. Durch die großzügige Grundfläche kommt man in alle Ecken ohne Fummelei.
    4. Für die Reinigung im Spülbecken ist der Behälter ideal, da er beim Abstellen im Spülbecken nicht an den Wasserhahn stößt. Mit dem langen Behälter vom Creations 2.0 kommt das häufiger vor. Die 8 cm Unterschied (34 cm vs. 26 cm) machen sich bemerkbar. Wem 1,4 Liter Behältervolumen reichen, kann den Vitamix Creations 2.0 auch mit dem kleinen statt dem hohen Behälter bestellen. (Bei Bestellung im Kommentarfeld angeben)
  3. Optik: Die Optik vom Pro 750 ist modern und hochwertig dank Edelstahl- bzw. Kupfer-Gehäuse, während der Vitamix Creations 2.0 schon seit Jahrzehnten design-technisch kaum angefasst wurde. Klassisch eben.
Vorteile des Creations 2.0:
  1. Zubereitungs-Möglichkeiten: Für kleine Zubereitungsmengen (250 - 500 ml Smoothies; 500 - 800 ml Nussmus, Eis) wird beim Pro 750 ein Zusatzbehälter, wie der Vitamix 1,4-Liter-Behälter benötigt. Beim Vitamix Creations 2.0 ist das kein Thema. Der mitgelieferte Behälter ist zwar etwas sperriger, beherrscht allerdings die maximale Bandbreite an Zubereitungsmengen. Das nennen wir praktisch!
  2. Preis: Wählte man den Pro 750 mit dem 1,4-Liter-Behälter im Set, käme man auf mehr als den doppelten Preis vom Vitamix Creations 2.0. Da kauft man besser zwei Vitamix Creations 2.0 und verschenkt den zweiten an die Liebsten, finden wir...

↑ nach oben

Vitamix Creations 2.0 mit Carla von GrüneSmoothies.de

Fragen & Antworten zum Produkt

Fragenanzahl: 35

Hallo liebes Team,
Ich schwanke zwischen dem Creations und dem Pro 300.
Interessant ist für mich wie ihr den Unterschied in der Cremigkeit einschätzt. Wie viel feiner wird das im Pro 300? Das wäre für mich ein entscheidender Punkt. Allerdings brauche ich ihn für hauptsächlich kleinere / mittlere Mengen, so dass der Pro 300 hauptsächlich mit dem kleineren Behälter zum Einsatz käme, ich auf den größeren Behälter aber nicht verzichten möchte und das Gerät mit beiden Behältern doch auch sehr teuer ist.
Ich kann mich schwer entscheiden und hoffe auf einen Tipp.
Hauptsächlich würde ich Smoothies und Suppen, Aufstriche machen und ihn auch für gelegentliches Mahlen nutzen.
Vielen Dank euch!

Frage gestellt von Yvonne am 28.10.2018 um 21:59 Uhr

Hallo Yvonne,

vielen Dank für Deine Frage.

Die Cremigkeit im Pro 300 ist schon spürbar. In den Blindverkostungen bei uns im Laden merken den Unterschied zum Creations alle, auch wenn sie zum ersten Mal einen Smoothie aus einem Vitamix trinken. Er wird gerne als fluffig leicht beschrieben.

Da der Vitamix eine wirklich langfristige Anschaffung ist, empfehlen wir immer als erstes zu schauen, wie die Bedarfssituation aussieht und als letztes die Preisfrage zu stellen.

Wenn maximale Cremigkeit wirklich wichtig ist, dann fällt die Empfehlung eindeutig auf den Pro 300. Wenn jedoch die Smoothie-Mengen immer unter 500 ml liegen und Du eh nur den 1,4-Liter-Behälter nutzen würdest, verfliegt das Argument, dann spricht alles für den Creations 2.0.

Solltest Du merken, dass Du eigentlich den Pro 300 möchtest, Dich aber nur der Preis abschreckt, möchten wir zwei Gründe nennen, die diesen für Dich rechtfertigen könnten:
1. Die Garantiezeit ist 2 Jahre länger. Das heißt mindestens 7 Jahre wirst Du ihn ohne neue Kosten nutzen können.
2. Er ist leiser. Sind zwar nur ein paar Dezibel, macht aber bei dem Geräuschpegel schon hörbar etwas aus.

Wir hoffen, dass wir Dich diese Punkte einen Schritt weiter gebracht haben. Falls Du trotz Deiner sehr gründlichen Auseinandersetzung, die man herauslesen kann, eine Entscheidung treffen solltest, die Du im Nachhinein bereust, kannst Du von unserer 45-Tage-Geld-zurück-Garantie Gebrauch machen und wenn die 45 Tage abgelaufen sind, den Mixer immer noch teuer verkaufen auf ebay. So richtig falsch machen kannst Du also nichts.

Daher wünschen wir Dir in jedem Fall viel Freude beim Mixen, egal wie Du Dich entscheidest!

Herzliche Grüße

Dein GrüneSmoothies.de-Team

Beanwortet am 29.10.2018 um 14:28 Uhr

Hallo liebes Team,
Ich würde mir gerne einen Vitamix zulegen. Liebäugel schon länger damit, jetzt wird es Zeit. Ich möchte hauptsächlich Smoothies, grüne Smoothies, Nussmus und Milch, Nicecream und Babybrei herstellen. Dazu normal pürieren und evtl. ab und zu etwas mahlen. Das alles sollte mit dem Creations kein Problem sein oder? Da wir eine kleine Küche haben, wäre ich nämlich froh nur einen Behälter zu haben. Außerdem liegt er gerade noch in meinem Budget.
Nun zur wichtigsten Frage: zwischen Arbeitsplatte und Hängeschrank habe ich 56cm. Könnte das dann mit dem Creations klappen? Ich vermute ich muss ihn zum mixen vorziehen, oder? Der Pro300 würde wahrscheinlich besser darunter passen. Allerdings schrecken mich Preis und der zusätzliche Behälter etwas ab.
Über ein Feedback wäre ich dankbar. Viele Grüße und danke! Nele

Frage gestellt von Nele am 10.10.2018 um 08:10 Uhr

Hallo Nele,

vielen Dank für Deine Frage.

Für Deine gewünschten Anwendungen wäre der Creations auf jeden Fall geeignet!

Was die Höhe angeht, wird er mit 52 cm auf jeden Fall unter die Hängeschränke passen. Den Behälter wirst Du vermutlich auch noch abnehmen können unter dem Schrank, so dass der Motorblock dort theoretisch stehen bleiben könnte. Allerdings könnte das etwas unbequem sein. Alternativ kannst Du den Motorblock natürlich jedes mal vorziehen.

Wenn der Stopfer eingesetzt wird (zum Beispiel wenn sich etwas verhakt oder bei Eiscreme, etc), musst Du den Mixer auf jeden Fall vorziehen.

Der Pro 300 würde natürlich auch unter den Hängeschrank passen, aber wenn Du nur einen Behälter haben willst, dann bleib beim Creations!

Herzliche Grüße

Dein GrüneSmoothies.de-Team

Beanwortet am 15.10.2018 um 11:37 Uhr

Hallo,
schafft das Gerät mühelos Crasheis? Will gerne auch Frozencocktails mixen. Gehen in den 2 L Behälter auch nur Zutaten für einen Cocktail rein? Wären so ca. 100-150 ml + Eis.
Oder wäre dann der 1,4 L Behälter Vorteilhafter, oder besser gleich der Vitamix S30. Da bin ich mir aber mit dem Crasheis nicht so sicher, ob er das schafft.
LG

Frage gestellt von Gabi am 16.09.2018 um 14:24 Uhr

Hallo Gabi,

sorry für die späte Reaktion und vielen Dank für Deine Fragen.

