Der „Koriander ist sowas von köstlich!“-Smoothie

Eingestellt von am 14.01.2013
montagstrunk

Zeit für unser allwöchentliches Montags-Rezept.

Diesmal spielt Koriander eine Hauptrolle. An ihm scheiden sich die Geister, mehr als an anderen exotischen Küchenkräutern. Leider.

Der Autor dieser Zeilen allerdings liebt Koriander! Kein Wunder, er kommt aus Südamerika, genauer: aus Peru. Und hier – genauso wie in Asien, spielt Koriander eine wichtige, eine nahezu unersetzliche Rolle bei der Zubereitung einheimischer Speisen.

Wir benutzen Koriander – zusammen mit Apfel, Birne, Ingwer, Zitronenabrieb und etwas Salzsole – zur Herstellung eines ganz besonderen grünen Smoothies. Einfach ausprobieren und überraschen lassen!

Willkommen zu einer weiteren Folge aus der Reihe Montagstrunkgesunde, selbst gemachte und zubereitete grüne Smoothies, die nicht nur gesund, sondern einfach nur SAUlecker schmecken!

Zielgruppe: Alle Neugiernasen und solche, die es werden wollen. Und natürlich: „Fortgeschrittene“ grüne Smoothie-Genießer!

Die Zutatenliste zum Rezept

  • 1 Bund Koriander
  • 2 reife, aromatische Birnen (Sorte: Williams)
  • 1 großer Apfel (Sorte: Pinova)
  • 1 daumengroßes Stück Ingwer
  • Zitronenabrieb (nach Geschmack)
  • 2 TL (Steinsalz- bzw. Himalayasalzsole)
  • Wasser nach Geschmack

Mehr Erfahren?

1. Wichtige Tipps für den Einstieg mit Grünen Smoothies

2. Brauche ich für Grüne Smoothies einen Hochleistungsmixer?

 

10 Grüne Smoothies Rezepte für Anfänger

Trag Dich ein und erhalte kostenlos die 10 besten Grüne Smoothies Rezepte für Anfänger als PDF zum Ausdrucken direkt in Dein E-Mail-Postfach.*

     

* Die Eintragung mit Deiner E-Mail-Adresse ist 100% kostenfrei. Durch die Eintragung erlaubst Du uns, Dir unseren Newsletter mit Rezepten, Angeboten und Infos zu schicken. Der Zusendung kannst Du natürlich jederzeit widersprechen. Hierfür ist in jeder E-Mail ein Link zur Abmeldung zu finden. Bei Problemen wende Dich bitte an hallo@gruenesmoothies.de.

Passende Schlagwörter

, , , , , , ,
Grüne Smoothies

Grüne Smoothies

Kommentare auf Facebook

Kommentar hinzufügen

E-Mail-Adresse ist schon registriert. Bitte benutze Login form oder nenne eine andere.

Du hast einen falschen Nutzernamen oder Passwort eingegeben

Entschuldige, aber Du musst eingeloggt sein, um Kommentare zu schreiben.

Teile diesen Beitrag mit Freunden!