Also Crushed Ice ist überhaupt kein Problem im Creations 2.0. Mit 100-150 ml plus Eiswürfel kommst Du ja vermutlich locker auf über 250 ml.

Für eine Cocktail-Party, bei der frische Cocktails gemixt werden, ist der 1,4-Liter-Behälter auf jeden Fall zu empfehlen, da er leichter zu leeren und reinigen ist als der 2-Liter-Behälter (geht einfach schneller und ist handlicher).

Vom S30 würden wir in dem genannten Fall eher abraten, weil die Eiswürfel-Größe in den meisten Fällen zu groß sein dürfte. Die könnten sich über dem Messer verhaken, wodurch sie nicht zerkleinert werden. Das kommt vor allem zum Tragen, wenn der Flüssigkeitsanteil eher gering ist (100-150 ml). Da ist der Vitamix Creations mit 1,4-Liter-Behälter doch sicher die bessere Wahl.

Beste Grüße und viel Freude beim Mixen!

Dein GrüneSmoothies.de-Team

Beanwortet am 21.09.2018 um 16:16 Uhr

Hallöchen,
Ich wohne in einer Mietwohnung und würde gerne einen Vitamix haben. Allerdings weiß ich noch nicht wie meine Nachbarn auf den netten Mixer reagieren. Deshalb folgende Frage: Wie läuft es mit der 45 Tage Rückgabe Garantie aus? Wenn ich ihn teste, säubere und zurück schicke bekomme ich das Geld wieder? Ohne wenn und aber? Wer zahlt die Rücksendung?
Grüße

Frage gestellt von Fabian am 02.09.2018 um 20:39 Uhr

Hallo Fabian,

danke für die Frage.

Als Ergänzung wäre noch zu betonen, dass der Orginallieferumfang für uns wichtig ist, also auch der Karton mit dem ganzen Zubehör. Am besten, Du hebst einfach alles auf. Erfolgt die Rücksendung aus Deutschland, kannst Du bei unserem Kundenservice kostenlos eine frankierte DHL-Retourmarke anfordern.

Noch ein paar Tipps zur Lautstärke:

1. Auf die Lärmschutzmatte bist Du ja schon aufmerksam geworden. Davon merkt man selber zwar eher wenig, aber die Nachbarn werden es danken. (Senkt die Lautstärke in umliegenden Räumen)

2. Je nach Zutaten ist es nicht unbedingt erforderlich den Mixer auf Maximalgeschwindigkeit laufen zu lassen um die maximale Feinheit zu erreichen. Niedrigere Geschwindigkeit ist natürlich leiser!

Herzliche Grüße

Dein GrüneSmoothies.de-Team

Beanwortet am 03.09.2018 um 10:21 Uhr

Hallo zusammen,

ich habe mich nun fast entschieden. Am liebsten hätte ich den Pro 300, weil es ihn in der Farbe Creme gibt und er etwas flacher ist. Allerdings finde ich es sehr praktisch, dass man beim Creations theoretisch keinen Zusatzbehälter braucht, um kleine Mengen, und Mandelmus herzustellen, unabhängig ob Behälter 2,0l oder 1,4l groß ist. Habe ich das richtig verstanden?
Wieviel Gramm Mandeln muss ich mindestens verarbeiten?

Ich würde den 1,4l Behälter auch zur Zubereitung von heißen Suppen verwenden, diese Funktion finde ich richtig cool und bin schon ganz gespannt, sie auszuprobieren. Wenn ich Suppe für 4 Personen zubereiten möchte, brauche ich dann den 2,0l Behälter? Wenn ich diesen brauche, kann ich bei der Creations-Bestellung auch einen 2,0l Behälter und zusätzlich einen 1,4l Behälter anstelle des Mahlbehälters bestellen?
Oder sollte ich dann den Mahlbehälter bestellen?

Danke und viele Grüße
Charlotte

Frage gestellt von Charlotte am 31.08.2018 um 16:53 Uhr

Hallo Charlotte,

vielen Dank für die Fragen.

Der Creations 2.0 ist auch für kleinere Mengen geeignet, egal ob mit 2-Liter oder 1,4-Liter-Behälter.

Beim Pro 300 wäre da der 1,4-Liter-Behälter zusätzlich erforderlich.

Für Mandelmus wären etwa 400 g Mandeln nötig im 1,4-Liter-Behälter.

Für 4 Suppen-Portionen ist der 2-Liter-Behälter natürlich großzügiger. Mit dem 1,4-Liter-Behälter wäre eine Portion nur bei 300 - 350 ml. Und ein Nachschlag wäre nicht mehr drin.

Den Creations 2.0 kannst Du natürlich auch mit einem zusätzlichen Behälter kaufen, den Du unter "Vitamix Zubehör" bei uns findest.

Wir würden da im Allgemeinen eher zum 1,4-Liter-Behälter raten. Wird dieser zusammen mit dem Creations 2.0 gekauft, sinkt der Preis auch nochmal um 15 EUR im Warenkorb (Stand: 3.9.2018).

Herzliche Grüße

Dein GrüneSmoothies.de-Team

Beanwortet am 03.09.2018 um 10:47 Uhr

Vielen Dank für die schnelle Antwort und oh nein - so ist es bei so vielem, was ich gerne hätte. So ein Pech. Rot mag ich überhaupt nicht. Jetzt werde ich wohl weiter suchen müssen...
Falls jemand seinen Mixer in petto zurücksendet, könnte ich diesen dann kaufen?
Viele Grüße
Charlotte

Frage gestellt von Charlotte am 28.08.2018 um 14:15 Uhr

Hallo Charlotte,

leider erwarten wir gar keine Rücksendungen in Petrol, da wir den schon vor vielen Wochen ausgelistet hatten. Tut uns Leid.

Herzliche Grüße

Dein GrüneSmoothies.de-Team

Beanwortet am 28.08.2018 um 15:43 Uhr

Hallo,
ich habe mich nach langer Recherche schon fast entschieden, einen Vitamix zu kaufen. Die Sonderedition hat jetzt den Ausschlag gegeben. Auf euren Bildern ist überall ein Mixer in Petrol zu sehen, bietet ihr ihn bald wieder an bzw. könnt ihr mich dann informieren? Schwarz und weiß sind mir zu langweilig und in pink darf ich ihn leider nicht kaufen, schließlich soll auch mein Mann damit gut aussehen und sich wohlfühlen. Alternativ gibt es ihn nicht in creme, oder?

Viele Grüße,
Charlotte

Frage gestellt von Charlotte am 28.08.2018 um 13:13 Uhr

Hallo liebe Charlotte,

vielen Dank für die Frage.

Die schöne Farbe Petrol ist leider ausverkauft und wird definitiv nicht mehr kommen. In Creme gibt es leider nur den Vitamix Pro 300. (hat ein paar Vorteile, ist dafür teurer)

Wie wäre es mit Rot? Das Creations-Rot wirkt recht dezent und edel.

Herzliche Grüße

Dein GrüneSmoothies.de-Team

Beanwortet am 28.08.2018 um 13:23 Uhr

Als Single für kleine Mengen dachte ich an S30. Nun geben Sie aber dem Creation deutliche Vorzüge, und schreiben noch der 2 Liter Behälter sei für kleine Mengen noch besser als der 1,4l??? - Kann das möglich sein? Am Platz mangelt es bei mir nicht. Bitte um letzten Entscheidungsanstoß.

Frage gestellt von Helga Edenhofner am 27.08.2018 um 19:00 Uhr

Hallo Helga Edenhofner,

vielen Dank für die interessante Frage.

In der Tat ist es schwierig sich das vorzustellen wenn man es nicht mit eigenen Augen gesehen hat.

Gerade bei dickflüssigeren Zubereitungen, wie ein körniges Babybrei, Pesto, Hummus oder Eiscreme kommt der Stopfer zum Einsatz und dieser kommt im langen 2-Liter-Behälter tiefer in die Ecken, als beim kurzen 1,4-Liter Behälter. So erklären sich für diese Zubereitungen die unterschiedlichen Mindestmengen.

Der S30 kann noch geringere Mindestmengen gerade bei den hier genannten Zubereitungen und lässt sich gründlicher leeren, weil man den Motorblock abschrauben kann. Allerdings geht ihm auch beim Mixen zäher Zutaten schneller die Puste aus und dann braucht er eine Abkühlpause.

Wer gerne 1,5 Liter Grünen Smoothies zubereitet und den dann als "Frühstücksersatz" über den Vormittag verteilt trinkt, mixt mit dem S30 zweimal aufgrund der 1,2-Liter-Grenze und mit dem Vitamix Creations 2.0 nur einmal.

Wenn der Fokus auf Smoothies liegt und Platz keine Rolle spielt ist der Vitamix Creations 2.0 mit 2-Liter-Behälter daher auch für 1-Personen-Haushalte die bessere Wahl.

Herzliche Grüße

Dein GrüneSmoothies.de-Team

Beanwortet am 28.08.2018 um 10:58 Uhr

Hallo liebes grüne snoothie team,
Hab ich das richtig verstanden der vitamix creations ist der selbe wie der nutrition und der tnc 5200?
Creations ist 450 Euro 5 jahre garantie
Nutrition ist 500 Euro 7 jahre garantie edelstahl optik 600 euro.
Tnc5200 ist 500 Euro 7 jahre garantie edelstahl optik 550 euro.

Frage gestellt von Max am 12.08.2018 um 23:25 Uhr

Hallo Max,

vielen Dank für die Frage.

Wenn Du mit "Nutrtion" den "Total Nutrition Center" abgekürzt "TNC" meinst, sind alle Modelle baugleich. Der Lieferumfang unterscheidet sich minimal. Der Creations kommt zum Beispiel als Sonderedition mit einem sehr umfangreichen 325-seitigem Rezeptbuch und für 449 EUR mit 5 Jahren Garantie. Bei den anderen ist das Rezeptbuch 124-Seiten groß.

Leider führen wir die Edelstahl-Optik vom TNC 5200 gar nicht mehr und erwarten auch keinen Nachschub mehr für diese Farbe.

Herzliche Grüße

Dein GrüneSmoothies.de-Team


Beanwortet am 13.08.2018 um 11:07 Uhr

Hallo liebes Team,
Also kann ich problemlos jedes Getreide in dem Vitamix TNC 5200 mahlen?
Eine Energy Balls / Energieriegel Masse kann ich somit auch gut darin machen? Diese sind ja oft ohne jegliche Flüssigkeit und mit klebrigen Datteln.
Wie sieht das mit heißen Flüssigkeiten/ Speisen aus?
Vielen Dank :-)
Liebe Grüße

Frage gestellt von S. Tühl am 05.08.2018 um 09:31 Uhr

Hallo S. Tühl,

ja, Getreide ist kein Problem im Vitamix Creations 2.0 / TNC 5200.

Energy Balls gehen im TNC, allerdings kann es schon mal vorkommen, dass der Überhitzungsschutz anspringt und man dann 15 Minuten warten muss, bis die Maschine abgekühlt ist.

Hilfreich sind da Nüsse bzw. deren Öl, also reine Trockenfrucht-Balls wären vermutlich nicht möglich...

Darüber hinaus am besten Nüsse und Trockenfrüchte über Nacht oder für mehrere Stunden einweichen.

Suppen lassen sich auch aus rohen Zutaten durch langes Mixen erhitzen, allerdings dauert das ein paar Minuten auf höchster (und damit lautester) Geschwindigkeitsstufe.

Ein bereits gekochte Suppe lässt sich im Mixer auch im Nachgang kurz cremig mixen.

Herzliche Grüße

Dein GrüneSmoothies.de-Team

Beanwortet am 06.08.2018 um 12:13 Uhr

Liebes Team,
vielen Dank für die Antwort! Eine Frage habe ich noch: Wie groß ist der Unterschied zum a3500i? Im Vergleich war es nicht so viel wobei er viel teurer ist. Ich würde ihn viel nutzen für 4 Personen.
Danke und liebe Grüße

Frage gestellt von Anna Michalski am 03.08.2018 um 16:00 Uhr

Hi Anna,

lieben Dank für die Frage. Das Du leider nicht genauer beschreibst, was Du mit Unterscheid meinst, kommt eine ausführlichere Antwort...

Der Creations 2.0 (VM0109) und der A3500i stellen ja aktuell die beiden Extreme der Vitamix Produkt-Familie dar (auch preislich).

Auf der Creations-Seite hast Du ein über Jahrzehnte technisch ausgereiftes und bewährtes Modell, was nach wie die meisten wohl mit "dem Vitamix" assozieren würden. Die Technik ist sehr leistungsfähig und minimalistisch. Der Behälter maximal vielseitig. Kein Zweitbehälter erforderlich. Das Design sieht für den Laien "retro" aus, ist aber nicht "retro" sondern original und über Jahrzehnte unverändert, weil es zuverlässig funktioniert.

Der A3500i ist wiederum das innovativste Modell von Vitamix. Den Behälter hat man weitestgehend vom Pro 750 übernommen und laut Aussage eines Technikers spielt der Behälter am Limit dessen, was physikalisch möglich ist in Punkto Kollisionsgeschwindigkeit von Messer und Partikeln, was zu einer maximalen Cremigkeit führt, die nochmal eine Schippe rauflegt gegenüber dem Creations. Vor allem bei faserigen Zutaten, wie Wildkräuter schmeckt man den Unterschied (auch als Laie) sofort.

Spezialist für Smoothies, Shakes und Suppen (also alles Flüssige) zu sein, hat allerdings seinen Preis: Für einen möglichst vielseitigen Einsatz ist ein zweiter Behälter nötig, wie der 1,4-Liter-Behälter, der leider für den A3500i noch nicht erhältlich ist. Das er kommt, ist zwar bestätigt, allerdings verschiebt sich der Termin immer wieder nach hinten...

Der 1,4-Liter-Behälter ist vor allem für Nicecreams eine große Hilfe oder auch Pestos, wenn man den A3500i besitzt. Also alles mit niedrigem (ungefrorenem) Flüssigkeitsanteil. Das ist sozusagen die Archilles-Ferse vom A3500i-Behälter, weshalb die ergänzenden Behälter da auch Sinn machen.

Darüber hinaus wurde beim A3500i viel in Richtung Komfort optimiert. Der Motorblock ist zwar noch größer (vor allem in der Tiefe), dafür aber spürbar leiser. Die 5 Auto-Stop-Programme nutzt man auch, sobald man sich daran gewöhnt hat. Einfach anschalten und kurz was anderes machen...ohne ans Abschalten denken zu müssen. Mit kleinen Kinder eine angenehme Erleichterung...

Dann gibt es noch die App, die aber bisher (zumindest aus unserer ganz subjektiven Sicht) keinen echten Mehrwert bringt, sowie die 10 Jahre Garantie, die natürlich ermutigt, soviel Geld zu investieren.

Nicht zu vergessen, die Spitzenmodelle bei Vitamix sind nicht nur teuer, sondern sie sehen auch teuer aus (für alle, denen das wichtig ist).

Wer bisher nur kurz erwähnt wurde, ist der Pro 750, das ehemalige Spitzenmodell von Vitamix. Die Cremigkeit ist auf dem Niveau vom A3500i und der 1,4-Liter-Behälter ist hier bereits erhältlich. Wer also aktuell nach dem Besten sucht und der Preis nachrangig ist, wird hier fündig.

Nochmal zusammenfassend sprechen für A3500i:

- Leiser
- cremiger
- 10 Jahre Garantie
- sieht teuer aus
- etwas komfortablere Bedienung

Für den Creations sprechen:

- super robust und bewährt
- Gehäuse kompakter
- Ein Behälter für alles
- erstklassiges Preis-/Leistungsverhältnis

Herzliche Grüße

Dein GrüneSmoothies.de-Team

Beanwortet am 03.08.2018 um 18:21 Uhr

Hallo,
ich möchte gern den Vitamix Creations kaufen und überlege noch ob ich zusätzlich zum Mahlbehälter noch den 1,4 l Behälter kaufe. Macht das Sinn? Der Preis ist ja recht hoch...
Danke und liebe Grüße,
Anny

Frage gestellt von Anna am 03.08.2018 um 11:43 Uhr

Hallo Anny,

vielen Dank für Deine Frage.

Der Vitamix Creations 2.0 ist einer der wenigen Mixer, die bereits mit dem mitgelieferten Behälter "vollausgestattet" sind. Das ist ein echter Allzweckbehälter. Durch die zusätzlichen Behälter ergeben sich keine neuen Zubereitungsmöglichkeiten!

Daher würden wir nicht einmal zum Kauf des Mahlbehälters beim Creations raten, es sei denn, Dir ist bereits jetzt klar, dass das Mahl-Thema ein Dauerbrenner wird. Wenn Du mehrmals pro Woche mahlst, wird der Behälter nämlich schneller milchig und man kann nicht mehr so gut reinschauen. Außerdem ist der Mahlbehälter aufgrund seiner kompakten Größe gerade bei kleinen Mahlmengen leichter zu leeren.

Wenn Du Dir unsicher bist, kannst Du mit dem Creations ohne Zusatzbehälter starten und sobald Du merkst, dass Du viel mahlst, den Mahlbehälter nachkaufen. Und falls Du doch nicht so viel mahlst, hast Du das Geld und den Platz gespart.

In jedem Fall viel Freude mit dem Vitamix Creations 2.0!

Dein GrüneSmoothies.de-Team

Beanwortet am 03.08.2018 um 12:27 Uhr

Liebes Team,
in vielen Rezepten wird die Pulse-Funktion verwendet. Wie kann ich diese beim Creations simulieren?

Herzliche Grüße
Rita

Frage gestellt von Rita am 18.07.2018 um 16:48 Uhr

Hallo Rita,

danke für die interessante Frage.

Mit Puls-Funktion meinen die meisten das Gedrückthalten einer Taste um die maximale Geschwindigkeit abzurufen.

Simulieren kann man das mit angeschalteter Turbo-Taste (Links) und der An-/Aus-Taste mit der man den Mixer anmacht, solange die Puls-Taste gedrückt gehalten werden soll.

Bitte auf jeden Fall den Deckel fest einrasten, sonst gibt es eine neuen Anstrich für die Küche. ;-)

Dein GrüneSmoothies.de-Team

Beanwortet am 18.07.2018 um 16:51 Uhr

Hallo ihr Lieben,
unseres Familie ist seit 5 Monaten mit unserem kleinen Baby komplett und wir stehen jetzt vor der Frage uns einen vitamix anzuschaffen. Jetzt habe ich den vitamix creation ins Auge gefasst.
Könnt ihr mir sagen, ob er sich besonders für Babybrei, insbesondere auch für Fruchtbrei mit Kernen (Himbeere/Erdbeere) eignet?
Desweiteren sind wir auch an Nussmuss, Eis, heißem Milchschaum, Eischnee, Pesto, Dips und den begehrten Smoothies interessiert.
Vielen Dank im vorraus!
Eure Isa

Frage gestellt von Isabel am 18.07.2018 um 16:32 Uhr

Hallo Isa,

vielen Dank für Deine Frage.

Der Creations 2.0 eignet sich wunderbar für die von Dir genannten Zubereitungen.

Viel Freude beim Mixen!

Herzliche Grüße

Dein GrüneSmoothies.de-Team

Beanwortet am 31.10.2018 um 16:23 Uhr

Hallo,
hat der creations auch eine Pulse- Funktion? Bzw. kann man das mit dem An/Aus-Schalter auch machen? Der rechte Schalter ist nur ein Turbo-Schalter, richtig?
Vielen Dank,
Andi

Frage gestellt von Andi am 24.06.2018 um 09:23 Uhr

Hallo Andi,

vielen Dank für Deine Frage.

Der linke(!) Schalter ist der Turbo-Schalter. Pulsen kann man natürlich mit dem An/Aus-Schalter (rechts). Ein extra Schalter zum pulsen ist nicht vorgesehen.

Herzliche Grüße

Dein GrüneSmoothies.de-Team

Beanwortet am 05.07.2018 um 17:24 Uhr

Aus welchem Material ist das bunte Teil des Gehäuses beim Creations?

Frage gestellt von Tina Hofmann am 19.06.2018 um 21:03 Uhr

Hallo Tina,

vielen Dank für die Frage.

Die Gehäuse-Verkleidung ist aus Kunststoff gefertigt.

Herzliche Grüße

Dein GrüneSmoothies.de-Team

Beanwortet am 05.07.2018 um 17:32 Uhr

Guten Tag,
ich habe 51,5 cm Platz zwischen Hängeschränken und Arbeitsplatte. Genügt das, um den Mixer sinnvoll benutzen zu können?
VG, Markus

Frage gestellt von Markus am 12.05.2018 um 16:14 Uhr

Hallo Markus,

danke für die Nachfrage.

Falls der Mixer zum Mixen vor die Hängeschränke gezogen wird, ist das kein Problem. Allerdings wird es nicht möglich sein, den Behälter abzunehmen und befüllt wieder aufzusetzen unter den Hängeschränken.

Wenn der Mixer unter dem Hängeschrank genutzt werden sollte, wäre der Vitamix Pro 300 besser geeignet.

Herzliche Grüße

Dein GrüneSmoothies.de-Team

Beanwortet am 14.05.2018 um 18:13 Uhr

Hallo liebes Team, ich liebäugle sehr mit der Anschaffung des Vitamix Creations. Kann ich denn mit dem mitgelieferten 2l Behälter gut und bedenkenlos Getreide mahlen? Oder brauche ich zwingend den Trockenbehälter?
Vielen Dank und herzliche Gr0ße Birgit

Frage gestellt von Birgit am 03.04.2018 um 18:49 Uhr

Liebe Birgit,
Danke für Deine Anfrage.

im mitgelieferten Behälter kannst Du auch problemlos Getreide mahlen.
Die Ergebnisse sind sehr schön.
Einziges Manko - weswegen sich dann doch viele Kunden noch zu einem zusätzlichen Mahlbehälter entscheiden: der Behälter wird bei Trockenverarbeitung von so harten Dingen wie Getreide oder harten Gewürzen sehr schnell "blind" von innen durch die mechanische Beanspruchung.
Wenn Dich dies nicht stört, dann kannst Du problemlos mit dem mitgelieferten Behälter alles mixen und mahlen :)
Freundliche Grüße aus Berlin von Deinem
GrüneSmoothies.de-Serviceteam

Beanwortet am 03.04.2018 um 19:55 Uhr

Ich möchte mir einen Vitamix zulegen. Ich dachte an den
5200. Jetzt hab ich gesehen das der Creations günstiger ist.
Wo ist da der Unterschied? Die Modellnummer scheint ja gleich zu sein.

Frage gestellt von Deniz am 26.02.2018 um 12:05 Uhr

Hallo Deniz,
danke für Deine Frage.
der Unterschied liegt nur in der Garantie-Zeit (Creations 5 Jahre und TNC 7 Jahre).
Ansonsten sind beide Modelle identisch, der gleiche kräftige Motor, die Messer und die praktische Behälterform.

Herzliche Grüße von Deinem Serviceteam von GrüneSmoothies.de

Beanwortet am 15.07.2018 um 13:55 Uhr

Guten Tag.

Ich wollte mir auch einen Vitamix bestellen und bin jetzt auf den Creations aufmerksam geworden.
Also seh ich das richtig, der Creations ist identisch mit dem 5200er, bis auf die Optik und der Garantie?!
Und wie ist der Preis möglich, ohne dass Vitamix ein Minusgeschäft macht?
Eine andere Farbe wird ja nicht für den Preisunterschied verantwortlich sein.

Danke im Voraus

Frage gestellt von Jack am 16.02.2018 um 17:33 Uhr

Hallo Jack,
Danke für Deine Anfrage.

Es stimmt, der Creations ist ein Sondermodell des TNC 5200. Der Motor, die Messer und die Behälterform sind identisch, all die Teile, die für hervorragende Mixergebnisse wichtig sind.
Um diese Preisersparnis anbieten zu können, wurde die Garantiezeit von 7 auf 5 Jahre geändert. Außerdem ist das Angebot mengenmäßig begrenzt.

Freundliche Grüße von Deinem Serviceteam von GrüneSmoothies.de

Beanwortet am 14.07.2018 um 00:01 Uhr

Hallo liebe Menschen,kann mann mit diesem Gerät auch Avocadokerne kleinkriegen?
Beste Grüsse.
Katrin

Frage gestellt von Katrin am 20.01.2018 um 12:06 Uhr

Liebe Katrin,
Danke für Deine Frage.

Ein Avodaco-Kern ist für den Vitamix Creations generell kein Problem.
Sollte er mal besonders groß ausfallen, macht es Sinn, ihn vorher mit einem scharfen Messer ein oder zweimal durchzuschneiden, damit die Messer ihn auch greifen können und der Kern nicht oben auf den Messern nur tanzt.

Herzliche Grüße aus Berlin von Deinem
GrüneSmoothies.de-Team

Beanwortet am 22.01.2018 um 17:12 Uhr

Liebe Leute, ist das PTFE (Teflon) Problem bei diesem Modell gelöst. Also hat der Behälter schon die neue Version der Dichtung?

Danke und Grüße
Micha

Frage gestellt von Michael Milwa am 16.01.2018 um 20:38 Uhr

Hallo Mike,
Danke für Deine Frage.

Das Teflon-Problem ist seit August 2015 gelöst.
Ab dem Zeitpunkt werden keine Behälter mehr mit der alten Dichtung produziert und von uns verschickt.

Freundliche Grüße von Deinem
GrüneSmoothies.de-Team

Beanwortet am 17.01.2018 um 11:34 Uhr

Hallo ihr Lieben...
Ich liebäugel seit einiger Zeit mit dem Vitamix, der Preis schreckt mich jedoch etwas ab aber jetzt hab ich von dem Creations erfahren. Bin mir aber unsicher mit welchem Behälter?!?! Ich ernähre mich seit fast 2 Jahren vegetarisch/vegan und möchte mich nun auch an selbstgemachte Pflanzenmilch etc. wagen und allgemein Smoothies etc.. kann ich auch Teige herstellen und Gemüse kleinmachen wie mit einer Küchenmaschine bzw. Dem Thermomix???
Bunte Grüße
Michaela

Frage gestellt von Michaela am 30.12.2017 um 13:56 Uhr

Hallo Michaela,

vielen Dank für Deine Frage.

Also wenn Platz keine Rolle spielt in Deiner Küche, wäre der 2-Liter-Behälter vorzuziehen. Gerade wenn Du auch mal ein Mus oder Eis oder Brei herstellen möchtest, benötigst Du den Stampfer und dieser läuft beim großen Behälter geschmeidiger und kommt auch tiefer in die Ecken.

Von der Zubereitung von Teigen würden wir eher abraten. Für einen Crepes-Teig oder Pancake-Teig reicht es sicher, aber bei Hefe-Teig geht der Überhitzungsschutz regelmäßig an und das "Kneten" wird zur Qual. Das besser per Hand oder mit einer Küchenmaschine machen.

Gemüse häckseln funktioniert hingegen ganz gut und mit ähnlichen Ergebnissen, wir bei Küchenmaschinen.

Frohes neue Jahr und beste Grüße

Dein GrüneSmoothies.de-Team

Beanwortet am 02.01.2018 um 12:34 Uhr

Guten Tag.
Was kostet der Vitamix Creations, wenn man ihn nur mit 1,4L Behälter kaufen möchte und wie kann man ihn in dieser Kombination im Shop bestellen? Es gibt nur das Set zur Auswahl und der 2.0L Behälter ist für mich zu groß.

Frage gestellt von Alexander am 30.12.2017 um 11:45 Uhr

Hallo Alexander,

vielen Dank für die Frage.

Der Preis bleibt identisch, wenn der 1,4-Liter-Behälter gewählt wird. Falls dieser gewünscht ist, einfach den "normalen" Vitamix Creations wählen und im letzten Bestellschritt unter "Anmerkungen" schreiben, dass statt dem 2-Liter-Behälter der 1,4-Liter-Behälter gewünscht ist.

Frohes neues Jahr und beste Grüße

Dein GrüneSmoothies.de-Team

Beanwortet am 02.01.2018 um 12:37 Uhr

Hallo Ihr Lieben,

ich überlege gerade den Kauf des Vitamix Creation. Wie oft müssen bei täglichen Gebrauch die Messer geschliffen oder ausgetauscht werden und wo erhält man Ersatz oder wer kann die schärfen?

Frage gestellt von Erika am 29.12.2017 um 16:43 Uhr

Hallo Erika,

vielen Dank für die Frage.

Da es sich um keilförmige Messer handelt, werden diese weder scharf ausgeliefert, noch ist ein Nachschärfen erforderlich.

Die "Mikrozerkleinerung" erfolgt durch Kollision der Partikel hinter dem Keil und nicht durch die Schnittkante vorne. Das ist wirksamer in dieser Geschwindigkeitsklasse als scharfe Messer.

Eine Verformung der Messer, die eine Beeinträchtigung der Pürierleistung hervorruft, ist bei haushaltsüblicher/privater Nutzung daher sehr unwahrscheinlich während der Garantiezeit.

Frohes neues Jahr und beste Grüße

Dein GrüneSmoothies.de-Team

Beanwortet am 02.01.2018 um 12:43 Uhr

Hallo liebes Team,
Ich habe seit ein paar Tagen den Vitamix Creation.
Jetzt hab ich das Problem, das er, sobald ich ihn anschalte, anfängt auf meiner Arbeitsplatte umherzuwandern. Meine Arbeitsplatte ist aus Holz, kann das damit zusammenhängen?
Danke für eure Hilfe,
Viele Grüße
Gabi

Frage gestellt von Gabi am 24.12.2017 um 21:52 Uhr

Liebe Gabi,

vielen Dank für Deine Frage.

Auf ebenen Arbeitsplatten sollte so etwas nicht passieren. Versuche doch einmal den Mixer mal auf einen anderen Untergrund zu stellen und schau dann, wie es sich verhält. Falls das Problem dann weiterhin besteht, wende Dich bitte an unseren Kundenservice.

Viele Grüße

Dein GrüneSmoothies.de-Team

Beanwortet am 02.01.2018 um 17:40 Uhr

Hallo liebes Team
Eure Ratschläge sind wirklich hilfreich, bin vom primo nun beim vitamix creations gelandet , da ich keinen Extrabehälter brauche um die vielseitigen Möglichkeiten von smoothie eis nussmus und mahlen in guter Qualität zu nutzen.
Hätte aber noch eine Frage, da ich gerade das Angebot eines 3 Jahre alten vitamix pro 500 bekommen habe mit noch 4 Jahren Garantie zum halben Preis! Dieses Gerät hätte zusätzlich 3 Automatikprogramme.
Wird irgendwo auch als Weiterentwicklung des vitamix 5200 beschrieben.
Warum wurde das gerät dann aus dem Programm genommen hate es sich nicht bewährt?
War die Leistung die selbe als beim5200?
Bei den Angaben habe ich eine maximale Umdrehung von 23000 U/min im Vergleich 5200 28000 gelesen und der letztere beginnt auch mit niedrigerer Drehzahl, was sicher auch Vorteile bringt.
Vieleicht haben sie den vitamix pro 500 getestet und können mir weiterhelfen denn der pro 750 ist mir eindeutig zu teuer.
Gäbe es Alternativen um die 400 Euro zum vitamix creations mit der Qualität und universell guten Einsetzbarkeit und zusätzlich automatischen Programmen die von selber stoppen?
LG
Klaus

Frage gestellt von Klaus am 21.12.2017 um 10:58 Uhr

Hi Klaus,

vielen Dank für Deine Frage und die Lorbeeren!

Der Vitamix Pro 500 ist kein schlechtes Gerät aber hatte einen stolzen Preis und wurde letztendlich eingestellt.

Die Drehzahl-Drosselung ist real aber macht sich höchstens bei kleinen Mengen bemerkbar, da unter stärkerer Belastung die Maximal-Drehzahl sowieso nie erreicht wird.

Die Minimal-Drehzahl ist wiederum für Nussmus und Eis hilfreich, da das Messer nicht so oft freidreht, aber im Zweifel auch zu vernachlässigen.

Die Automatik-Programme sind aus unserer Sicht überbewertet, aber das muss letztendlich jeder Kunde für sich selbst beantworten. Die tatsächlich genutzten Anwendung finden meist unter 1 Minute statt und wenn es länger dauert, wie bei einem Nussmus zum Beispiel, wird sowieso gestampft, weshalb man während der Zubereitung beim Gerät ist und es dann auch problemlos abstellen kann, sobald man fertig ist.

Bei Suppen machen die Automatik-Programme richtig Sinn, falls man die Suppe durch Reibungswärme über 5 Minuten und länger erhitzen möchte. Je nach Menge, ist aber mehrmaliges Aktivieren des Automatik-Programms erforderlich um auf eine trinkheiße Suppe zu kommen.

Für eine Neuanschaffung unter 400 Euro sehen wir aktuell leider keine Alternativen mit Automatik-Programmen, die alle Vorzüge des Vitamix Creations mitbringt.

Beste Grüße

Dein GrüneSmoothies.de-Team

Beanwortet am 15.07.2018 um 14:02 Uhr

Vielen Dank für die schnelle Antwort. Ich kann mich nur nicht entscheiden. Ich besitze bereits eine Magimix 5200xl Küchenmaschine und hätte gerne noch einen Standmixer für (hauptsächlich grüne) Smoothies, die ich für 1-3 Personen zubereiten würde. Aus Kostengründen haben mich Vitamix S30 und Vitamix Creations angesprochen, ich weiß aber nicht, welches Modell am geeignetsten für mich wäre. Können Sie mir da einen Tipp geben? :)

Frage gestellt von Helena am 13.12.2017 um 15:13 Uhr

Hallo Helena,

vielen Dank für Deine Frage.

Unsere Antwort ist ganz einfach: Vitamix Creations.

Der Vitamix S30 ist wirklich nur in Ausnahmefällen zu empfehlen und hat ein paar Eigenheiten, mit denen man sich anfreunden können muss:

- Der Mixer wird warm, da man länger mixt um eine vergleichbare Cremigkeit zu erreichen als alle anderen Vitamixe -> Wasser (teilweise) mit Eiswürfel ersetzen
- Der Motorblock muss nach jedem Mixervorgang sinnvollerweise abgeschraubt und das Gewinde gereinigt werden, damit nichts antrocknet. Das Abschrauben sollte gekonnt sein, da die Oberfläche vom Messerblock mit einer Anti-Haft-Schicht überzogen ist.

Die Reinigung geht beim Vitamix Creations geht hingegen schneller und erfordert nicht so viel Geschick. Der Vitamix Creations produziert auch etwas cremigere Smoothies und auch größere Mengen. Dabei arbeitet die Kühlung auch effizienter und die Smoothies werden in der Regel nicht erwärmt beim Mixen.

Abgesehen davon erwirbst Du mit dem Vitamix Creations ein über Jahrzehnte bewährtes Qualitäts-Produkt, welches sich nach wie vor größter Beliebtheit erfreut. Mit dem Kauf kann man wirklich nichts falsch machen.

Wir wünschen Dir daher viel Freude beim Mixen!

Dein GrüneSmoothies.de-Team

Beanwortet am 18.07.2018 um 13:09 Uhr

Hallo liebes Grüne Smoothies Team,
Das Modell Vitamix Creations gibt es nicht auf der Vitamix Seite zu kaufen. Handelt es sich nicht um ein Original Vitamix Produkt oder woran liegt das?
Vielen Dank im Voraus.
Beste Grüße
Helena

Frage gestellt von Helena am 13.12.2017 um 13:25 Uhr

Hallo Helena,

vielen Dank für die Frage.

Der Vitamix Creations ist selbstverständlich ein Original Vitamix Produkt und trägt die Typenbezeichnung VM0109. Diese entspricht der gleichen Typenbezeichnung des Vitamix TNC 5200 bzw. Vitamix Total Nutrition Center, wie er aktuell auf der Vitamix-Website genannt wird.

Da es sich um eine limitierte Farb-Edition handelt, wird diese von Vitamix nicht direkt beworben.

Herzliche Grüße

Dein GrüneSmoothies.de-Team

Beanwortet am 13.12.2017 um 13:38 Uhr

Ist es normal, das der Behälter wenn ich ihn auf dem Motor setze ganz locker ist? Muss man den nicht befestigen? Der fliegt mir doch runter der Behälter.

Frage gestellt von Katja am 13.12.2017 um 10:51 Uhr

Hallo Katja,

vielen Dank für die Frage.

Wenn man den Vitamix Creations zum ersten Mal anschaltet, schleicht sich gerne ein Gefühl der Unsicherheit ein, weil es ungewohnt ist, den Behälter so locker auf dem Motorblock stehen zu lassen. Allerdings ist die Sorge unbegründet. Der kippt nicht um. Bisher haben wir auch noch von keinem Fall gehört, wo es tatsächlich passiert ist. Ganz am Anfang dreht er sich vielleicht noch etwas und wackelt gegebenenfalls leicht aber umfallen ist sehr sehr unwahrscheinlich...

Daher wünschen wir Dir viel Spaß beim Mixen! Leg einfach los!

Herzliche Grüße

Dein GrüneSmoothies.de-Team

Beanwortet am 13.12.2017 um 13:26 Uhr

Hallo,

Ich bin mir unschlüssig, ob ich den Vitamix Creations mit 2 oder 1,4 l Behälter nehmen soll. Für unseren Alltag reichen die 1,4 l sicher aus und ich stelle mir vor, dass die Handhabung und das Ausschaben beim kleineren Behälter einfacher ist. Spricht irgendetwas gegen den kleineren Behälter?

Viele Grüße,
Sonja

Frage gestellt von Sonja am 08.11.2017 um 13:39 Uhr

Hallo Sonja,

Vielen Dank für Deine Frage!

Es gibt beim 1,4l-Behälter Vor- und Nachteile. Vorteil ist, dass er auch in kleinste Waschbecken passt zur Reinigung nach dem Mixen. Und für ganz kleine Menschen ist er bequemer zu bedienen, wenn man mit dem Stopfer arbeiten muss.
Ansonsten hat doch eher der 2-Liter-Behälter die Nase vorn. Er hat die kleinste Mindestbefüllmenge, da der Stopfer beim langen Behälter sogar noch etwas tiefer in die Ecken kommt als beim kleineren Behälter. Man kann auch während des Mixvorgangs besser die Wände und Ecken ausschaben in Richtung Messer. Und wenn man doch mal mehr Menge braucht (die Kinder werden größer oder es kommt Besuch), dann ist der höhere Behälter doch schon besser.
Das Ausschaben ist meines Erachtens beim höheren Behälter kaum schwerer. Bei pastösen Sachen lässt sich das Meiste mit einem langen Eislöffel herausholen. Wenn man dann ein wenig passende Flüssigkeit in den Behälter gibt, kann man sich auch schnell nochmal einen süßen oder herzhaften Drink mixen. Danach warm ausspülen und fertig!

Mit herzlichen Grüßen

Dein GrüneSmoothies.de-Team

Beanwortet am 08.11.2017 um 13:59 Uhr

Hallo, warum schafft dieser Mixer bei max. 29.000 Umdrehungen/Minute und nur 4 Messern Nussmuse und -öle und ein Klarstein Herakles bei max. 40.000 U/Min. und 6 Messern nicht? Was ist der Unterschied? (Außer dem Preis natürlich ;-) )

Frage gestellt von Carola am 08.11.2017 um 10:38 Uhr

Hallo liebe Carola,

vielen Dank für Deine Frage.

Zunächst die Messer: Die Messeranzahl hat aus unserer Sicht erstmal gar nichts zu sagen. Wir kennen hervorragende Behälter mit 2 Messern und auch mit 4 Messern oder gar 7 Messern.

Mehr ist hier nicht automatisch besser.

Auch die Maximalumdrehungen spielen für Nussmus eine untergeordnete Rolle. Wobei die Angaben von Klarstein von unserem unabhängigen Labor nicht bestätigt werden konnten, genau genommen sogar deutlich abweichen.

Hier haben wir im Leerlauf ohne aufsitzenden Behälter folgende Werte gemessen:

Klarstein Herakles 2G, 4G, 5G: ca. 25.000 U./min.

Das klingt jetzt zwar stark abweichend von den Herstellerangaben, allerdings ist der Abstand nicht sonderlich hoch zum Vitamix Creations mit ca. 29.000 U./min. ohne aufsitzenden Behälter.

Bei 1,5 Liter Wasser im Behälter (also mit größerem Widerstand als reiner Luftwiderstand) machen die Klarsteins 2G, 4G und 5G ca. 13.000 U./min. -> entspricht ca. 160 km/h

Der Vitamix Creations liegt hier immer noch bei immerhin 18.000 U./min. -> entspricht 250 km/h

Was wirklich beeindruckt, ist der Unterschied der Messerspitzengeschwindigkeit.
Der Vitamix hat längere Messer und braucht daher signifikant mehr Power um die höhere Umdrehungszahl zu halten. Das drückt sich auch in einer höheren Leistungsaufnahme aus. Im letzten Testszenario ca. 950 Watt (Vitamix Creations) vs. ca. 700 Watt (Klarsteins).

Dieser Unterschied der Leistung ist möglicherweise für ein abweichendes Ergebnis bei der Nussmus-Produktion verantwortlich...

Klarstein ist übrigens nicht der einzige Hersteller, der großzügig bei den eigenen Leistungsangaben ist. Wir verlassen uns daher bei unserer Produktauswahl nur auf eigene Tests und Prüfung durch ein Labor.

Herzliche Grüße

Dein GrüneSmoothies.de-Team

Beanwortet am 09.11.2017 um 12:17 Uhr

Guten Tag,
habe eine Frage zu den Leistungsangaben.
Sie schreiben:
Leistung: 2,2-PS-Leistung; 220 - 240 Volt / 50 Hz - 60 Hz; 1000 - 1200 Watt
Ich habe gelernt, dass 1000 Watt gleich 1,36 PS sind
Bei 1200 Watt sind das 1,63 PS
Bis 2,2 PS ist noch ein langer Weg!

Gruß,
B. Radtke

Frage gestellt von Bernhard Radtke am 28.10.2017 um 17:08 Uhr

Hallo B. Radtke,

vielen Dank für die Frage.

Bis zu 1200 Watt werden im normalen Betrieb benötigt.
Ist der Mixer einer zu starken Belastung ausgesetzt, wie einer sehr zähflüssigen Masse, greift der Überlastungsschutz und er schaltet sich ab ca. 1600 Watt (≈
2,2 PS) ab.

Ich hoffe, das ist nachvollziehbar. Ansonsten bitte einfach eine neue Frage stellen!

Lieben Dank und beste Grüße

Dein GrüneSmoothies.de-Team

Beanwortet am 02.11.2017 um 19:26 Uhr

Ich möchte mir gerne den Vitamix Creations kaufen.Wo finde ich weiteres nützliches Zubehör,wie z.B. Reinigungsbürste etc. Was könnt Ihr empfehlen?
Kieler Grüße!
Aleksandra

Frage gestellt von Baran,Aleksandra am 10.09.2017 um 18:21 Uhr

Hallo liebe Aleksandra,

die Reinigungsbürste war leider nicht lieferbar über das Wochenende. Gerade ist jedoch Nachschub eingetroffen. Sobald Du den Vitamix Creations in den Warenkorb legst und herunterscrollst, werden Dir passende Zubehör-Produkte angezeigt, wie Lärmschutzpads, Reinigungsbürste, Spatel und der Stopferhalter.

Das wichtigste Zubehör ist unserer Meinung nach die Reinigungsbürste. Die ist wirklich praktisch auch für Trinkflaschen, Tassen, Gläser, etc.

Herzliche Grüße und viel Spaß mit dem Vitamix Creations!

Dein GrüneSmoothies.de-Team

Beanwortet am 11.09.2017 um 12:26 Uhr

Liebes Team, ich selbst hab seit 5 Jahren einen Vitamix, mein Sohn auch und nun möchte ich meiner Tochter "diesen "auch kaufen, weil ich unglaublich begeistert bin und euch immer weiter empfehle!!!!!Ich bräuchte zum Vitamix noch einen langen Löffel oder Spachtel um den Inhalt besser heraus zu bekommen!
gibt es sowas zu kaufen?
danke birgit

Frage gestellt von Glänzer Birgit am 10.09.2017 um 12:49 Uhr

Hallo liebe Birgit,

vielen Dank für Deine Fragen und die motivierenden Worte!

Ja, es gibt einen Spatel für Vitamix Mixer:
https://gruenesmoothies.de/spatel-3cm/

Im Prinzip ist das ein Teigschaber mit Silikonbezug, der keine Kratzer im Behälter hinterlässt.

Herzliche Grüße

Dein GrüneSmoothies.de-Team

Beanwortet am 31.10.2018 um 16:13 Uhr

Stelle eine Frage zu diesem Produkt

Bewertungen

[5 von 5 Sternen]
hinzugefügt: 27.02.2018 von Jan
Bisher vollkommen zufrieden
Ein schönes, simples Gerät mit dem man alles anstellen kann.

Bin sehr zufrieden!

Wenn man eine Uhr in Sicht hat braucht man die Programme m.M.n. nicht, die andere Modelle bieten.

Einzig Wildkräuter (Minze / Pfefferminz) könnte er noch etwas feiner zerkleinern. Ansonsten alles super.
[4 von 5 Sternen]
hinzugefügt: 14.02.2018 von So wenig Namen wie möglich im Netz ????
Hat seinen festen Platz in unserer Küche gefunden, so laut ist er doch gar nicht
Seit knapp einer Woche nutzen wir den Vita Mix und bin sehr froh über die seidig cremigen Suppen und die frischen smoothies. Das Experimentieren quer durch den Kühlschrank und das Gemüseregal macht viel Spaß und die kleinen Glasflaschen lassen sich gut mit ins Büro nehmen. Bis jetzt also alles fein, glaube nicht dass ich den großen Pappkarton im Keller noch mal brauche, um das Gerät zurückzuschicken. Einziger Minuspunkt bisher ist die tägliche Schwierigkeit, den Deckel richtig zu schließen. Das ist ein Kraftakt. Darum ein Stern weniger.
[4 von 5 Sternen]
hinzugefügt: 28.01.2018 von Benjamin S
Teuer aber Toll
Bin jetzt ein zufriedener Besitzer des Vitamix Creations. Habe heute mal meinen ersten Grünen Smoothie in diesem zubereitet und die Konsistenz war ein Traum. Kein Vergleich zu meinem Mediamarkt Mixer für knapp 50 Euro. Das Produkt hat die Erwartungen erfüllt, kam spielend leicht mit den Zutaten zurecht. Die Lautstärke ist schon ganz schön laut, was ich mir aber vor Ort schon angehört habe und bei nem Mixvorgang von 2min ist das OK. den Stern zieh ich mal ab wegen dem doch sehr hohen Preis. Ich finde jeder sollte sich so einen Mixer leisten können! Die lange Garantiezeit find ich super.
[5 von 5 Sternen]
hinzugefügt: 08.01.2018 von Horst
Vitamix so günstig und umweltfreundlich, wie noch nie
Da unsere Tochter jetzt flügge geworden ist und zum Abschied unseren Vitamix mitnehmen durfte, haben wir uns wieder im Markt umgeschaut. Da uns Vitamix überzeugt hat, nachdem wir auch schon einige Mixer entsorgt hatten, sind wir auf dieses Angebot aufmerksam geworden.

Früher gab es solche Preise nicht und wenn man sich den Mixer anschaut, kann man nicht sagen, dass er von schlechteren Eltern ist. Das bisschen Karton-Verpackung, was gespart wurde, kommt in erster Linie der Umwelt zu Gute. Daher volle Punktzahl!

[4 von 5 Sternen]
hinzugefügt: 15.12.2017 von Smoothieistin
Toll
Ein gutes Werkzeug für die Küche. Und nun sogar farblich abgestimmt. Hervorragend.
[5 von 5 Sternen]
hinzugefügt: 07.12.2017 von Sara
Kann den Mixer total empfehlen!
Seit 1 Woche mixe ich jetzt schon täglich meine Smoothies mit dem Vitamix Creations. Und was soll ich sagen: Ein cremiger Traum, super einfaches Handling, toller Mixer. Bin total happy!
[5 von 5 Sternen]
hinzugefügt: 05.12.2017 von Julia
Ich liebe diesen Mixer!
Endlich einen Vitamix! Ein Jahr lang habe ich meine grünen Smoothies mit einem Personal Blender gemixt und war es echt leid! Zu viel Arbeit, stückige Konsistenz, nur kleine Mengen produzierbar. Das ist jetzt anders! Der Vitamix Creations ist ein supertoller Mixer für cremige, grüne Smoothies, einfach zu bedienen, gut zu reinigen. Versorge damit meine gesamte Familie - denn das ist auch toll: Der Behälter fasst 2 Liter. In 10 Minuten bin ich inkl. Abwasch mit der Frühstück fertig. Mega.
[5 von 5 Sternen]
hinzugefügt: 04.12.2017 von Stephan
Kreativ gut!
Ein tolles Produkt. Die kreative Farbgebung inspiriert zu ganz neuen Smoothie Ideen. Sieht aber nicht nur gut aus, sondern gut in der Küche auch einen guten Dienst! Kaufempfehlung!
[5 von 5 Sternen]
hinzugefügt: 27.11.2017 von Lydia
Ein tolles Gerät! Einfach spitze!
Ich habe schon äußerst lange mit einem Vitamix geliebäugelt. Vorher hatte ich einen einfachen Standmixer, der leider nur Zutaten von weicher Konsistenz mixen konnte. Bei gefrorenen Früchten oder zähem Gemüse hörte es dann leider auf oder das Ergebnis war sehr ernüchternd. Ich hatte mich dann immer so danach gesehnt endlich auch mal richtige Nicecream oder Suppen machen zu können und bin nun überglücklich das alles (und noch viel mehr) mit dem Creations herstellen zu können. Ich habe mir das Gerät hier in der Farbe Rot bestellt - ein echter Hingucker in meiner Küche! Und bei Besuch werde ich ständig auf meinen coolen Mixer aufmerksam gemacht. Tja, in diesem Fall sieht das Gerät nicht nur gut aus, sondern hat auch extrem viel drauf! Ich liebe meinen Creations über alles! Vielen Dank auch an das Grüne-Smoothies-Team für die tolle Beratung und die schnelle Lieferung! Super Service!
[5 von 5 Sternen]
hinzugefügt: 09.09.2017 von Ferdinand
Tolles Design
Einwandfreie Funktion
[5 von 5 Sternen]
hinzugefügt: 16.08.2017 von Bernd
So gut wie TNC 5200 und günstiger
Seit ca. 5 Jahren bin ich stolzer Besitzer des Vitamax TNC 5200 und erfreue mich fast jeden Tag an der Anschaffung. Nun stand eine Neuanschaffung an, weil ich aus beruflichen Gründen eine zweite Wohnung beziehe. Ohne Mixer geht das natürlich nicht!
Nachdem ich erfuhr, dass dieses Modell quasi baugleich mit dem 5200 ist, war ich natürlich neugierig! Da es ja das Widerrufsrecht gibt und man hier bei "Grüne Smoothies" auch noch "Geld-zurück-Garantie" hat, wollte ich mich persönlich überzeugen, ob das denn so stimmt und es ist tatsächlich so: Smoothies schmecken grandios, Motor brummt genauso satt, Optik ist sogar eine Spur besser mit dem Anthrazit in der Front. Und etwas günstiger ist er auch noch.

So, jetzt krieg' ich schon wieder Lust auf einen Smoothie...

Schreibe Deine eigene Bewertung

Bewertung für Vitamix Creations 2.0

Wie bewertest Du dieses Produkt? *

  • Bewertung
  • Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiert.

Du könntest auch an folgenden Produkten interessiert sein